• Online: 2.455

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

andyrx

Alles was Spass macht rund ums Auto wie z.B.Youngtimer,Bike,Motortalk RX7,Wankel,Sportwagen,Reisen,Italien,Pasta,Motorrad,Off Topic

24.05.2013 22:07    |    andyrx    |    Kommentare (36)    |   Stichworte: Auktionen, Ebay, Gesetz, Kaufen, Recht

ein Euro für ein Auto...??ein Euro für ein Auto...??

Moin Motortalker,

 

gestern abend hab ich bei Ebay ein wenig gestöbert und traute meinen Augen nicht.....in der Rubrik Automobile

stand ein Toyota RAV 4 zum Verkauf für 1.- Euro ***SOFORTKAUF*** und ich wurde erstmal neugierig....machte ganz große Augen und schaute einmal und noch einmal das Angebot durch,ja es handelte sich um ein ganzes und gut erhaltenes Auto....also schnell den Knopf gedrückt.

 

es ist dieses Angebot hier gewesen--> EBAY SOFORTKAUF 1.- Euro

 

nun es dauerte nicht lange und der Irrtum fiel auf und die (nette) Verkäuferin hat mich kontaktet und auf den Irrtum hingewiesen.....nunja ich könnte ich jetzt ein Arschloch sein und versuchen drauf zu bestehen....:eek:

 

mal urteilen die Gerichte zugunsten des Käufers und mal zugunsten des Verkäufers der den § 119 für sich beansprucht....:cool:

 

Will ich aber nicht und deshalb belasse ich den Wagen dort wo er ist.....denn ich ich will mich an so einem Ding nicht bereichern und so einen Fehler ausnutzen.....hab ja auch genug in der Garage;)

 

gibt aber sicherlich auch andere die es drauf ankommen lassen....und drum streiten.

 

war aber eine spannende Geschichte und der Adrenalinkick war jedenfalls da....ein schickes Auto quasi geschenkt...fühlt sich gar nicht so schlecht an...:cool:

 

So ich werde mich jetzt bei der Verkäuferin melden und das Auto wieder freigeben.....:p

 

mfg Andy


24.05.2013 22:12    |    Anni 1964

So günstig kommst Du aber nicht mehr zu einem gleichwertigen Fahrzeug! :D

Die Fähnchenhändler hätten bestimmt auf den 1 Euro Verkaufspreis bestanden!


24.05.2013 22:13    |    Wimbowambo

Cooles Airbrush :D


24.05.2013 22:25    |    andyrx

hab eben mit der sehr netten Verkäuferin telefoniert und ihr gesagt das ich nicht drauf bestehe und die Auktion dann bei Ebay abbreche bzw. ausser Kraft setze ;)

 

den Stein (der vom Herzen fiel) konnte ich plumpsen hören....aber am Ende haben wir beide gelacht über das Missgeschick:cool:

 

mfg Andy


24.05.2013 22:33    |    Anni 1964

Da hat die Verkäuferin echt Glück gehabt, sind halt nicht alle solche Gutmenschen wie Du! :)


24.05.2013 22:37    |    andyrx

das Wort *** Gutmenschen*** sehe ich meist in einem anderen Zusammenhang (Tempolimit/Klimadiskussion und ähnliches)....:D:D:D

 

sagen wir einfach mal ich bin ein netter Kerl:cool::p

 

mfg Andy


24.05.2013 22:39    |    Anni 1964

Obwohl Dir würde auch jeder eine Versicherung abkaufen, schon mal über solch einen Nebenerwerb nachgedacht? :D


24.05.2013 22:43    |    1,3er-i

Korrekt von dir gibt doch noch Menschen mit Seele und Verstand:cool:... ich könnte mir da andere vorstellen die knallhart verlangen würden das Auto für 1€ zu bekommen soweit muss man erst sinken.

 

Gut wenn die Frau den bewusst zu dem Preis inseriert hätte sähe das anders aus :D


24.05.2013 22:44    |    BMWRider

Ich würde die VK noch wegen Wucher belangen. Reserveradabdeckung 250x so teuer wie die Karre :D

Im Ernst: da hatte die VK Glück, nicht an jemanden geraten zu sein, der seine Ansprüche durchzusetzen versucht. Kann mir vorstellen, dass das Gericht die Ebay-Erfahrung der VK (über 2300 Bewertungen, gewerblicher Anbieter?) nicht gegen sie auslegt und demKäufer das Auto zuspricht.


