• Online: 1.539

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

andyrx

Alles was Spass macht rund ums Auto wie z.B.Youngtimer,Bike,Motortalk RX7,Wankel,Sportwagen,Reisen,Italien,Pasta,Motorrad,Off Topic

19.11.2008 23:00    |    andyrx    |    Kommentare (2.650)    |   Stichworte: Bundesliga, Fussball, Nationalelf, Pokal

das Runde muss in das Eckige
Das Runde muss in das Eckige

Hallo

 

da hier einige Fussballfans unter uns sind und schon so manches fachsimpeln hier zu dem Blog gehörte habe ich mal jetzt auf vielfachen Wunsch eine Talk Ecke für die Bundesliga,Nationalelf,und Pokalspiele aufgemacht.....mal sehen was wir hier zustande bekommen;)

 

egal welche Mannschaft dein Favorit ist,hier kommt jeder zu Wort...;)

 

viel Spass;)

 

mfg Andy

untitled.bmp (414 mal heruntergeladen)
Hat Dir der Artikel gefallen?

03.03.2021 07:41    |    Steam24

Frank Kramer ist neuer Trainer in Bielefeld:

 

https://www.kicker.de/.../artikel.amp


03.03.2021 11:49    |    Steam24

Zum anderen Trainerwechsel der Woche:

 

 

Entlassener Christian Gross zeigt sich enttäuscht

 

"(...) „Ich bin sehr enttäuscht“, beschreibt Christian Gross jetzt seine Gemütslage. „Zumal ich als Trainer immer noch das Gefühl habe, dass sich die Mannschaft entwickelt. Dass wir sportlich auf dem richtigen Weg waren und Fortschritte machen.“ (...)"

 

Schweigen ist Gold.

 

 

Schalke 04 verpflichtet Dimitrios Grammozis als neuen Coach


03.03.2021 12:40    |    andyrx

Groß kam immer etwas schlafmützig rüber .....nicht das was Schalke gebraucht hat ,eine aus meiner Sicht komplett falsche Wahl gewesen.


03.03.2021 12:53    |    Steam24

Japp, insofern hat Schalke jetzt den richtigen Schritt getan und das gilt auch für Schneider, der ja wohl Gross verpflichtet hatte. Der Zeitpunkt ist vielleicht schon zu spät, aber wer weiß, zum Relegationsplatz sind es neun Punkte Abstand, möglich ist es noch. Kommt eben drauf an, wie die Konkurrenten performen. Es müsste natürlich schon ein sehr kräftiger Ruck durch die Mannschaft gehen.

 

Unter den letzten Vier hinterlässt Mainz aktuell den stärksten Eindruck; von daher vermute ich, dass Hertha, Arminia und Schalke den Abstiegskampf unter sich ausmachen.


03.03.2021 15:33    |    hahohe92

Spielerisch -nicht nur durch die Hertha-Brille gesehen- macht Hertha den stärksten Eindruck, es fehlt lediglich die Verwertung der zahlreichen Torchancen.

Ob gegen Bayern, RB oder VW.......es knipst eben keiner !


03.03.2021 21:19    |    Steam24

Waren natürlich auch schwere Gegner. ;)


03.03.2021 21:58    |    hahohe92

Zitat:

@Steam24 schrieb am 3. März 2021 um 21:19:27 Uhr:

Waren natürlich auch schwere Gegner. ;)

Ja klar, aber die prekäre Tabellensituation hätte man mit Siegen gegen "gleichwertige" Mannschaften vorher verhindern müssen.

Eigentlich ne blöde Aussage von mir, denn was Hertha/Windhund an Kohle investiert hat, müsste minimal im oberen Tabellensegment wiederzufinden sein.

Geld schießt wohl doch keine Tore ?!

Ick hoffe dit Beste für meine Hertha:)


03.03.2021 22:41    |    andyrx

Leipzig gewinnt gegen Wolfsburg 2:0 und ist im Halbfinale .....haben beide stark gespielt mit besseren Ende für Leipzig ;)

 

Gefühlt waren beide etwas stärker als die SGE ....muss man anerkennen die stehen beide nicht zu unrecht da oben :o


04.03.2021 09:51    |    Steam24

Zitat:

@andyrx schrieb am 1. März 2021 um 09:13:55 Uhr:

Zitat:

@Steam24 schrieb am 1. März 2021 um 00:56:50 Uhr:

Es kommt noch besser:

 

Spekulationen um Kloppo und die Nationalmannschaft

 

https://m.sport1.de/.../...iner-liverpool-denkt-ueber-gerrard-nach?...

