• Online: 5.893

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

andyrx

Alles was Spass macht rund ums Auto wie z.B.Youngtimer,Bike,Motortalk RX7,Wankel,Sportwagen,Reisen,Italien,Pasta,Motorrad,Off Topic

25.02.2011 10:42    |    andyrx    |    Kommentare (59)    |   Stichworte: Cabrio, Oldtimer, Porsche, Roadster, Youngtimer

Porsche 924 Cabrio Umbau
Porsche 924 Cabrio Umbau

Moin Motortalker,

 

habe gestern ein recht seltenes Auto gesehen....einen Porsche 924 (den 924er gab es nie als Cabrio von Porsche) der als Cabrio umgebaut war,diese Cabrios wurden damals von der Firma Bieber gemacht und sind nicht unbedingt eine Augenweide aber eben auch sehr selten zu sehen;)

 

mal die Frage was kennt ihr noch für nachträgliche Umbauten zum Cabrio bei anderen Herstellern...??

 

vom ersten Mazda RX-7 fällt mir da noch spontan der nur 28x entstandene Umbau von Küwe ein die um 1984/85 entstanden....heute sehr gesucht und optisch chic gemacht;)

 

bin mal gespannt was ihr noch so zusammentragen könnt:cool:

 

mfg Andy


25.02.2011 10:46    |    E36 Maniac

Da fallen mir natürlich spontan die E36 Cabrios von Baur ein! Und die E30 Cabrios waren ja eigentlich auch nie als Cabrios konzipiert, sind aber ja auch mehr Schuhkartons ohne Deckel :D


25.02.2011 10:51    |    maxl 909

Den Honda Prelude BA4 gibts auch als schönen Cabrio Umbau ;)

KLICKKLACK


25.02.2011 10:51    |    andyrx

wie konnte ich das Baur Cabrio vergessen wo ich doch selbst mal eines hatte...:eek:

 

siehe Pic unten:cool:

 

war sehr chic und praktisch mit seinen open air Varianten oben Deckel raus hinten zu oder hinten offen und Deckel drauf lassen....leider hatte das Modell nur 90PS und keine Servolenkung (deshalb wollte meine Frau den nie fahren) als 325er hätte ich den heute noch;)

 

mfg Andy


Bild

25.02.2011 10:58    |    Goify

Mercedes 190, also der W201 wurde zum Cabrio umgebaut.


25.02.2011 10:59    |    samstagnachtreiter

...und diese Ur-Mini Cooper:

http://www.mini-mengers.de/


25.02.2011 11:02    |    Tobi103

Ja, die Baur-Cabrios dürften die bekanntesten sein.

VW Vento Cabrio von Hofele, allerdings wurde da glaube ich eher das Golf 3-Cabrio zum Vento umgebaut (Heck drangeschweißt) als umgekehrt ;)

Kein nachträglicher Umbau. sondern eine BMW-Studie: BMW 5er E34 Cabrio

Außerdem wurde der Calibra wohl noch recht gerne zum Cabrio umgebaut -> Opel Calibra - ich meine hier auf MT auch mal Bilder gesehen zu haben.


25.02.2011 11:05    |    andyrx

he das nenn ich doch mal ein paar Raritäten von denen ich selbst auch noch nix gewusst hab;)

 

aber da fällt mir auch das Mercedes Cabrio W123er ein-->http://www.nast-sonderfahrzeuge.de/.../image9952.jpg

 

dies Umbauten wurden von Baehr gemacht:cool:

 

mfg Andy


25.02.2011 11:11    |    Tobi103

Hab grade noch 2 gefunden, auf der Treser Seite:

Polo Cabrio

und jetzt der Kracher:

Ur-Quattro Roadster :eek::eek:


25.02.2011 11:15    |    andyrx

den W123 gab es sogar als 4 türiges Cabrio-->http://www.baehr-cabrio.de/w123limocabrio.htm

 

welches man von der Limousine abgeleitet hatte.....ich denke mal das Modell war so verwindungsfreudig wie Frühstücksgelee;)

 

mfg Andy


25.02.2011 11:21    |    Stefan Payne

Auch sehr schön: Supra MK3 Cabrio.


25.02.2011 11:24    |    andyrx

@stefan payne

 

weisst Du wer das Modell der Supra gemacht hatte bzw. der Anbieter war...??

 

hab ich auch noch nie gesehen oder gehört von:eek:

 

mfg Andy


25.02.2011 11:28    |    der_Derk

Moin,

 

Cobra aus Leopoldshöhe hat mal den kurzen Terrano II zum Aufklappen umgebaut, und falls jemand einen offenen Golf Country haben wollte, so fand er den in Form des Biagini Passo (Golf Country Bodengruppe +Golf I Cabrio-Karosserie + ein Haufen Plastik).

 

Kia Sportage und Ssangyong Korando gab es auch als Cabrios, das war zwar kein Sonderumbau und durchaus so geplant, aber angesichts der Stückzahlen kann man da auch schon fast von Kleinserie sprechen.

