• Online: 3.136

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

andyrx

Alles was Spass macht rund ums Auto wie z.B.Youngtimer,Bike,Motortalk RX7,Wankel,Sportwagen,Reisen,Italien,Pasta,Motorrad,Off Topic

23.09.2012 19:39    |    andyrx    |    Kommentare (2.980)    |   Stichworte: Bundesliga, Frankfurt, Fussball, Hessen, Opel, Sport

eintracht-frankfurteintracht-frankfurt

Moin,

 

Hessen ist meine alte Heimat und damit beim Fussball immer noch ein Koffer in Frankfurt/Main....irgendwie lässt einen die Eintracht aus Frankfurt ja nicht kalt,sei es als sie seinerzeit abgestiegen ist oder eben jetzt zur völligen Überraschung aller Fachleute und auch der eigenen Fans einen Traumstart in der Fussball Bundesliga hinlegte....ähnlich wie Borussia Mönchengladbach letztes Jahr als Fastabsteiger auch eine famose Saison hinlegte...die Eintracht liegt nicht durch Glück vorne sondern spielt auch überzeugend;)

 

Zitat:

Bayern vor Frankfurt

An der Tabellenspitze rangiert mit zwölf Zählern der FC Bayern, der am Vortag beim FC Schalke 04 2:0 (0:0) gewinnen konnte. Zusammen mit Eintracht Frankfurt sind die Münchner das einzige Team, das alle vier Spiele bisher für sich entscheiden konnte. Borussia Dortmund dagegen hinkt nach der überraschenden 2:3-Niederlage beim Hamburger SV mit sieben Zählern auf Rang vier liegend etwas den eigenen Ansprüchen hinterher. Neues Schlusslicht ist mit einem Zähler der FC Augsburg.

Quelle-->http://bundesliga.t-online.de/.../index

 

diese Passage muss man mal hier ablegen und später mal ins Gedächtnis rufen....unglaublich;)

 

@Fussball Fans auf Motortalk,wie erklärt ihr das Wunder vom Main...was ist da passiert??

 

wie seht ihr die Saison...wer spielt um die Meisterschaft und wer sind eure Absteiger..??

 

..ein ähnliches Wunder könnte Opel in Rüsselsheim auch gebrauchen,die Verkaufszahlen mal so richtig nach oben pushen,das wäre doch mal was:cool:

 

mfg Andy


29.08.2021 18:08    |    Steam24

Glasners Umgang mit der Causa Kostic:

 

https://www.kicker.de/.../artikel

 

"Filip war bei mir im Trainerbüro und hat artikuliert, dass er den Klub verlassen möchte. Ich habe ihm gesagt, dass drei Parteien dazugehören - und bin davon ausgegangen, dass er um 14 Uhr zum Training erscheint. Dem war nicht so, ich habe ihn dann auch nicht erreicht, sein Telefon war aus. Natürlich war ich da auch negativ überrascht von seinem Verhalten."

 

Schon harter Tobak!

 

 

Die Aussage entstammt dieser Pressekonferenz:

 

https://youtu.be/I8Jr0PJvOoQ

 

Oliver Glasner sagt dort auch das:

 

"Den Fall des streikenden Filip Kostic ordnet der Österreicher deshalb auch ganz bewusst in einen größeren Zusammenhang ein. Kostics Verhalten, so der Österreicher, "war der letzte Tropfen, der vielleicht auch zu viel war für das Fass Eintracht Frankfurt". Denn: "Der Verein macht seit Monaten eine relativ unruhige Phase durch. Beginnend mit Fredi Bobic, der gesagt hat, dass er geht, obwohl er noch einen Vertrag hatte. Dann sagte der Trainer (Adi Hütter, Anm. d. Red.), dass er den Klub verlässt. Dann ist André Silva gegangen. Dann sagt Amin Younes, er verlässt den Klub - jetzt ist er aber doch wieder da. Und nun ist es Filip Kostic. Und bei alledem ging es nicht um die Nummer 22 bis 24 im Kader, sondern durchweg um Führungsspieler und Führungspersonal im Klub." (...)"

 

Sehr ehrlich und offen. :)


29.08.2021 18:33    |    Steam24

Ist das der Kern der Sache?