 

Liverpool liebäugelt angeblich schon mit Gerrard als Nachfolger.

Löw wird sich von seinem gut dotierten Platz nicht vertreiben lassen und der DFB wird soviel Geld was notwendig wäre nicht in die Hand nehmen....zumal Bierhoff dann auch gleich gehen könnte ....kann mir nicht vorstellen dass Klopp unter Bierhoff arbeiten würde ;)

Zukunft Klopps in Liverpool am seidenen Faden?

 

https://www.sport.de/.../


04.03.2021 11:05    |    andyrx

Nübel will weg von den Bayern —} https://www.t-online.de/.../...m-sommer-situation-unbefriedigend-.html

 

Überrascht mich das nun ??


04.03.2021 11:18    |    Steam24

Zitat:

@andyrx schrieb am 4. März 2021 um 11:05:40 Uhr:

Nübel will weg von den Bayern —} https://www.t-online.de/.../...m-sommer-situation-unbefriedigend-.html

 

Überrascht mich das nun ??

Der Transfer zu den Bayern war doch von vornherein ein Fehler. Falscher Zeitpunkt, denn Neuer ist immer noch so gut, dass nicht an ihm vorbeizukommen ist. Nübel braucht dringend Spielpraxis und wäre nicht der erste Torhüter, dessen Karriere auf der Bank zerplatzt. Ich denk zum Beispiel an Rensing, aber auch Ulreich. Leider auch Rönnow.


04.03.2021 12:22    |    andyrx

Um Rönnow tut es mir besonders leid ......echt ein guter und war für mich auf Augenhöhe mit Trapp ;)

 

Warum er in Schalke nur Nummer 3 ist erschließt sich mir nicht


04.03.2021 12:45    |    Steam24

Zitat:

@andyrx schrieb am 4. März 2021 um 12:22:19 Uhr:

Um Rönnow tut es mir besonders leid ......echt ein guter und war für mich auf Augenhöhe mit Trapp ;)

 

Warum er in Schalke nur Nummer 3 ist erschließt sich mir nicht

Auf Schalke gab es wohl Verletzungsprobleme:

 

"Nach einer Verletzung von Ralf Fährmann rutschte der von Eintracht Frankfurt ausgeliehene Rönnow ins Tor bei Schalke 04 und überzeugte den damaligen Trainer Manuel Baum, sodass er fortan den Vorzug bekam. Mit einer Zerrung, die sich der Däne Anfang Dezember zuzog, begann seine persönliche Pechsträhne in Gelsenkirchen. Fährmann kehrte zurück zwischen die Pfosten und zeigte ansprechende Leistungen. Trainer Manuel Baum musste kurz vor Weihnachten gehen und der neue Coach Christian Groß entschied sich für Ralf Fährmann als seine Nummer eins. Frederik Rönnow blieb wieder nur die Bank.

 

Zu allem Überfluss plagt sich der 28-Jährige seit Ende Januar mit Leistenproblemen herum und fällt seitdem aus. Seit wenigen Tagen kann Frederik Rönnow zumindest wieder individuell trainieren auf dem Rasen. Ab wann die Leihgabe von Eintracht Frankfurt wieder eine Option für den Kader von S04 ist, bleibt abzuwarten.

 

Im Sommer geht es zurück zu Eintracht Frankfurt. An Kevin Trapp wird er aber auch in der nächsten Saison nicht vorbeikommen und eine weitere Saison auf der Ersatzbank ist nicht der Anspruch von Frederik Rönnow. Derzeit ist das wahrscheinlichste Szenario, dass der Däne die SGE bei einem entsprechenden Angebot verlassen kann. Ob allerdings ein Verein aus einer der europäischen Top-Ligen Interesse an dem 28-Jährigen hat, erscheint aufgrund seiner Verletzungshistorie äußerst fraglich."

 

Schade eigentlich, ich mag ihn. Aber bei der SGE hatte er auch Verletzungen; deshalb wurde ja Trapp geholt, an dem er nicht mehr vorbeikam. Wünsche ihm, dass er einen Verein findet, bei dem er sich richtig gut entwickeln kann und Stammspieler wird. Das Können hat er!


