• Online: 1.986

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

22.06.2015 13:26    |    Bergrennen    |    Kommentare (5)    |   Stichworte: ADAC, ADAC Bergrennen Osnabrück, aufgepasst, Bergrennen, Ehrengastkarte, Ehrenkarten, E-Mobil-Berg-Cup, Erlebnis, Formel-Rennwagen, Gewinner, Gewinnspiel, impressionen, Klassiker, KW Berg-Cup, Motorsport, Motorsportfreunde, MOTOR-TALK, MOTOR-TALK reporter, Norbert Heisterkamp, Opel, Osnabrück, Osnabrücker Bergrennen, Rennwagen, Schwarzen Witwe, verlosung, vw

„Cars & Fun“ – das ist das Motto des Osnabrücker Bergrennens. Die gesamte Vielfalt des Straßen-Motorsports kommt wieder im Osnabrücker Land zusammen – und Du kannst am 01./02. August 2015 dabei sein!

 

Echte Formel-Rennwagen

 

Beobachte mehr als 30 Formel-Rennwagen und offene Sportfahrzeuge, die am Uphöfener Berg um die Zeit rennen. Gleich zwei Ur-Quattro mit je rund 850 PS, der Ex-DTM Audi WTTR – ein ABT Audi TT-R mit Umbauten des Tschechen Vladimír Vitver – und ein C-Kadett mit fast 700 PS dürften für reichlich Spannung sorgen.

 

Doch auch bei den Tourenwagen folgt ein Highlight aufs nächste: BMW Z4 GT3, Mitsubishi EVO 8, Ferrari 355 GT, Porsche GT2 RSR und GT3 Cup.

 

KW Berg-Cup

 

Ein buntes Teilnehmerfeld findest Du beim KW Berg-Cup. Hier fahren VW Polo, Scirocco, Corrado und Golf, Opel Kadett, Corsa und Ascona, sowie Ford, BMW, Fiat, Mercedes und viele mehr.

Der Schauspieler Norbert Heisterkamp, der sonst mit der „Schwarzen Witwe“ kam, präsentiert dieses Jahr den frisch auf den Markt gekommenen Supersportwagen Mercedes Benz AMG GT.

Damit Deine Ohren auch mal Luft holen können, findet außerdem zum dritten Mal der E-Mobil-Berg-Cup statt, das Flüsterrennen mit Elektro- und Hybridfahrzeugen. Der Veranstalter rechnet mit bis zu 25 E-Mobilen. Auf jeden Fall gehen der 362 PS starke Elektrosportwagen BMW i8 sowie der Roadster und das Model S des amerikanischen Herstellers Tesla an den Start.

 

Weitere schnelle und schnellgemachte Renner

 

Abseits der Rennstrecke gibt es weitere Highlights: Der Skater-„Papst“ Titus Dittmann zeigt seinen historischen Ford Mustang in Rennversion. Volkswagen präsentiert die R-Modelle (VW Golf R, VW Scirocco R, der VW Polo WRC und neue Rennversionen). Aus der Schweiz kommt ein gekürzter VW T3 Pritsche mit einem 340 PS starken Audi S6 V8 Motor.

Das 48. Internationale Osnabrücker ADAC Bergrennen findet am 1. und 2. August jeweils von 8:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr statt: Die Trainings- und Qualifikationsläufe am Samstag und am Sonntag die Rennläufe für alle Klassen mit anschließender Siegerehrung im großen Festzelt.

 

Das vollständige Programm könnt Ihr Euch HIER schon einmal angucken.

 

MOTOR-TALK verlost 5 x 2 Tagestickets

 

Wer dabei sein möchte, bewirbt sich fix. Wir verlosen 5 x 2 Tagestickets für dieses Motorsport-Event unter allen schreib- und fotowütigen MOTOR-TALKern, die ein tolles Rennwochenende am Berg verbringen und dann hier im Blog darüber berichten wollen.

 

Bewerbt Euch HIER als MOTOR-TALK Reporter!

 

Wir freuen uns jetzt schon auf Eure Bilder und Berichte vom Osnabrücker Bergrennen 2015.

