• Online: 4.944

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

andyrx

Alles was Spass macht rund ums Auto wie z.B.Youngtimer,Bike,Motortalk RX7,Wankel,Sportwagen,Reisen,Italien,Pasta,Motorrad,Off Topic

23.09.2012 19:39    |    andyrx    |    Kommentare (1.897)    |   Stichworte: Bundesliga, Frankfurt, Fussball, Hessen, Opel, Sport

eintracht-frankfurteintracht-frankfurt

Moin,

 

Hessen ist meine alte Heimat und damit beim Fussball immer noch ein Koffer in Frankfurt/Main....irgendwie lässt einen die Eintracht aus Frankfurt ja nicht kalt,sei es als sie seinerzeit abgestiegen ist oder eben jetzt zur völligen Überraschung aller Fachleute und auch der eigenen Fans einen Traumstart in der Fussball Bundesliga hinlegte....ähnlich wie Borussia Mönchengladbach letztes Jahr als Fastabsteiger auch eine famose Saison hinlegte...die Eintracht liegt nicht durch Glück vorne sondern spielt auch überzeugend;)

 

Zitat:

Bayern vor Frankfurt

An der Tabellenspitze rangiert mit zwölf Zählern der FC Bayern, der am Vortag beim FC Schalke 04 2:0 (0:0) gewinnen konnte. Zusammen mit Eintracht Frankfurt sind die Münchner das einzige Team, das alle vier Spiele bisher für sich entscheiden konnte. Borussia Dortmund dagegen hinkt nach der überraschenden 2:3-Niederlage beim Hamburger SV mit sieben Zählern auf Rang vier liegend etwas den eigenen Ansprüchen hinterher. Neues Schlusslicht ist mit einem Zähler der FC Augsburg.

Quelle-->http://bundesliga.t-online.de/.../index

 

diese Passage muss man mal hier ablegen und später mal ins Gedächtnis rufen....unglaublich;)

 

@Fussball Fans auf Motortalk,wie erklärt ihr das Wunder vom Main...was ist da passiert??

 

wie seht ihr die Saison...wer spielt um die Meisterschaft und wer sind eure Absteiger..??

 

..ein ähnliches Wunder könnte Opel in Rüsselsheim auch gebrauchen,die Verkaufszahlen mal so richtig nach oben pushen,das wäre doch mal was:cool:

 

mfg Andy


20.12.2020 21:40    |    andyrx

Zitat:

@Steam24 schrieb am 20. Dezember 2020 um 21:37:27 Uhr:

"Die Lehren des Endspurts"

 

"Bei Eintracht Frankfurt stehen plötzlich Akteure wie Erik Durm, Tuta oder Amin Younes auf dem Platz – ein Fingerzeig für 2021. (...)

 

Neue Impulse für das Frankfurter Kombinationsspiel. :)

Wäre schön wenn in Zukunft nicht ausschließlich Kampf und Leidenschaft das Spiel der SGE bestimmen sondern auch spielerische Klasse einkehrt ;)

 

Hoffen wir dass was in die Richtung entsteht ;)


20.12.2020 21:40    |    Steam24

Noch eine traurige Meldung:

 

Eintracht Frankfurt: Ex-Trainer Dietrich Weise verstorben

 

Er war zu der Zeit Trainer, in der ich Eintrachtfan wurde ... möge er in Frieden ruhen.

 

Mit ihm wurde die SGE zweimal deutscher Pokalsieger.

 

"(...) Über Dietrich Weise, der am Sonntag im Alter von 86 Jahren in Heilbronn gestorben ist, hat Weltmeister und Eintracht-Ikone Bernd Hölzenbein einmal gesagt, er sei der Trainer gewesen, „der mich am weitesten gebracht hat“. (...)"


22.12.2020 00:11    |    Steam24

Aymen Barkok entwickelt sich zum Aktivposten:

 

https://www.hessenschau.de/.../...cht-barkok-senkrechtstarter-100.html

 

Wäre natürlich toll, wenn das so weiterginge.