 

Gruß,

 

Derk


25.02.2011 11:31    |    andyrx

Danke Derk,

 

das nenn ich auch mal absolute Raritäten von denen ich noch nie etwas gehört habe:cool:

 

mfg Andy


25.02.2011 11:35    |    Stefan Payne

Zitat:

@stefan payne

weisst Du wer das Modell der Supra gemacht hatte bzw. der Anbieter war...??

hab ich auch noch nie gesehen oder gehört von:eek:

Hallo Andreas

 

Soweit ich weiß, handelt es sich bei diesem Fahrzeug um einen privaten Umbau.


25.02.2011 11:36    |    andyrx

jaja die Schrauber aus Lettland machen es möglich...dort war das Modell ja angeboten;)

 

mfg Andy


25.02.2011 11:37    |    AustriaMI

gabs nicht auch den trabi als cabrio umbau?


25.02.2011 11:38    |    andyrx

war das nicht ein offizielles Modell vom Trabi für die Grenztruppen..??

 

mfg Andy


25.02.2011 11:38    |    Stefan Payne

Jap, in Osteuropa gibt es einige interessante Umbauten, die auch Handwerklich nicht schlecht ausschauen.

 

Aber da wir bei Cabrios waren: es gab auch den Vorgänger der Supra MK3 als Cabrio.


25.02.2011 11:53    |    klosmichael

Den hatte ich damals am Wörthersee mal gesehen :-)

Besitzer is ein netter Franzose

 

http://www.freewebs.com/vwmania/corrado%20cabrio%202.JPG


25.02.2011 11:56    |    E36 Maniac

@Andy: Nachdem du nicht nur ein rotes E36 Cabrio besitzt sondern auch mal ein Baur Cabrio besessen hast bist du mein persönlicher Held! :D


25.02.2011 12:03    |    andyrx

mit dem sparsamen Baur Cabrio hab ich manche schöne Tour unternommen und sogar mal einen Urlaubstrip ans Mittelmeer gemacht wo wir schönes Wetter erwartet hatten und 1 ganze Woche nur Regen bekamen....jedenfalls war das Baur Cabrio absolut dicht und fuhr zuverlässig und sparsam die 4000km....auch die Rückfahrt damals meist mit Vollgas bei den aufregenden 90 PS nahm mir der Wagen nicht übel....mehr als 10 Liter hat er nie zu sich genommen:cool:

 

Ich hab ihn dann eingetauscht gegen den ersten RX-7 und dabei blieb es bis heute:cool:

 

mfg Andy


25.02.2011 12:44    |    NoNameHR

ganz viele Cabrio`s zum selberbauen.

http://www.gteschmiede.de/bieber/programm.htm


25.02.2011 12:49    |    go_modem_go

Als erstes fallen mir die wunderschönen Kleinserien auf Citroen DS & SM Basis vom Carrossier Henri Chapron / Paris ein.

 

DS Cabriolet Chapron

 

Paralell zum DS-Werkscabrio entstanden, in der gleichen Manufaktur. Immerhin an die 1000 Stück! Ein Kumpel von mir hat so einen - ist inzw. mehr Wert als so manches Haus! :)

 

Seltenere "Exoten" Umbauten aus den 80ern, die mir so einfallen:

 

- Toyota Celica TA6 82-83 Cabrio , von Firma H.P. Schwan (Hagen und Würzburg) umgebaut. Da wurden einige verkauft, also mehr als nur ein paar Hinterhof-Schrauber Einzelstücke!

- Diese komischen Opel Corsa A Cabrios (Irmscher DE & Emelba, Spanien). Manta Cabrio, Ascona C usw. gabs ja auch... :D

- Fiat 127 Moretti

- Fiat Uno Cabrio

- Citroen AX Cabrio BB (Portugal) (es gab aber auch Deutsche Umbauten)

- Rover Metro und Rover 100 Cabrio (wurden aber offiziell von Rover angeboten)

- Yugo Cabrio :D

 

Eigentlich gabs in der 70er-90er Jahre Kompaktklasse mehrere Dutzend Werks- und Aftermarket-Umbauten - hier kennt man eher die häßlichen Erdbeerkörbchen-Umbauten aus Deutschland.

 

Aber es gab auch wunderschön praktische, total offene "Beach Car" Neukarosserierungen aus Italien, Spanien, Portugal und auch Frankreich (in FR: Aixam, Mega, Heuliez, ACL, Teilhol, etc.), die man leider in DE so gut wie nie sieht...

 

à la Mini Moke (Portugal), Citroen Méhari 2CV, Renault 4 & 6 Rodeo, Renault Rodeo 5 , Fiat Moretti 127, Emelba Seat Samba, etc.

 

Gab es alles offiziell mit Werksgarantie beim Markenhändler!


25.02.2011 12:51    |    dbr70

Toyota MR2 (W2) - imho gefälliger als sein "echter" Cabrio-Nachfolger W3.