24.05.2013 23:17    |    andyrx

so,habe nun mit diesem Text dem Abbruch des Ebay Kaufs zugestimmt;)

 

Zitat:

 

ja,ich stimme,zu denn ich ich möchte aus dem Versehen der Verkäuferin keinen Profit schlagen...auch wenn es reizvoll gewesen wäre ein schickes Auto für einen Euro zu kaufen;)

 

mfg xxxx yyyyy

Grüße Andy


24.05.2013 23:40    |    Anni 1964

Was sollte denn der Wagen eigentlich kosten, 10 000 Euro?

Oder war das nur Werbung in eigener Sache?


24.05.2013 23:43    |    andyrx

der Wagen sollte als Auktion bei 1.- Euro losgehen....aus einem anderen Artikel war aber der Knopf Sofortkaufen noch aktiviert....und bevor sie es korrigieren konnte war ihr Auto verkauft:eek:

 

weil ich halt zur rechten Zeit zufällig drauf gestossen bin....;)

 

mfg Andy


24.05.2013 23:55    |    janell68

Lieber Andy,

ich möchte mich nochmals herzlich Bedanken das du die Transaktion abgebrochen hast..

Ja der Stein ist ganz schön laut von meinem Herzchen gehüpft.

Beim nächstenmal passe ich besser auf.....

 

Ps: Ich finde es nicht zuviel 250 Euro ich habe 320 Euro bezahlt damit mir ein Brusher aus Berlin das macht ... Man(n) oder Frau brauch es ja nicht mit zukaufen .....

 

 

Also ihr lieben Motor talker falls jemand Interesse hat bitte melden ....



24.05.2013 23:58    |    andyrx

das witzige war auch das ich das Auto (ohne es zu wissen) von einem Motortalk Mitglied erworben hatte....welches dann auch noch in meinem Moderatoren Bereich (Mitsubishi FTO) geschrieben hat...manchmal ist die Welt doch klein;)

 

mfg Andy


24.05.2013 23:58    |    Anni 1964

Zur rechten Zeit am richtigen Ort zu sein, das nenne ich mal großes Glück heutzutage! :)

Noch bevor die Suchmaschinen von Autohändlern anschlagen, dazu muss man erst mal kommen! Bist eben ein flinkes Kerlchen! :D


25.05.2013 00:02    |    andyrx

ich habe manches meiner Oldtimer/Hobby Fahrzeug beim spätabendlichen/nächtlichen Stöbern bei Ebay oder Mobile.de gefunden und gekauft.....einige davon hab ich behalten und manche nicht;)

 

Platz hätte ich für den Toyota zwar nicht mehr gehabt....:D:D

 

aber bei einem Euro wäre mir da bestimmt auch noch was eingefallen:cool:

 

mfg Andy


25.05.2013 00:03    |    Anni 1964

@janell68,

und warum verkauft man so ein Traumauto, wenn es dann auch noch so selten und perfekt ist? :confused:


25.05.2013 00:07    |    janell68

@ Anni1964

weil ich eine FTO geahren habe mit ordentlich PS .und der RAV ist ja super aber mir fehlt da einfach der Schub ...ja ich weiß hätte ich mir voher überlegen sollen ...aber ich habe gedacht das ich mit 44 jahren endlich mal vernüftig wede.... dem ist aber nicht so :-) also muss wieder was sportliches her ...


25.05.2013 00:09    |    janell68

@ Andy

 

Du bist mit Geld nicht zu bezahlen ...danke für dein gutes ehrliches Herzchen ....

 

Ps: mein Rav hätte es bestimmt gut bei Dir gehabt :-)


25.05.2013 00:14    |    andyrx

meine Autos haben es alle bei mir gut--> KLick weil fast alle nur bei schönen Wetter gefahren werden....eben Hobby Autos;)

 

nur der Audi muss als Daily User fast jeden Tag ran...:cool:

 

alles meine Autos dürfen in einer schönen Garage stehen--> KLick .....;)

 

Grüße Andy


25.05.2013 00:18    |    docfraggler

haette nicht viel gefehlt und da haette sich jemand die karten legen koennen :D

 

 

gruesse vom doc


25.05.2013 00:24    |    janell68

@ Andy woooooooooooooooh das sind ja doch einige ....jetzt weiß ich warum Du die Transaktion abgebrochen hast ...Rot ist deine Lieblingsfarbe ...da hätte so nen oller blauer Rav gar nicht gepasst :-)


25.05.2013 00:25    |    janell68

@ doc

hätte ich die Karten befragt dann wäre mir dieser blöde Fehler nicht passiert ...