04.03.2021 23:10    |    andyrx

Klopp wieder ohne Punkte gegen Chelsea 0:1

 

Klopp scheint ein Trainer zu sein der Mannschaften / Teams pushen kann bis zum Äußersten .....Mannschaften die Kader keiner ganz hoch auf dem Zettel jT wachsen bei Klopp über sich hinaus .....danach lässt sich das aber nicht mehr wiederholen siehe BVB da war es ähnlich ;)

 

Grüße Andy


05.03.2021 10:16    |    Steam24

In Sachen Belastungssteuerung würde ich einem Hansi Flick mehr zutrauen. Kloppo ist eher ein Seelenfänger, treibt die Leute aber dazu an, sich zu viel zu verausgaben und geht etwas viel über die Emotionalisierung.


05.03.2021 11:45    |    andyrx

Zitat:

@Steam24 schrieb am 5. März 2021 um 10:16:28 Uhr:

In Sachen Belastungssteuerung würde ich einem Hansi Flick mehr zutrauen. Kloppo ist eher ein Seelenfänger, treibt die Leute aber dazu an, sich zu viel zu verausgaben und geht etwas viel über die Emotionalisierung.

Ja beim Thema Emotionalisierung macht ihm niemand was vor .....die Laptopstrategen sind eher Tuchel und Pep ;)

 

Mir ist die Art von Kloppo lieber ;)


05.03.2021 12:31    |    Steam24

Zitat:

@andyrx schrieb am 5. März 2021 um 11:45:29 Uhr:

Zitat:

@Steam24 schrieb am 5. März 2021 um 10:16:28 Uhr:

In Sachen Belastungssteuerung würde ich einem Hansi Flick mehr zutrauen. Kloppo ist eher ein Seelenfänger, treibt die Leute aber dazu an, sich zu viel zu verausgaben und geht etwas viel über die Emotionalisierung.

Ja beim Thema Emotionalisierung macht ihm niemand was vor .....die Laptopstrategen sind eher Tuchel und Pep ;)

 

Mir ist die Art von Kloppo lieber ;)

Pep und Tuchel würde ich nicht gleichsetzen, weil ich Pep viel mehr für einen Machtmenschen halte; außerdem für stark narzisstisch. Man braucht sich nur eine seiner Pressekonferenzen anzusehen. Und seit Barca hat er in der CL nicht mehr den Titel geholt, was auch damit zusammenhing, dass er sich in entscheidenden Spielen immer wieder vercoachte.

 

Bei Lanz war mal Dr. Müller-Wohlfahrt in der Sendung und hat darüber berichtet, dass Pep nicht die Geduld hatte, die Ausheilung von Spielerverletzungen abzuwarten und sich wie ein Diktator gebärdete. Im Video ab Minute 25:40, sehr interessant. Muss natürlich jeder wissen, ob er Müller-Wohlfahrt glaubt. Aber dass die Bayern ihn zurückgeholt haben, als Pep weg war, spricht Bände.

 

Inwieweit Kloppo, Flick oder Tuchel als Trainer die Nase vorne haben ... schwierige Frage. Sind alles tolle Trainer, aber auch Menschen mit Schwächen. Kloppo ist halt rhetorisch jederzeit in der Lage, die Menschen emotional für sich einzunehmen, aber das ist eine gefährliche Eigenschaft, wie wir Deutschen wissen.

 

Wie dieses Trio sich auf längere Sicht arbeiten wird, muss man noch abwarten. Wird damit zusammenhängen, inwieweit sie trotz aller Erfolge die Bodenhaftung nicht verlieren. Tuchel ist noch wesentlich jünger, schaun mer mal wie der sich macht.

 

Flick war lange in der zweiten Reihe, bis ihn das Schicksal nach oben spielte. Aber ein Sextuple schaffst Du nicht so im Vorbeilaufen, dazu musst Du schon was draufhaben. Viele User im Internet vertreten ja auch die Meinung, dass der WM-Titel 2014 ihm zu verdanken ist. Wenn man sich erinnert, wie Deutschland 2014 gespielt hat und die Bayern nach seiner Beförderung zum Cheftrainer, dann sind die Parallelen offensichtlich. Um so etwas zu erreichen, muss man schon außerordentliches leisten.

 

Aber das kann man genauso gut auch über Kloppo sagen. Nur ist mir dieses Übermaß an Rhetorik immer etwas suspekt. Dass in Liverpool so viele Spieler verletzt sind, mag vielleicht Pech sein, aber vielleicht hat er auch zuviel von ihnen verlangt?

