• Online: 7.641

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

Olli the Driver

Über meine Volvos, meinen Peugeot und andere schöne Autos

Tue Jul 04 18:59:41 CEST 2017    |    Olli the Driver    |    Kommentare (81)    |   Stichworte: Peugeot 3008

Endlich. Nach fast 7 Monaten Wartezeit, bedingt durch die hohe Nachfrage und einem Brand beim Zulieferer des Armaturenbretts konnte ich letzte Woche meinen Peugeot 3008 GT in Empfang nehmen.

 

Es handelt sich um die Topversion GT mit einem 180 PS starken 2.0 Liter Diesel. Dieses ist der Tatsache geschuldet das ich von meinem vorherigen Volvo den Abstandsregeltempomat ACC gewohnt war und kein Auto mehr ohne fahren möchte, also musste es bei Peugeot ein Fahrzeug mit Automatik sein. Der Benziner hat als Firmenwagen zu hohe CO2 Werte, die Motoren bis 130 PS schienen mit zu schwach zu sein, den 150 PS Diesel gibt es nicht mit Automatik und den 180 PS Diesel gibt es nur als GT.

 

Der GT bringt schon alles mit was diesen Wagen so richtig schön, praktisch und sicher macht: weiterlesen

Hat Dir der Artikel gefallen? 7 von 8 fanden den Artikel lesenswert.

Wed May 10 13:31:59 CEST 2017    |    Olli the Driver    |    Kommentare (0)

Hockenheim Historic - Das Jim Clark Revival

 

Unter diesem Motto fand wie jedes Jahr ein Rennen mit diversen historischen Klassen statt, auch einige Markenclubs bekamen die Gelegenheit sich zu präsentieren und mit ihren Autos in Rennen oder Präsentationen einige Runden um den Hockenheimring zu drehen.

 

Die Karten sind günstig und die Veranstaltung ist sehr publikumsfreundlich, mann kommt auf alle geöffneten Tribünen, kann ins Fahrerlager und teilweise auch in die Boxengasse. Eine schöne Veranstaltung die ich gerne besuche.

 

Insgesamt habe ich an den beiden Tagen ca. 1.700 Bilder gemacht, bevorzugt mit relativ langen Belichtungszeiten von 1/200 bis hin zu 1/25 um zu versuchen die Dynamik in den statischen Bildern wiederzugeben. Ca. 1.200 Bilder habe ich direkt nach erster Sichtung direkt in der Kamera gelöscht, von den verbleibenden über 300 in den Papierkorb befördert so das hier noch eine kleine Auswahl der folgenden Serien zu sehen ist: weiterlesen

Hat Dir der Artikel gefallen? 4 von 5 fanden den Artikel lesenswert.

Fri Nov 25 11:35:44 CET 2016    |    Olli the Driver    |    Kommentare (160)

Die Entscheidung ist gefallen.

 

Zum Prozess der Autosuche: ich habe beschrieben welche Modelle ich unter Berücksichtigung unserer Firmenwagenregelung und meiner persönlichen Anforderungen angesehen habe, mit welchen davon ich dann eine Probefahrt gemacht habe, dem Kofferraumvolumen habe ich einen separaten Artikel gewidmet und schließlich habe ich die Preise berechnet. Resultat dieser Prozedur war eine Liste von 3 Autos über die ich jetzt seit 2 Wochen nachdenke. weiterlesen

Hat Dir der Artikel gefallen? 9 von 15 fanden den Artikel lesenswert.

Fri Nov 11 19:28:04 CET 2016    |    Olli the Driver    |    Kommentare (99)    |   Stichworte: Audi A4, Peugeot 3008, Probefahrt, Seat Leon, Skoda Octavia, Volvo V60, VW Golf

Ein neues Auto muss bestellt werden. Ursprünglich hatte ich mal 24 Autos auf der Liste die ich mir gründlich angesehen habe. 11 davon schienen mir interessant und ich habe eine Probefahrt damit gemacht. 3 Autos habe ich dann nach der Probefahrt aussortiert, 2 haben sich durch den zu kleinen Kofferraum disqualifiziert. Bleiben noch 6 übrig. weiterlesen

Hat Dir der Artikel gefallen? 9 von 10 fanden den Artikel lesenswert.

