• Online: 2.737

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

andyrx

Alles was Spass macht rund ums Auto wie z.B.Youngtimer,Bike,Motortalk RX7,Wankel,Sportwagen,Reisen,Italien,Pasta,Motorrad,Off Topic

22.11.2010 20:43    |    andyrx    |    Kommentare (39)    |   Stichworte: Bike, Eis, Motorrad, Roller, Schnee, Winter, Winterreifen

M&S für Biker gibt es
M&S für Biker gibt es

Moin Motorralker,

 

ich dachte immer ich kenn mich gut aus,aber das wusste ich auch noch nicht:eek:

 

 

Zitat:

 

 

Auch Motorräder und Motorroller unterliegen der Winterreifenpflicht. Wer in den Wintermonaten mit einem motorisierten Zweirad unterwegs ist, muss die Bereifung des Bikes - ebenso wie Autofahrer beim Pkw - der jeweiligen Wettersituation anpassen.

 

Winterreifenpflicht gilt auch für Mofas, Roller und Motorräder

Darauf weist jetzt das Institut für Zweiradsicherheit hin (IfZ). In der gesetzlichen Regelung ist sowohl in der alten Fassung von 2006 sowie im neu formulierten Gesetz die Rede von Kraftfahrzeugen. Daher gilt diese Regelung auch für motorisierte Zweiräder, vom Mofa bis zur Supersportlermaschine.

 

Nicht für alle Zweiräder gibt es die passenden Winterreifen

Obwohl einige Reifenhersteller wie Metzeler, IRC und Heidenau bereits Winterreifen für Roller und Motorräder anbieten, gibt es nicht für alle Zweiradtypen einen entsprechenden Pneu. Zudem sind die Winterreifen für Bikes meist eine Weiterentwicklung bisheriger Profile mit speziellen Gummimischungen sowie eingearbeiteten Faserelementen für kältere Temperaturen um null Grad.

Quelle und ganzer Artikel-->http://auto.t-online.de/.../index

 

nun gut es ist schon recht selten geworden einen Biker oder Rollerfahrer im Schnee zu sehen....das war in den 50er Jahren sicherlich öfter der Fall;)

 

aber ich wusste gar nicht das es auch spezielle M&S Reifen für Roller und Bikes gibt....:eek:

 

nun gut wieder was gelernt....mein Bike bleibt im Winter in der Garage insofern trifft mich das nicht,würde mich aber mal interessieren ob jemand diese Reifen schon mal ausprobiert hat...hört sich ja irgendwie schon etwas abstrus an:p

 

 

mfg Andy


22.11.2010 20:45    |    hudemcv

ich bin mit meinem quad auch bei schnee und eis unterwegs...im sommer mit sommerreifen und im winter mit den grobstolligen :D


22.11.2010 20:50    |    andyrx

was hast Du für ein Bike...??

 

mfg Andy


22.11.2010 20:52    |    hudemcv

nen quad suzuki 400er halt...das hat 4 räder ;)


22.11.2010 20:52    |    Lewellyn

War ja klar, dass die Schönwetterbiker wieder von nix gehört haben. :D

 

Wahrscheinlich auch noch nicht von den Schneeketten für Motorräder.


22.11.2010 20:55    |    andyrx

hehe das wird ja immer doller....sicherlich kommen gleich die Bikes mit Allrad Antrieb:p

 

mfg Andy


22.11.2010 20:55    |    Spiralschlauch14021

Wer mit einem Motorrad im Winter fährt ist selber schuld, selbst mit einer Enduro mit fetten Stollen haste Problem.


22.11.2010 20:59    |    Lewellyn

Du meinst die Yamaha WR426 aus meinem Exotenblog mit hydr. Allradantrieb?

Im Artikel "Drucksache". :cool:


22.11.2010 21:02    |    andyrx

hehe geb mal einen Link,das Ding kenn ich nicht:eek:

 

mfg Andy


22.11.2010 21:19    |    Frankiboi

deswegen habe ich Saison Kennzeichen an meinen Möp um erst gar nicht auf die Versuchung zu kommen im Winter zu fahren.... :D


22.11.2010 21:34    |    Lewellyn

22.11.2010 22:23    |    andyrx

cooles Ding,kannte ich auch nicht;)

 

mfg Andy


22.11.2010 22:27    |    mawev

Saisonkennzeichen? Ist doch nur für Warmduscher. ;-)

 

Aber von Winterreifenpflicht kann trotzdem keine Rede sein. Die Vorschrift spricht von "der Witterung agepasster Bereifung".

