• Online: 4.795

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

andyrx

Alles was Spass macht rund ums Auto wie z.B.Youngtimer,Bike,Motortalk RX7,Wankel,Sportwagen,Reisen,Italien,Pasta,Motorrad,Off Topic

23.09.2012 19:39    |    andyrx    |    Kommentare (1.615)    |   Stichworte: Bundesliga, Frankfurt, Fussball, Hessen, Opel, Sport

eintracht-frankfurteintracht-frankfurt

Moin,

 

Hessen ist meine alte Heimat und damit beim Fussball immer noch ein Koffer in Frankfurt/Main....irgendwie lässt einen die Eintracht aus Frankfurt ja nicht kalt,sei es als sie seinerzeit abgestiegen ist oder eben jetzt zur völligen Überraschung aller Fachleute und auch der eigenen Fans einen Traumstart in der Fussball Bundesliga hinlegte....ähnlich wie Borussia Mönchengladbach letztes Jahr als Fastabsteiger auch eine famose Saison hinlegte...die Eintracht liegt nicht durch Glück vorne sondern spielt auch überzeugend;)

 

Zitat:

Bayern vor Frankfurt

An der Tabellenspitze rangiert mit zwölf Zählern der FC Bayern, der am Vortag beim FC Schalke 04 2:0 (0:0) gewinnen konnte. Zusammen mit Eintracht Frankfurt sind die Münchner das einzige Team, das alle vier Spiele bisher für sich entscheiden konnte. Borussia Dortmund dagegen hinkt nach der überraschenden 2:3-Niederlage beim Hamburger SV mit sieben Zählern auf Rang vier liegend etwas den eigenen Ansprüchen hinterher. Neues Schlusslicht ist mit einem Zähler der FC Augsburg.

Quelle-->http://bundesliga.t-online.de/.../index

 

diese Passage muss man mal hier ablegen und später mal ins Gedächtnis rufen....unglaublich;)

 

@Fussball Fans auf Motortalk,wie erklärt ihr das Wunder vom Main...was ist da passiert??

 

wie seht ihr die Saison...wer spielt um die Meisterschaft und wer sind eure Absteiger..??

 

..ein ähnliches Wunder könnte Opel in Rüsselsheim auch gebrauchen,die Verkaufszahlen mal so richtig nach oben pushen,das wäre doch mal was:cool:

 

mfg Andy


18.05.2020 14:27    |    andyrx

Frankfurt hat wenig individuelle Klasse ein gekauft .....Gladbach diesbezüglich deutlich besser besetzt.

 

Solange das Kollektiv diese fehlende Klasse durch Kompaktheit und Einsatz wettmachen kann .....sind da auch gute Spiele und Ergebnisse dabei.

Zur Zeit fehlt dies kämpferische Element aber und dazu noch wenig Selbstbewusstsein und so sehen die Ergebnisse aus......im Sturm geht nix zusammen ,der einzige der da den Unterschied ausmacht ist Kostic und der wird so nicht zu halten sein.


18.05.2020 15:16    |    andyrx

Die Einkaufszettel hat aber wohl Bobic gemacht und nicht Adi Hütter.....jedenfalls ist die Misere im Sturm offenkundig und die sicherlich größte Baustelle der SGE


19.05.2020 15:35    |    Steam24

Zitat:

@andyrx schrieb am 18. Mai 2020 um 15:16:49 Uhr:

Die Einkaufszettel hat aber wohl Bobic gemacht und nicht Adi Hütter.....jedenfalls ist die Misere im Sturm offenkundig und die sicherlich größte Baustelle der SGE

Stellt sich nur die Frage, inwieweit Hütter die geeigneten Schritte unternommen hat, die Neuzugänge zu integrieren und das Bestmögliche aus ihnen herauszuholen.

 

Meine Einschätzung ist mittlerweile sehr skeptisch.

 

Ich erinnere an die Hertha, wo die bisherigen Gurkenkicker "ohne Mehrwert" (Klinsi) plötzlich guten Fußball spielen. Ich erinnere auch an den plötzlich fehlenden Kampfgeist und die mangelnde Laufbereitschaft der Eintrachtspieler. Deutet nicht daraufhin, dass der Trainer die Mannschaft noch erreicht.


20.05.2020 21:34    |    andyrx

Eventuell hat der Coach andere Offerten im Kopf und hat selbst keinen richtigen Zug mehr.....