Thu Nov 03 18:23:33 CET 2016    |    Olli the Driver    |    Kommentare (134)    |   Stichworte: Audi A4, BMW 3er, Ford Focus, Land Rover Discovery Sport, Mercedes C-Klasse, Peugeot 3008, Seat Leon, Skoda Octavia, Volvo V60, VW Golf, VW Tiguan

Kommen wir zum vorletzten Teil meiner diesjährigen Probefahrten (Teil 1, Teil 2). Als letzter Teil kommt die Sache mit dem Geld, vorher will ich aber wissen bei welchen Autos es sich überhaupt lohnt in die detaillierte Konfiguration einzusteigen.

 

Ich fahre 2-3 mal im Jahr zum Segeln und 2-3 mal in die Alpen zum Ski fahren, zudem ist der Schwarzwald nahe, da bietet sich hin und wieder die Möglichkeit nach Feierabend mit ein paar Kollegen hinzufahren und bis 22:00 unter Flutlicht die Hügel runter zu fahren. Das erklärt warum ich auch ohne Kinder einen Kombi suche. Ich rede ja nicht davon im Hochsommer nur mit Badehose an die Cote d’Azur zu fahren, sondern wir segeln auch schon mal im Ärmelkanal oder im Herbst auf der Ostsee was dementsprechend mehr Ausrüstung erfordert. Erinnere mich an eine Fahrt mit 8 Leuten, 4 im Passat Variant und 4 im Audi A4 (mit den 2011 aktuellen Modellen), da mussten wir zwei Taschen der A4 Besatzung in den Passat umlagern weil der Audi schon voll war.

 

Wie soll ich nun das Kofferraumvolumen messen? Ich habe keine Normquader, zum Segeln nehmen wir natürlich keine Koffer sondern mehrere kleine Taschen, das kann ich aber nicht simulieren. Aber ein Szenario kann ich mit meinen – nicht wissenschaftlichen – Mitteln reproduzierbar nachstellen: den Flughafenshuttle. Auch ein valides Szenario, mit mehreren Leuten zum Flughafen, wenn man rechtzeitig bucht ist das Parken am Flughafen günstiger als mit der Bahn zu fahren. Und im Billigflieger geht natürlich nur ein Gepäckstück pro Person.

 

Mein alter Hartschalenkoffer ist kaputt, den nutze ich nur noch zu Hause zur Aufbewahrung, ein neuer Koffer ist vorhanden, mit den beiden Koffern kann ich durch geschicktes puzzeln 4 Koffer simulieren, somit also die Tauglichkeit des Wagens für 4 Personen samt Gepäck testen. Natürlich ermittle ich so nicht die das exakte Kofferraumvolumen in Litern, aber das ist in der Praxis auch irrelevant, es geht um die praktische Nutzbarkeit.

 

Weiterhin teste ich ob man die Ski vernünftig verstauen kann. Meine eigenen mit 1,65 passen quer auch in meinen V40, aber im letzten Urlaub hatte ich einen Mitfahrer der sich vor Ort 1,85 Ski ausgeliehen hat, bei der Fahrt von unserem Apartment zur Talstation – waren zum Glück nur ein paar Minuten Fahrt – konnte ich beim meinem Wagen die Kofferraumklappe nicht mehr schließen, eine Durchlade hat der leider nicht.

 

Damit steht der Testaufbau und die 10 Autos mit denen ich Probefahrten gemacht habe müssen zeigen was sie können. weiterlesen

Hat Dir der Artikel gefallen? 13 von 17 fanden den Artikel lesenswert.

Wed Nov 02 20:29:43 CET 2016    |    Olli the Driver    |    Kommentare (45)    |   Stichworte: Audi A4, BMW 3er, Ford Focus, Land Rover Discovery Sport, Mercedes C-Klasse, Peugeot 3008, Probefahrt, Seat Leon, Skoda Octavia, Volvo V60, VW Golf, VW Tiguan

Also dann, zu meinem heutigen 13 jährigen m-t Jubiläum will ich dann mal meinen Bericht zu den Probefahrten fertig stellen.

