• Online: 3.814

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

22.12.2010 18:43    |    dodo32    |    Kommentare (19)    |   Stichworte: Golfiges :-)

Kombiinstrument am Golf 1/2. Original oder gepimpt?

ki-danach
Ki danach

Hallo Zusammen!

 

Mir war mein Kombiinstrument lange Zeit ein Dorn im Auge. Die Folien waren schief und mit Blasen aufgeklebt worden, das Plexiglas verkratzt und die Zeiger miserabel angepinselt.

Hat die beiden Vorbesitzer nicht gestört - mich hingegen gewaltig. :mad:

 

Die bange Frage war: bekomme ich die Folien überhaupt herunter? Die waren ja mindestens 15 Jahre drauf. Und bekomme ich die teilweise tiefen Kratzer heraus? Im Forum gefragt wie man das Ding aufbekommt und dann konnte es losgehen!

 

Die Folie ging gut runter und die Kleberückstände ließen sich mit Bremsenreiniger (Acetonfrei) restlos beseitigen. Das Plexiglas habe ich mit Schleifpapier so lange geschliffen, bis es völlig matt war und alle Kratzer verschwunden. Dann rückwärts Schleifen (500, 1000, 2000, 4000 bis 10000) und das Finish mit Handypolitur! Noch rasch die Zeiger mit Tamiya flat red lackiert und alles wieder zusammengebaut. :)

Das Ergebnis kann sich meiner Meinung nach sehen lassen. Hätte ich nicht gedacht. Ich hatte es dem Vorbesitzer (noch ausgebaut) gezeigt und Er hat mich tatsächlich gefragt, wo ich denn das wieder aufgegabelt habe. :D

 

Freilich interessiert mich, wie Ihr zu dem Thema "pimp my Kombi" steht. Oben die obligatorische Umfrage und natürlich sind Pics von Euren Kreationen ausdrücklich erwünscht!

 

Grüße

-dodo-


22.12.2010 18:59    |    _RGTech

Zu meinen Golf 2 Zeiten hab ich mal von einem Umbau gelesen, der eine Röhre mit UV-Licht eingebaut hat. Das wär für mich die Top-Variante gewesen (Optik wie die durchleuchteten Scheiben, da nur das weiße glimmt). Ich scheute dann aber den Ausbau... und fuhr weiterhin mit Aquariumgrün.

 

Die roten Zeiger kommen cool.


22.12.2010 20:51    |    Mr.Slate

Ich habe von KI mit großer Uhr auf KI mit Drehzahlmesser, Roten Zeigern (nur Tacho und Drehzahl) weisse Beleuchtung und Chromringe  (nur Tacho und Drehzahl) umgebaut.

 

edith: Bild ;)


Bild

22.12.2010 20:54    |    dodo32

@Slate: Schaut sicher auch gut aus! :) Pics sind gerne gesehen :)

 

edit: @slate :)

 

@rg: danke, an die von Dir beschriebene Beleuchtung erinnere ich mich auch noch dunkel. Vielleicht hat ja noch jemand ein Pic


22.12.2010 22:03    |    meehster

Original ist am schicksten finde ich. Rote Zeiger gehen aber auch locker in Ordnung, die hatte ich dank eines Vorbesitzers in meinem Kadett GTE auch. Nur diese Folien, die sich einige Leute drauf machen, um zu zeigen, wie unbegabt sie sind (;)) gehen gar nicht.


22.12.2010 22:04    |    gtimarkus

Find ich klasse.

 

Folien und Co (gab's sogar in Lila!!) wren mal in den 80er in...

 

Ich halt es da wie dodo, einfach Zeiger ein bisschen in rot und gut is.

Sieht dezent aus, passt zum gesamten Interieur und versprüht trotzdem einen gewissen sportlichen Charme.

 

Markus


Bild

22.12.2010 22:11    |    classicgolf84

N'abend,

 

wenn ich das Kombiinstrument sehe bekomm ich Pipi in ne Augen.....ich vermisse meinen schönen alten 2'er so sehr! :(:(

 

Irgendwann kauf ich mir wieder einen, spätestens in 3 Jahren wenn der jetztige abbezahlt ist.

 

Frohes Fest und einen Guten Rutsch ins neue Jahr allen.

 

MfG


22.12.2010 22:44    |    Trennschleifer4966

Original is immer noch am besten. Rote Zeiger hab ich aber auch. Wenn du jetzt noch das Kombi aus den 84er Modellen mit der Verbrauchsanzeige hättest.... dieses gefällt mir am besten von der Anordnung


22.12.2010 22:55    |    H1B

Ich muss mich outen:

in meinem 1er Rocco hatte ich damals auch weisse Tachofolien (MHW), damals war das "in", heute muss ich schmunzeln wenn ich so Cockpits sehe :D


22.12.2010 23:18    |    bstid20

unter meinem Fahrzeug profil, sieht man meinen Umbau... es war vorher alles Grün :)

 

 

aber ich finde (sorry) das Blau vom Golf4 Tacho einfach mal hässlich, ich finde die guten Kombinationen heutzutage sind Rot/weiß oder nur Weiß....


22.12.2010 23:33    |    meehster

Wir tragen in unseren Autos Grün. Aber Weiß ist schon besser. Bernstein ("Amber") geht auch noch.