 

Die Fehleinkäufe im Sturm dürften aber nicht in seiner Verantwortung sein.....da stimmt ja mal nix.

 

Wenn es spielerisch nicht stimmt werden die Beine schwer.....weil man nicht mehr an sich glaubt und es scheint bei der SGE der Knackpunkt zu sein.....keine Überraschungsmomente mehr im Sturm und leicht ausrechenbare Spielanlage das wird dann schwer :o


21.05.2020 04:40    |    Steam24

Ich frage mich halt, ob die Fehleinkäufe Fehleinkäufe sind oder nur schlecht integriert wurden. Ob die Leidenschaft der letzten Saison, die bekanntlich bereits gegen Saisonende verloren ging, vielleicht noch ein Überbleibsel aus der Ära Kovac war und so weiter und so fort.

 

Das alles ist natürlich schwer einzuschätzen. Aber in den letzten Spielen habe ich auch immer wieder den Eindruck gehabt, dass sich Hütter vercoacht hat. Beispielsweise indem er im letzten Spiel nicht gleich Silva aufgestellt hat.

 

Warum tritt eigentlich da Costa nicht mehr in Erscheinung? Der war doch vergangene Saison eine DER Säulen des Eintrachtspiels. Warum verliert die Mannschaft Laufbereitschaft und Kampfgeist?

 

Hier ist übrigens der Spielbericht von der letzten Partie:

 

https://youtu.be/EOJGe8ghBL4

 

Wenn man sich das Abwehrverhalten der SGE in der Anfangsphase ansieht, kommt einem wirklich das kalte Grausen! Das ist Arbeitsverweigerung.

 

Ich bin ja gerne bereit, der Mannschaft zuzugestehen, dass sie vor dem Lockdown und auch gegen Ende der letzten Saison überspielt war. Aber jetzt hatten sie wirklich genug Zeit, sich zu erholen. Gladbach ist in der Anfangsphase so was von präsent und hellwach, da kann man nur den Hut ziehen. Gerade unter Kovac war das mal eine Stärke der SGE. Aber was ist davon noch übrig?

 

Und falls Hütter Angebote haben sollte: Kovac war am Ende seiner Frankfurter Zeit auch auf dem Absprung, hat aber die Mannschaft dennoch glänzend auf das Pokalfinale eingestellt. Legendär ... ;)


21.05.2020 11:28    |    andyrx

Die Stürmer passen nicht zusammen und haben wenig Bindung .....individuell mag jeder seine Qualitäten haben.

 

Bas Döst der wehleidige Riese ist jedenfalls keine Konstante Größe mit der man planen kann


22.05.2020 00:55    |    Steam24

Man kann es aus diesem oder jenem Blickwinkel sehen, aber was nun wirklich stimmt, kann ich auch nicht mit Sicherheit sagen. ;)


23.05.2020 11:36    |    Steam24

Pressekonferenz zum Spiel in München:

 

https://youtu.be/_-N1Hnzp_sM


23.05.2020 21:13    |    andyrx

So ein Spiel wie gegen Bayern darf man verlieren.....zum Glück hat die SGE eine Reaktion gezeigt und sich nicht einfach in ihr Schicksal ergeben ;)

 

Grüße Andy


24.05.2020 15:28    |    Steam24

Zum gestrigen Spiel der SGE:

 

"Smells like Abstiegskampf"

 

"(...) Ärgerlich außerdem, dass auch Werder Bremen, aktuell noch sieben Punkte entfernt auf dem vorletzten Platz, plötzlich zu Punkten begonnen hat. Sollten die Bremer nun zurück in die Spur finden und sogar das Nachholspiel gegen die Eintracht für sich entscheiden, brennt der Frankfurter Baum lichterloh. Gegen München und Gladbach kann man verlieren, gegen Freiburg, Wolfsburg und Mainz, die nächsten Gegner der Eintracht, muss zwingend gepunktet werden. Sonst weht demnächst der Geist von 2011 durch den Frankfurter Stadtwald."

 

 

"Die Hessen jetzt fünf Spiele ohne Punkt in der Bundesliga"


24.05.2020 19:36    |    andyrx

Augsburg holt 3 Punkte und Düsseldorf wohl auch ( führt mit 2:0 in Köln ) somit ist de Relegation nur 2 Punkte weg :o


24.05.2020 19:39    |    Steam24

Jetzt muss die Mannschaft der SGE ihr Gesicht zeigen.


