• Online: 4.235

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

mircos-blog

Autos, Musik, Games, Technik

29.09.2009 21:59    |    Mirco-S-H    |    Kommentare (11)

Welches Blog-Titelbild?

Moin,

 

habe ja vor kurzem mein Blogbild verändert und wollte dazu mal die Meinung des geneigten Lesers erfahren.

 

Was möchtet Ihr lieber sehen.. Eine schöne Landschaft (wie akuell) oder einen grünen Traktor!? ;) :cool:

 

 

Wenn etwas komplett anderes gewünscht ist, bitte kommentieren (ansonsten auch:p). :D

 

So long.


25.09.2009 20:15    |    Phaetischist    |    Kommentare (6)    |   Stichworte: 2009, advertisement, empfiehlt, Fernsehen, Hallo, Kino, männer, männerherzen, tipp

Moin,

 

als ich letztens im Kino saß und Hangover (auch ein wirklich sehr guter Film) gesehen habe, kam im Vorspann folgender Trailer. Ich denke Männerherzen wird ein ziemlich guter und witziger Film. Ich hoffe nur, dass die besten Szenen nicht schon gezeigt worden sind.

 

 

 

 

 

Filmstart ist der 08. Oktober 2009.

 

Ich wünsche euch schonmal viel Spaß im Kino.


23.09.2009 23:23    |    Mirco-S-H    |    Kommentare (7)

Moin,

 

 

hier mal wieder etwas für die Liebhaber der etwas größeren Maschinen.

Ein paar bewegte Bilder der nagelneuen John Deere 8 R Baureihe.

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos dazu gibt es hier.

 

Viel Spaß. :)

 

So long.


20.09.2009 22:17    |    Mirco-S-H    |    Kommentare (21)

Moin,

 

ich widme diesen Artikel eher dem Mietwagen, mit dem ich von OH nach Frankfurt und zurück gefahren bin als der IAA. Grund: Über die IAA sollten genug Artikel vorhanden sein, sowohl Messe als auch Party (g-j:) wo warst Du eigentlich?:D). Man kann zu beidem nur sagen, dass es jeweils sehr gut war. Eine sehr nette Aktion insgesamt. :)

 

Nun zu dem Auto.

Angemietet bzw. reserviert war durch ein Wochenendspecial ein BMW 520d/523i touring. Hatte mich auch soweit auf das Auto gefreut.;) Aber es kommt erstens anders und zweitens als man denkt.

Um 10:00 Uhr am Freitag war Abholtermin, war kurz vorher da, also.. Parkplatz nach etwaigen BMW E61ern gecheckt. :cool: Mit großer Enttäuschung festgestellt: Nix da. Was da war, ein A6 4F Avant, ein V70 (Kinetic, holländisches Kennzeichen), ein weißer X3, ein schwarzer MB E250 CDI Avantgarde und 2 schwarze BMW E60 520d, also Limousine.

 

Wurde dann von einer netten Dame empfangen, die freundlicherweise ihr Privatgespräch am Telefon beendete.;) Hat dann die Reservierung bearbeitet und meinte, sie hätte keinen BMW 5er für mich da. Ich könnte einen Volvo V70 oder einen BMW X3 haben. Da ich Autobahn und nicht Gelände fahren wollte, kam der X3 nicht in Frage.

Ich lehnte dann beide Fahrzeuge ab und fragte, ob noch etwas gleichwertiges da sei. Sie verneinte. Ich hatte ja die E60 520d gesehen und fragte dann, ob nicht eine Limousine da wäre. Fragte sie, ob ich den Kombi denn nicht benötigte. Ich hab ihr erklärt, dass es ja nur wegen des Specials war und der unbegrenzten Kilometer bei dem Angebot zur Reservierung kam.

Somit bekam ich dann eine BMW 520dA Limousine. Hätte ich gefragt, hätte ich womöglich auch den E250 CDI haben können, aber bei dem BMW wusste ich ungefähr, was mich erwartet.

 

Zum Auto selbst, eigentlich genau das Modell, dass ich insgeheim haben wollte. Den sparsamen 2 Liter Vierzylinder Diesel mit 177 PS in Kombination mit der elektronischen Sechsgangautomatik. Dazu Leder, Sitzheizung, adaptives Kurvenlicht, erweiterte Klimaautomatik, el. Schiebedach, PDC und Naviagtionssystem Professional mit integrierter Handyvorbereitung Bluetooth.

