• Online: 2.844

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

18.01.2011 19:16    |    dodo32    |    Kommentare (31)    |   Stichworte: Webervergaser

ZündungZündung

Hallo Zusammen,

 

ich hatte es im Weberartikel bereits angekündigt, dass ich einen Blogartikel über mögliche Zündanlagen für Fahrzeuge die mit Weber Vergasern ausgestattet sind erstellen werde.

 

Eigentlich sollte dieser erst erscheinen, nachdem ich selbst einschlägige Erfahrung hätte sammeln können. Allerdings tauchen insbesondere im Bezug auf die VW 827er 16V Motoren Fragen auf, die häufig nur unzulänglich beantwortet werden und mich auch interessieren.

 

Dieser Artikel soll die Möglichkeit bieten, sich über dieses Thema intensiv auszutauschen. In den meisten Foren und auch hier, reißen die Threads irgendwann ab, ohne dass einige Interessante Aspekte detailliert beleuchtet wurden. Schade eigentlich.

 

Ich habe mit meinem TSZ-H Zündverteiler mit mechanischer Fliehkraftverstellung grundsätzlich kein Problem, jedoch kommt man sicher auch hier irgendwann an eine Grenze. Gibt es hier Leute die einen solchen Verteiler schon modifiziert haben? Wenn ja warum und wie?

 

Mich würde freuen wenn sich Leute finden die hier möglichst detailliert schildern, wie sie die Zündthematik angegangen sind und was dabei herausgekommen ist. Sprich, programmierbare Zündsteuergeräte, modifizierte Zündsteuergeräte vom 16V KR Motor usw.

 

Wie im Weberartikel gilt auch hier, gerne markenübergreifend.

 

Fragen und eine angeregte Diskussion rund um das Thema sind ausdrücklich erwünscht!

 

Beste Grüße

-dodo-


14.01.2011 19:23    |    dodo32    |    Kommentare (26)    |   Stichworte: Golfiges :-)

Welche Rückleuchten für den Golf?

Hallo Zusammen!

 

Wie könnte es auch anders sein, mich interessiert Eure Meinung zu passenden Rückleuchten am Golf 2. Ich habe dieses Mal bewusst den Golf 1 und den Jetta ausgeklammert, weil ich nicht weis was es da alles im Zubehör gab bzw. gibt. Dennoch sind Pics dieser Fahrzeuge ausdrücklich erwünscht! Man lernt ja nie aus. ;)

 

Zur Umfrage selbst noch folgendes: Alle erdenklichen Hersteller und Varianten aufzuzählen würde den Rahmen sprengen und die Sache sehr unübersichtlich machen. Die guten alten Leuchten habe ich als "Standard" bezeichnet. Klarglas und LED erklärt sich von selbst.

 

Dann gab (gibt) es neben den schwarzen Standardleuchten auch noch Exemplare in Uni Gelb, Grün und Blau. Diese habe ich auch aufgeführt und für den Fall dass ich eine Farbe unterschlagen habe (ich glaub die gab es auch in Weiss?), noch ein "etc." angehängt.

 

Für weitere Originalleuchten, z.Bsp. US-Markt, gibt es auch einen Button.

 

So, Feuer frei und ich muss es ja eigentlich nicht erwähnen: Pics und Beiträge sind wie immer gern gesehen.

 

Grüße

-dodo-


13.01.2011 18:28    |    dodo32    |    Kommentare (25)    |   Stichworte: Diverses

Der Schlüsselbund! Wichtiges Accessoire oder notwendiges Übel?

Hallo Zusammen!

 

Komme ja bekanntlich aus der Modellbauecke und bin daher etwas detailverliebt.

 

Der Schlüsselbund des geliebten Golfswagen war mir einfach zu trostlos, also habe ihn etwas aufgebessert. Einen kleinen Kolben aus einem 4ccm Hubschraubermotor, ein Bilstein Stoßdämpfer (funktionstüchtig), eine Beru Zündkerze und eine beidseitig bedruckte VW Plakette.

Dass der Schlüssel "original" ist versteht sich von selbst, das Gummiteil mit Koni Aufdruck rundet das Gesamtbild ab.

Nicht zuviel, nicht zuwenig und bequem in die Hosentasche passt er auch noch. :)

 

Habt Ihr auch einen individuell zusammengestellten Schlüsselbund für Euren Wagen, oder ist das dann doch zuviel des Guten?

 

Freue mich auf Pics und Beiträge!

-dodo-


12.01.2011 18:31    |    dodo32    |    Kommentare (25)    |   Stichworte: Golfiges :-)

Welche Türgriffe für den Golf 2? Oder gleich ganz weglassen?

Hallo Zusammen!

 

Viele von Euch waren sicher schon auf dem einen oder anderen VW-Treffen und durften dort auch völlig "gecleante" Fahrzeuge bewundern.