 

Ich sehe darin aber kein Problem. Ich fahre gerne auch mal im Winter an schönen Tagen. Aber ganz sicher nicht bei Schnee. Und eigentlich auch keine längeren Strecken, bei denen das Wetter nicht vorhersehbar ist.

Solange es nur kalt ist, haben meine Straßenreifen keine Probleme, die sind weicher als jeder Auto-Winterreifen.

Auf Schnee habe ich damit aber keine Chance.

 

Sollte ich also mal vom Schnee überrascht werden muss ich mir eine andere Möglichkeit suchen, nach hause zu kommen.

 

Grüße

Martin


22.11.2010 22:31    |    andyrx

hab kein Saisonkennzeichen...will ja ein kleines Blech hinten drauf haben;)

 

bei schönen Wetter im Winter fahr ich aber auch mal.....;)

 

nur bei Schnee und Eis muss nicht sein:cool:

 

mfg Andy



22.11.2010 22:31    |    Frankiboi

Madin, nein da gibt es noch einen besseren Ausdruck, glaube Saison Schlampe oder so...!:D


22.11.2010 22:32    |    Multimeter47054

Tja Andy, es gibt sogar Winterreifen für Fahrräder: http://www.conti-online.com/.../topContactWinter_de.html


22.11.2010 22:34    |    Achsmanschette31105

Ich habe die K66 von Heidenau auf meiner GS 500.

Ist mein erster Winter. Von Grip auf kalter Fahrbahn bin ich schonmal extremst ebgeistert. Um die 0 Grad Reifen nicht warmgefahren und man hat nen Grip wo man denkt der Reifen aht schon Temepratur.


22.11.2010 22:38    |    Frankiboi

nu ja is was für Rentner.....das Mopi...da braucht man wirklich kein S K....:D:cool:

trotzdem Schick! Ich stehe mehr auf Supersportler, ab 50 auf Harley...;)

War nen Jock!;)


23.11.2010 00:28    |    meehster

Zitat:

Original geschreibt von andyrx

sicherlich kommen gleich die Bikes mit Allrad Antrieb:P

Ein Fahrrad mit Allradantrieb hab ich schon ausprobiert. Hat etwas :)


23.11.2010 01:32    |    Spannungsprüfer1960

Dann bleibt es wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis es eine Winterreifenpflicht für Fahrräder gibt. Vor allem in der Stadt nehmen sie doch nun mal aktiv am Verkehr teil.

Wobei ich den Sinn dieser Regelung nicht ganz nachvollziehen kann. Wenn Schnee&Eis auf der Straße sind, muss man schön blöd sein, das Motorrad zu nehmen. Für alle anderen Situationen (niedrige Temperaturen, kein Niederschlag) reicht es doch etwas Luft aus den Reifen zu lassen, damit diese schneller auf Temperatur kommen.


23.11.2010 08:03    |    Caven

also das wusst ich auch noch nicht. Ich beschäftige mich aber rein gar nicht mit Motorrädern


23.11.2010 08:36    |    Lewellyn

Dann fehlt noch die Winterstiefelpflicht für Fussgänger.

 

Wer ausrutscht und sich verletzt ohne grobe Profilsohle, muss 50% seiner Krankenkosten selber tragen.

 

Wäre doch nur fair gegenüber den Fahrzeugführern oder? ;)


23.11.2010 09:19    |    Multimeter47054

Ich denke, jeder vernünftige Mensch hat Winterschuhe mit rutschfesten Sohlen daheim, es müssen ja nicht gleich welche von Jack Wolfskin sein - so ein Beckenbruch dürfte alles andere als angenehm sein. ;) Ich persönlich habe zwei Paar Winterschuhe, die ich bei Winterwetter immer anziehe.