 

Wie gesagt, die Probefahrten liegen jetzt schon 4 Monate zurück, ich wollte zum frühestmöglichen Zeitpunkt bereit sein einen neuen Firmenwagen zu bestellen, ein Kollege musste auf seinen Wagen 10 Monate warte, daher bin ich lieber früh dran. Um es vorwegzunehmen: die Autos die am Ende in die engere Auswahl gekommen sind haben nur eine Lieferzeit von 3-4 Monaten, da mein neuer Firmenwagen erst im März zugelassen werden darf konnte ich die endgültige Entscheidung bis jetzt aufschieben.

 

Da aber viel Zeit vergangen ist erinnere ich mich nicht mehr an alle Details, daher fallen meine Berichte dieses Mal nicht so ausführlich aus wie in den vergangenen Jahren. Mich interessiert das Fahrverhalten, der Komfort, Beschleunigung, Bedienung, Entertainment, Assistenzsysteme aber auch Kleinigkeiten wie der Flaschenhalter – mein V40 fasst nur 0,5 Liter Flaschen, wenn ich unterwegs mal nur eine 1,0 Liter Flasche bekomme kann ich die nicht vernünftig unterbringen. Das ist natürlich nicht kaufentscheidend, aber ich achte drauf, einige Details die mir auffallen sind in der Bildergalerie festgehalten. Am Ende findet sich dann auch der obligatorische Wendekreisvergleich.

 

Der Kofferraum ist mir jetzt auch wichtiger geworden als früher, dem Thema widme ich in den nächsten Tagen einen separaten Artikel. weiterlesen

Hat Dir der Artikel gefallen? 12 von 14 fanden den Artikel lesenswert.

Mon Oct 31 19:29:26 CET 2016    |    Olli the Driver    |    Kommentare (39)    |   Stichworte: Audi, BMW, Ford, Jaguar, Land Rover, Mercedes, Opel, Peugeot, Probefahrt, Renault, Seat, Skoda, Volkswagen, Volvo, VW

marken-2marken-2

Tick… Tick… Tick…

 

Die Zeit läuft, mein guter Volvo V40 hat ist schon über 3,5 Jahre alt und hat bald 106.000 km problemlos absolviert. Eigentlich ein guter Grund den Wagen noch weiter zu fahren, aber er gehört mir ja nicht, unsere Firmenwagen werden 4 Jahre lang genutzt, nächsten März brauche ich ein neues Auto, also wird es Zeit sich Gedanken zu machen.

 

Wie üblich habe ich schon sehr frühzeitig angefangen Probefahrten zu machen. Bei den vergangenen beiden Autokäufen in 2008 und 2012 habe ich sehr ausführlich darüber gebloggt, das wollte ich dieses Mal auch wieder tun. Aber dann kam einiges anders. War ich letztes Mal noch im Außendienst und habe für 6 Probefahrten noch 8 Wochen gebraucht, so dass zwischendurch genügend Zeit zum bloggen blieb, waren es dieses Mal 10 Probefahrten innerhalb von 4 Wochen. Da blieb dann keine Zeit mehr die Bilder zu bearbeiten und Testberichte in der sonst üblichen Form zu schreiben. Dafür hatte ich die Möglichkeit die verschiedenen Modelle unmittelbar nacheinander zu fahren. Mein Blog diente mir ja bisher als persönliches Notizbuch um meine Eindrücke der mehrere Wochen auseinanderliegenden Probefahrten festzuhalten um später vergleichen zu können.

 

Dennoch möchte ich euch an einigen Gedanken und Ergebnissen meines Vergleichs teilhaben lassen.

 

Hier zunächst die Auswahl der Kandidaten, die Stammleser kennen das schon, für User die meinen Blog heute zum ersten Mal lesen hier die Rahmenbedingungen: Firmenwagen, d.h. es stehen nur Deutsche und einige Europäische Hersteller zur Auswahl. Kaufbudget ist begrenzt, ebenso der maximale CO2 Wert, auf dem Papier besonders sparsame Autos mit einem CO2 Wert bis maximal 125 Gramm/km werden finanziell gefördert.

