• Online: 2.335

PartyBlazer

Meine Autos, Ich und alles andere drumherum !

27.04.2010 12:21    |    PartyBlazer    |    Kommentare (34)    |   Stichworte: CHiP's

Wer kann sich noch an die erinnern ?? CHiP's war eine Us-amerikanische Tv-Actionserie der 70/80er Jahre. Es ging um die zwei Motorradcops Frank'Ponch' Ponchorello und Jon Baker --> gespielt von Erik Estrada und Larry Wilcox.

 

In 6 Staffeln und 139 Folgen erleben sie viele interessante Einsätze und Abenteuer viele Verfolgungsjagden endeten meistens mit furiosen Crashs...irgendwie werd ich beim schreiben dieses Artikels das Gefühl nicht los dass Cobra 11 hier die Grundidee geklaut hat :D:D

 

Als Kind hab ich das sehr gerne geschaut, 1989 hat RTLplus die Serie ausgestrahlt und ich habe keine Folge verpasst ;)

 

Kurze Notiz zu den Bikes: Die Motoradpolizisten in der Serie nutzen die Modelle KZ-900P und KZ-1000P von Kawasaki. Ponch gewann im Verlauf der Serie die normale Straßenversion Z1-R beinahe in der Quiz-Sendung „Name your Price“.

 

Also wer mochte die Serie genauso wie ich ?? Auf Kommentare bin ich gespannt !


21.04.2010 14:23    |    PartyBlazer    |    Kommentare (81)    |   Stichworte: Lifestyle, Wohnwagen

Die Tage habe ich einen sehr interessanten User im Wowa-Forum kennengelernt.

Er ist 'Aussteiger' und lebt in seinem zum Wohnmobil umgebauten LKW. Auf 16qm hat er es sich häuslich eingerichtet - zur Ausstattung des Wohnmobils kommen wir später noch !

 

Seit ende 2007 ist er nun in ganz Europa unterwegs und schreibt seine Erlebnisse und Erfahrungen in einer Art 'Online-Tagebuch' nieder. Dafür hat er sich extra eine Homepage eingerichtet die ihm natürlich auch den ein oder anderen $ einbringen soll !

 

*myhomeismycar*

 

Durch Gelegenheitsjobs verdient er sich ein Zubrot...eigentlich eher seinen Lebensunterhalt, wenns mal knapp wird darf schonmal der Supermarkt Mülleimer herhalten--> dabei wird ihm immerwieder bewusst in welch einer Wegwerfgesellschaft wir leben, es kann vorkommen dass sein Aufenthalt wegen aufgenommener Arbeit länger anhält.

Auf Wagenplätzen meist aber in freier Wildnis lässt er sich dann nieder.

Letzteres gefällt ihm wohl am besten denn es liest sich heraus dass er sehr gerne mit sich im einklang der Natur ist !

 

 

Ich muss zugeben dass ich manchmal wie gebannt auf seiner site lese denn es ist wirklich klasse geschrieben !!

 

Die Begegnungen mit den Menschen, der Umgang mit fremden Kulturen ist wohl das was die Sache ausmacht. Aber es gibt nicht nur positives zu berichten, manchmal gibt es auch tragische Dinge die zum Ausspruch kommen wie etwa der Tod seiner treuen Begleiterin 'Flitsch' seiner Mischlingshündin.

Oder auch Beziehungen die Irgendwann dramatisch zuende gehen.

 

Aber im grossen und ganzen ist der Mann sauglücklich mit seiner momentanen Situation und möchte tunlichst nichts daran ändern.

 

Zu mir sagte er mal :"wenn du gelernt hast mit wenig bis gar nichts klarzukommen lebt sichs viel leichter !" :D

 

 

Zum Wohnmobil : Basis ist ein Iveco Mk 80-13 aus den 80iger Jahren. Der 7,5tonner ist zum Womo umgebaut und hat ein paar tolle Features wie Solarzellen auf dem Dach zur Stromversorgung, einen kuscheligen Innenausbau, einen Holzofen im Inneren für warme Nächte in kalten Gefilden.

Eine 800 Amperstunden Panzerplattenbatterie, eine zweigeteilte Wasserversorgung, einmal für Trink und einmal für Brauchwasser.


