• Online: 1.628

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

15.08.2009 20:00    |    g-ForceOnlan    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: Bergrennen, Osnabrück, Osnabrücker, vw

Ja das war der erst Tag vom OS-Bergrennen und ich gebe meine kleine zwischen Bilanz ab, morgen geht’s ja weiter ;)

 

Jedoch muss ich auch sagen dass der Parkplatz auf dem frisch gemähten Feld sehr unvorteilhaft ist. Gut Platz ist da aber es hat keine 10m gebraucht da musst ich schon mit dem Gas spielen um überhaupt vom Fleck zu kommen. Kein Gripp nix mehr…

 

Nun ja gut fand ich aber dass der Parkplatz keine 300m vom Start entfernt war, also konnte ich gleich meine Kamera scharf machen und loslegen. Alles begehbar und man kann die Fahrer ohne Probleme etwas fragen und die sind echt nett!

 

Sehr geil fand ich auch die das VIP-Renntaxi (Lexus irgendwas F, hab ich vergessen^^) als ich die 400ps auf ~1,7t spürte war ich echt überrascht, DER DREHT BIS 8000!!!! :eek:

Ich hab auch nenn Video gemacht welches ich noch (so. wahrscheinlich) nachlege, ich mach natürlich nenn ordentliches übers Rennwochende, sowas brauch Zeit! Also nicht meckern wenn’s erst am Mo. Kommt. :p

 

Nun gut die ganze Aktion scheint sehr gut organisiert zu sein, überall sind streckenposten, rotes Kreutz, ausreichende mit ständen besetzt, alles ist säuberlich abgesperrt und man hat trotz dem noch super Blick auf die Strecke. Ich war teilweise überrascht wie nah man am geschehen ist und trotz dem in voller Sicherheit (man sitzt auf nenn Hügel 2m entfernt von der Strecke vor einem geht’s 2m tief runter und dann ist da noch nenn 1m tiefer Graben dazwischen. Super Platz!! :D:D:D:D)

 

Leider sind ab und zu nenn paar dicke Bäume im weg die teilweise die gute Sicht verhindern, kann man aber nix machen. Schade ist aber auch das man ungefähr die Hälfte der stecke als Zuschauer nicht sehen kann. Nur gut dass ich im Renntaxi gesessen habe, seht ihr also im Video.

 

Die Strecke ist mit ihren ca. 2km sehr kurz aber es sind doch fordernde kurven vorhanden die es spektakulär aussehen lassen wenn die kleinen Raser um die Ecke kommen. An machen stellen kann man sogar die speziellen kurven samt im Hintergrund den Start sehn, sehr geil da werde ich morgen mein platzen fein machen. :)

 

Dank der unterstehenden Berge/Hügel hat das ganze nenn Tribünen Feeling obwohl nur Felder sind, aber man muss erst mal den Weg dahin finden :D

Es ist aber echt cool wie nah man am Geschehen ist man steht 1cm neben den 500ps Boliden wenn die zum Start rollen, echt cool!

 

 

Ansonsten wars sehr cool, ich hab wieder nenn paar nette Menschen kennen gelernt und muss mich bei frau Bergmann bedanken die mich trotz meines nicht VIP Statuses für Motor-Talk ins VIP-RennTaxi untergebracht hat. :) ich freu mich schon auf morgen!


18.08.2009 08:54    |    Trackback

Kommentiert auf: g-ForceOnlan mein erstes TuningAuto:

 

Osnabrück Bergrennen 2009

 

[...] der Siegerehrung haben wir nicht viel mitbekommen, die Ergebnisse hab ich aber eingehängt

 

Ergebnisse des RennWochendes gibt es HIER!

 

Hier das Training am Sa. (sehr viele Bilder!!)

 

Das versprochene Video liefer ich nach, ich hab malwieder so meine [...]

 

Artikel lesen ...


19.08.2009 16:19    |    g-ForceOnlan

ALSO was lustiges am So passierte kann man HIER nachlesen, in diesem blog gibt es irgendwie bearbeitung probleme...


Deine Antwort auf "Sa. das Training..."