• Online: 4.028

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

Olli the Driver

Über meine Volvos, meinen Peugeot und andere schöne Autos

04.06.2021 10:34    |    Olli the Driver    |    Kommentare (48)    |   Stichworte: 1 (X), Hybrid, PiH, Plug-In, Plug-In Hybrid, Recharge, Volvo, Volvo XC40, XC40

So schnell gehen 4 Jahre vorbei. Den Peugeot 3008 den ich gerade eben noch im letzten Artikel in diesem Blog vorgestellt habe ist nun schon wieder Geschichte.

 

Normalerweise hätte ich hier natürlich ausführlich über meine Probefahrten berichtet, aber was ist in dieser Zeit schon normal? Ich bin mittlerweile seit 15 Monaten im Home-Office und so hatte ich letztes Jahr im Spätsommer, als ich noch zur Sommerzeit die Probefahrten gemacht habe, keinerlei Lust mehr auch noch meine Freizeit vor dem Rechner zu verbringen.

 

Nur kurz zu den Kandidaten die ich getestet habe. Die Abonnenten meines Blogs ahnen es bereits, es geht um einen Firmenwagen, daher habe ich nur die Modelle die nach unserer Firmenwagenregelung erlaubt sind und meinen Kriterien entsprechen getestet. weiterlesen

Hat Dir der Artikel gefallen? 13 von 14 fanden den Artikel lesenswert.

31.10.2016 19:29    |    Olli the Driver    |    Kommentare (39)    |   Stichworte: Audi, BMW, Ford, Jaguar, Land Rover, Mercedes, Opel, Peugeot, Probefahrt, Renault, Seat, Skoda, Volkswagen, Volvo, VW

marken-2marken-2

Tick… Tick… Tick…

 

Die Zeit läuft, mein guter Volvo V40 hat ist schon über 3,5 Jahre alt und hat bald 106.000 km problemlos absolviert. Eigentlich ein guter Grund den Wagen noch weiter zu fahren, aber er gehört mir ja nicht, unsere Firmenwagen werden 4 Jahre lang genutzt, nächsten März brauche ich ein neues Auto, also wird es Zeit sich Gedanken zu machen.

 

Wie üblich habe ich schon sehr frühzeitig angefangen Probefahrten zu machen. Bei den vergangenen beiden Autokäufen in 2008 und 2012 habe ich sehr ausführlich darüber gebloggt, das wollte ich dieses Mal auch wieder tun. Aber dann kam einiges anders. War ich letztes Mal noch im Außendienst und habe für 6 Probefahrten noch 8 Wochen gebraucht, so dass zwischendurch genügend Zeit zum bloggen blieb, waren es dieses Mal 10 Probefahrten innerhalb von 4 Wochen. Da blieb dann keine Zeit mehr die Bilder zu bearbeiten und Testberichte in der sonst üblichen Form zu schreiben. Dafür hatte ich die Möglichkeit die verschiedenen Modelle unmittelbar nacheinander zu fahren. Mein Blog diente mir ja bisher als persönliches Notizbuch um meine Eindrücke der mehrere Wochen auseinanderliegenden Probefahrten festzuhalten um später vergleichen zu können.

 

Dennoch möchte ich euch an einigen Gedanken und Ergebnissen meines Vergleichs teilhaben lassen.

 

Hier zunächst die Auswahl der Kandidaten, die Stammleser kennen das schon, für User die meinen Blog heute zum ersten Mal lesen hier die Rahmenbedingungen: Firmenwagen, d.h. es stehen nur Deutsche und einige Europäische Hersteller zur Auswahl. Kaufbudget ist begrenzt, ebenso der maximale CO2 Wert, auf dem Papier besonders sparsame Autos mit einem CO2 Wert bis maximal 125 Gramm/km werden finanziell gefördert.

 

Mein aktueller Volvo hat sämtliche vor 4 Jahren verfügbaren Assistenzsysteme verbaut, insbesondere den Abstandsregeltempomat den ich sehr schätze und unter keinen Umständen auf dieses geniale Feature verzichten möchte, das begrenzt meine Auswahl weiterhin.

 

Im Unterschied zu meinen früheren Autokäufen spielt dieses Mal der Kofferraum eine größere Rolle, da wir meistens mit meinem Wagen mit viel Gepäck zum Skifahren und Segeln fahren soll der Kofferraum größer werden, also ist ein Kombi gesucht, eventuell auch ein SUV oder Van der 4 Erwachsene samt Gepäck transportieren kann. Gleichfalls schätze ich kompakte Autos mit denen man Abends in der Innenstadt noch mal einen Parkplatz findet oder beim Urlaub in kleinen Orten noch durch die engen Gassen passt. Autos mit einer Außenlänge über 4,80 schließe ich mal grundsätzlich aus und wäre froh wenn ich im Bereich bis 4,60 bleiben könnte. Da ich andererseits auch die Skier im Innenraum transportieren möchte und da auch mal ein Fahrrad reinpassen soll muss der Wagen schon mal länger als 4,30 sein, in noch kürzeren Autos finde ich nicht den gewünschten Platz.

