• Online: 1.461

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

22.06.2015 13:26    |    Bergrennen    |    Kommentare (5)    |   Stichworte: ADAC, ADAC Bergrennen Osnabrück, aufgepasst, Bergrennen, Ehrengastkarte, Ehrenkarten, E-Mobil-Berg-Cup, Erlebnis, Formel-Rennwagen, Gewinner, Gewinnspiel, impressionen, Klassiker, KW Berg-Cup, Motorsport, Motorsportfreunde, MOTOR-TALK, MOTOR-TALK reporter, Norbert Heisterkamp, Opel, Osnabrück, Osnabrücker Bergrennen, Rennwagen, Schwarzen Witwe, verlosung, vw

1-audi-quattro-s1-nikolay-zlatkov-bg
1 audi quattro s1 nikolay zlatkov bg

„Cars & Fun“ – das ist das Motto des Osnabrücker Bergrennens. Die gesamte Vielfalt des Straßen-Motorsports kommt wieder im Osnabrücker Land zusammen – und Du kannst am 01./02. August 2015 dabei sein!

 

Echte Formel-Rennwagen

 

Beobachte mehr als 30 Formel-Rennwagen und offene Sportfahrzeuge, die am Uphöfener Berg um die Zeit rennen. Gleich zwei Ur-Quattro mit je rund 850 PS, der Ex-DTM Audi WTTR – ein ABT Audi TT-R mit Umbauten des Tschechen Vladimír Vitver – und ein C-Kadett mit fast 700 PS dürften für reichlich Spannung sorgen.

 

Doch auch bei den Tourenwagen folgt ein Highlight aufs nächste: BMW Z4 GT3, Mitsubishi EVO 8, Ferrari 355 GT, Porsche GT2 RSR und GT3 Cup.

 

KW Berg-Cup

 

Ein buntes Teilnehmerfeld findest Du beim KW Berg-Cup. Hier fahren VW Polo, Scirocco, Corrado und Golf, Opel Kadett, Corsa und Ascona, sowie Ford, BMW, Fiat, Mercedes und viele mehr.

Der Schauspieler Norbert Heisterkamp, der sonst mit der „Schwarzen Witwe“ kam, präsentiert dieses Jahr den frisch auf den Markt gekommenen Supersportwagen Mercedes Benz AMG GT.

Damit Deine Ohren auch mal Luft holen können, findet außerdem zum dritten Mal der E-Mobil-Berg-Cup statt, das Flüsterrennen mit Elektro- und Hybridfahrzeugen. Der Veranstalter rechnet mit bis zu 25 E-Mobilen. Auf jeden Fall gehen der 362 PS starke Elektrosportwagen BMW i8 sowie der Roadster und das Model S des amerikanischen Herstellers Tesla an den Start.

 

Weitere schnelle und schnellgemachte Renner

 

Abseits der Rennstrecke gibt es weitere Highlights: Der Skater-„Papst“ Titus Dittmann zeigt seinen historischen Ford Mustang in Rennversion. Volkswagen präsentiert die R-Modelle (VW Golf R, VW Scirocco R, der VW Polo WRC und neue Rennversionen). Aus der Schweiz kommt ein gekürzter VW T3 Pritsche mit einem 340 PS starken Audi S6 V8 Motor.

Das 48. Internationale Osnabrücker ADAC Bergrennen findet am 1. und 2. August jeweils von 8:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr statt: Die Trainings- und Qualifikationsläufe am Samstag und am Sonntag die Rennläufe für alle Klassen mit anschließender Siegerehrung im großen Festzelt.

 

Das vollständige Programm könnt Ihr Euch HIER schon einmal angucken.

 

MOTOR-TALK verlost 5 x 2 Tagestickets

 

Wer dabei sein möchte, bewirbt sich fix. Wir verlosen 5 x 2 Tagestickets für dieses Motorsport-Event unter allen schreib- und fotowütigen MOTOR-TALKern, die ein tolles Rennwochenende am Berg verbringen und dann hier im Blog darüber berichten wollen.

 

Bewerbt Euch HIER als MOTOR-TALK Reporter!

 

Wir freuen uns jetzt schon auf Eure Bilder und Berichte vom Osnabrücker Bergrennen 2015.

 

Die Gewinner werden per PN benachrichtigt und sind mit der Veröffentlichung ihrer Benutzernamen einverstanden. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung oder Ausgabe eines Ersatzgewinns. Teilnahmeschluss ist der 23. Juli 2015. Mitarbeiter der MOTOR-TALK GmbH dürfen an dem Gewinnspiel nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Hat Dir der Artikel gefallen? 4 von 4 fanden den Artikel lesenswert.

24.06.2015 20:11    |    Ozymandias91

Das war echt cool letztes Jahr. Ich habe dieses Jahr ggf eine Konkurrenzveranstaltung (Formula Student Hockenheimring) - an sonsten werde ich wieder da sein.


26.06.2015 20:16    |    MV12

So ein Mist das ich ausgerechnet das Wochenend komplett dicht habe, wirklich schade.

 

Kann nur jedem zum Besuch raten; das ist noch Motorsport mit Nähe zum Zuschauer.

 

LG Max


17.07.2015 16:36    |    Jebo76

Der T3 is aber mal was hässlich...


Deine Antwort auf "48. Internationales Osnabrücker ADAC Bergrennen"