 

Mein aktueller Volvo hat sämtliche vor 4 Jahren verfügbaren Assistenzsysteme verbaut, insbesondere den Abstandsregeltempomat den ich sehr schätze und unter keinen Umständen auf dieses geniale Feature verzichten möchte, das begrenzt meine Auswahl weiterhin.

 

Im Unterschied zu meinen früheren Autokäufen spielt dieses Mal der Kofferraum eine größere Rolle, da wir meistens mit meinem Wagen mit viel Gepäck zum Skifahren und Segeln fahren soll der Kofferraum größer werden, also ist ein Kombi gesucht, eventuell auch ein SUV oder Van der 4 Erwachsene samt Gepäck transportieren kann. Gleichfalls schätze ich kompakte Autos mit denen man Abends in der Innenstadt noch mal einen Parkplatz findet oder beim Urlaub in kleinen Orten noch durch die engen Gassen passt. Autos mit einer Außenlänge über 4,80 schließe ich mal grundsätzlich aus und wäre froh wenn ich im Bereich bis 4,60 bleiben könnte. Da ich andererseits auch die Skier im Innenraum transportieren möchte und da auch mal ein Fahrrad reinpassen soll muss der Wagen schon mal länger als 4,30 sein, in noch kürzeren Autos finde ich nicht den gewünschten Platz.

 

Damit geht es zur Kür der Kandidaten mit denen ich eine Probefahrt machen möchte: weiterlesen

Hat Dir der Artikel gefallen? 5 von 8 fanden den Artikel lesenswert.

Sun Sep 20 13:59:29 CEST 2015    |    Olli the Driver    |    Kommentare (37)

 

Ungerades Jahr, Monat September - die IAA in Frankfurt steht an. Schon seit der ersten Tour 2009 nehme ich an allen m-t IAA Touren teil, und wie ich sehe habe ich seit meinem Bericht von der Tour 2013 keinen Artikel mehr in meinem Blog verfasst, Zeit das zu ändern. weiterlesen

Hat Dir der Artikel gefallen? 12 von 13 fanden den Artikel lesenswert.

Sun Sep 15 17:55:05 CEST 2013    |    Olli the Driver    |    Kommentare (13)    |   Stichworte: IAA 2013, IAA Tour, motor-talk IAA Tour

 

2009, 2011, 2013 - schon zum dritten mal steht die motor-talk IAA Tour dieses Jahr in meinem Kalender. Wie schon beim letzten mal wieder an einem Fachbesuchertag, sehr schön, so sind weniger Leute anwesend und man hat bessere Chancen die Autos zu sehen, fotografieren und auch mal drinnen zu sitzen.

 

Die m-t Tour ist mal wieder straff durchgeplant, der Ablauf des Tages steht weitgehend fest. weiterlesen


Tue Mar 12 20:28:48 CET 2013    |    Olli the Driver    |    Kommentare (31)    |   Stichworte: V, V40 II, Volvo

Nachdem ich schon 11 Tage und 1.500 km mit meinem neuen Volvo unterwegs bin wird es Zeit hier mal die Bilder zu zeigen die ich gleich am WE nach der Abholung gemacht habe.

 

Zum Auto: Volvo V40 II, R-Design in Titan Grau Metallic, D4 Diesel mit 177 PS, Handschalter, Ixion 17" Felge (Sommer)

 

Ausstattung: Fahrerassistenzsystem Pro (Aktives Geschwindigkeits-/Abstandsregelsystem, Blind Spot Information System, Lane Change Aid, Cross Traffic Alert, Kollisionswarner, etc.), Xenon-Scheinwerfer, Style+ City Paket (Einparkhilfe & Sensoren, Rückfahrkamera etc.), Navigationssystem mit High Performance Multimedia (incl. Bluetooth Audio Streaming) und noch ein paar Kleinigkeiten die das Fahren angenehmer machen :)

 

Die Bilder zeigen den Wagen mit den Winterfelgen, Brock RC 15 in 17"

 

Der erste Eindruck von dem Wagen ist sehr positiv. Die Assistenzsysteme machen bisher einen guten Job, insbesondere das Abstandsregelsystem ist auf längeren Strecken sehr angenehm und auch mit dem Handschalter sinnvoll zu nutzen.