 

Damit geht es zur Kür der Kandidaten mit denen ich eine Probefahrt machen möchte: weiterlesen

Hat Dir der Artikel gefallen? 6 von 9 fanden den Artikel lesenswert.

12.03.2013 20:28    |    Olli the Driver    |    Kommentare (31)    |   Stichworte: V, V40 II, Volvo

Nachdem ich schon 11 Tage und 1.500 km mit meinem neuen Volvo unterwegs bin wird es Zeit hier mal die Bilder zu zeigen die ich gleich am WE nach der Abholung gemacht habe.

 

Zum Auto: Volvo V40 II, R-Design in Titan Grau Metallic, D4 Diesel mit 177 PS, Handschalter, Ixion 17" Felge (Sommer)

 

Ausstattung: Fahrerassistenzsystem Pro (Aktives Geschwindigkeits-/Abstandsregelsystem, Blind Spot Information System, Lane Change Aid, Cross Traffic Alert, Kollisionswarner, etc.), Xenon-Scheinwerfer, Style+ City Paket (Einparkhilfe & Sensoren, Rückfahrkamera etc.), Navigationssystem mit High Performance Multimedia (incl. Bluetooth Audio Streaming) und noch ein paar Kleinigkeiten die das Fahren angenehmer machen :)

 

Die Bilder zeigen den Wagen mit den Winterfelgen, Brock RC 15 in 17"

 

Der erste Eindruck von dem Wagen ist sehr positiv. Die Assistenzsysteme machen bisher einen guten Job, insbesondere das Abstandsregelsystem ist auf längeren Strecken sehr angenehm und auch mit dem Handschalter sinnvoll zu nutzen.

 

Wenn ich mal etwas mehr km hinter mir habe werde ich noch mal einen Testbericht zum Wagen schreiben, erst mal muss ich noch Zeit finden die Anleitung zu lesen, alle Funktionen des Wagens konnte ich noch nicht ausprobieren.


11.09.2012 21:28    |    Olli the Driver    |    Kommentare (71)    |   Stichworte: 118d, 1er, 8V, A200 CDI, A3, A-Klasse, Astra, Astra Sports Tourer, Audi, Audi A3, BMW, BMW 1er, Entscheidung, Erfahrungsberichte, F20, Mercedes, Mercedes-Benz, Opel, Opel Astra, Probefahrt, Probefahrten, Sports Tourer, V40, V40 II, V40 II 2012, Vergleich, Volvo, Volvo V40, Volvo V40 II 2012, W176

Die Entscheidung ist gefallen. Diesmal bin ich nur 6 verschiedene Autos gefahren, vor 4 Jahren waren es noch 3 mal so viel. Durch die Bloggerei hier habe ich mich damals schon recht intensiv mit den Autos beschäftigt, kann die alten Berichte hier nachvollziehen und war daher in der Lage einige bekannte Autos auszuschließen und meine Anforderungen genauer einzuschätzen. Viele Autos an denen ich der Papierform nach Interesse hatte konnte ich nach der Besichtigung beim Händler bereits ausschließen. Andererseits stehen viele ausländische Marken die ich mir bei einem Privatkauf angesehen hätte als Firmenwagen nicht zur Verfügung.

 

Hier im Blog habe ich zu jeder Probefahrt einen Artikel geschrieben. Angefangen hat alles mit dem Audi Q3 der mich allerdings nicht überzeugt hat, der ist nicht unmittelbar mit den anderen Autos hier vergleichbar daher klammere ich den aus meinem Fazit aus. weiterlesen


09.08.2012 02:09    |    Olli the Driver    |    Kommentare (92)    |   Stichworte: Probefahrt, V, V40, V40 II, Volvo

Nach der ersten Begegnung auf dem V40 Event in Dresden sowie den ersten Kilometern auf unbekannten Straßen war es jetzt an der Zeit den neuen Volvo V40 hier am Wohnort auf meiner Referenzstrecke zu testen.

