• Online: 5.471

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

Olli the Driver

Über meine Volvos, meinen Peugeot und andere schöne Autos

15.09.2013 17:55    |    Olli the Driver    |    Kommentare (13)    |   Stichworte: IAA 2013, IAA Tour, motor-talk IAA Tour

 

2009, 2011, 2013 - schon zum dritten mal steht die motor-talk IAA Tour dieses Jahr in meinem Kalender. Wie schon beim letzten mal wieder an einem Fachbesuchertag, sehr schön, so sind weniger Leute anwesend und man hat bessere Chancen die Autos zu sehen, fotografieren und auch mal drinnen zu sitzen.

 

Die m-t Tour ist mal wieder straff durchgeplant, der Ablauf des Tages steht weitgehend fest.

 

p1070388p1070388 Den Beginn macht Citroen, hier werden wir zunächst mit einem leckeren Frühstück empfangen, das stärkt einen für den langen Tag. Vielen Dank schon mal dafür. Anschließend werden wir in mehreren kleinen Gruppen über den Stand geführt. Insgesamt eine sehr positive Präsentation. Am Ende bekommen wir dort noch einen Rucksack von motor-talk, der sich im weiteren Verlauf der Messe als sehr praktisch erweist um alle Präsente verstauen zu können.

 

 

 

 

 

 

p1070417p1070417 Dann geht es zu Toyota und Lexus. Das übliche Spiel, in mehrere kleinen Gruppen werden wir über den Stand geleitet. Einige der Vorträge hier erfüllen aber nicht gerade meine Erwartungen an meinen Besuch einer Auto-Messe, eine Animation wie man in Zukunft Räder präsentiert oder wie der Lebenszyklus eines Autos visualisiert werden soll empfinde ich als Zeitverschwendung.

 

 

 

 

 

 

 

p1070563p1070563 Dann ist etwas Luft im Programm, wir Volvistie nutzen das um "unsere" Marke zu besuchen, und mit dem Volvo Concept Coupe sehen wir hier eines der Highlights der Messe, ein wunderschönes Fahrzeug das man von mir aus genau so produzieren dürfte, ist leider nur eine Studie um Designelemente des künftigen XC90 zu präsentieren.

 

 

 

 

 

 

 

Dann steht das gemeinsame m-t Mittagessen an, ein sehr willkommener Programmpunkt um mal etwas zur Ruhe zu kommen, miteinander zu reden und sich für den Nachmittag zu stärken. Dank für Speis und Trank!

 

p1070469p1070469 Wir haben noch etwas Zeit, da es dieses Jahr zwei Touren gibt, wir alle und für die Tour mit BMW entschieden haben nutzen wir die kurze freie Zeit um Mercedes einen Besuch abzustatten, der neue GLA gefällt, ist in meinen Augen die bessre A-Klasse und kann auch BMW X1 Fahrern positive Kommentare abgewinnen.

 

 

 

 

 

 

 

p1070497p1070497 Und schon steht die Tour bei BMW auf dem Programm. Wir werden begrüßt und in zwei Gruppen eingeteilt, nur ist dann am Treffpunkt unserer Gruppe kein Programm, auch auf Nachfrage bekommen wir keine Info, erfahren nur wo der zweite Teil der Standtour losgeht die dann aber auch nicht sonderlich Informativ ist. Die Zeit hätten wir besser nutzen können um uns individuell auf dem Stand umzusehen, genügend interessante Modelle standen ja da.

 

 

 

 

 

 

 

p1070523p1070523 Audi zeigt hinterher wie es besser geht, nach einer Präsentation für die ganze Gruppe in der alle wichtigen neuen Modelle vorgestellt werden haben wir hier mehr als genug Zeit uns auf dem Stand umzusehen, so kann jeder die Modelle die ihn am meisten interessieren begutachten.

 

 

 

 

 

 

 

 

p1070574p1070574 Dann ist die IAA eigentlich schon vorbei, aber für die Teilnehmer der m-t IAA Tour geht die Messe weiter, so gewinnen wir etwas Zeit. Auch bei Opel werden die neuen Modelle vorgestellt, dann gibt es ein gutes Abendessen und man kann sich in aller Ruhe die Autos ansehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Und schon ist ein randvoll gepackter Tag vorbei. Es hat sich gelohnt an einem Fachbesuchertag auf die IAA zu gehen, und als Teilnehmer der m-t Tour gab es hier ein Programm das dem normalen Fachbesucher vorenthalten bleibt. Alleine die Verpflegung ist gut, Citroen, Audi und Opel bieten dann auch noch ein gut gestaltetes Programm, BMW muss noch mal an seiner Organisation arbeiten, Toyota sich ein neues Konzept überlegen.

 

Nur Köpfe, keine Autos zu sehenNur Köpfe, keine Autos zu sehen Wie gut diese Tour war zeigt sich mir am nächsten Tag, als ich an einem normalen Besuchertag, zudem am Wochenende, auf die IAA gehe um mir die Hersteller anzusehen für die am ersten Tag keine Zeit blieb. Eine völlig überfüllte Messe, vor lauter Menschen sieht man bei Mercedes keine Autos mehr, bei Audi hätte man mindestens 10 Minuten anstehen müssen um in die Halle zu kommen - Schlange stehen um Audi zu sehen? - ohne mich.

