• Online: 5.536

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

andyrx

Alles was Spass macht rund ums Auto wie z.B.Youngtimer,Bike,Motortalk RX7,Wankel,Sportwagen,Reisen,Italien,Pasta,Motorrad,Off Topic

05.07.2013 10:39    |    andyrx    |    Kommentare (13)    |   Stichworte: Bike, Harley Davidson, Hobby, Motorrad, V-Rod

img-1166
Img 1166

Moin Motortalker,

 

meine neue Harley V Rod ist ja nicht ganz im Originalzustand....was zur Folge hat dass die Sitzbank nur für eine Person ist...die hinteren Fussrasten sind aber vorhanden und Frau will halt auch mal mit.

 

also mal geschaut wie ich das Problem lösen kann...:cool:

 

mal bei Louis nachgefragt aber dort gab es nur Sitzpads die man mit Bändern und Gurten befestigt....fand ich dann nicht sehr attraktiv und hab weiter gesucht nachdem mir ein Freund sagte es gibt solche Kissen mit Saugnäpfen.

 

Bei Ebay hab ich das dann auch gefunden und gekauft....sieht zwar nicht toll aus,aber das haftet mit den Saugnäpfen bombenfest an dem Fender und so kann ist das Harley fahren dann je nach Wunsch auch ein zweisames Vergnügen.....;)

 

Ich werde berichten wie das dann für die Mitfahrerin sich anfühlt....

 

mfg Andy


05.07.2013 11:00    |    chiefcom

Da fällt mir einfach nur spontan der allseits bekannte T-Shirt Spruch ein:

When you can read this, the b*** felt off

:D

 

Ansonsten, geiles Mopped!!


05.07.2013 11:43    |    PreEvo

an den eimer kannste eigentlich ranschrauben was du willst...


05.07.2013 12:20    |    Dynamix

Ich würde das Heck vielleicht wieder auf Original umbauen. Dann klappts auch mit deiner besseren Hälfte :D


05.07.2013 13:15    |    Elchtest2010

was mich wundert ist, dass das Sitzkissen TÜV-Zulassung hat. Einen Sitz mit Saugnäpfen zu befestigen bei einem Motorrad, dass 250 (?) fährt.


05.07.2013 13:34    |    PreEvo

dass hat definitiv mit saugnäpfen kein zulassung...zu recht


05.07.2013 13:44    |    andyrx

ach für ein wenig City Cruisen reichts....mit jemanden hinten drauf würde ich sicherlich keine 250 fahren;)

 

Grüße Andy


05.07.2013 19:17    |    Lewellyn

Eine echte Zierde. :D

 

Und? Schon mal Schwarze Streifen auf den Asphalt gemalt?


05.07.2013 19:43    |    driver191

Boah, ist das häßlich .


06.07.2013 01:30    |    BirgerS

Nettes Motorrad, aber diese "Sitzschachtel" sieht ja wohl schrecklich aus! Und zudem wäre es mir zu unsicher mit den Saugnäpfen... Geht mal gar nicht! Sorry...


06.07.2013 23:20    |    Golf-Diesel

oh oh Andy...., das sieht eher mal nach nem Fehlgriff aus...(sowohl optisch am Bike als auch für die Mitfahrerin) Solltest das vielleicht mal andersherum probieren, Deine Freundin fährt und Du hinten mit? Dann kannst Du das hier zumindest mal richtig objektiv berichten :rolleyes:


08.07.2013 01:11    |    andyrx

Optisch spielt das keine Rolle....es muss nur ermöglichen bei Bedarf auch mal zu zweit fahren zu können und dann schnell wieder runter mit dem Notbehelf:cool:

 

optisch ist das keine wahrhaftig keine Augenweide....da stimme ich voll zu:p

 

mfg Andy


08.07.2013 10:13    |    PreEvo

so gesehen passt das Teil perfekt zu dem Wasserkocher :D


07.02.2014 11:51    |    Bim Bam Boris

Wegen dem TÜV: Ich würde das Pad einfach umdrehen, dann ist es kein Zubehörteil für das Bike, sondern gehört zur Kleidung. Wo genau sitzen denn diese Saugnäpfe?... :D


Deine Antwort auf "Sitzpad gekauft für die Harley....."

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 09.01.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

andyrx andyrx

Moderator

BMW

bin Jahrgang 1960 und immer noch locker drauf;)

 

gebürtiger Hesse der irgendwann im Norden Deutschlands gelandet ist.

Hobby's sind natürlich Autos insbesondere mit Wankelmotor und mit Allrad/Offroad Talenten.

 

Ungarn ist unsere zweite Heimat geworden,Land und Leute sowie das Klima sind herrlich dort.

Besucher

  • anonym
  • Steam24
  • andyrx
  • HellmichHolger
  • e90_330i
  • pico24229
  • doc-joe
  • 0815Kai
  • hightou
  • wettertaft

Dauergäste/avatare/Ladezeit lang!! (2247)

Archiv