 

https://www.fr.de/.../...rt-bleibt-bei-filip-kostic-hart-90948323.html

 

"In Frankfurt gehen sie daher davon aus, dass Kostic, der schon einmal beim Hamburger SV mit einem ähnlichen Verhalten auffällig geworden ist, in Frankfurt bleiben wird, auch wenn sich der von seiner Berateragentur getriebene Spieler auf eine mündliche Zusage des abgewanderten Ex-Vorstands Fredi Bobic beruft. Der aktuelle Hertha-Sportboss weilte übrigens gegen Ende der Woche in Frankfurt, ihm werden gute Kontakte zu Kostic-Agent Fali Ramadani nachgesagt. Interessant: der neue Lazio-Trainer Maurizio Sarri wird ebenfalls von Ramadani vertreten. (...)

 

Immer diese Berater ... :rolleyes:


31.08.2021 18:35    |    Steam24

Transferfenster ist zu, Kostic und Younes scheinen zu bleiben, von Bergamo kommt Lammers, von Zagreb Jakic und von St. Pauli Matanovic.

 

KLICK

 

 

 

Video zum Verbleib von Kostic und Younes

 

Da ist einiges aufzuarbeiten; bin gespannt, ob das klappt.

 

 

"So ticken Jakic und Lammers"

 

Jakic kommt aus der selben Stadt wie Rebic.

 

"(...) Jakic bei Eintracht-TV: „Ich habe Ante kontaktiert, als ich die Anfrage erhielt. Er hat mir nur das Beste gewünscht und mir gesagt, dass es der beste Moment meiner Karriere sei und ich hoffe, dass es wahr wird.“ (...)"

 

Dass Rebic so etwas über die Eintracht sagt, lässt unvermittelt die Frage aufkommen, wie wohl er sich bei Milan fühlt.


01.09.2021 10:06    |    Steam24

Markus Krösche: "Mit Kostic die Dinge aufarbeiten"

 

https://tv.eintracht.de/.../...s-kroesche-zieht-transfer-bilanz-135247


01.09.2021 13:17    |    Steam24

Zusammenfassung der Transfers: "Glasner als Moderator gefordert"

 

"(...) Die Eintracht hat die Baustellen auf der Stürmerposition und im defensiven Mittelfeld geschlossen. Von den großen Namen der Vorsaison hat sie schlussendlich nur André Silva verloren. Für die Wechselabsichten und das damit verbundene Gebaren von Kostic und Younes konnte der Club nichts. Die Strategie hinter den Neuen ist deutlich: Glasner bekam Spieler mit Schnelligkeit und Laufstärke für sein Umschaltspiel. Gleichzeitig sind Transfers von Hauge oder Lindström Investitionen in die Zukunft. Bundesliga-erprobte Neuzugänge gab es in diesem Sommer hingegen nur mit Lenz - so besteht das Risiko, dass die Neuen viel Zeit und Geduld für die Eingewöhnung brauchen. Doch genau die ist nach dem Pokalaus und dem Fehlstart in der Liga in Frankfurt begrenzt."

 

Will heißen: Die Hinrunde dürfte kompliziert werden. Ich hoffe sehr, dass die Verantwortlichen die Ruhe bewahren, denn das könnte nötig werden. In Oliver Glasner habe ich großes Vertrauen, aber er kann auch nicht zaubern. Geduld und harte Arbeit dürften notwendig werden. Passieren kann alles mögliche. ;)


01.09.2021 18:55    |    Steam24

Hui, was sind denn das für Auseinandersetzungen?

 

Gab SGE Lazio falsche E-Mail für Kostic-Offerte? – Eintracht nennt andere Version

 

"(...) Der italienische Transferexperte spricht seinerseits nämlich von einem „Trick“ der SGE. Die Eintracht habe den Biancocelesti absichtlich eine falsche E-Mail-Adresse zukommen lassen, um Kostic mitteilen zu können, dass keine Offerte von Lazio eingegangen sei. Berater Fali Ramadani sei dies aufgefallen und er habe es mit einem Screenshot des Angebots beim Spieler belegt. Dieses soll 10 Millionen Euro Ablöse plus Boni von bis zu 2 Mio. Euro betragen haben.