 

 

 

 

 

 

 

p1070637p1070637 Interessant dann die Stars von 1983 :)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

IAA 2015 gerne wieder mit m-t :)

 

Vielen Dank an das m-t Organisationsteam!


15.09.2013 17:57    |    Trackback

Kommentiert auf: Sagt's uns!:

 

Danke für die MT IAA Tour 2013

 

[...] Hersteller dann machen liegt dann ja nicht mehr in eurer Verantwortung.

 

Hier meine Bericht und Bilder: http://www.motor-talk.de/.../die-m-t-iaa-tour-2013-t4683555.html

 

Gruß, Olli

[...]

 

Artikel lesen ...


15.09.2013 18:04    |    Trackback

Kommentiert auf: IAA:

 

Die IAA-Tour 2013 kommt!

 

[...] ich mich aber anschließen, da hat bei denen was nicht gepasst.

 

Hier meine Bilder und mein Bericht: http://www.motor-talk.de/.../die-m-t-iaa-tour-2013-t4683555.html

 

[...]

 

Artikel lesen ...


15.09.2013 18:11    |    calagodXC707

Gerne wieder 2015 - am besten auf der Tour mit demselben "Team" (ist ja schon fast Tradition) :)

 

Gruß aus EN


15.09.2013 18:15    |    Olli the Driver

Und Traditionen soll man pflegen - zudem ich ja 2016 wieder ein neues Auto bestellen muss, also 2015 schon mal schauen was so auf den Markt kommt - passt :)


15.09.2013 18:19    |    Memphis_Belle

Gibt es eigentlich auch eine Möglichkeit, aus dem gesteckten Programm auszuscheren und sich auf eigene Faust die Stände der Hersteller anzuschauen, die einen doch mehr interessieren, aber im Tourenprogramm nicht berücksichtigt werden?


15.09.2013 18:22    |    Olli the Driver

Ja, da wurde niemand in Ketten gelegt :). Wer nicht da ist ist halt nicht da. Problem ist nur das man vorher nicht weiß wie interessant das Programm bei den jeweiligen Herstellern ist und ob man da was verpassen würde oder nicht.


15.09.2013 19:07    |    Memphis_Belle

@ Olli the Driver:

Danke für die Info.

Mich hätte tatsächlich keine der Stationen von beiden MT IAA Touren, also gelb und blau, besonders interessiert, egal, welches Programm dort aufgeführt würde. Allerdings hätte der IAA Besuch zu den Fachbesuchertagen durchaus seinen Reiz gehabt, deshalb: vielleicht beim nächsten Mal? ;)


15.09.2013 22:22    |    UHU1979

Schöner Bericht Olli. Danke. Schlussfolgere ich richtig, dass das Volvo Concept das Highlight der IA 2013 ist?


15.09.2013 22:29    |    Olli the Driver

Es gab da viele interessante Studien. Aber aus Sicht eines Volvo-Fahrers der die Entwicklung dieser Marke verfolgt und an deren Zukunft interessiert ist ist das Concept Coupe natürlich was ganz besonderes.


15.09.2013 23:03    |    UHU1979

Ich denke, dass die chinesischen Shareholder für die Marke besser sind als Ford in der Vergangenheit. Mich hat eine solche schöne Coupé-Studie überrascht, war es doch für die letzten Jahre nicht denkbar.


16.09.2013 23:46    |    golf X81

Einen solch arroganten Auftritt wie den von Audi hab ich bei Massenhestellern noch nicht erlebt. Die reiten auf ihren angeblichen Premiumanspruch herum.


17.09.2013 17:03    |    XC70D5

Laut Aussage des freundlichen Volvomitarbeiters, nehmen die Chinesen bisher keinen Einfluss auf Volvo und halten nur den Kopf für Bürgschaften hin...

 

Danke an Oli für den Bericht, die Bilder, die Erwähnung meiner Wenigkeit im Bericht :p

und natürlich die Begleitung auf der IAA, auch wenn unsere Gruppe immer mal wieder getrennt wurde.

 

Besonderen Dank auch hier noch mal an den hervorragenden Shuttle-Service :cool:

 

Sollte ich 2015 noch Autofahren, wäre ich wieder dabei...

 

 

Gruß

 

Martin


18.09.2013 14:16    |    Trackback

Kommentiert auf: Neuvorstellung:

 

MOTOR-TALK auf der IAA

 

[...] Schlange stehen, um überhaupt in die Messehalle zu kommen, berichtet MTler Olli the Driver in seinem Blog. Ans Steuer einer Studie? Außerhalb unserer Tour undenkbar.

 

So groß wie nie

Die diesjährige IAA-Tour [...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Die m-t IAA Tour 2013"

Der Schreiberling

Olli the Driver Olli the Driver


 

Inhaltsverzeichnis

Hier geht es zum

Blog Inhaltsverzeichnis

Hat jemand was gesagt?

Blogleser (204)

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 06.10.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Wer war gerade hier?

  • anonym
  • SchwarzesSchaf
  • Olli the Driver
  • funzeline
  • dietmar2
  • Eifel-Elch
  • m1rv
  • peugeotyankee
  • Martinoo
  • BMWhite

Blog Ticker