 

Die Gewinner werden per PN benachrichtigt und sind mit der Veröffentlichung ihrer Benutzernamen einverstanden. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung oder Ausgabe eines Ersatzgewinns. Teilnahmeschluss ist der 23. Juli 2015. Mitarbeiter der MOTOR-TALK GmbH dürfen an dem Gewinnspiel nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Hat Dir der Artikel gefallen? 4 von 4 fanden den Artikel lesenswert.

13.08.2014 18:16    |    rudibert    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: ADAC, Bergrennen, Impressionen, Osnabrück, vor Ort

Obwohl Hilter gar nicht so weit entfernt, bin ich in diesem Jahr zum ersten Mal beim Bergrennen des ADAC u. kann sagen, es war ein tolles WE. Das Wetter, die Sonne, die Stimmung vor Ort u. das Feeling der Rennen einfach großartig.

So entstanden viele Fotos, von denen ich Euch Einige hier zeigen möchte.

Schön, dass man direkt bis ins Fahrerlager kam, das eine oder andere Pläuschchen halten konnte u. sich über diverse Motorthemen super austauschen konnte.

Bin mir sicher, dass es Einige gab, die dem Herrgott dankten, dass es trocken blieb. So machte es nicht nur mehr Spaß u. das Feintuning war etwas einfacher, sondern auch so konnten einige Probleme mit den Fahrzeugen gut überbrückt werden.

Es gab viel zu sehen, auf u. neben der Strecke.

Die Anfahrt war schon sehr nett u. das Personal vor Ort sehr freundlich u. zuvorkommend. Die Felder waren frisch gemäht u. so stand einem problemlosen Verkehr vor Ort Nichts im Wege. Wobei, ein gewisser Fußmarsch schon noch nötig war....aber auch sehr angenehm.

Natürlich ins Auge schoss die "Schwarze Witwe" von Norbert Heisterkamp. Auch Prominente gab es vor Ort u., wer wollte, konnte sich gleich über seinen nächsten Film informieren. Sehr nett u. ganz offen. Er hatte sogar seine Familie mitgebracht.

Viele Motorsport-Enthusiasten, die sehen aber auch gesehen werden wollten.

Man kann dem Veranstalter vor Ort wirklich ein großes Kompliment machen. Alles lief reibungslos u. auch die Preise waren sehr human.

Wir kommen sehr gerne wieder. Toll

Hat Dir der Artikel gefallen? 2 von 2 fanden den Artikel lesenswert.

01.07.2014 08:57    |    Bergrennen    |    Kommentare (1)    |   Stichworte: ADAC, ADAC Bergrennen Osnabrück, aufgepasst, Berg, Bergrennen, Berichte, Gewinner, Gewinnspiel, Klassiker, Messe, Motorsport, Motorsportfreunde, MOTOR-TALK, MOTOR-TALK reporter, Opel, Osnabrück, Osnabrücker Bergrennen, Rennen, Rennwagen, Reporter, verlosung, vw

Es gibt wohl kaum ein Event, das Euch Motorsport so hautnah und facettenreich erleben lässt, wie das Bergrennen in der Nähe von Osnabrück.

 

Auch dieses Jahr haben Bernd Stegmann und sein Team wieder ein einmaliges Wochenende für Euch organisiert, das Euch in die letzten 5 Jahrzehnte des Motorsports entführen wird. Einmalig dürfte die Fülle der startenden Klassen und Fahrzeugtypen sein. Von den fast schon obligatorischen Ex-DTM-Fahrzeugen über spektakuläre Formel-3000-Boliden bis zum FIA Int. Hill Climb Cup wird den Besuchern vom 02.-03. August 2014 wieder ein hochkarätiges Programm geboten.

 

Triff den amtierenden Schweizer Rennsportmeister Eric Berguerand in der Boxengasse an seinem Lola-3000 und weitere europäische Spitzensportler z. B. aus der ADAC GT-Masters Serie. Als absolutes Highlight erwartet Euch dieses Jahr erstmalig in Deutschland der 850 PS starke Audi S1 (Ur-Quattro!) des Engländers Keith Edwards. In der GLPBerg seht Ihr weiterhin zahlreiche zeitgenössische Rennwagen wie Lotus Seven, Ford Anglia, Ginetta, MG, Marco, die Rennsemmel Fiat Abarth 850 und als weiterer Höhepunkt den Schauspielers Norbert Heisterkamp als Fahrer der legendären „Schwarzen Witwe“, dem fast 200 PS starken Opel Rekord in der Rennversion.