 

Update 15:07 Uhr: Die SGE widerspricht der Darstellung des Berichts, der Bundesligist habe Lazio bewusst eine falsche Mail-Adresse gegeben. Auf Nachfrage von „Goal“ und „Spox“ hieß es, dass Lazio beim Mailversand den Buchstaben „k“ vergessen habe. Der Serie-A-Klub hätte dies im Nachhinein auch schriftlich eingeräumt. (...)

 

Die berichtete angebliche Vorgehensweise soll der Auslöser für den Trainingsstreik des verärgerten Kostic am vergangenen Freitag gewesen sein, der in der Nichtberücksichtigung für das Spiel der Hessen gegen Arminia Bielefeld (1:1) am Samstag mündete. (...)"

 

Ist ja wohl ne sinnlose Diskussion! 12 Millionen Angebot für nen Spieler mit nem Marktwert von 35 Millionen? Das ist ne Unverschämtheit, denn - Corona hin oder her - das ist nur ein Drittel des Marktwertes und kann nicht als ernstgemeintes Angebot gelten. Dem Spieler ein hohes Gehalt zuschanzen und die SGE soll sich mit nem Spottpreis zufriedengeben? :rolleyes:

 

Was erlaube Ramadani? Will der es sich mit der SGE verscherzen? Ohnehin hat Lazio schon dementiert.

 

Da scheint Kostic aber keinen seriösen Berater zu haben. Der sollte sich vielleicht in "Remmidemmi" umbenennen. :p


02.09.2021 06:51    |    Steam24

Die abenteuerlichen Geschichten über den geplatzten Kostic-Deal nehmen kein Ende:

 

https://www.sport1.de/.../...erhandlungen-zwischen-frankfurt-und-lazio

 

Eigentor für Lazio und Ramadani. Haben wohl gedacht, Krösche sei als "Neuer" leicht einzuseifen.

 

Aber wahrscheinlich hat er es nach dieser bestandenen Nagelprobe künftig leichter. In dem weiter oben verlinkten Video wirkt er dennoch etwas geschafft.


02.09.2021 12:18    |    Steam24

Ex-Sportchef Bruchhagen sieht SGE in Übergangsphase:

 

"Glasner hat schwere Aufgabe"


02.09.2021 15:11    |    andyrx

Was für eine Posse ist dass denn mit Kostic ??

 

Bin gerade aus Urlaub zurück und hatte das gar nicht mitbekommen und konnte mir ein Schmunzeln nicht verkneifen :p


02.09.2021 20:07    |    Steam24

Tja, schaun mer mal, wie sich das entwickelt und ob er sich wieder in die Mannschaft integriert. ;)

 

Wünsche einen schönen Urlaub gehabt zu haben. :)


04.09.2021 21:40    |    Steam24

Inter mit Interesse? Spekulationen um Kostic reißen nicht ab:

 

https://www.sport.de/.../


04.09.2021 23:22    |    Steam24

Younes nicht im Kader für Europa League:

 

https://www.transfermarkt.de/.../392410


06.09.2021 10:15    |    Steam24

Kostic: "Gespräch wichtiger als Strafe"

 

https://www.fussballtransfers.com/...spraech-viel-wichtiger-als-strafe

 

 

SGE vor schwierigem Übergangsjahr:

 

https://www.fr.de/.../ein-kniffliges-uebergangsjahr-90961750.html


06.09.2021 11:23    |    andyrx

Sehr zutreffender Artikel zur SGE und der schwierigen Saison dieses Jahr :p


06.09.2021 22:07    |    Steam24

Amin Younes vor Wechsel in die Türkei?

 

Wäre ja gut, wenn die Personalie gelöst würde. ;)

 

 

Younes: "Angefressen, weil wir ihn nicht für acht Millionen gehen lassen"

 

Sachen gibts ... :rolleyes:


07.09.2021 12:49    |    andyrx

Manche Spieler sind zwar gute Kicker aber ständige Unruheherde bzw. Störenfriede ......muss man sich nicht antun :o


08.09.2021 13:08    |    Steam24

Die Causa Kostic:

 

Eintracht "verzichtet auf fristlose Kündigung" - offenbar 100.000 Euro Strafe

 

"(...) Wie "Sport Bild" berichtet, muss Kostic für sein Verhalten eine Strafe in Höhe von rund 100.000 Euro bezahlen. Demzufolge forderte auch der Mannschaftsrat um Kapitän Sebastian Rode eine harte Sanktion.Die Mannschaft sei zwar bereit, den 28-Jährigen nach seinem geplatzten Abgang wieder aufzunehmen, wünscht sich aber auch ein deutliches Zeichen von Eintracht Frankfurt, heißt es. Laut Gregor Reiter, der bis zu Beginn des Jahres Geschäftsführer des Spielerberater-Verbands DFVV war, hätte es Kostic deutlich härter treffen können. So hofft der 49-Jährige, dass Eintracht Frankfurt seinen Leistungsträger wegen des Streiks fristlos kündigt. (...)"