22.12.2020 02:40    |    andyrx

Zitat:

@andyrx schrieb am 20. Dezember 2020 um 21:36:57 Uhr:

Trainer Legende der Eintracht verstorben —} https://www.t-online.de/.../...ner-legende-dietrich-weise-ist-tot.html

 

Dietrich Weise war für die SGE sicherlich einer der ganz bedeutenden Trainer R.I.P.

@steam24

 

 

Hattest du gestern wohl übersehen ;)


22.12.2020 10:18    |    Steam24

Uups ... sorry Andi ... keine Absicht. ;)


22.12.2020 12:09    |    andyrx

Zitat:

@Steam24 schrieb am 22. Dezember 2020 um 10:18:14 Uhr:

Uups ... sorry Andi ... keine Absicht. ;)

Macht doch nix ....;)

 

Ich seh auch nicht alles ....ist wohl durch Seitenumbruch unter gegangen ;)

 

Weise ist neben Steppi sicher der Trainer der bei der Eintracht die meisten Spuren hinterlassen hat ;)


22.12.2020 13:21    |    Steam24

Stürmt Jovic bald für die Hertha?

 

"(...) Die Königlichen hätten das Missverständnis schon in der vergangenen Transferperiode beenden können, allerdings wollte Trainer Zinédine Zidane dem Stürmer laut spanischen Medien noch eine Chance geben. Genutzt hat Jovic diese aber offenbar nicht. Jetzt wollen die Madrilenen laut übereinstimmenden Meldungen endlich einen Schlussstrich unter das Kapitel Jovic ziehen. Der Serbe soll im Winter im besten Fall verkauft, mindestens aber verliehen werden. Und hier kommt angeblich auch ein Klub aus der Bundesliga ins Spiel. (...)"

 

Der Hauptstadtclub hat Geld, Real braucht Geld ... ;)

 

Wenn man weiterliest, kommt allerdings der Dämpfer:

 

["(...) Der Trend, so heißt es, deute allerdings auf einen Wechsel zum AC Mailand hin. Einem Klub, mit dem Jovic in den letzten Monaten immer wieder in Verbindung gebracht wurde. Der italienische Spielervermittler Mario Cenolli ist sich mehr oder weniger sicher, dass Jovic schon in wenigen Wochen für die Rossoneri auf Torejagd gehen wird. "Ich denke, das wird passieren. Es wird eine Leihe mit einer Kaufoption werden. Ich kenne [Jovic-Berater, Anm. d. Red.] Ramdani schon lange und weiß, dass er im Interesse Jovics handelt und dieser Deal machbar ist", sagte Cenolli dem Portal "calciomercato". (...)"

 

Auch nicht ohne ... bei Milan spielt auch Rebic. Ob dort für beide Spieler Platz in der Stammformation ist?


22.12.2020 13:24    |    andyrx

Es ist schon unglaublich wie Spieler durch unbedachte Wechsel und gierige Berater ins Abseits geraten ....ob sich seine Karriere wieder stabilisiert bleibt fraglich ....tut mir leid für Jovic :)


22.12.2020 13:45    |    Steam24

Zitat:

@andyrx schrieb am 22. Dezember 2020 um 13:24:26 Uhr:

Es ist schon unglaublich wie Spieler durch unbedachte Wechsel und gierige Berater ins Abseits geraten ....ob sich seine Karriere wieder stabilisiert bleibt fraglich ....tut mir leid für Jovic :)

Eigentlich finde ich es ganz gut, dass Corona dieses Spielermonopoly ein wenig ausbremst, so sehr mir dieser ganze Coronashit ansonsten auf den Geist geht.

 

Diese Geldgier ... dann noch die hemmungslose Bereicherung der Berater ... und nicht selten bleiben die Spieler auf der Strecke. Jovic hat sich ja in Madrid von Frau und Kind getrennt und sich mit einem Model liiert. Scheint so der Hype zu sein: Ferrari, Model, Rolex, Klamotten, Sonnenbrille, Champions League.

 

Alaba sehe ich auch am Scheideweg; hoffentlich kriegt er noch die Kurve und verlängert bei den Bayern. Rummenigge hat ja vorgestern beim Doppelpass deutlich um ihn geworben, jedoch auch durchblicken lassen, dass die Bayern bei ihrem Angebot nicht mehr aufstocken werden. Sané ist auch so ein Spieler mit zu viel Flausen im Kopf.