24.05.2020 19:51    |    Steam24

Etwas Entwarnung für die SGE: Köln hat mittlerweile den Ausgleich erzielt. Drauf ausruhen sollte sich die Eintracht aber nicht.

 

Edit: 2:2 Endstand in Köln. Frankfurt hat vier Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz und belegt in der Tabelle Rang 14.


25.05.2020 12:06    |    Steam24

Pressekonferenz aus Berlin nach dem dortigen Derby:

 

https://www.youtube.com/watch?v=wBj7BiwNx8s

 

Bruno Labbadia sehr geschickt und bescheiden. Der Mann hat Visionen und strahlt Kompetenz aus. Auffallend, wie er sich immer wieder hinter seine Mannschaft stellt, anstatt die Erfolge nur auf seine Arbeit zurückzuführen.

 

 

Pressekonferenz der SGE nach der Niederlage in München:

 

https://www.youtube.com/watch?v=YSAFXtdKBGI&t=2s

 

Adi vergisst die Gratulation an die Bayern. Kein gutes Zeichen.

 

Kovac hat vor seiner Entlassung in München auch solche Klöpse gebaut.


25.05.2020 13:36    |    Steam24

Kevin Trapp nimmt Trainer Hütter in Schutz:

 

https://www.fr.de/.../...i-huetter-corona-zwangspause-zr-13775109.html


26.05.2020 10:11    |    Steam24

Pressekonferenz mit Adi Hütter zum heutigen Spiel gegen Freiburg:

 

https://www.youtube.com/watch?v=yTWFrS0tHAM


26.05.2020 22:16    |    andyrx

Spektakel in Frankfurt nach 1:3 jetzt 3:3 und noch 5 Minuten zu spielen .....

 

Moral ist vorhanden ...im Sturm jedoch einfach keine Effizienz :o


27.05.2020 22:06    |    Steam24

Na wenigstens hat die SGE wieder gekämpft. ;)

 

Schade nur, dass es wieder diese Konzentrationslücken in der Abwehr gab. In Kombination mit der mangelnden Effizienz im Sturm ist das schon problematisch. Meine Hoffnungen auf den Klassenverbleib sind jedoch seit gestern wieder gestiegen.

 

Wobei die Fortuna heute gegen Schalke zu gewinnen scheint ... und Werder hat nun zwei Spieltage in Folge gepunktet. Wird auf jeden Fall ein beinharter Abstiegskampf für die Eintracht.

 

Der nächste Gegner ist Wolfsburg und tritt mit der Empfehlung eines Sieges gegen Leverkusen an. Und es dürfte klar sein, dass der Vfl unbedingt punkten will, damit er sich wieder für Europa qualifiziert.

 

 

Edit: Düsseldorf hat gewonnen und damit schmilzt der Vorsprung der SGE auf den Relegationsplatz auf magere zwei Punkte. :o


27.05.2020 22:49    |    andyrx

Nun die SGE hat noch das Nachholspiel gegen Werder Bremen vor sich .....da wird sich zeigen wie gut die SGE Abstiegskampf kann :o


27.05.2020 22:50    |    Steam24

Hoffen wir das beste ... ;)


30.05.2020 17:28    |    Steam24

Zitat:

@Steam24 schrieb am 27. Mai 2020 um 22:50:43 Uhr:

Hoffen wir das beste ... ;)

Nicht zu fassen: 2:1 Auswärtssieg der SGE in Wolfsburg! Die Jungs können es doch noch und das Fanherz lacht. :)

 

Für die Eintracht haben Silva (Elfmeter) und Kamada getroffen, der offenbar rechtzeitig seine Ladehemmung ablegt.

 

Werder hat seine Positivserie mit einem Sieg auf Schalke fortgesetzt und die Hertha imponiert durch den dritten Dreier in vier Spielen (plus ein Unentschieden) seit dem Restart - sehr gute Einstiegsbilanz für Bruno Labbadia. Düsseldorf tritt heute Abend in München an - der Fünf-Punkte-Abstand der SGE auf den Relegationsplatz könnte also bleiben. Sieht schon mal besser aus als nach dem letzten Spieltag; die Blitztabelle weist die Eintracht auf Rang 12 aus.