25.02.2011 12:56    |    Austro-Jag

Von der Insel fällt mir hier als 1. der XJ-S ein, der anfangs nur als Coupé angeboten wurde, weshalb es diverse Cabrio Umbauten diverser Spezialisten gab. Extrem selten sind die Cabrio Umbauten des Jaguar XJ Coupé der Serie 2 das nur von 75-77 gebaut wurde.

http://www.jagpoint.at/index.php?article_id=95&clang=0

Wersseitig wurde von Jag einmal ein X300 zum Cabrio umgebaut und "Corsika" genannt, blieb aber ein Einzelstück.


25.02.2011 13:00    |    jamido

War damals total hipp!!! Panda

Hat damals einer von meiner Schule mit seinem Panda gemacht! Ich war total neidisch...hatte aber nur den 750 und er den 1000! Au man, das waren Zeiten!


25.02.2011 13:17    |    FrankBTF

Ja, es gab einen Trabant Kübel für die Grenztruppen, aber auch viele Cabrio-Umbauten. Meist Ostermann


Bilder

25.02.2011 13:49    |    andyrx

Oha Bieber hat ja fast alle Autos aufgesägt die so einigermassen gängig sind:p

 

danke für den Link:p

 

Ein BMW 850i wie dieses hier-->http://www.autobild.de/artikel/bmw-850i-cabrio-825673.html

 

ist in Leer/Friesland eine ganz Zeit lang unterwegs gewesen.....hab mir das schicke Modell öfter mal angeschaut (parkte immer am gleichen Laden) und mir gedacht,das wäre eine schöne Variante gewesen:cool:

 

mfg Andy


25.02.2011 14:31    |    opelvectra_gts

Mir fällt da die Firma Deutsch ein. Die haben z.B. den Rekord C und Commodore A zum Cabrio umgebaut:

 

http://www.google.de/imgres?...

 

Der Commodore wurde auch von Karmann zum Cabrio umgebaut, allerdings nur 4 oder 5 Stück.

 

Außerdem die Firma Keinath, welche den Opel Monza zum Cabrio umbauten:

 

http://www.google.de/imgres?...

 

Die Firma Picha bietete Cabrio Umbauten für den Manta B an:

 

http://storm.oldcarmanualproject.com/opel/manta/cabrio/1988/04.jpg

 

Von der Firma Hornstein gab es Umbauten für den Calibra:

 

http://www.cabrionews.de/index.php/opel.html?start=5


25.02.2011 14:35    |    andyrx

danke für die interessanten Links der Opel Modelle;)

 

weisst Du auch wer damals den Opel GT so hinreissend schön umgebaut hat--> Opel GT 1900 Roadster

 

mfg Andy


25.02.2011 14:36    |    pafro

Volvo PV445 gabs meines Wissens auch nie als Cabrio.

 

Ausser hier


25.02.2011 14:38    |    knolfi

Da fallen mir ein

 

S-klasse Cabrio (einmal Studie und einmal auf Basis W126 von Bennemann, Lorenz&Rankel, Schulz oder Caruna)...eines der wenigen viertürigen Cabrios....ebenfalls eine Studie: das Chrysler 300C Cabrio


25.02.2011 14:38    |    andyrx

sieht aus wie ein Planwagen:D:D

 

aber originell keine Frage:p

 

mfg Andy


25.02.2011 14:40    |    knolfi

...und die Russen sind ebenfalls für manche Überraschung gut:D


25.02.2011 14:42    |    andyrx

das S-Klasse Cabrio soll der holländischen Königin gehören--> KLick :cool:

 

mfg Andy


25.02.2011 14:43    |    knolfi

...und die Japaner wollen es auch anbieten .


25.02.2011 14:45    |    knolfi

Vom Range Rover MKII gibt's ebenfalls eine Cabrio Variante ...

 

 

Aber nicht dem Björn zeigen, sonst wird dem noch schlecht:D


25.02.2011 14:47    |    andyrx

der offene Range Rover wurde auch Jagdwagen genannt,weil bei zurückgeklappten Dach ein paar Gewehrhalter nach oben ausfahrbar waren;)

 

Honecker hatte den auch--> http://www.autoblogger.de/.../

 

gab es auch mit 3 Achsen--> http://farm4.static.flickr.com/3159/2621851887_a83a1fdfa0.jpg?v=0

mfg Andy


25.02.2011 14:48    |    knolfi

...und das Cabrio für die russische Grossfamilie:D


Deine Antwort auf "Cabrio Umbauten--> was gibt es da noch für welche..??"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 09.01.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

andyrx andyrx

Moderator

BMW

bin Jahrgang 1960 und immer noch locker drauf;)

 

gebürtiger Hesse der irgendwann im Norden Deutschlands gelandet ist.

Hobby's sind natürlich Autos insbesondere mit Wankelmotor und mit Allrad/Offroad Talenten.

 

Ungarn ist unsere zweite Heimat geworden,Land und Leute sowie das Klima sind herrlich dort.

Besucher

  • anonym
  • M0tti
  • pico24229
  • grischan
  • 158PY
  • gaby_g
  • Gasbrenner-500
  • Alsen
  • Fimpen
  • Kruemmelchen

Dauergäste/avatare/Ladezeit lang!! (2251)

Archiv