22.12.2020 16:59    |    andyrx

....zu schnell reich geworden :o


22.12.2020 17:33    |    Steam24

Einen hervorragenden Trainer hat er ja ... bin sehr gespannt, ob die das hinbekommen. Wenn es jemand schafft, ihm die richtigen Impulse zu geben, dann jemand wie Flick oder Klopp.


22.12.2020 22:59    |    Steam24

Bisherige Saisonbilanz der SGE eher positiv:

 

https://www.fr.de/.../...rt-wende-mit-offenem-visier-90149381.amp.html


23.12.2020 18:35    |    andyrx

Bas Dost verlässt wohl die SGE —} https://www.4-4-2.com/.../

 

Grüße Andy


23.12.2020 19:07    |    Steam24

Irgendwie ist er nicht so richtig in der Mannschaft angekommen ... wünsche ihm alles Gute beim neuen Club. ;)


23.12.2020 20:36    |    andyrx

....und sehr oft außer Gefecht ,sei es durch Verletzungen oder mental :o


25.12.2020 10:02    |    Steam24

25.12.2020 11:30    |    andyrx

Ob Bas Dost am Ende ein guter Deal für die SGE sein wird ??

 

Grüße Andy


27.12.2020 13:38    |    Steam24

Zitat:

@andyrx schrieb am 25. Dezember 2020 um 11:30:49 Uhr:

Ob Bas Dost am Ende ein guter Deal für die SGE sein wird ??

Vermutlich wird die Eintracht für ihn weniger bekommen, als sie vor eineinhalb Jahren bezahlt haben, aber das war noch vor Corona. Und sie kriegen immer noch bares Geld und sparen das Gehalt.

 

 

Gerüchte um Transfer von Jovic zur SGE reißen nicht ab

 

"(...) So oder so: Wollen die Frankfurter an ihrem Ziel internationaler Wettbewerb festhalten, ist eine Verstärkung unumgänglich. Wie schon im Sommer taucht deshalb auch der Name Luka Jovic wieder auf, den der kicker abermals ins Gespräch brachte. Der Serbe fühlt sich der Eintracht noch immer sehr verbunden, nach SPORT1-Informationen wäre er vor dieser Saison gerne an den Main zurückgekehrt. Doch das Gesamtpaket ist teuer, der 23-Jährige ist noch bis 2025 an Real Madrid gebunden und verdient rund zehn Millionen Euro jährlich - eine für die Eintracht unbezahlbare Summe.

 

Trotzdem dürften sich auch die Königlichen mit Jovic auseinandersetzen. Der Angreifer konnte die investierten 60 Millionen Euro bislang nicht rechtfertigen, hat in dieser Saison erst rund 200 Spielminuten absolviert - die Geduld von Trainer Zinédine Zidane erscheint aufgebraucht. Die ebenfalls gehandelten Klubs Hertha BSC und AC Mailand als Abnehmer für Jovic sind finanziell zwar gesegneter als die Eintracht, doch unter Hütter hatte Jovic in der Büffelherde mit Sébastien Haller und Ante Rebic fußballerisch bisher seine beste Zeit. (...)

 

Neben der Gefahr, dass Jovic nicht mehr zu seiner alten Form findet, besteht die Chance auf eine Win-win-Situation. Für die Eintracht, die von einem starken Stürmer profitieren und ins internationale Geschäft einziehen könnte. Für Real, das einen selbstbewussten und gestärkten Angreifer zurückbekommen könnte. Und Jovic selbst, der wieder den Spaß am Fußball finden könnte. Ziemlich viel Konjunktiv, klar, aber ein Verbleib bei den Königlichen ergibt nach einer Hinrunde mit nur drei Startelfeinsätzen keinen Sinn mehr. Jovic müsste für diesen Schritt aber auf einen Teil des Gehalts verzichten, Real wiederum einen großen Anteil übernehmen. (...)"