Es ist einfach viel angenehmer auch bei Schnee und vereisten Flächen noch halbwegs normal gehen zu müssen, ohne dauernd nach etwas zum Festhalten ausschau halten zu müssen und jeden Schritt überlegen zu müssen.

 

Gruß

 

Simon


23.11.2010 09:34    |    andyrx

....ich versuche mir nur gerade vorzustellen wie mein Reifenhändler schauen würde wenn ich reinkäme mit meiner 600er Kawasaki und sagen wurde--> einmal Winterreifen bitte...:D:D

 

mfg Andy


23.11.2010 09:55    |    Lewellyn

Wenns ein Guter ist, zuckt er nicht mal mit dem Augenlid und guckt in seinen Rechner bei Heidenau und prüft, ob er für Deine Felgen was passendes findet.

 

Alternativ gibts von Conti die TKC80 mit M&S-Kennung in zahllosen Größen. Auch für Deine Eli sollte was passendes dabei sein. ;)

 

Eigentlich macht die Winterreifenpflicht für Motorräder so keinen Sinn, da es für die Mehrzahl der Motorräder einfach keine gibt. In dem Zusammenhang stellt sich natürlich die Frage, ob damit indirekt ein Fahrverbot für alle Motorräder ab 160er Reifenbreite, sowie mit Reifenbindung verbunden ist. :confused:


23.11.2010 10:00    |    andyrx

keine Sorge das wird nicht passieren...:cool:

 

aber ich denke mal mehr als 3 Set wird er davon im Jahr nicht verkaufen:eek:

 

 

mfg Andy


23.11.2010 11:52    |    go_modem_go

Für meine großen Bikes gibt es keine Winterreifen. Obwohl ich keine Reifenbindung habe!

 

Die Sportreifen sind so weich, da kommt keine Autowintermischung mit. Wegen fehlenden Profils aber natürlich nicht Scjhee- Matschtauglich (das ist aber kein einziges Zweirad!)

 

Ich fahre trotzdem im Winter - aber nur bei schönem Wetter, und absolut trockenen Straßen.

 

Für meine Roller gibt es Winterreifen - die sind aber recht teuer. Ist zu überlegen - im Schnee / auf Eis fahre ich da sowieso nicht!

 

Das Ganze ist mal wieder typisch deutsch - Reifenbindung ist auch typisch deutsch (gibt es nur hier), 80% aller Bikes unterliegen damit einem Fahrverbot, denn man darf bei diesen nur einen begrenzte Anzahl (oft uralter) Sommerreifen aufziehen!.


23.11.2010 12:23    |    Batterietester18639

Also zu meinen Rollerfahrerzeiten hatte ich nen satz heidenau winterpneus drauf, in dem textilfasern eingelassen waren. da man aufm land aufn fahrbaren untersatz angewiesen ist, un die straßen nur mittelmäßig geräumt werden...

hatte sich auf jeden fall gelohnt, un die cops warn auch ganz erstaunt dasses sowas gibt ^^


23.11.2010 13:25    |    Turboschlumpf49100

Hi Leute,

 

wer von Euch will denn freiwillig sein Moped ruinieren und auf der Piste stürzen? Meinen Roller wird auch an kalten Tagen

genützt, auch bei minus 5 Grad. Einzigste Vorrausetzung: Straße frei von EIS. Wenn einer bei Schnee noch unterwegs ist, denn sollte

man von seinem Moped HOLEN !!!! Er ist eine Gefahr für sich und andere Verkehrsteilnehmer?

 

MFG an alle "bekloppten"


23.11.2010 15:03    |    MarkSawyer

Temperaturen schrecken mich nicht, aber trocken sollte es schon sein.

 

Gibt aber andere hier, die zum Thema "Winterbiken" einiges beitragen könnten.

 

Wo ist nur lidskjalfr, wenn man ihn braucht?1? :D:D


23.11.2010 15:47    |    Tekas

Zum Thema Motorrad im Winter fällt mir nur das hier ein:D.