 

Euch ist das zu laut? Kein Problem. Im 2. E-Mobil-Berg-Cup starten am Uphöfener Berg ausschließlich Hybrid- und Elektrofahrzeuge um den großen Preis der Stadtwerke Osnabrück. Eine nie dagewesene Vielfalt an rennfertigen Fahrzeugen aller namhaften Hersteller. Dass Elektrofahrzeuge und Motorsport zusammenpassen, will hier vor allem der nagelneue BMW i8 mit 360 PS eindrucksvoll beweisen.

 

Natürlich gibt es auch abseits der Strecke wieder Einiges zu erleben. Skater-Ikone Titus Dittmann wird wieder mit seiner Dodge Viper vor Ort sein. Die RWE-Erlebniswelt lädt große und kleine Entdecker wieder zum Mitmachen ein, und, und, und...

 

Das umfangreiche Programm könnt Ihr Euch HIER schon einmal angucken.

 

 

MOTOR-TALK verlost 5 x 2 Tagestickets

 

Wer dabei sein möchte, bewirbt sich bei uns. Wir verlosen 5 x 2 Tagestickets für dieses Motorsport-Event unter allen schreib- und knipswütigen MOTOR-TALKern, die ein tolles Sommerwochenende an der Strecke verbringen und dann hier im Blog darüber berichten wollen.

 

Bewerbt Euch HIER als MOTOR-TALK Reporter!

 

Wir freuen uns jetzt schon auf Eure Bilder und Berichte vom Osnabrücker Bergrennen 2014.

 

Die Gewinner werden per PN benachrichtigt und sind mit der Veröffentlichung ihrer Benutzernamen einverstanden. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung oder Ausgabe eines Ersatzgewinns. Teilnahmeschluss ist der 24.07.2014. Mitarbeiter der MOTOR-TALK GmbH dürfen an dem Gewinnspiel nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Hat Dir der Artikel gefallen? 3 von 3 fanden den Artikel lesenswert.

31.07.2012 19:19    |    Bergrennen    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: 2012, ADAC, ADAC Bergrennen Osnabrück, Bergrennen, Berichte, Ehrengastkarte, Ehrenkarten, Gewinner, Gewinnspiel, Messe, MOTOR-TALK Reporter, Osnabrück, Osnabrücker, Rennen, Reporter

Osnabrücker ADAC BergrennenOsnabrücker ADAC Bergrennen

Am 4. und 5. August 2012 startet auf der legendären 2,030 km langen Strecke am Uphöfener Berg in Hilter-Borgloh das 45. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen. Wir hatten 5 x 2 Wochenendtickst unter allen Motorsport Fans unter Euch verlost. Nun stehen die Gewinner fest!

 

Mit internationalen Meisterschaften, Rennfahrzeugen, Automobilklassikern der jüngeren und älteren Generation, Tuning-Highlights sowie einem spannenden Eventprogramm startet das 45. Internationale Osnabrücker ADAC Bergrennen am 4. und 5. August 2012 in Hilter/Borgloh.

 

Auf der 2,030 km langen Strecke am Uphöfener Berg werden in diesem Jahr erstmals Punkte für die europäischen Bergmeisterschaften FIA Hillclimb Challenge und FIA Hillclimb Cup vergeben. Zahlreiche internationale Teilnehmer aus rund zehn Nationen werden beim 10. Lauf dieser internationalen Meisterschaftsserie der FIA auf Punktejagd gehen und dabei gleichzeitig auch den bestehenden Streckenrekord von 55.274 Sekunden angreifen.

 

Wir hatten 5 x 2 Wochenendtickets verlost – und heute dürfen wir erfreut die Gewinner bekanntgeben. Live für Euch vor Ort sind folgende MOTOR-TALK Reporter:

 

cartman_x, SAAB 96, okoetter, Franzisko, pianomonteur

 

Wir gratulieren Euch ganz herzlich und freuen uns auf Eure Berichte und Bilder!