 

Könnte also auf eine Leihe hinauslaufen; fragt sich nur, zu welchem Club. Wenn Milan Jovic wirklich haben will, werden sie sich die Chance nicht entgehen lassen, denn sie haben ganz andere finanzielle Möglichkeiten.

 

Und der Hauptstadtclub? Geld dürfte vorhanden sein, aber inwieweit das Umfeld geeignet ist, die Persönlichkeit Jovic wieder zu stabilisieren, steht auf einem anderen Blatt.

 

Also nur eine Außenseiterchance für die SGE?

 

Wahrscheinlich. Jovic zu holen und darauf zu setzen, dass mit ihm die Qualifikation für Europa gelingt und sich der Deal auf diese Weise rechnet, ist eine riskante Wette. Die Vereinsführung scheint mir dafür zu konservativ zu sein und vermutlich ist das auch richtig so. Leider ... ;)


27.12.2020 20:16    |    Steam24

Jovic zur SGE? Bobic dämpft:

 

https://www.transfermarkt.de/.../376708

 

"Wirtschaftlich sinnvoll Handeln ist oberste Maxime."


27.12.2020 20:54    |    andyrx

Zitat:

@Steam24 schrieb am 27. Dezember 2020 um 20:16:00 Uhr:

Jovic zur SGE? Bobic dämpft:

 

https://www.transfermarkt.de/.../376708

 

"Wirtschaftlich sinnvoll Handeln ist oberste Maxime."

Solange die Stadien leer bleiben müssen gebe ich ihm völlig recht ....


29.12.2020 22:21    |    Steam24

Wechselt Bayernspieler Joshua Zirkzee zur SGE?

 

https://www.goal.com/.../mcrmbm72vgqv1epaqg0k55vub

 

Im Gespräch ist möglicherweise eine Leihe. Hätte in meinen Augen absolut Charme. ;)


02.01.2021 16:12    |    Steam24

https://www.kicker.de/.../ticker

 

Enges Spiel der SGE gegen Leverkusen - 1:1 zur 40. Minute, nach zwischenzeitlicher Führung der Leverkusener. Das Tor für die SGE erzielte Younes nach Vorlage von Sow. Die beiden machen sich ... ;)

 

Edit: Zur Pause nach wie vor 1:1, eher etwas schmeichelhaft für Leverkusen.

 

Der Pausenstand in Hoffenheim (0:3 gegen Freiburg) erinnert mich etwas an die Eintracht vor zwei Jahren: Toll in der Europa League, aber in der Liga fehlt etwas die Energie.

 

2:1 für die Eintracht zur 54. Minute durch Eigentor von Tapsoba. Torschussbilanz bisher 6:2 für die SGE; Leverkusen heute vielleicht verwundbar? Aber diese Mannschaft bleibt immer gefährlich, hat aber momentan viele Ballverluste. Die Defensive der SGE lässt Leverkusens starke Offensivspieler bisher nicht zur Entfaltung kommen.

 

 

Edit II: Zur 80. Minute Torschussbilanz 9:4 für die SGE, mehrere gute Chancen für die Eintracht. Leverkusen mit mehr Ballbesitz (64%), aber nicht zwingend vor dem Tor.

 

 

Edit III: Sieg für die SGE zum Jahresauftakt mit 2:1 gegen Leverkusen. Gegen Spielende noch Chancen für beide Mannschaften, aber unterm Strich ein verdienter Sieg für die Eintracht. Leverkusen hat nunmehr zwei Spiele in Folge verloren.

 

In der Tabelle klettert die SGE einen Rang nach oben (Platz 8), kann aber heute Abend vom VfB Stuttgart abgefangen werden. Der spielt allerdings gegen Leipzig ... ;)


02.01.2021 21:01    |    Steam24

Pressekonferenz mit Adi Hütter nach dem Sieg gegen Leverkusen

 

Ein sichtlich erfreuter Adi, aber auch die Journalisten geben zu erkennen, dass der Sieg ihre Stimmung hebt. Adi Hütter vergisst jedoch nicht, darauf hinzuweisen, dass die Bestrebungen in Richtung Europa nur erfolgreich sein können, wenn die Mannschaft ihre Kampfkraft behält.