 

Wenn ich mal etwas mehr km hinter mir habe werde ich noch mal einen Testbericht zum Wagen schreiben, erst mal muss ich noch Zeit finden die Anleitung zu lesen, alle Funktionen des Wagens konnte ich noch nicht ausprobieren.


Tue Sep 11 21:28:20 CEST 2012    |    Olli the Driver    |    Kommentare (71)    |   Stichworte: 118d, 1er, 8V, A200 CDI, A3, A-Klasse, Astra, Astra Sports Tourer, Audi, Audi A3, BMW, BMW 1er, Entscheidung, Erfahrungsberichte, F20, Mercedes, Mercedes-Benz, Opel, Opel Astra, Probefahrt, Probefahrten, Sports Tourer, V40, V40 II, V40 II 2012, Vergleich, Volvo, Volvo V40, Volvo V40 II 2012, W176

Die Entscheidung ist gefallen. Diesmal bin ich nur 6 verschiedene Autos gefahren, vor 4 Jahren waren es noch 3 mal so viel. Durch die Bloggerei hier habe ich mich damals schon recht intensiv mit den Autos beschäftigt, kann die alten Berichte hier nachvollziehen und war daher in der Lage einige bekannte Autos auszuschließen und meine Anforderungen genauer einzuschätzen. Viele Autos an denen ich der Papierform nach Interesse hatte konnte ich nach der Besichtigung beim Händler bereits ausschließen. Andererseits stehen viele ausländische Marken die ich mir bei einem Privatkauf angesehen hätte als Firmenwagen nicht zur Verfügung.

 

Hier im Blog habe ich zu jeder Probefahrt einen Artikel geschrieben. Angefangen hat alles mit dem Audi Q3 der mich allerdings nicht überzeugt hat, der ist nicht unmittelbar mit den anderen Autos hier vergleichbar daher klammere ich den aus meinem Fazit aus. weiterlesen


Thu Sep 06 23:42:10 CEST 2012    |    Olli the Driver    |    Kommentare (38)    |   Stichworte: 8V, A3, Audi, Audi A3, Probefahrt

Das letzte Auto auf meiner Liste steht zur Probefahrt bereit. Der neue Audi A3. Ja, das oben auf den Bildern ist der neue A3. Das ist kein Facelift, sondern ein neues Modell. Und nein, das Hauptmotiv auf den Bildern ist stets der silberne A3, kein A1 oder A4. Ich hatte den Wagen ja schon bei der Weltpremiere auf dem Auto Salon in Genf gesehen. Ich wusste was mich erwartet. Im Schauraum des Händlers musste ich zwei mal hinsehen um zu erkennen an welchem der Single-Frame Kühlergrills das ganz neue Auto hängt.

 

Audi war beim Design nicht sehr mutig. Müssen sie vielleicht auch nicht. Das aktuelle Audi Design ist gefällig, findet viele Käufer und bedarf daher offenbar keine radikale Änderung. Nicht falsch verstehen: mir gefällt der neue A3, sonst würde ich mir den gar nicht erst ansehen, aber zumindest äußerlich habe ich hier nicht unbedingt den Eindruck ein neues Modell zu fahren. Der Unterschied im Innenraum ist größer. weiterlesen


  • von 11
  • 11

Der Schreiberling

Olli the Driver Olli the Driver


 

Inhaltsverzeichnis

Hier geht es zum

Blog Inhaltsverzeichnis

Hat jemand was gesagt?

Blogleser (209)

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 06.10.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Wer war gerade hier?

  • anonym
  • Fahrplan06
  • Lutzthalheim
  • dsawn
  • Culha_38
  • dietmar2
  • Peter 321
  • mf316
  • der_Derk
  • rebe01

Blog Ticker