 

Im Anschluss an das Wochenende können die Erlebnisberichte unserer MOTOR-TALK Reporter hier im Osnabrücker ADAC Bergrennen Blog nachgelesen werden.

 

Die Gewinner wurden von uns bereits per PN über ihren Gewinn informiert.


05.07.2012 17:39    |    Bergrennen    |    Kommentare (8)    |   Stichworte: ADAC, ADAC Bergrennen Osnabrück, Bergrennen, Berichte, Gewinnspiel, Messe, MOTOR-TALK reporter, Osnabrück, Osnabrücker, Rennen, Reporter

Auch in diesem Jahr gibt es wieder das Motorsport-Volksfest der Extraklasse!

 

Es geht zum Osnabrücker Bergrennen, ein Spektakel mit den unterschiedlichsten Fahrzeugklassen - Motorsport zum Anfassen auf kurvigen Straßen! Dieses traditionsreiche Event pflegt der MSC Osnabrück nun schon seit viereinhalb Jahrzehnten: Das Ganze findet am 04. und 05. August 2012 zum 45. Mal statt.

 

Highlights 2012:

 

• FIA Hillclimb Challenge und FIA Hillclimb Cup - Europäische Bergchampionate mit den schnellsten Formel- und Sportwagen - Rennwagen Europas

• Top getunte Renn-Tourenwagen aller Marken (Opel ,VW, Ford, Renault, BMW, Fiat, Mercedes Benz und viele andere aus der Ex-DTM und weiteren Top-Serien u.a. im KW Berg Cup Gruppe H)

• Offene Gruppe C Rennsportwagen und Formel 3000 sowie Formel 3-Rennwagen auf Rekordjagd

• "Italienische Automobilgeschichte" mit Nobelfahrzeuge von Ferrari, der Scuderia Italia und der Abarth Coppa Mille

• Historischer Automobilsport der Extraklasse u.a. mit NSU Bergpokal und Youngtimer-Fahrzeuge aller Marken

• Daniel Schrey lässt mit der 900 PS Dodge Viper den "Berg beben" und startet für die Aktion "Kinder Schlaganfall-Hilfe"

• Familienprogramm mit Erlebniswelt der RWE

• Schauspieler Norbert Heisterkamp, bekannt aus der RTL-Serie "Alles Atze", dem Kino-Klassiker "7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug" und dem "SAT.1 Automagazin" am Start

• E-Mobil Demonstrationsrennen der Stadtwerke Osnabrück

• Titus Dittmann - Vater der europäischen Skateboard-Szene mit der giftgrünen Dodge Viper

• ...und vieles mehr... :)

 

MOTOR-TALK verlost 5x2 Wochenendtickets

 

Wer dabei sein möchte, bewirbt sich bei uns. Wir verlosen 5x2 Wochenend-Tickets für dieses Motorsport-Event unter allen schreib- und knipswütigen MOTOR-TALKern, die ein tolles Sommerwochenende an der Strecke verbringen und dann hier im Blog darüber berichten wollen.

 

Bewerbt Euch HIER als MOTOR-TALK Reporter!

 

Wir freuen uns jetzt schon auf Eure Bilder und Berichte vom Osnabrücker Bergrennen 2012.

 

Die Gewinner werden per PN benachrichtigt und sind mit der Veröffentlichung ihrer Benutzernamen einverstanden. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung oder Ausgabe eines Ersatzgewinns. Teilnahmeschluss ist der 23.07.2012. Mitarbeiter der MOTOR-TALK GmbH dürfen an dem Gewinnspiel nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


28.04.2011 16:44    |    Bergrennen    |    Kommentare (3)    |   Stichworte: ADAC, Bergrennen, Gewinner, Gewinnspiel, MOTOR-TALK reporter, Osnabrück, Osnabrücker, Rennen

Bekanntlich befindet sich Osnabrück dort, wo das Flachland der norddeutschen Tiefebene am flachsten ist. Das ändert sich allerdings jedes Jahr im August drastisch. Denn dann veranstaltet der Motorsport-Club Osnabrück e.V. an zwei Tagen das Osnabrücker ADAC Bergrennen.