25.05.2013 01:21    |    nicetiger19

Hehe schöne Geschichte und gerade nochmal gut ausgegangen :)

Ebenfalls schöner Fihrpark Andy da wird's nie langweilig :)

Falls du noch ein Zweirad brauchst kann ich dir eins anbieten ;)

 

Grüße Sven


25.05.2013 01:29    |    Shibi_

Da hast du die Verkäuferin ja mehr oder weniger gerettet. Sollte man vielleicht immer machen wenn irgendwas bei Ebay aus versehen für 1€ drinsteht. Gibt bestimmt etliche Arschlöcher Leute die das Gekauft hätten und dann vor Gericht gegangen wären um das Auto für 1€ zu bekommen.


25.05.2013 01:32    |    andyrx

@nicetiger,

 

 

Zweiräder hab ich auch zwei--> Harley V-Rod und natürlich meine gute alte Kawasaki--> ZL-600 Eliminator ;)

 

komme nur zu selten zum fahren:o

 

mfg Andy


25.05.2013 02:37    |    italeri1947

Zitat:

Will ich aber nicht und deshalb belasse ich den Wagen dort wo er ist.....denn ich ich will mich an so einem Ding nicht bereichern und so einen Fehler ausnutzen.....hab ja auch genug in der Garage;)

Sehr nett von dir; das ist eine lobenswerte, überaus soziale Einstellung, die du an den Tag legst!

 

Ich habe mir erst einen Mitsubishi schenken lassen. Mal sehen, was aus dem wird.


25.05.2013 05:30    |    meehster

Ja, das ist dank Andy noch einmal gut ausgegangen.

 

Den RAV finde ich mit dieser Lackierung und den Schmetterlingen echt niedlich. Wenn das meine Fahrzeugklasse wäre, würde ich vielleicht zugreifen. Ich bin aber kein SUV-Fan.

Meine beiden Hobbyautos zeichnen sich anders aus: Eines flach und petrolgrün mit Klappscheinwerfern und eines leichter als ein Smart mit sehr agilem Motor :)


25.05.2013 07:37    |    admiral26

Ich kenn es umgekehrt, bei mir haben schon Leute etwas teuer ersteigert und dann gebeten, vom Kauf zurücktreten zu können, weil sie es sich nicht gut genug überlegt haben.

Nicht schön, aber schon in Ordnung. Bei sowas bin ich auch eher entspannt, Menschen machen eben mal Fehler.


25.05.2013 08:08    |    Romanuszzz

Seeehr lobenswerte Einstellung von Andy. Aber irgendwie....Ich finde schon, dass die Verkäuferin wenigstens 200-300 Euro an Andy springen lassen sollte. Er hat ihr im schlimmsten anzunehmenden Fall ja immerhin den Verlust von ein paar Tausend Euro erspart!


25.05.2013 09:37    |    VolkerIZ

Man kann auch bei Ebay noch echte Geschäfte machen, wenn man sich den ganzen Tag Zeit nimmt und regelmäßig "neu eingestellte Artikel" aktualisiert. An einem Abend ist z.B. mal ein 5er BMW als Kombi für einen ziemlich lächerlichen Kurs weggegangen, ich glaube was bei 600 Euro Sofortkauf. Den hätte ich sogar haben können, habe mich dann aber bewußt entschieden, dass mir Bremen zu weit und außerdem der Motor zu groß ist. Aber wer den bekommen hat, kann sich freuen.

Wegen Irrtümern: Vor ein paar Jahren hatte mal einer eine S-Klasse für 500 Euro Mindestgebot anbieten wollen und versehentlich Sofortkaufen eingegeben. Das ging dann auch vor Gericht und der Käufer bekam Recht. War ein 500er in brauchbarem, aber nicht perfekten Zustand, den ich so auf ca. 3-4000 Euro realen Wert geschätzt hätte. Man sollte also aufpassen und sich lieber mehr Zeit nehmen, bevor man ein Angebot abschickt. Nicht nur mit dem "Sofortkaufen", auch mit allem anderen. Ich hatte vor ein paar Jahren mal einen endfertigen Mercedes-Transporter verkauft und dabeigeschrieben, dass er einen neuen Auspuff hat, im nächsten Satz folgten dann die Mängel: Fahrwerk, Bremsen, usw..

Und als ich das abgeschickt hatte und noch mal nachgelesen, da fiel mir auf, dass die Formulierung durch die Kommasetzung auch missverständlich wäre. Man hätte auch reininterpretieren können: Auspuff, Bremsen, usw. sind neu. Ich habe eine Woche ganz schön gezittert, aber dann doch Glück gehabt und ihn an 4 Jugendliche aus Brandenburg als künftigen Partybus für etwas über 400 Euro verkauft. Die Bieter haben wohl doch verstanden, dass das Auto eigentlich am Ende war.