10.04.2010 20:18    |    PartyBlazer    |    Kommentare (21)

Wie gefällt er euch so ?

So jetzt mal für euch das Update 2010 einige User haben den Dicken ja schon beim grossen Saisonstart gesehen .

Muss sagen so gefällt er mir ganz gut obwohl ich anfangs noch skeptisch war wegen den weissen Felgen--> gefällt mir aber von Tag zu Tag besser !! :D:D

 

Es stehen noch abn. Ahk und ein Kw-Street Fahrwerk dieses Jahr an und dann is jut mal !

Viel Spasss beim Bilder anschaun !

 

Euer Party


07.04.2010 18:42    |    PartyBlazer    |    Kommentare (43)    |   Stichworte: 500, E, Mercedes, Youngtimer

Wie einige von euch bereits schon wissen habe ich mich dazu entschlossen mir einen Youngtimer in Form eines Golf 2 zuzulegen. Nun kenne ich ja einige kleine und feine Adressen die ab und zu ein paar gute Stücke im Bestand haben. Gleich beim ersten angekommen fiel mir ein schöner 5ooE ins Auge im seltenen Silber.

Da kam mir die Idee jedesmal nen Blogbeitrag zu starten wenn ich mal nen tollen Young entdeckt habe.Is ja au irgendwo interessant wie ich finde !!

Beim nä. mal versprech ich ne bessere Kamera zu benutzen..war am letzten Sonntag total unvorbereitet und musste die Fotos mitm Handy schiessen !

 

Viel Spass beim Fotos anschaun !

 

Gruss Party


04.04.2010 20:15    |    PartyBlazer    |    Kommentare (7)    |   Stichworte: Allroad-Familie, AUDI

Hallo liebe Leser,

 

heute nach obl. Verwandschaftsbesuch an Ostern war die Sensation perfekt. Da wir in der 'Nähe' waren dacht ich mir mit meiner Freundin mal einen abstecher zum Heidelberger Audihändler zu machen !

Was ich da erblicken konnte war der Hammer... Audi hat ohne grosses Tamtam die neue Allroad-family auf die Strassen gebracht und diese stehen schon beim Händler für den Kunden zur Abholung bereit !!

 

Die trauen sich was !! Viel Spass beim betrachten der Bilder !!

 

Euer Party :D

 

Ps: Sorry für die miese Bildquali...sind vom Handy (E71) :rolleyes:


03.04.2010 13:33    |    PartyBlazer    |    Kommentare (54)    |   Stichworte: Golf, Sondermodelle, Youngtimer

Da etwas Geld 'über' ist und ich mir schon lange einen Traum in Form von einem Youngtimer erfüllen möchte hab ich mir überlegt einen Golf 2 Fire & Ice zuzulegen (ich hatte schonmal einen besessen).

Natürlich zum Aufbauen anders macht das ja keinen Spass, gepflegte und originale Gölfe sind eh rar und wenn dann teuer !!

 

Werde mir dann auch eine zusätzliche Garage,Halle anmieten um ungestört zu schrauben ! Wenn alles klappt hoffe ich noch in diesem Jahr damit anfangen zu können.

Ich werde auch hier in meinem Blog den Fortschritt dokumentieren soweit es mir möglich ist !!

 

Das wichtigste ist erstmal eine gute Substanz zu finden und ich hoffe es wird nicht zur Nadel im Heuhaufen(was ich befürchte )

Originale Modelle sind sauschwer zu bekommen und damit auch teuer ! Aber ein vollkommen verheiztes Exemplar kommt mir au nich in die Tüte da das 100% ein Fass ohne Boden wird !

 

Naja wünscht mir Glück !!


31.03.2010 14:24    |    PartyBlazer    |    Kommentare (14)    |   Stichworte: Patina

Wer kennt nicht die Schlagworte : Frame off Restauration, Top restauriert, besser als neu !! Manchmal hat man das Gefühl manche schönen Oldies sind zu Tode restauriert, da werden tausende von Euros versenkt um den möglichst Originalen Eindruck zu toppen. Die Autos sind meistens so rausgeputzt wie Models auf dem Laufsteg...Aber es beginnt eine Trendwende, denn Patina ist wieder angesagt, am besten ein Scheunenfund der die Jahre des Stillstands ohne grosse Blessuren überstanden hat nur eben mit ein bisschen Patina !