 

Insgesamt wird die SGE im Januar sieben Spiele bestreiten; die nächsten Partien werden gegen Mainz, Leverkusen (Pokal), Schalke, Freiburg, Arminia und die Hertha sein. Normalerweise müssten da einige Punkte drin sein, vielleicht kann die Eintracht ja eine Serie starten?

 

Am Ende der PK kommt Peter Bosz relativ kurz zu Worte, der sichtlich unzufrieden mit dem Spiel seiner Mannschaft ist und deutliche Worte findet. Leverkusen hat ja in der Anfagsphase der Saison sehr stark performt, aber momentan vielleicht ne Art Minikrise. Sie werden jedenfalls aufpassen müssen, sich schnell wieder zu fangen, wenn sie im Kampf um die Meisterschaft dabeibleiben wollen.


02.01.2021 23:21    |    andyrx

Unerwarteter Sieg für die SGE ...taktisch Klug ( nur 37% Ballbesitz ) und mit Kampfkraft Bayer in die Knie gezwungen ;)

 

Klasse und so macht es Spaß :)


03.01.2021 16:10    |    Steam24

Interview mit Amin Younes und Makoto Hasebe nach dem gestrigen Spiel

 

Sehr bodenständig und symphatisch, was die beiden sagen. In der Mannschaft scheint ein guter Geist zu sein. :)


03.01.2021 22:41    |    Steam24

Zwei Aktivposten der SGE: Hasebe und Sow

 

https://www.fr.de/.../in-methusalems-schatten-90157308.amp.html


04.01.2021 01:20    |    Steam24

Spielbericht vom Sieg gegen Leverkusen:

 

https://youtu.be/Ha4-YBzP2_4


04.01.2021 09:39    |    Steam24


06.01.2021 16:49    |    Steam24

Drei mögliche Abgänge:

 

https://www.fnp.de/.../...ransfer-da-costa-willems-cavar-90160054.html

 

Willems, da Costa, Cavar.


06.01.2021 17:39    |    andyrx

Cavar kenne ich gar nicht :o

 

Da Costa fände ich sehr schade ....kann ich mir gar nicht erklären vom Leistungsträger zum Bankdrücker:confused:

 

Willens hatte viel Pech und bei der SGE nie richtig eingeschlagen ....also keine Schwächung fürs Team


06.01.2021 19:30    |    Steam24

Zitat:

@andyrx schrieb am 6. Januar 2021 um 17:39:54 Uhr:

Cavar kenne ich gar nicht :o

 

Da Costa fände ich sehr schade ....kann ich mir gar nicht erklären vom Leistungsträger zum Bankdrücker:confused:

 

Willens hatte viel Pech und bei der SGE nie richtig eingeschlagen ....also keine Schwächung fürs Team

Ja, da Costa ist ein feiner Kerl, irgend etwas funzt wohl nicht zwischen ihm und dem Trainer. Wäre ihm vielleicht zu wünschen, dass er in neuem Umfeld ne neue Chance erhält. Letzteres gilt wohl auch bei Willems. Und Cavar? Nie gehört ... ;)


06.01.2021 19:59    |    Steam24

07.01.2021 10:23    |    Steam24

Sevastien Haller vor Wechsel zu Ajax:

 

https://www.transfermarkt.de/.../377266


07.01.2021 16:34    |    Steam24

Pressekonferenz der SGE vor dem Spiel in Mainz

 

Adi Hütter wirkt sehr gelassen, das hat sich gegenüber vor einigen Wochen signifikant geändert. Er warnt jedoch zurecht vor den Mainzern, gerade angesichts deren guter erster Halbzeit in Mainz. Sehr interessant seine Aussgen über Kostic und Haller.