 

Der erste V40 den mein :) bekommen hat ist ein D3 Handschalter, Momentum. Weitere Ausstattung:

- Business-Paket Pro

- City-Paket

- Fahrassistenz-Paket

- Winter & Licht-Paket

- Digitale Instrumentierung

- Mittelarmlehne vorne verschiebbar

- Rückfahrkamera

- beleuchteter Schalthebel

 

Das ganze lackiert in Misty-Blau Metallic. Ja, diese Farbe nennt sich blau, im Sonnenschein schimmert hier ein leichtes Blau durch, je nach Lichteinfall kann diese Farbe aber auch schmutzig weiß oder gar grau wirken. Bei gutem Licht eine schöne Farbe, aber bei unvorteilhaften Lichtverhältnissen gefällt mir diese Farbe nicht mehr. weiterlesen


04.08.2012 13:42    |    Olli the Driver    |    Kommentare (10)    |   Stichworte: 118d, 1er, A3, Astra, Astra Sports Tourer, Audi, Audi A3, BMW, Bmw 1er, C70, F20, Opel, Opel Astra, Probefahrt, Q3, Sports Tourer, v40, V40 II, V40 II 2012, Volvo, Volvo V40, Volvo V40 II 2012, Wendekreis

Zu besonderen Anlässen darf es auch mal eine Wiederholung sein. Da dieses der 100. Artikel in meinem Blog ist greife ich das beliebteste Thema in meinem Blog wieder auf: den Wendekreisvergleich.

 

Bei meiner Autosuche in 2008 ist dieser Vergleich durch Zufall entstanden. Den Wendekreis meines damaligen Volvo S60 I fand ich zu groß, aber nicht wichtig genug um explizit darauf zu achten. Bei meinen Probefahrten hat es sich dann aber ergeben dass ich an einer bestimmten Stellen wenden muss, und nach einigen Fahrten ist mir dann aufgefallen dass sich dieses Gelände eignet um die Wendekreise zu vergleichen.

 

Das wollte ich dann auch hier im Blog dokumentieren, so ist der Artikel "Ein Vergleich von Wendekreisen" entstanden. Zu meinem Erstaunen hat sich dieser Beitrag zum meist gelesenen in meinem Blog entwickelt und führt die Top10 Liste seit Jahren an, auch 4 Jahre später wird er immer noch angeklickt.

 

Jetzt teste ich wieder Autos, und da sich der Wendekreisvergleich zu einem Markenzeichen entwickelt hat werde ich den fortführen. Das Gelände das ich seinerzeit genutzt habe ist aber schon seit 2 Jahren gesperrt, daher musste ich mir einen neuen Parkplatz dafür suchen.

 

Hier nun die Bilder der aktuellen Probefahrten, die Galerie wird nach und nach ergänzt.


17.07.2012 00:53    |    Olli the Driver    |    Kommentare (20)    |   Stichworte: Dresden, Ready for you, V40, Volvo, Volvo V40 II 2012

Im September wird der neue Volvo V40 bei den Händlern vorgestellt. Im März brauche ich ein neues Auto, einige der deutschen Hersteller haben 6 Monate Lieferzeit für gefragte Modelle, der Bestellprozess für Firmenwagen braucht seine Zeit, und nur bis zum 30.09. gibt es einige Sonderangebote für den V60. Und ich frage mich nach dem ersten Kontakt auf dem Auto Salon in Genf ob nicht der V40 für mich reicht. Aber dazu müsste ich den endlich mal testen können. Da kommt der Aufruf von Volvo gerade recht, ich bewerbe mich und bekomme eine Einladung zum "Ready for you. Der neue Volvo V40" Event in Dresden, wo der V40 den Händlern präsentiert wird.

 

Ich bin gespannt was mich erwartet. Hoffe doch sehr das ich mal ein paar Meter mit dem Wagen fahren kann. Nun ja, was soll ich sagen, meine Erwartungen wurden übertroffen :D. weiterlesen


15.07.2012 21:35    |    Olli the Driver    |    Kommentare (32)    |   Stichworte: Dresden, Ready for you, V40, Volvo, Volvo V40 II 2012

 

Hier die Bilder der beim V40 Event zur Verfügung stehenden Fahrzeuge. Die Uni-Farben waren nur mit Weiß vertreten, von den Metallic-Farben waren die meisten zu sehen.

 

Bisher war Biarritz Blau mein Favorit, jetzt ist mir Flamenco Rot aber doch etwas lieber. Schwarz zerstört die Heckansicht des Wagens, da kommt die Heckscheibe mit der schwarzen Einfassung nicht richtig zur Geltung.

 


15.07.2012 17:18    |    Olli the Driver    |    Kommentare (22)    |   Stichworte: Dresden, Ready for you, V40, Volvo, Volvo V40 II 2012

 

Wir schreiben das Jahr 2012. Ich bin mal wieder auf Autosuche, da die aktuelle Mittelklasse Dimensionen erreicht die ich nicht brauche sehe ich mich auch wieder bei der unteren Mittelklasse oder Kompaktklasse um, in Deutschland gerne auch Golf-Klasse genannt.