 

Was sind eigentlich Bergrennen? Ein volks- und naturnahes Spektakel, mit unterschiedlichsten Fahrzeugklassen. Motorsport zum Anfassen auf kurvigen Straßen, die sonst als Kreis- oder Landstraßen ihr Dasein fristen. Dieses motorsportliche Erbe pflegt der MSC Osnabrück nun schon seit fast viereinhalb Dekaden: Die traditionsreiche, bunte Motorsportgaudi findet am 13. Und 14. August 2011 bereits zum 44. Mal statt.

 

Wieder einmal ist der 2,03 km lange Kurs der historischen Rennstrecke Uphöfener Berg in Hilter-Borgloh, ca. 10 km südlich von Osnabrück, die Bühne für Deutschlands vielseitigsten Renn-Event. Eigentlich ein Pflichttermin für alle mit Benzin im Blut! Davon soll‘s ja auf MOTOR-TALK ein paar geben, so sagt man.

 

Highlights 2011

 

Am Start Top sind wieder top getunte Renn-Tourenwagen aller Marken aus der Ex-DTM und weiteren Top-Serien. Auch C Sportwagen und Formel 3000 sowie Formel 3-Rennwagen gehen erneut auf Rekordjagd. Amerikanische Sportwagen der 60er und 70er messen sich im Canadian American Challenge Cup.

 

Eine besondere Attraktion wird wieder der Renn-Bulli des Schweizers Fred Bernhard sein. Der VW T1 Baujahr 1962 trägt den 408 PS starken luftgekühlten Leichtmetall-6-Zylinder-Motor eines Porsche 993 Bi-Turbo unterm Blech und dürfte damit als bulligster Bulli aller Zeiten durchgehen.

 

Auch den neuen Lamborghini Aventador mit rund 700 PS und einer Spitzengeschwindigkeit von ca. 350 km/h werdet Ihr live und in Aktion bewundern können. Der Rennfahrer Andreas Liehm wird als einer der ersten überhaupt in Deutschland mit dem italienischen Geschoss außer Konkurrenz auf die Piste gehen.

 

MOTOR-TALK verlost 4x2 Wochenendkarten

 

Wer bei diesem bunten Programm jetzt auf gar nichts Lust bekommen hat, der sollte ernsthaft überlegen, ob er wirklich weiterlesen will. Falls nicht: Die anderen wird’s freuen, denn wir verlosen wieder 4x2 Wochenend-Tickets für diesen tollen Motorsport-Event unter den schreib- und knipswütigen MOTOR-TALKern, die ein tolles Sommerwochenende an der Strecke verbringen und dann hier im Blog darüber berichten wollen.

 

Also seid dabei, wenn am Samstag durchgängig Trainingsläufe stattfinden und verpasst auf keinen Fall die vier Rennläufe am Sonntag. Bewerbt Euch HIER als MOTOR-TALK Reporter!

 

Wir freuen uns jetzt schon auf Eure Bilder und Berichte von diesem Motorsport-Volksfest der Extraklasse!

 

Die Gewinner werden per PN benachrichtigt und sind mit der Veröffentlichung ihrer Benutzernamen einverstanden. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung oder Ausgabe eines Ersatzgewinns. Teilnahmeschluss ist der 25.07.2011. Mitarbeiter der MOTOR-TALK GmbH dürfen an dem Gewinnspiel nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


13.08.2010 15:56    |    Bergrennen    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: ADAC, Bergrennen, Berichte, Ehrengastkarte, Ehrenkarten, Gewinner, Gewinnspiel, Messe, MOTOR-TALK Reporter, Osnabrück, Rennen, Reporter

Wir hatten Wochenendtickets für das 43. Osnabrücker ADAC Bergrennen verlost, ein bei Auto- und Motorsportfreunden sehr beliebtes Rennwochenende. Nun endlich stehen die Gewinner der Freitickets fest!