25.05.2013 11:34    |    nicetiger19

Uiiii sehr fein Andy ! Hab zwar keine Harley anzubieten aber trotzdem ein schönes Bike. Also steht echt zum Verkauf bei Interesse einfach melden :)

 

http://www.motor-talk.de/fahrzeuge/447919/yamaha-fz-1-n

 

Ansonsten haben es ja viele schon gesagt ... Sehr anständig von dir und eine Mahnung an Verkäufer vorsichtig zu sein ;)

 

Grüße Sven


25.05.2013 12:50    |    Golf-Diesel

....hübscher SUV (von den Schmetterlingen vielleicht mal abgesehen, lach!) Aber viel zu schade für die Garage, Andy - so etwas gehört gepflegt vor einen Pferdeanhäger :D:D:D:D

 

PS: GW zu so viel Anstand! Steht Dir übrigens sehr gut...;):p:D


25.05.2013 13:51    |    Dowjohnny

Für einen Euro hätte den dir kein Gericht der Welt zugesprochen, wenn der Irrtum so offensichtlich klar ist wird der Kaufvertrag nichtig. Problematischer wirds bei weniger offensichtlicheren Fehlern z.B. 500 statt 5000.. Hatte sowas schon im Bekanntenkreis, der Käufer ist auch vor Gericht und hat schön geblecht und gar nix zugesprochen bekommen.

 

Ich persönlich behalte mir im Auktionstext immer mittels eines Standard-disclaimers am Ende eventuelle Irrtümer vor. Die sind zwar nicht 100% wasserdicht, aber man hat damit schon mal einen positiven Punkt für ein eventuelles Verfahren.

 

Rechtschutzversicherung ist dank der heutigen A***löcher auf Ebay sowieso mittlerweile obligatorisch..


25.05.2013 14:37    |    andyrx

@Dowjohnny,

 

bei privaten Anbietern dürftest Du recht haben....bei einem gewerblichen Anbieter kann das schon anders aussehen;)

 

vorallem wenn man einen Blick in die ausgewiesenen AGB

des Anbieters und Artikels wirft:eek:

 

Zitat:

 

2)Vertragsschluss bei Festpreisartikeln

a)Durch Einstellen eines Artikels auf der eBay-Website mit der Option "Sofort-Kaufen" oder "Sofort+Neu" gibt cw-multistore ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrags über diesen Artikel ab (Festpreisangebot). cw-multistore bestimmt dabei einen Festpreis, zu dem das Angebot unabhängig vom Ablauf der Angebotszeit und ohne Durchführung einer Auktion zu diesem Festpreis angenommen werden kann.

b)Der Vertrag zwischen cw-multistore und dem Käufer kommt zustande, wenn der Käufer über die Sofort-Kaufen Funktion ein Gebot in Höhe des Festpreises abgibt

das wird es vor Gericht schon etwas schwerer....wenn über 2000 Bewertungen existieren;)

 

mfg Andy


25.05.2013 16:32    |    MonaLisa_22

Für die Verkäuferin ist doch gut ausgegangen!

 

@ Andy: Gut gemacht! Da hat sie echt Glück mit Dir gehabt! Auch wenn Dir das Auto nicht zugesprochen wäre, wäre doch das ein Nervenspiel vor Gericht: für Dich, aber vor allem für die Verkäuferin.


27.05.2013 03:26    |    Trackback

Kommentiert auf: Hausamsee123:

 

Mercedes 1 Euro ersteigert Will klagen bitte um helfe danke

 

[...] es geht noch billiger--> KLick :ccol:

 

im verlinkten Blogartikel hatte ich einen Toyota RAV4 für einen Euro gekauft....:o

 

mfg Andy [...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Auto bei Ebay für 1.- Euro **Sofortkauf** erstanden...."

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 09.01.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

andyrx andyrx

Moderator

Renault

bin Jahrgang 1960 und immer noch locker drauf;)

 

gebürtiger Hesse der nun in Bayern zuhause ist.

Hobby's sind natürlich Autos insbesondere mit Wankelmotor, Motorrad fahren und Allrad / Offroad fahren

 

Ungarn ist eine Art zweite Heimat geworden,Land und Leute sowie das Klima sind herrlich dort.

Besucher

  • anonym
  • Steam24
  • Swissbob
  • Arctisx
  • waldgruenchen
  • Realo1
  • Treplex
  • kappa9
  • Lumpi3000
  • andyrx

Dauergäste/avatare/Ladezeit lang!! (2248)

Archiv