 

Flick bekommt immer mal wieder Kritik, wenn er Stammspieler schont (Kiel, Bielefeld, SGE). Man könnte sagen, er lässt Spiele liegen, aber vielleicht schützt er auch nur seine Spieler?

 

Diese Coronasaison ist halt sehr speziell, weil es keine Regeneration für die Spieler gibt; vor allem bei Dreifachbelastung. Wer da in der Belastungssteuerung Fehler macht, hat ganz schnell solche Probleme wie Kloppo. Und da ist mir unter Umständen der Trainer sympathischer, der auf die Gesundheit seiner Spieler achtet, am Ende sogar um den Preis des Verlustes des einen oder anderen Titels.


05.03.2021 12:47    |    andyrx

Hab den selbstgefälligen Pep nie recht gemocht......verströmt eine Arroganz die mir nicht liegt.

 

Flick ist ein ausgewogener Trainer der alle Tasten des Klaviers spielen kann und dazu eine gute Empathie hat ....deshalb auch der Erfolg auf allen Ebenen :p


05.03.2021 12:49    |    Steam24

Schau an, da ticken wir wohl doch ähnlich. ;)


05.03.2021 13:25    |    Steam24

Pressekonferenz mit Thomys Tuchel nach dem Liverpool-Spiel

 

Ein Userkommentar:

 

"Lampard aside, it is nice to fjnally have a manager, that happens to be a foreigner but has such good vocabulary, and speaks with such clarity and confidence. Managing aside, Thomas is quite impressive. Obviously the wins are there too, so all is good. Happy Chelsea fan here for sure."

 

 

Und hier noch die Pressekonferenz von Kloppo

 

In den Userkommentaren häuft sich die Kritik.

 

Auf mich wirkt er ziemlich ausgelaugt und erholungsbedürftig; ich spüre nicht seinen Optimismus. Tuchel strahlt eine wesentlich positivere Energie aus.

 

 

Edit: Klopps PK hat 283 Daumen hoch und 41 runter

Tuchels 204 Daumen hoch und 9 Daumen runter. ;)


06.03.2021 10:57    |    Steam24

Apropos Belastungssteuerung: Auch in Leverkusen platzt das Lazarett aus allen Nähten:

 

https://www.kicker.de/.../artikel.amp


06.03.2021 11:00    |    Steam24

Ärger um Klopps Starspieler: Verweigerte Salah Anweisungen?

 

https://m.sport1.de/.../...orgt-mit-salah-auswechslung-fuer-aerger?...


06.03.2021 18:29    |    hahohe92

Aller Sachlichkeit hier zum Trotz......

 

Jaaaaaaaaa 3Punkte für meene alte Dame, scheixejal ob verdient oda nich. Die Pubsburger Augenkiste erwies sich als schwere Hürde, aber am Ende blieben die Punkte in Berlin.

HaaaaHooooHeeee


06.03.2021 18:57    |    Steam24

Freut mich für die Hertha und ihren Coach. :)

 

In München geht es hoch her: In der 27. Minute liegen die Bayern 1:2 gegen Dortmund zurück. Die Treffer wurden von zweimal Haaland und einmal Lewandowski erzielt.


06.03.2021 19:05    |    hahohe92

Ja, stabiles Spiel.

Mein Tipp lautet 4:2 für die Bauern !


06.03.2021 19:08    |    Steam24

Wenigstens bekommen die Zuschauer äh Fernsehzuschauer was geboten. ;)


06.03.2021 19:23    |    andyrx

Ja scheint in München hoch her zu gehen .....:p

 

Für die Hertha und den sympathischen Dardai freut es mich auch ....hatten zuletzt aber auch ein schweres Programm mit Bayern ,Leipzig,Frankfurt und Wolfsburg :o


06.03.2021 19:28    |    hahohe92

Zitat:

@Steam24 schrieb am 6. März 2021 um 19:08:30 Uhr:

Wenigstens bekommen die Zuschauer äh Fernsehzuschauer was geboten. ;)

Unterschrieben !


06.03.2021 20:22    |    Steam24

Zitat:

@hahohe92 schrieb am 6. März 2021 um 19:05:32 Uhr:

Ja, stabiles Spiel.

Mein Tipp lautet 4:2 für die Bauern !

Sieht gut aus mit dem Tipp ... :)

 

Spielstand exakt 4:2 für die Bayern kurz vor Schluß.


06.03.2021 20:26    |    hahohe92

Sag ich doch......leider nur nen 5er gesetzt.