 

Fakt ist dass auch bei grossen Auktionen Modelle mit leichter Patina höhere Verkaufspreise erzielen wie eben die geleckten Saubermänner...ich finde ein schöner Trend ! :D


29.03.2010 13:53    |    PartyBlazer    |    Kommentare (15)    |   Stichworte: Credibility, Street

Street Credibility

 

Noch nie war es wichtiger auf der Strasse zu regieren als heutzutage. Understatement ist da absolut unangebracht und höchstens was für Familienväter !

Wer hier nicht untergehen will muss zeigen was er hat und zwar im Geldbeutel(egal in welcher Bude du haust...nur das Auto zählt).

Die Mittelklassewagen darfst du getrost überspringen. Oberklasse ist angesagt !!

 

Die Modelle:  7er BMW, A8, W140...alles erlaubt, Hauptsache BIG, das Bj. spielt gar keine Rolle wichtig ist nur der Chefstatus.

 

Ausstattung: Voll, voll, voll...Leder ist Pflicht und Kurbelfenster sind dein Todesurteil (gibts ja in der Oberklasse eh nicht)

 

Farbe:          Schwarz ist Pflicht...Silber geht grad noch. Wer so einen 'Alten' in Weiss abgreifen kann ist der Held.

 

Felgen:          Unter 19 Zoll geht mal gar nix, dabei spielt es keine Rolle ob es ein Markenrad ist--> Hauptsache BIG !

 

Fahrweise:    Zuerst die Sitzposition: Fahrersitz ganz runter schrauben, Lehne zurück und den Oberkörper in zwei frei wählbare Richtungen neigen. 1. nach rechts Richtung Beifahrer. Dabei cool den rechten Arm auf der MAL parken und das linke Handgelenk am ausgestreckten Arm auf den oberen Rand des Lenkrades legen.

2. In Richtung offenes Fenster, die Schulter lehnt dabei an der Seitenverkleidung... dabei sei zu beachten dass von aussen nur der Kopf ab Türkante sichtbar ist.(gilt für beide Pos.)

 

Die Kleidung darf locker leger sein, meist reicht Blue Jeans mit schwarzem T-shirt und BaseCap.

Im Gesicht behauptet man sich nur mit dem 'F*ck auf alles Blick' !

 

Beachte: Es darf ausschließlich nur mit offenem Fenster gefahren werden...egal bei welcher Temperatur !!

 

Die Fahrweise muss sportlich rasant sein !! Mit pfeifenden Reifen um die Ecke ?? Das schindet Eindruck !! Stehst du in der Tiefgarage in einer Schlange vor der Schranke so ist zum Vordermann nur unter aufbrüllen des V8 aufzuschliessen. Lass da auch ruhig etwas Gummi zurück !!

 

Nur so bekommt man den Respekt auf der Strasse !!!

 

Hier noch ein paar Stücke die zum cruisen nicht fehlen dürfen :

 

Still

Rollin on Chrome

Like a 24

Cruisen

Sie ist ein Blickfang

Steig ein


25.03.2010 08:05    |    PartyBlazer    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: Dumonde

dumondeadecade-blackdumondeadecade-black

DuMonde ist ein Trance-Projekt von

 

* DJ JamX alias Jürgen Mutschall und

* DJ De Leon alias Dominik De Leon.

* René Dumont (Gründungsmitglied)

 

Das Projekt wurde im Jahr 1997 von René Dumont, Jürgen Mutschall und Dominik de Leon ins Leben gerufen. Das einstige Trio machte sich durch Veröffentlichungen wie Tomorrow (1998) oder See The Light (1999) schnell einen Namen. Ihre Tracks wie Just Feel Free (2000), Never Look Back (2001) oder Memory (2002) werden noch in der Dance-Scene gespielt. René Dumont stieg Anfang 2001 aus persönlichen Gründen aus dem Projekt aus.

 

Auf diesem Erfolg und dem Bekanntheitsgrad aufbauend gelang es JamX & De Leon aka DuMonde in den letzten Jahren eigene Labels (F8T Recordings und (in Zusammenarbeit mit Skydiver alias X900) AccessTunes zu gründen und weitere Tracks (Can U Dig It (Self Control) (2001), God Music (2002) etc.) zu veröffentlichen.