 

Wann kehrt endlich Ruhe ein? :o

 

Dass da jemand von außen noch Öl ins Feuer zu kippen versucht, betrachte ich als NoGo. Gut, dass sich die SGE da als resistent erweist! Eine gütliche Einigung ist besser als eine juristische Auseinandersetzung, welche das Ziel, Kostic wieder in die Mannschaft zu integrieren, konterkariert.

 

 

Zitat:

@Steam24 schrieb am 6. September 2021 um 22:07:29 Uhr:

(...)

 

Younes Kostic: "Angefressen, weil wir ihn nicht für acht Millionen gehen lassen"

 

Sachen gibts ... :rolleyes:

Sorry vielmals, da habe ich mich verschrieben. Es geht da natürlich um Kostic. ;)


08.09.2021 21:51    |    Steam24

Oh je, was sagt Kostic denn nun:

 

"Ich war psychisch nicht leistungsbereit, das war kein Streik."

 

Warum lässt der sich nicht von intelligenten Menschen beraten? Klar war das ein Streik, er soll die Ausreden lieber weglassen.

 

Später heißt es dann:

 

"(...) "Ich bleibe psychisch stark und werde weiterhin für den Verein kämpfen, denn das Team braucht mich. Eintracht Frankfurt über alles!" (...)

 

Aha, er war psychisch nicht bereit, "bleibt" aber psychisch stark, wer soll denn das noch nachvollziehen?

 

Und er will weg, aber "Eintracht Frankfurt über alles"? Was hat der denn geraucht? :confused::rolleyes:

 

Mittlerweile habe ich bei ihm ein sehr schlechtes Gefühl.


08.09.2021 22:15    |    Steam24

"Die verlorene Ehre des Amin Younes"

 

"(...) In einem »Anflug von Selbstüberschätzung« habe dieser eine »deutliche Gehaltserhöhung« gefordert, schrieb der »Kicker«. Der Hessische Rundfunk behauptete in seiner Onlineausgabe am Freitag, Younes sei für den Verein plötzlich nicht mehr erreichbar und befände sich in der Türkei. Sky berichtete davon, dass Younes' Verhalten innerhalb der Mannschaft zuletzt »auf wenig Gegenliebe« gestoßen sein soll. Noch am Mittwoch schrieb die »Bild«, »unkontrollierte Wutausbrüche« hätten die Kollegen genervt. Zudem habe Younes zuletzt viermal im Training trotz Aufforderung gefehlt. (...)

 

Unerwähnt blieb in der ganzen Berichterstattung aber auch ein anderer Sachverhalt: Dass Younes für den Wechsel zur Eintracht auf mehr als die Hälfte seines Gehalts verzichtet hat. Hatte er in Neapel noch rund vier Millionen Euro brutto verdient, waren es in Frankfurt weniger als 1,5 Millionen Euro brutto.

 

Aus dem Umfeld des Spielers ist zu hören, dass Younes damals von der alten Klubführung der Eintracht eine deutliche Gehaltserhöhung nach einer Saison in Aussicht gestellt wurde. Mündlich zwar nur und mit der Prämisse, dass das Jahr sportlich erfolgreich verläuft, aber Younes hätte erheblich mehr Geld verdient. Krösche jedoch soll Younes eine Gehaltserhöhung um 200.000 Euro angeboten haben. Danach folgte der Bruch, der jetzt in der Vertragsauflösung endet. (...)"

 

Dass Corona länger dauert, als man sich das vor einem Jahr ausgemalt hat, scheint ihm entgangen zu sein und dass der Arbeitgeber nach Querelen wenig Motivation hat, das Gehalt zu erhöhen, ist auch nachvollziehbar. Auf welchem Planeten lebt er eigentlich?