 

Meine bescheidene Meinung zum diesem Thema ist eindeutig: an einem Showcar auf jeden Fall ok - an einem Fahrzeug dass im Alltag bewegt wird, oder zum Youngtimer reifen soll, finde ich so etwas völlig daneben.

 

Mein Golf hat Auditürgriffe ohne Schloß. Leider. Stört den Youngtimereindruck gewaltig, zumindest meiner Meinung nach. Ich habe alles an dem Wagen entfernt, was es nicht 1986 im Zubehör gegeben hat. Auch die Rallyefront. Die Türen zu ersetzen würde eine Neulackierung des ganzen Autos mit sich bringen, also bleibt es vorerst so. Ich möchte noch erwähnen, dass mir die Optik der Griffe gut gefällt - passt halt nicht zum Gesamteindruck. ;)

 

Am Golfswagen der Herzdame wurden die Griffe an den hinteren Türen gleich völlig entfernt. :rolleyes:

Wenn man jemanden abholt und dieser hinten einsteigen möchte, muss man erstmal umständlich von vorne nach hinten rumfummeln um das Portal zu öffnen. Ich würde nichts sagen, wenn das Auto der Bringer aus der Kategorie "Show & Shine" wäre..., aber das ist er eben nicht. Ne ganz normale Alltagsschleuder und da nervt's einfach.

 

So, nun würde mich Eure Meinung zum Thema interessieren. Beiträge und Pics sind freilich gerne gesehen!

 

Grüße

-dodo-


11.01.2011 16:49    |    dodo32    |    Kommentare (31)    |   Stichworte: Golfiges :-)

Was schraubt Ihr am Golf 1 / 2 selbst?

werkstattwerkstatt

Hallo Zusammen!

 

Im Golf 1/2 Forum wurde die Frage gestellt, mit wievielen Schrauben denn das Saugrohr befestigt sei. Ich "tippte" auf 8. Falsch! 6 sind es. Hätte ich wissen müssen. So kam ich ein wenig ins Grübeln. Insbesondere über das Drama das ich erleben musste, als ich mein Webersaugrohr montierte. (warum hab ich eigentlich Stehbolzen genommen?) :confused:

 

Es gibt offensichtlich einige Leute, die schon sehr viel am G1/2 geschraubt haben und teilweise auch sehr abstrakte Fragen beantworten können. Das geht soweit, dass der eine oder andere sogar präzise Angaben zu Schraubenlängen machen kann. :eek:

 

Mich würde nun mal interessieren, was macht Ihr alles selbst? Schreckt Ihr vor nichts zurück? Auf was seit Ihr spezialisiert?

 

Ich für meinen Teil habe bereits einen Motorblockumbau inklusive Kupplung usw. hinter mir. Sowie den Umbau auf Webervergaser mit allem was dazu gehört. Ein Fahrwerk habe ich auch mal eingebaut. KI gewechselt, Kleinzeug. Von der Elektrik bzw. Elektronik im G2 habe ich praktisch keine Ahnung. Meiner hat weder Steuergerät noch sonst irgendwas, also hatte ich bislang auch keinen Handlungsbedarf mich damit auseinanderzusetzen. Ich habe zwar eine Hebebühne, aber weis nicht wo ich das Ding aufstellen soll. Wenn das Teil irgendwann einmal aufgestellt sein sollte, kann ich mir gut vorstellen, noch mehr zu machen.

 

Eine kleine Umfrage hab auch noch angehängt und wie immer gilt: Eure Beiträg, gerne mit Bildern, sind ausdrücklich erwünscht!

 

Grüße

-dodo-


Blogempfehlung

Mein Blog hat am 28.09.2011 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Capo's

  • dodo32
  • sony8v

Drüberflieger

  • anonym
  • dodo32
  • Davor69
  • SchanzerIN
  • sladdy72
  • Maack
  • XSX
  • Faska
  • C-Max-1988
  • cdaenzer

Mitwisser (231)

Über mich

Herzlich Willkommen in meinem Blog!

 

Als ich meinen 2er Golf GTI im Jahre 2008 kaufte ahnte ich nicht, wo mich die Reise mit diesem Wagen hinführen würde. Relativ schnell entstand der Wunsch nach 2 Doppelvergasern und damit beginnt auch die Geschichte dieses Blogs.

 

Über das Forum lernte ich sony8V kennen. Viele Telefonate und Treffen später stand dann irgendwann einmal fest: ich hätte gerne ein Rennauto! Auf öffentlichen Straßen kann ich das Auto weder so fahren noch verändern, wie ich mir das vorstelle.

 

Hier findet Ihr die Geschichte meines Golf und wie er vom Youngtimer zum Rennwagen wurde. Überdies Artikel zu meinem E 21, der den Ursprung meiner Leidenschaft bildete. Das wusste ich allerdings erst, als er fertig war. Viel Spaß beim schmökern im Blog!

 

-dodo-

Hobbys :-) => Bild angliggen ;-)

Countdown

Es ist soweit...