07.01.2021 21:41    |    Steam24

Uups ich meinte natürlich die erste Halbzeit in München. ;)


07.01.2021 21:58    |    andyrx

Zitat:

@Steam24 schrieb am 7. Januar 2021 um 21:41:51 Uhr:

Uups ich meinte natürlich die erste Halbzeit in München. ;)

Hab ich schon richtig einsortiert ;)

 

Ist ohnehin die Frage ob hier außer uns noch jemand anderes mitliest :p


09.01.2021 15:28    |    andyrx

Na darf man ja mal gespannt sein ob die SGE ihr Mainz Trauma heute überwinden kann ....eigentlich müsste die breite Brust mit der man so etwas angehen kann nach den beiden Siegen gegeben sein :p


09.01.2021 15:35    |    Steam24

Zitat:

@andyrx schrieb am 9. Januar 2021 um 15:28:57 Uhr:

Na darf man ja mal gespannt sein ob die SGE ihr Mainz Trauma heute überwinden kann ....eigentlich müsste die breite Brust mit der man so etwas angehen kann nach den beiden Siegen gegeben sein :p

Schön wärs ... ;) aber irgendwie erinnert mich die ganze Vorgeschichte an die Niederlage in Augsburg letzte Saison. :o

 

Mainz hat vor einer Woche in München eine sehr gute erste Hälfte gespielt, die sind noch lange nicht tot. Und Mainz hat auch besser gegen die Bayern gespielt (2:5) als die SGE (0:5) ... :eek:

 

Schaun mer mal, ich rechne sehr sicher mit ner engen Partie.


09.01.2021 16:12    |    Steam24

Okay, 1:0 für die SGE seit der 24. Minute. Dranbleiben! ;)

 

https://profis.eintracht.de/.../

 

Zur Pause nach wie vor die Führung der SGE, durchaus verdient aufgrund der reiferen Spielanlange und einer konzentrierten Abwehrleistung.

 

Edit: Zu Beginn der zweiten Hälfte erspielt sich Mainz einige Chancen ... wird spannend. Zweimal Glück für die SGE.

 

Edit II: Dreimal Glück für die SGE mittlerweile.

 

71. Minute: Elfmeter für die SGE!

 

72. Minute: Silva verwandelt cool auf 2:0 für die SGE.

 

Edit III: Abpfiff! SGE gewinnt 2:0, etwas glücklich, weil Mainz auch seine Chancen hatte, aber nicht nutzen konnte. Dennoch punktet die Eintracht zum dritten mal in Serie voll bzw. holt zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen. In der Tabelle rutscht die SGE um einen Rang nach hinten (9.), weil Freiburg heute 5 Tore erzielt hat und die etwas bessere Tordifferenz aufweist. Dennoch kann die SGE zufrieden sein, weil der Rückstand auf Europa auf zwei Punkte schrumpft. :)


09.01.2021 17:57    |    Steam24

Zitat:

@Steam24 schrieb am 7. Januar 2021 um 10:23:39 Uhr:

Sevastien Haller vor Wechsel zu Ajax:

 

https://www.transfermarkt.de/.../377266

Der Wechsel zu Ajax ist nunmehr Realität:

 

https://www.fnp.de/.../...mit-ueberraschendem-wechsel-zr-90163007.html

 

Transfersumme beträgt 22,5 Mio, beim Wechsel zu West Ham waren es noch 50 Mio. Vielleicht ist das für West Ham eine Art Notverkauf, denn die hatten Schwierigkeiten, die Zahlungen an die SGE rechtzeitig zu leisten. Weiß grad gar nicht, ob die schon voll bezahlt haben. ;)


Deine Antwort auf "das Wunder am Main--> Eintracht Frankfurt"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 09.01.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

andyrx andyrx

Moderator

Renault

bin Jahrgang 1960 und immer noch locker drauf;)

 

gebürtiger Hesse der nun in Bayern zuhause ist.

Hobby's sind natürlich Autos insbesondere mit Wankelmotor, Motorrad fahren und Allrad / Offroad fahren

 

Ungarn ist eine Art zweite Heimat geworden,Land und Leute sowie das Klima sind herrlich dort.

Besucher

  • anonym
  • DirkHedo
  • Steam24
  • andyrx
  • Handschweiß
  • raphrav
  • mr. mountain
  • Olli the Driver
  • 5sitzer
  • LincolnBurrows

Dauergäste/avatare/Ladezeit lang!! (2246)

Archiv