 

Regelmäßig legt das DuMonde DJ-Team auf Dance-Events wie Trance Energy, Decibel Outdoor, Q-Base, Nature One, Godskitchen, Streetparade o. ä. in ihrem eigenen Stil Trance und Hard Trance auf. 2007 kam die letzte Single "Gun" von den beiden unter dem Namen DuMonde heraus. Danach wurde das Projekt eingestellt.

 

Was ich sehr schade finde aber wenn man sich die neueste Single (Gun) so anhört ist es vieleicht besser so ! Dumonde passten einfach in die Zeit des Trance um die Jahrtausendwende wie die Faust aufs Auge. Der Sound war einfach perfekt er war hart, mello und trocken ! Hach das waren noch Zeiten in meinem Kinki Palace...übrigens wird da der Sound heute noch gespielt !! In regelmäßigen Abständen gibt es dort Freitagabends die Classics-Night und die ist sehr zu empfehlen !

 

*Quelle: Wikipedia/YouTube

 

Never look back

Kalt

Ich will raus

Memory

The Light

Human

God Music


24.03.2010 07:25    |    PartyBlazer    |    Kommentare (10)    |   Stichworte: Sondermodelle:Skoda, Supersport(Ferat, Vampir

Hallo liebe Leser,

 

heute beschäftigen wir uns mal mit einem ganz aussergewöhnlichen Fahrzeug...leider ist der Supersport nur eine Studie geblieben aber dafür war er ein grosser Filmstar:D:D

 

In dem Tschechischen Film 'Upir z Feratu' geht es um einen finsteren Sportwagen der statt Benzin Blut als Kraftstoff benötigt...jaaaa ihr habt schon richtig gehört ! Der Film hat auch gute Kritiken bekommen :D:D

 

Auf der technischen Seite habe ich kaum bis gar keine Infos für euch denn das Internet spuckt diesbezüglich Null Information aus ! Aus einem in gebr. Englisch geschriebenen 'Infoletter' des Skoda-Museums konnte ich rauslesen dass der 724er wohl in der Lage war die 190km/h Marke zu knacken was er wohl auch seinem windschnittigen Design zu verdanken hat .

Scheinbar ist die Vorlage zur Studie der Skoda 110R ein Coupe von Skoda anfang der 70er. Der 110R hatte einen 1,1 l Motor mit rund 62 Ps die ihn auf passable 140km/h beschleunigten.

Vieleicht weiss ja einer von euch Spezialisten da draussen etwas mehr über den Prototypen ??

 

Hier mal eine kurze Inhaltsangabe des Films:

 

Der Autovampir oder Der Vampir aus dem Ferat (tschech. Originaltitel Upír z Feratu) ist ein tschechoslowakischer Horror-Science-Fiction-Film von 1981.

 

Er basiert auf dem Buch Vampir Ltd. des tschechischen Science-Fiction-Autors Josef Nesvadba. Er wurde in den Prager Filmstudios Barrandov unter der Regie von Juraj Herz produziert.

 

Die Geschichte handelt von einem revolutionären Sportwagen – dem Vampir des Herstellers Ferat. Der Rettungs-Arzt Dr. Marek (Ji?í Menzel) und die Rettungs-Schwester Mima (Dagmar Veškrnová) werden gerufen, als eine Rennfahrerin des Testwagens sich über Schmerzen beklagt und den Wagen kaum beherrschen kann. Dr. Marek versucht das Geheimnis um den Wagen zu lösen. Es stellt sich heraus, dass der Wagen kein Benzin benötigt, sondern menschliches Blut.

 

 

 

*Quelle: Wikipedia/YouTube


BlogBoss

PartyBlazer PartyBlazer

Deppenmagnet

Skoda

 

Freigeister...

  • anonym
  • oldtoro
  • Knacki42
  • caliban_freak
  • buntschneiderlein
  • Sascha1919
  • Ubuntu_Man
  • dreamer030
  • Overdrive77
  • Golf420VTurbo

Hardliner....(234) (131)

Was geht aaaaabbb ?????

Letzte Kommentare

Countdown

Einer mehr