08.09.2021 23:33    |    Steam24

Es wird immer bizarrer:

 

Kostic FORDERT ENTSCHULDIGUNGEN! :confused:

 

https://www.fr.de/.../...r-lazio-rom-bundesliga-fussball-90969259.html

 

"(...)Ich möchte mich herzlich bei den Fans entschuldigen, die falsch informiert wurden und ebenso mich bei meinen Teammitgliedern für die Unterstützung bedanken. Einige Personen schulden mir eine Entschuldigung, aber wir haben keine Zeit uns damit zu beschäftigen, denn vor uns steht eine schwierige Saison. (...)"

 

Puh, harter Tobak und viel Arbeit für Krösche. Kostic dreht den Spieß um und geht sogar noch in die Offensive. Das sieht ziemlich schlecht aus.

 

 

Edit:

 

Der "kicker" schreibt:

 

"Realitätsfernes Statement ... Einsicht geht aus Kostics Statement nicht hervor ... insgesamt grenzt das Statement an Realitätsverweigerung."

 

https://www.kicker.de/.../artikel

 

Vielleicht sollte Kostic lieber seinen Instagram-Account stilllegen?


09.09.2021 20:47    |    Steam24

Neuzugang Jakic – Über die Eintracht in die kroatische Nationalmannschaft

 

Kann ja für die SGE nur gut sein, wenn er sich anspruchsvolle Ziele setzt. :)


09.09.2021 22:07    |    Steam24

Vorschau auf das Spiel gegen den Vfb Stuttgart am Sonntag

 

Wird eine harte Woche, denn das Spiel ist der Auftakt zu einer englischen Woche, in der es am Donnerstag zu Fenerbahce geht und dann am Sonntag nach Wolfsburg. Dürfte heiß werden ... ;)


10.09.2021 11:42    |    Steam24

Kostic gegen Stuttgart "wohl im Kader"

 

"(...) Am Freitag wird Kostic von der Nationalmannschaftsreise zurückerwartet. Dann soll es ein Gespräch mit Glasner und Vorstand Markus Krösche geben. Es ist davon auszugehen, dass Kostic am Sonntag beim Spiel gegen den VfB Stuttgart im Kader steht – doch was ist schon sicher in diesen turbulenten Frankfurter Tagen?! (...)"

 

Mit anderen Worten: Es hängt vom Verlauf der Unterredung ab. Sicher ist da noch gar nichts, ich bin eher skeptisch. Aber vielleicht hat Kostic ja die kritischen Presseberichte gelesen. ;)


10.09.2021 17:23    |    Steam24

"Kostic-Posse erledigt und abgehakt":

 

https://www.hessenschau.de/.../...gehakt,kostic-posse-beendet-100.html

 

Oliver Glasner hat eine tolle und authentische Art und Weise, sich auszudrücken.


12.09.2021 00:03    |    andyrx

Silva ist bis jetzt in Leipzig noch lange kein Faktor .....da sieht man wie wertvoll das Zusammenspiel mit Kostic war ;)

 

Das Leipziger Spiel ist nicht auf ihn zugeschnitten und schon fehlt der Erfolg


12.09.2021 00:07    |    Steam24

Zitat:

@andyrx schrieb am 12. September 2021 um 00:03:33 Uhr:

Silva ist bis jetzt in Leipzig noch lange kein Faktor .....da sieht man wie wertvoll das Zusammenspiel mit Kostic war ;)

 

Das Leipziger Spiel ist nicht auf ihn zugeschnitten und schon fehlt der Erfolg

Auch da müssen sich die Laufwege erst einspielen ... ;(

 

Funktionierte in Frankfurt ja auch erst in Silvas zweiter Saison.

 

Jammerschade, wenn man sich vorstellt, was für eine tolle Achse Kostic und Silva immer noch sein könnten.


12.09.2021 00:15    |    andyrx

Viele wechselwillige Spieler unterschätzen diesen Faktor .....der Erfolg hängt halt in hohem Maße auch vom Spielsystem/ Spielstil ab und auch davon ob das Zusammenspiel passt ;)

 

Silva macht da unter Umständen die gleiche Erfahrung wie Jovic


12.09.2021 00:21    |    Steam24

Vielleicht ... auf der anderen Seite hat Silva in Leipzig nicht die Situation, dass da ein Weltklassespieler auf seiner Position gesetzt ist, an dem nicht vorbeizukommen ist.

