• Online: 6.632

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

andyrx

Alles was Spass macht rund ums Auto wie z.B.Youngtimer,Bike,Motortalk RX7,Wankel,Sportwagen,Reisen,Italien,Pasta,Motorrad,Off Topic

07.03.2017 21:14    |    andyrx    |    Kommentare (110)    |   Stichworte: Citroen, Franzosen, III (T), Laguna, Renault

Moin Motortalker,

 

 

habe ja kürzlich einen Renault Laguna 3 gekauft--> http://www.motor-talk.de/.../...-0-16v-mit-erst-17-500km-t5951320.html

 

...wenn man jemanden erzählt was man sich da gekauft hat und der sich ein wenig mit Autos befasst bekommt man durchaus auch mal verständnisloses Erstaunen oder so etwas ''Du weisst schon das die oft Ärger machen'' und ähnliches... Klar Renault hat mit dem Vorgänger Laguna 2 ein optisch tolles Auto verkauft was aber in seiner Anfangszeit 2002 nicht ganz unproblematisch war....der Ruf reicht bis heute;)

 

....nun ich habe mich getraut das zu ignorieren und habe dadurch mit dem Laguna 3 dem Nachfolger indes auch ein fast neues Fahrzeug (17.500km gelaufen) für einen interessanten Kurs kaufen können.

 

Selbst bei unserem Citroen C4 Coupe 1,6 VTI (Neu gekauft ) kommt durchaus mal die Frage nunja ein Franzose und schon mal Ärger gehabt??

 

Nein habe ich nicht...der C4 Coupe ist neben unserem ehemaligen Rover Cabrio 1,6 (eigentlich ein Honda) das zuverlässigste Fahrzeug was ich je in der Garage hatte,weil einfach ausser Ölwechsel noch nix dran war ....gerade Tüv ohne Mängel bekommen.

 

Da gibt es sicherlich noch mehr ähnliche Beispiele....wo Autos besser sind als ihr Ruf.

 

Gut mein Laguna hat derzeit noch kaum Kilometer bei mir bekommen und wird noch zeigen müssen das er ähnliche Qualitäten hat wie der Citroen C4.....Ich bin da aber ganz zuversichtlich und falls nicht hab ich ja beim Kauf die 2 Jahre Garantie ausgehandelt....und denke doch diese nicht brauchen zu müssen.

 

Das gute dabei wenn Autos/Marken mit einem solchen Image verkauft werden....die Preise sind sehr interessant,einen vergleichbaren Passat oder Audi mit ähnlich wenig Kilometer hätte ich das doppelte anlegen müssen oder andersrumin der Preislage hätte ich wohl dann nur Offerten mit weit mehr als 100.000km gefunden......mal sehen ob meine Rechnung aufgeht.

 

Das funzt natürlich nur wenn man offen ist für andere Marken bzw. sich auch mal traut was anderes zu kaufen und dabei auf Image oder Neidfaktor zu pfeifen....klar das Auto muss einem auch gefallen und beim fahren zusagen.....;)

 

Für mich spielte das alles keine Rolle.....OK die Optik/Form hat mir beim Laguna immer schon gefallen (ganz besonders der Laguna 2) es zählte am Ende nur Zustand und Preis...das Logo und Marke war mir dabei so gut wie egal.

 

 

 

natürlich hab ich mir vorher angesehen was es so an Problemen bzw. Nutzererfahrungen zu diesem Modell gibt (wir sind ja hier auf Motortalk) und erfreulicherweise dabei auch gesehen das dieser 2,0 16V Motor auch eine Steuerkette hat und ein recht gelungenes Triebwerk ist .....ein wenig Recherche macht man da natürlich schon.

 

Natürlich gibt es bei jeder Marke auch Modelle die zurecht einen zweifelhaften Ruf haben bzw. wo man besser die Finger von lässt....auch bei Renault:D:D

 

aber deshalb ist natürlich nicht alles schlecht ein Hersteller so anzubieten hat....aber weder bei VW noch Audi oder andere Premiummarken sind alle Modelle ohne jeglichen Fehl und Tadel:o

 

Habe vor einem Jahr mal einen Laguna 2 mit ganz wenig Kilometer (22.000km) für einen sehr interessanten Preis gesehen...es war der 2,0 IDE Motor,denn hab ich dann doch links liegen lassen denn der Motor war nicht ohne Probleme und hat viele Fahrer und auch die Werkstätten auf Trab gehalten...aber das ist auch schon ein paar Tage her und so ganz blauäugig ist man als Motortalker ja dann auch nicht.

 

Grüße Andy

Hat Dir der Artikel gefallen? 7 von 7 fanden den Artikel lesenswert.

03.03.2017 18:57    |    andyrx    |    Kommentare (91)

hankook-kinergy-4s ist das nun ein ordentlicher Reifen oder nicht..??hankook-kinergy-4s ist das nun ein ordentlicher Reifen oder nicht..??

Moin Motortalker,

 

Tests sind ja immer so eine Sache....und nicht immer nachvollziehbar.

 

ganz grotesk ist das aber insbesondere bei Reifen....:o

 

habe eben gerade mal nachgesehen was für Reifen auf dem frisch erworbenen Renault Laguna III montiert sind ....da war dann zu lesen Hankook Kinergy 4S Ganzjahresreifen in 215/50r17V mit noch fast vollen Profil.

 

OK den Reifen kenn ich noch gar nicht also mal neugierig nachgesehen ob es Tests dazu gibt und was der Reifen so kann....

 

Ja gibt es:cool:

 

einmal empfehlenswert--->http://www.reifentrends.de/autobild-ganzjahresreifentest-2015.html

 

bzw. hier--> http://www.testberichte.de/px/1/440980.html

 

 

 

 

--und einmal mangelhaft/nicht empfehlenswert--> https://www.adac.de/.../...anzjahresreifen_205_55_r16_details.aspx?...

 

 

ja was denn nun..??

 

hier Hüh und da Hott:mad:

 

 

habt ihr ähnliche Beispiele wo sich Tests so komplett wiedersprechen...??

 

Ob bei Auto oder Reifen....manchmal fragt man sich wie so manches Ergebnis zustande kommt.

 

Grüße Andy

Hat Dir der Artikel gefallen? 4 von 4 fanden den Artikel lesenswert.

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 09.01.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

andyrx andyrx

Moderator

BMW

bin Jahrgang 1960 und immer noch locker drauf;)

 

gebürtiger Hesse der irgendwann im Norden Deutschlands gelandet ist.

Hobby's sind natürlich Autos insbesondere mit Wankelmotor und mit Allrad/Offroad Talenten.

 

Ungarn ist unsere zweite Heimat geworden,Land und Leute sowie das Klima sind herrlich dort.

Besucher

  • anonym
  • tommy1181
  • TC_GTI
  • lemonshaker
  • SpyGe
  • andyrx
  • alfisto156
  • HyundaiGetz
  • Suprana
  • heini0815

Dauergäste/avatare/Ladezeit lang!! (2248)

Archiv