 

Am 21. und 22. August fahren unsere MOTOR-TALK Reporter nach Hilter/Borgloh, um hautnah am Renngeschehen teilzuhaben und allen anderen MOTOR-TALKern hinterher brühwarm von den Erlebnissen an der Strecke und im Fahrerlager zu berichten. Folgende Nutzer haben gewonnen:

 

drkbot, geizabc, schrauber10, starsky0408

 

Die Gewinner werden von uns separat noch einmal per PN informiert.

 

Hier im Blog können alle Daheimgebliebenen hinterher die Berichte unserer MOTOR-TALK Reporter nachlesen und die zahlreichen Bilder und/oder Videos ansehen.

 

Wir gratulieren allen Gewinnern ganz herzlich und wünschen Euch viel Spaß!


25.06.2010 17:00    |    Bergrennen    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: ADAC, Bergrennen, Berichte, Ehrengastkarte, Ehrenkarten, Messe, MOTOR-TALK Reporter, Osnabrück, Rennen, Reporter

Das vorletzte Augustwochenende sollten sich alle Fans von schnellen Sportwagen und PS-starken Rennwagen auf jeden Fall freihalten: Am 21. und 22. August startet nämlich auf der legendären Rennstrecke am „Uphöfener Berg“ das 43. Osnabrücker ADAC Bergrennen , bei dem Ihr das Renngeschehen hautnah an der Rennstrecke verfolgen könnt. Noch mehr Motorsport zum Anfassen gibt es beim freien Zugang in das Fahrerlager, wo Ihr einen Blick in die Innenleben der unterschiedlichsten Rennvarianten werfen könnt – quasi mittendrin, nicht nur dabei.

 

Über 150 Rennteilnehmer gehen in Hilter/Borgloh auf der traditionellen 2,03 km langen Rennstrecke an den Start. Fahrzeuge der unterschiedlichsten Baureihen, Altersklassen und Leistungsstärken sind mit dabei. Nachdem Norbert Brenner, der achtfache Deutsche Bergmeister, im vergangenen Jahr pausierte, wird er dieses Mal wieder mit seinem EX-DTM Opel Astra an den Start gehen und Angriff auf seinen eigenen 58,620 Sekunden Tourenwagen-Rekord nehmen. Wie immer rundet ein vielfältiges Rahmenprogramm das Osnabrücker ADAC Bergrennen ab.

 

MOTOR-TALK verlost 5 x 2 Wochenendkarten für dieses Rennspektakel an schreib- und fotografierfreudige MOTOR-TALKer, die uns hinterher hier im Blog von ihren Erlebnissen beim Osnabrücker ADAC Bergrennen berichten wollen. Wenn das genau Dein Ding ist und Du Lust hast, als MOTOR-TALK Reporter nach Hilter/Borgloh zu fahren, dann bewirb Dich HIER.

 

Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt und sind mit der Veröffentlichung ihrer Benutzernamen einverstanden. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung oder Ausgabe eines Ersatzgewinns. Teilnahmeschluss ist der 12.08.2010. Mitarbeiter der MOTOR-TALK GmbH dürfen an dem Gewinnspiel nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


18.08.2009 15:49    |    Murax    |    Kommentare (4)    |   Stichworte: ADAC, Bergrennen, Ehrengastkarte, Ehrenkarten, Messe, Opel, Osnabrück, Osnabrücker, Rennen, Reporter

Der Sonntag war natürlich super !

Hat schon gut mit dem Wetter angefangen -> Sonne

Hat sich auch über den ganzen Tag hin gut gehalten.

 

es war einfach nur Spitze.

Das Problem wie g-ForceOnlan mit dem "Parkplatz" (feld) hatte ich nicht.

Bei den Wagen waren fast alle Marken vertreten, von Ferrari über Porsche, Chevrolet Lexus.

 

 

Die Ergebnis Listen findet ihr hier:

 

Rennergebnisse

 

 

 

Bilanz es Tages: 1291 Bilder im Kasten, Sonnenbrand, Wespenstich :D

 

Aber was soll ich groß reden, Bilder sagen mehr als Worte ;)

Habe mal reichlich hochgeladen :)

 

Gruß Murax (alias Marcus)