Alle anderen Farben würde ich mir nicht unbedingt antun. Besonders nicht wenn sie sehr deutlich in die eine oder andere Richtung gehen.


23.12.2010 08:05    |    Maakus

Also...ich hab ne UV- Röhre drin. ^^

 

 

Im Anhang mal mein Tacho mit UV- Röhre, Zeiger in Signalrot. Ist in echt aber nicht so hell. ;)

 

Damals war meine DIgitaluhr futsch, nun hab ich das VW als Wasserzeichen im Hintergrund der Digitaluhr. :)


Bild

23.12.2010 11:21    |    AAM-Besitzer

@Maakus

das gefällt mir richtig gut, der Kontrast von Orange und Blau:cool:!

Mir gefällt auch die neuere Ausführung mit den 2stelligen Drehzahlmesserziffern viel besser!

 

Aber am schönsten fand ich mein Digifiz! - allerdings hatte ich das im 3er Golf:o;)... und dummerweise keine Bilder zur Hand, weil´s schon 10 Jahre her ist:)


23.12.2010 11:45    |    dodo32

@Maakus

gefällt mir sehr gut. Die Idee mit dem Wasserzeichen ist klasse - nur wie kam das da rein? :confused:

 

@gtimarkus

Hast Du Armaturen vom W124 im Golf? :D Nur Spass! ;) Ist das ein 190er Ki oder doch vom W124?

 

 

Ich hab noch ein 260er Ki liegen, da werde ich die Zeiger wohl auch Rot machen. Die sind schon recht vergilbt, wenn man das so sagen kann. Ausserdem geht der der DZM bis 8.000 :D Ich hatte das einige Zeit eingebaut, aber zugunsten des "restaurierten" 220ers ausgebaut. Ausserdem sitzt die km/h Platte schief drinn. :( Siehe Bild.


Bild

23.12.2010 14:36    |    Maakus

Einfach auf normales Druckerpapier ausgedruckt, was heller bleiben soll weiß lassen, den Rest deckend schwarz oder dunkelgrau drucken - optimal. ;)

 

Ich mach mal n Bild wie es nun aussieht. :)


23.12.2010 16:00    |    dodo32

@Maakus: da bin ich mal gespannt! :)

 

Da ich die Wagenwäsche zur Chefsache erklärt habe und die Herzdame mit dem Passi zum einkaufen ist, hab ich ne Runde mit dem RP gedreht. :) Anbei ein Pic des dort verbauten Ki's. Wäre ja gar nicht soooo übel, wenn denn nicht die Risse wären. Oh mann, hauptsache was reingepäppt :rolleyes: Naja, vielleicht hab ich ja mal Zeit die Folien auch hier zu entfernen.


Bild

24.12.2010 14:38    |    chrisvw81

Hey,

 

hatte in meinen vorigen Golf schon ein Digifiz.Habe in meinen jetzigen auch wieder eins verbaut,wobei alles nicht so einfach war.Von 16v auf g60,und dann noch von alte auf neue ZE umzubauen.Bin aber froh das jetzt alles funktioniert bis auf die Verbrauchsanzeige.Aber die brauche ich auch nicht unbedingt.

 

Wünsche euch schon mal frohe Weihnachten.



24.12.2010 15:39    |    Maakus

So, hier mal Bilder, nur leider mit Handy. Ich denke man erkennts aber. :)

 

Diesmal ists in echt heller. ;)



28.08.2011 13:56    |    Golf Cl

Es geht nichts über ein Digifitz ;)


19.02.2012 23:57    |    Trackback

Kommentiert auf: Sagt's uns!:

 

private Umfrage starten ?

 

[...] Drahkke

Das kann man hier in Form eines Blogs machen.

Richtig! Und im Blog einen Artikel erstellen ;) => *Beispielklick*

[...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Pimp my Kombiinstrument.., oder doch lieber original?"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 28.09.2011 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Capo's

  • dodo32
  • sony8v

Drüberflieger

  • anonym
  • wellental
  • Hans-57
  • OliverLaabs
  • CarstenH
  • Anarchie-99
  • Provaider
  • Künne
  • sony8v
  • -VenDeTTa-

Mitwisser (182)

Über mich

Herzlich Willkommen in meinem Blog!

 

Als ich meinen 2er Golf GTI im Jahre 2008 kaufte ahnte ich nicht, wo mich die Reise mit diesem Wagen hinführen würde. Relativ schnell entstand der Wunsch nach 2 Doppelvergasern und damit beginnt auch die Geschichte dieses Blogs.

 

Über das Forum lernte ich sony8V kennen. Viele Telefonate und Treffen später stand dann irgendwann einmal fest: ich hätte gerne ein Rennauto! Auf öffentlichen Straßen kann ich das Auto weder so fahren noch verändern, wie ich mir das vorstelle.

 

Hier findet Ihr die Geschichte meines Golf und wie er vom Youngtimer zum Rennwagen wurde. Überdies Artikel zu meinem E 21, der den Ursprung meiner Leidenschaft bildete. Das wusste ich allerdings erst, als er fertig war. Viel Spaß beim schmökern im Blog!

 

-dodo-

Hobbys :-) => Bild angliggen ;-)

Countdown

Es ist soweit...