23.11.2010 15:48    |    Standspurpirat12088

Fürn Winter hab ich meine olle Vespa PX mit Heidenau Winterreifen drauf, läuft ohne Probleme auch bei Schnee. Bei Eis muss man halt vorsichtig fahren und driften können. :-D


23.11.2010 16:26    |    Lewellyn

30.11.2010 23:55    |    Rostlöser9214

Ich bin seit knapp 30 Jahren nahezu täglich mit dem Motorrad, dem Roller oder dem Gepann unterwegs. Seit es Reifen mit wintertauglichem Profil und entsprecheden Hitec-Gummimischungen gibt kann ein geübter Biker auch bei übelsten Wetterlagen relativ sicher unterwegs sein. Natürlich muss das Fahrzeug ebenfalls für den entsprechenden Einsatzzweck geeignet sein - aber wer will bei Kälte und Schnee auch mit einem Supersportler fahren? Die sind ja oft im Regen schon unangenehm.


11.12.2010 01:54    |    Achsmanschette48402

für 2-räder verstehe ich die winterreifen-pflicht nicht.

es ist bei schnee und eis immer gefährlich mit 2-rad unterwegs zu sein.

zudem isses mir dann eh zu kalt für.

 

im winter nutze ich 3-rad-kabinenroller und da sind winterreifen echt gut.


11.12.2010 15:11    |    andyrx

hier mal ein interessanter Link zu dem Thema-->http://www.n-tv.de/auto/Ausnahme-fuer-Motorraeder-article2122751.html

 

da gibt es wohl eine Gesetzeslücke:eek:

 

mal sehen wie das ausgeht:p

 

mfg Andy


14.12.2010 16:22    |    Trackback

Kommentiert auf: Verkehr & Sicherheit News:

 

Winterreifenpflicht auch für Motorräder, nicht aber für Anhänger

 

[...] Automobilclubs mit einer Unzahl von Nachfragen konfrontiert.

 

So weist der ADAC darauf hin, dass nach aktueller Rechtslage die Winterreifenpflicht auch für Motorräder und Roller gilt. Der Bundesverband der Motorradfahrer (BVDM) hatte in einer Presseerklärung [...]

 

Artikel lesen ...


23.03.2011 21:54    |    Trackback

Kommentiert auf: MOTOR-TALK.de - Breaker's Block:

 

Der Frühling ist da!

 

[...] Schneepflüge uns den Tag versauen!

 

Dabei sollte es doch so einfach sein, gar Roller sollten Winterreifen aufziehen, allerdings, wenn sich selbst der Streudienst nicht an diese Pflicht hält, sind Unfälle an der [...]

 

Artikel lesen ...


09.10.2011 08:50    |    Trackback

Kommentiert auf: Biker-Treff:

 

Brauche ich jetzt Winterreifen oder nicht?

 

[...] Weil ich heute so schreibfaul bin, verweise ich mal auf diesen Blog: http://www.motor-talk.de/.../...er-motorrad-und-roller-o-t2994059.html

 

und klick http://www.kfz-betrieb.vogel.de/motorradmarkt/articles/295586/

[...]

 

Artikel lesen ...


08.02.2012 19:02    |    Trackback

Kommentiert auf: andyrx:

 

-15° Grad -->wer fährt jetzt noch Motorrad...??

 

[...] das mit der Winterreifenpflicht für Motorräder ist auch nicht jedem bekannt--> Klick

 

ich war seinerzeit als ich den Artikel verfasst habe auch ganz überrascht das es so etwas gibt:cool: [...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Winterreifenpflicht--> auch für Motorrad und Roller....:o"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 09.01.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

andyrx andyrx

Moderator

Citroën

bin Jahrgang 1960 und immer noch locker drauf;)

 

gebürtiger Hesse der nun in Bayern zuhause ist.

Hobby's sind natürlich Autos insbesondere mit Wankelmotor, Motorrad fahren und Allrad / Offroad fahren

 

Ungarn ist eine Art zweite Heimat geworden,Land und Leute sowie das Klima sind herrlich dort.

Besucher

  • anonym
  • hahohe92
  • crazybrot
  • FredBauer
  • ruebi-1
  • alpina100
  • hannys
  • andyrx
  • Chattengau
  • dannymatics

Dauergäste/avatare/Ladezeit lang!! (1528)

Archiv