30.05.2020 21:08    |    Steam24

Zitat:

@Steam24 schrieb am 30. Mai 2020 um 17:28:27 Uhr:

(...) Düsseldorf tritt heute Abend in München an - der Fünf-Punkte-Abstand der SGE auf den Relegationsplatz könnte also bleiben. Sieht schon mal besser aus als nach dem letzten Spieltag; die Blitztabelle weist die Eintracht auf Rang 12 aus.

5:0 haben die Bayern gewonnen - damit bleiben fünf Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz.

 

 

Die Eintrachtfans atmen auf:

 

Videopodcast von Fußball 2000 zum heutigen Spiel

 

 

Adi Hütter auch:

 

Pressekonferenz nach dem Spiel


30.05.2020 22:06    |    andyrx

Torverhältnis ist auch noch vergleichsweise gut bei der SGE ......

 

 

dennoch es haben fast alle abstiegssorgenkinder recht ordentlich gespielt zuletzt .....mal sehen wem am Ende die Puste ausgeht bzw. noch nach hinten durch gereicht wird :o


30.05.2020 23:05    |    Steam24

PK vom Spiel der Hertha:

 

https://youtu.be/q5b3EGtU0b0

 

Die Herthafans träumen schon von Europa. ;)

 

Bin gespannt; Fakt ist, dass dort irgendwie ein Knoten geplatzt ist und die Mannschaft sich in einen Rausch zu spielen scheint. Wäre jedenfalls ne tolle Geschichte. Sowohl Spieler als auch Trainer strahlen richtig in den Interviews.

 

Das sieht nach einem Hype aus, wie er im Fußball manchmal vorkommt. Mich würde es gerade für Bruno Labbadia freuen, denn es hat mir gar nicht gefallen, wie ihn die Wolfsburger abserviert haben.


31.05.2020 13:44    |    Steam24

Nächste Bundesligasaison startet später

 

"Die Bundesliga-Saison 2020/21 soll offenbar später beginnen als bisher festgelegt. Nach Informationen der ‚Bild‘ ist der Start der kommenden Spielzeit von der DFL nicht mehr wie bislang für den 21. August, sondern im September geplant. (...)

 

Könnte sich nachteilig auf die EM auswirken, aber wahrscheinlich ist die Problematik in anderen Länden gleich. ;)

 

 

Analyse des gestrigen Eintrachtspiels:

 

"Big Points dank Kampf und Kamada"


01.06.2020 00:26    |    andyrx

Union Berlin bleibt hinter der SGE und hat auch Dämpfer beim Torverhältnis bekommen .....ein Spieltag im Sinne der SGE.

 

Köln sollte morgen gegen Leipzig auch ohne Punkte bleiben dann kann die SGE im Nachholspiel auch an Köln vorbei ziehen ;)


01.06.2020 11:24    |    Steam24

Video vom Auswärtssieg der SGE in Wolfsburg

 

Macht Spaß! :):):)

 

 

Interview mit Makoto Hasebe und Daichi Kamada, dem Siegtorschützen: "Der Knoten ist geplatzt"

 

Japanische Bescheidenheit, aber die Freude ist zu erkennen.

 

 

Noch ein wenig schwelgen in der Erinnerung an die EL-Saison vor einem Jahr:

 

Video vom Viertelfinalsieg der SGE gegen Benfica


01.06.2020 20:30    |    Steam24

Bas Dost und Daichi Kamada erklären Siegtreffer vom Samstag:

 

https://youtu.be/mAa5tNYiFAE


01.06.2020 23:11    |    andyrx

Köln verliert wie geplant gegen Leipzig .....die Chance für die SGE am Mittwoch gegen Bremen vorbeizuziehen und hoffentlich die Abstiegssorgen los zu werden....;)


03.06.2020 13:39    |    Steam24

Pressekonferenz zum heutigen Spiel der Eintracht in Bremen

 

Adi Hütter ist wieder deutlich besser drauf. :)


03.06.2020 22:38    |    andyrx

Der Befreiungsschlag für die SGE —} https://www.t-online.de/.../...holspiel-gegen-eintracht-frankfurt.html

 

Die SGE bezwingt im Nachholspiel in Bremen den SV Werder mit 3:0 und steht auf Platz 11 mit 35 Punkten und einem ordentlichen Torverhältnis .....so sollte die SGE mit dem Abstieg nix mehr zu tun haben.

 

Grüße Andy


04.06.2020 09:55    |    Steam24

Scharfe Nummer! Die SGE zieht sich gerade am eigenen Schopf aus dem Sumpf, die Moral ist wieder da und einige Neuzugänge machen eine immer bessere Figur.