 

Silva hat also gute Chancen auf Spielpraxis und vielleicht spielen sich ja die Laufwege noch ein.

 

Aber generell bin ich völlig bei dir ... mitunter ist es besser, bewährte Teams nicht auseinanderzureißen. Bobic und Hütter denken womöglich auch darüber nach ... ;)


12.09.2021 00:35    |    andyrx

Wolfsburg ist das beste Beispiel aktuell .....haben ihren Kader beisammenhalten können und das macht’s ich bemerkbar ;)


12.09.2021 00:38    |    Steam24

Ja, sehr gutes Beispiel ... ;)


12.09.2021 17:30    |    Steam24

1:1 gegen Stuttgart ... eher glücklich für den Vfb, aber immerhin präsentiert sich die SGE wieder als starkes Team, das gibt Hoffnung für die weitere Saison. Das Tor für die Eintracht erzielte ... Kostic! Gelungener Wiedereinstand für den zwischenzeitlich verlorenen Sohn, auch das zählt zu den gewonnenen Erkenntnissen. :)


12.09.2021 21:28    |    andyrx

Statistik

 

Die meisten Vorlagen Kostic (5) das und der ist in der 60:Minute eingewechselt worden …..das zeigt deutlich dass er der einzige krrativspieler mit Durchsetzungskraft bei der SGE ist …..spielerisch wird das ne ganz schwere Saison denn da hat die SGE nur biedere Handwerker derzeit im Kader ……ein Witz das Lazio Rom gedacht hatte ein 8 Millionen Schnäppchen machen zu können …..:o


12.09.2021 22:17    |    Steam24

Kostics Moral scheint trotz allem nicht gelitten zu haben, eine der positiven Erkenntnisse dieses Spiels. Und das Unentschieden war für den Vfb ziemlich glücklich, wenn die Eintracht weiter an sich arbeitet, kommt auch das Spielglück zurück.

 

Pressekonferenz nach dem Spiel:

 

https://youtu.be/nJSc8-9TG80

 

Zwei sehr sympathische Trainer! Oliver Glasner antwortet sehr klug, bin heilfroh, dass wir ihn haben. :)


12.09.2021 22:32    |    andyrx

Kostic ist ein Unterschiedsspieler ….er kann spielentscheidend sein das war heute mehr als deutlich.

 

Der Weggang von Kostic würde die Eintracht komplett harmlos machen ….entscheidend wird künftig sein wie die Sturmpartner mit ihm harmonieren bzw. das Spielverständnis kommt.

 

Der Stürmer der als erstes analog Silva weiß wie es geht wird den Erfolg haben ….


13.09.2021 00:40    |    Steam24

Video-Spielbericht:

 

https://youtu.be/r6VDEoilND0


13.09.2021 00:44    |    Steam24

Adi Hütter und Gladbach heute gegen Bielefeld nen Dreier eingefahren ... Gladbach in der Tabelle nunmehr vor der SGE.


13.09.2021 11:03    |    Steam24

Martin Hinteregger im Interview nach dem Spiel:

 

https://youtu.be/rWwY6BxYMUI

 

Einfach ein sehr sympathischer Typ. :)


13.09.2021 11:18    |    Steam24

Spieler in der Einzelkritik:

 

https://www.fr.de/.../...-ein-kostic-allein-reicht-nicht-90976853.html

 

Kostic wichtigster Mann.


Deine Antwort auf "das Wunder am Main--> Eintracht Frankfurt"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 09.01.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

andyrx andyrx

Moderator

Citroën

bin Jahrgang 1960 und immer noch locker drauf;)

 

gebürtiger Hesse der nun in Bayern zuhause ist.

Hobby's sind natürlich Autos insbesondere mit Wankelmotor, Motorrad fahren und Allrad / Offroad fahren

 

Ungarn ist eine Art zweite Heimat geworden,Land und Leute sowie das Klima sind herrlich dort.

Besucher

  • anonym
  • Goify
  • Dynamix
  • miko-edv
  • Swissbob
  • secoma
  • Tom9973
  • grisu18
  • stefank62
  • floba

Dauergäste/avatare/Ladezeit lang!! (1532)

Archiv