07.03.2021 17:14    |    andyrx

Liverpool völlig von der Rolle —} https://www.t-online.de/.../...-endet-endlich-klopps-horror-serie.html

 

Was ist nur bei Klopp los ??


07.03.2021 17:41    |    Steam24

Da stimmt was nicht. In der Pressekonferenz, die ich vorgestern verlinkt habe, sah das fast nach Burnout aus. Einige Userkommentare gingen auch in die Richtung und Klopps Humor war wie weggeblasen.

 

Der heutige Gegner ist Drittletzter der Tabelle ... ;)


09.03.2021 11:50    |    andyrx

Löw tritt nach EM zurück —} https://www.t-online.de/.../...nach-em-2021-als-bundestrainer-auf.html

 

Allgemeine Erleichterung macht sich breit bei mir :p

 

Hoffe nur dass Bierhoff auch verabschiedet ....:o


09.03.2021 11:53    |    Steam24

Die Erleichterung verspüre ich auch. ;)


09.03.2021 12:33    |    Steam24

Hoppala, was schreiben da die Medien:

 

Klopp soll Liverpool verlassen – es wartet eine größere Aufgabe auf ihn

 

Gemeint ist die Nationalelf ... ;)


09.03.2021 14:15    |    Steam24

Pressekonferenz mit Jogi Löw

 

Kommentarfunktion auf Youtube ist übrigens deaktiviert. Kann mir schon vorstellen, wieso.

 

Das Video hat 1.243 Daumen runter und 553 Daumen hoch.

 

Die PK ist elend lang und wohl nicht der Zeitpunkt gewesen, wo Löw seinen Abgang verkündet hat. Das, was ich gesehen habe, klingt eher nach einem Mimimimimi.


09.03.2021 14:21    |    hahohe92

Undank ist der Welten Lohn.....

 

Sicherlich kehren "neue Besen" gut, aber eine gewisse Durststrecke sollte man einem Trainer schon zugestehen.

Liverpool wurde aus seinem Dornröschenschlaf durch Klopp erweckt und unsere Nati ist durch die 0-6 Klatsche gegen Spanien ja gleich Kreisklasse.

Löw sollte natürlich einige Sachen überdenken !


09.03.2021 14:38    |    Steam24

Mit der Nationalelf geht es schon seit 2014 kontinuierlich bergab. Die Fans haben das Interesse an den Spielen verloren und wurde zur Schießbude anderer Mannschaften. Dass hat man beschönigend "Neuaufbau" genannt, aber es war ein Abbau.


09.03.2021 15:00    |    hahohe92

Glaube das Problem liegt eher darin, dass WIR - die 80Millionen Trainer - sofort Pipi inne Augen bekommen und unsere Peitschen schwingen, wenn nicht mindestens das Halbfinale bei einem Turnier erreicht wird.

 

Man ist halt verwöhnt.......

 

Evtl. sollte man den Spielern mehr in den Axxx treten ?!

Keine Leistung, kein Geld.


09.03.2021 15:12    |    andyrx

2014 hat Einstellung nicht gestimmt und dann würden soviel neue Spieler ausprobiert bis keine eingespielte Mannschaft mehr zu finden war .....das 0:6 war sowohl spielerisch als auch von der Einstellung ein Armutszeugnis .

 

Der trotzige und überhebliche Auftritt von Löw allenthalben und die bockige Sturheit taten das übrige ......dann dieses Gesabbel „Die Mannschaft „ und die Vermarktung drum herum von Bierhoff haben die Fans entfremdet .....Rückhalt für die Nationalmannschaft ist auf Nullpunkt:o


Deine Antwort auf "Fussball Fan Block---> Talkrunde für Bundesliga,Nationalelf,Pokal,CL,UEFA etc."

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 09.01.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

andyrx andyrx

Moderator

Peugeot

bin Jahrgang 1960 und immer noch locker drauf;)

 

gebürtiger Hesse der nun in Bayern zuhause ist.

Hobby's sind natürlich Autos insbesondere mit Wankelmotor, Motorrad fahren und Allrad / Offroad fahren

 

Ungarn ist eine Art zweite Heimat geworden,Land und Leute sowie das Klima sind herrlich dort.

Besucher

  • anonym
  • mannieg
  • BMWHolgi
  • ToledoDriver82
  • güfi48
  • CivicEJ2
  • Steam24
  • Swissbob
  • V8EATR
  • trollluchs

Dauergäste/avatare/Ladezeit lang!! (2261)

Archiv