 

Aber dieses Jahr kommt das was neues. Volvo steigt mit dem V40 II zum ersten mal ernsthaft in diese Klasse ein. Die früheren Modelle passten da nie so recht rein, der C30 war auch immer nur ein Nischenmodell das mehr auf den Scirocco als den Golf abzielt.

 

Aber jetzt wird alles anders. Ich konnte mir den neuen V40 bereits auf den Automessen in Genf und Leipzig ansehen. Nur fahren ging noch nicht. Schade, dann darauf lege ich großen Wert. Ab September darf ich ein neues Auto bestellen, und im September kommt der V40 erst zu den Händlern. Dann erfahre ich vom "Ready for you" Event von Volvo. In Dresden findet über 2 Wochen hinweg die Präsentation und die Schulung für die deutschen Händler statt. Am Wochenende lädt Volvo dann einige Kunden ein. Ich bewerbe mich für diese Aktion und werde tatsächlich ausgelost :D weiterlesen


06.06.2012 22:38    |    Olli the Driver    |    Kommentare (5)    |   Stichworte: 1er, 3er, A3, A-Klasse, AMI, Audi, Audi A3 Sportback 2013, Automobilmesse, BMW, Leipzig, Mercedes, Mercedes-Benz, Messe, V40, Volvo

 

Ein gerades Jahr. Also keine IAA in Frankfurt, dafür die Auto Mobil International in Leipzig. Eine Messe die ich vor 4 Jahren schon mal besucht habe und die einen positiven Eindruck bei mir hinterlassen hat. Nun war ich ja schon auf dem Auto-Salon in Genf wo ich die für mich wichtigen Modelle Audi A3, Mercedes A-Klasse und Volvo V40 bereits sehen konnte. Muss der Besuch in Leipzig sein? Wäre mir von hier aus etwas zu weit gewesen. Aber nun ergab es sich das ich am Freitag schon die halbe Strecke Richtung Leipzig fahren musste, damit war die Sache klar, ich fahre nach Leipzig.

 

Auf dem Weg dahin am Samstag kommen mir dann erste Zweifel. Das Radio meldet Rekordbesucherzahlen und empfiehlt unbedingt nur die Messeausfahrt von der Autobahn zu nehmen. Ich sehe mich schon Stundenlang in der Schlange stehen. Aber die Schlange bleibt aus. Bis zum Parkplatz fahren, einige Autos stehen vor einem, ist aber insgesamt harmlos. Ich kenne die IAA und den Auto-Salon, hier geht es viel ruhiger zu. weiterlesen


25.03.2012 16:44    |    Olli the Driver    |    Kommentare (16)    |   Stichworte: A3, A-Klasse, Audi, Autombilsalon 2012, Automobilmesse, Auto-Salon, Auto-Salon Genf 2012, Geneve, Genf, Genf Autombilsalon 2012, Genfer Salon, Mercedes, Mercedes-Benz, MOTOR-TALK reporter, V40, Vergleich, Volvo, Volvo V40 II 2012

 

Hauptgrund meines Besuches auf dem 82. Internationalen Automobil-Salon in Genf war es, einige Autos die für meine Autobestellung dieses Jahr eine Hauptrolle spielen werden, zu begutachten.

 

Ich bin mir ja immer noch nicht sicher ob ich ein Fahrzeug der Mittelklasse brauche oder, angesichts der von Generation zu Generation immer größer werdenden Autos, nicht auch ein Fahrzeug der unteren Mittelklasse reicht. Der Golf VII kommt für meine Bestellung möglicherweise etwas zu spät, der 1er BMW ist optisch an der Front etwas gewöhnungsbedürftig, beim Focus gefällt mir das Interieur überhaupt nicht, beim Astra und Megane gefallen mir in erster Linie die Preise.

 

Tja, und was bleibt sonst in dieser Klasse? Da ich einen Firmenwagen bestelle ist die Auswahl der Marken eingegrenzt, privat würde ich mir z.B. auch den Hyundai i30 oder Kia Ceed ansehen.

 

Für mich relevant in dieser Klasse sind neben 1er und Golf aber die folgenden Fahrzeuge, die passenderweise allesamt dieses Jahr in Genf ihre Weltpremiere feiern: Audi A3 (8V), Mercedes A-Klasse (W176) und der Volvo V40 II. weiterlesen


Der Schreiberling

Olli the Driver Olli the Driver

Fährt wieder Elch


 

Inhaltsverzeichnis

Hier geht es zum

Blog Inhaltsverzeichnis

Hat jemand was gesagt?

Blogleser (150)

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 06.10.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Wer war gerade hier?

  • anonym
  • luki323
  • LuWien
  • Aleks1405
  • Bennj88
  • JvH
  • kiaora
  • Ma2SkFa
  • lurchi63
  • VolvoV50

Blog Ticker