 

 

Pressekonferenz zum Spiel

 

Hab gerade mal nachgerechnet, wieviele Punkte Abstand zur EL bestehen ... sieben Punkte ;)

 

Ich weiß, das sind Flausen.

 

Hupen zwecklos, Fahrer träumt von Eintracht Frankfurt! :D:D:D


04.06.2020 11:53    |    andyrx

Der nächste Spieltag könnte für die SGE spannend werden..... vorausgesetzt die SGE gewesen gewinnt gegen Mainz

 

Und

 

Freiburg verliert zuhause gegen Gladbach

 

Dortmund besiegt zuhause Hertha BSC

 

Union Berlin bezwingt zuhause schwache Schalker

 

Dann wäre die SGE auf Platz 8

 

Das Szenario ist durchaus nicht unrealistisch ..... diese Konstellation würde im Wettbüro wenig Quote bringen weil durchaus denkbar ;)


04.06.2020 12:07    |    Steam24

Dein Wort in Gottes Ohren ... ;)

 

Kann durchaus so kommen, aber selbst wenn nicht alles nach Wunsch verläuft, kann die SGE einen Schritt nach vorne tun und das ist die Hauptsache. :)

 

Das Spiel gegen Mainz ist aber kein Selbstläufer, denn deren Team hat mehr Regenerationszeit. Gut, dass Adi gestern einige Leistungsträger ausgewechselt hat, damit die bei Kräften bleiben (oder sich keine rote Karte einfangen). ;)

 

Sehr gespannt bin ich auf die Partie zwischen dem BVB und der Hertha. Die Berliner hatten ja zuletzt einen regelrechten Höhenflug, aber Dortmund ist halt schon verdammt gut. Normal sollte das schon eher an den BVB gehen, aber die Hertha ist aktuell für eine Überraschung gut. Die wittern irgendwie Morgenluft und wollen noch in die EL. Das erinnert mich fast schon an die Aufstiegssaison der Lauterer unter Rehagel, als die Meister wurden. Im Fußball kann halt alles passieren.

 

Die Berliner können jedenfalls die eigentlich schon total verkorkste Saison ins Positive drehen und haben plötzlich sehr viel Moral im Team, die man ihnen noch vor wenigen Wochen niemals zugetraut hat.


05.06.2020 11:33    |    Steam24

Vor dem Spiel gegen Mainz: Video mit Gegnercheck

 

Die SGE hat die beiden letzten Partien gegen Mainz verloren; Vorsicht ist also angesagt. ;)


05.06.2020 16:10    |    andyrx

Ja da war die SGE in den Derbys nicht gut ......aber Mainz hat Druck während die SGE etwas befreiter aufspielen kann ;)

 

so hoffe ich auf 3 Punkte und Platz 8


05.06.2020 22:30    |    andyrx

Hmm

 

Vision Platz 8 nach diesem Spieltag für die SGE ist schon mal dahin weil,Gladbach überraschend in Freiburg mit 0:1 den kürzeren zog ....:o


06.06.2020 13:28    |    Steam24

Wäre trotzdem toll, wenn die SGE heute punktet. War ja in der jüngeren Vergangenheit öfters so, dass die Mannschaft gerade in Begegnungen, die man für machbar hielt, sich als Punktelieferant entpuppte. Aber die Moral war zuletzt wieder besser ... ;)


06.06.2020 16:17    |    Steam24

Oh je, SGE liegt zur Halbzeit 0:1 zurück ...


Deine Antwort auf "das Wunder am Main--> Eintracht Frankfurt"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 09.01.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

andyrx andyrx

Moderator

BMW

bin Jahrgang 1960 und immer noch locker drauf;)

 

gebürtiger Hesse der irgendwann im Norden Deutschlands gelandet ist.

Hobby's sind natürlich Autos insbesondere mit Wankelmotor und mit Allrad/Offroad Talenten.

 

Ungarn ist unsere zweite Heimat geworden,Land und Leute sowie das Klima sind herrlich dort.

Besucher

  • anonym
  • BootStar
  • HerrLehmann
  • PeterLpz
  • Fimpen
  • Hannes1971
  • fire-fighter
  • MadX
  • Omiausbremser
  • mannieg

Dauergäste/avatare/Ladezeit lang!! (2247)

Archiv