 

Die Bedienung des neuen iDrive war kinderleicht, Navi sehr leicht zu bedienen und "Elsa" hat mich zuverlässig ans Ziel geführt. Staus auf der Autobahn wurde frühzeitig angezeigt und konnten umfahren werden. Auf der A5 kurz vor Frankfurt wurde mir allerdings ein Unfall geschildert, der sich exakt so kurze Zeit später auf der Gegenfahrbahn ereignete. Dachte mir, das Navi meint eventuell den Unfall und bin der Umleitung nicht gefolgt.. Prompt stand ich um und bei 5-10 km im Stau.. :D

Mein SonyEricsson T650i und der 520d kommunizierten hervorragend miteinander, die Kopplung funktionierte auf Anhieb und das Telefonieren funktionierte auch bei Tempo 170 noch sehr gut.;)

Leider war nur das Standardsoundsystem verbaut. Es klang zwar nicht direkt schlecht, aber mit dem auch getesteten harman/kardon Logic7 Soundsystem in Verbindung mit Comand in einem Frankfurter Mercedes S211 Taxi (;) :D) konnte es nicht wirklich mithalten. :D :D

 

Eigentlich war ich immer der Meinung, in einen 5er gehört ein Sechszylinder (vorher nur 525d Vorfaceliftmodell mit ebenfalls 177 PS und Schaltgetriebe gefahren) und ich konnte mir nicht vorstellen, dass der Vierzylinder wirklich ausreichend ist. Da hab ich mich kräftig getäuscht. Er macht seine Sache hervorragend. Läuft kalt leicht brummig, warm aber vollkommen in Ordnung.

Ich will nicht sagen, dass die Leistung ausreichend wäre, das klingt etwas abwertend. Es ist wirklich immer genügend Power da um auch mal mit Tempi jenseits der 200er Marke über die Autobahn zu bügeln. :cool: Zwischenspurts sind dank Kickdown sehr zügig erledigt. Bin dann auch etwas zügiger nach Frankfurt bzw. auch zurück gefahren.

Freitag, also Hintour, war natürlich mehr los, so dass ich nur 2 oder 3 mal wirklich die 200er Marke kratzen konnte. Dort war mehr als ein paar Sekunden 210 km/h nicht drin.

Auf der Rückfahrt bin ich dann fast überall wo es möglich war um und bei Tempo 180 und mehr gefahren. Zwischen Bad Oldesloe und Reinfeld auf der A1 fiel auch kurz die 220 km/h Marke (das Auto hatte wohl Heimweh.. :D).

 

Das Fahrverhalten war soweit sehr gut. Mit einer Ausnahme, bei den ganz hohen Tempi hab ich mich nicht mehr wirklich sicher gefühlt. Wenn es also bei 200 km/h in eine leichte Kurve ging, bin ich instinktiv vom Gas gegangen, da der Wagen dort nicht mehr so straff auf der Straße lag und etwas unruhig wurde. Ich gehe davon aus, dass das Fahrverhalten mit guten Sommerreifen deutlich besser gewesen wäre als mit den Winterreifen mit "H"-Zulassung.

 

Die Automatik war (wie bei BMW, vor allem der neuen, gewohnt) nahezu perfekt. Wenn es etwas flotter ging, merkte man das Zurückschalten schon mal, aber das ist noch in Ordnung. Den Tiptronicmodus bräuchte man eigentlich nicht, da die Automatik von sich aus immer den richtigen Gang wählt. Im Sportmodus war dann quasi kein halten mehr..;) Beim Ampelstart im "S" flackerte dann das "DTC" Lämpchen. :D

 

Ich hatte ja bei der Suche nach dem Mietwagen für diese Tour gesagt, ich möchte sicher, bequem, schnell und möglichst günstig dorthin kommen. Denke, der BMW hat alle Punkte soweit erfüllt. Über einen Durchschnittsverbrauch von 6,3l (Hinfahrt) bzw. 6,4l/100km auf der Rücktour kann man bei den Fahrleistungen so wie ich sie auch ausgenutzt habe, nicht meckern.

 

Die Features wie adaptives Kurvenlicht, PDC, Sitzheizung und sowas waren recht nützlich. Das Kurvenlicht war auf dem Heimweg von der Party ins Hotel sehr praktisch, da die Straße doch sehr kurvenreich war. PDC ist bei dem Auto meiner Meinung nach Pflicht, da die Übersicht nicht die beste ist.

Was mir wirklich noch gefehlt hat, sind die Komfortsitze. Der Wagen war mit den Standardsitzen in Leder ausgestattet und vor allem auf der Hintour tat mir irgendwann der Rücken weh, so dass ich eine Pause einlegen musste. Als sie im Stau wieder schlimmer wurden, wurden sie durch den Einsatz der Sitzheizung etwas besser..;)

Würde ich einen solchen 5er bestellen, wären die Komfortsitze auf jeden Fall Pflicht.

 

Nächstes Mal mit vernünftigen Sommerreifen und Komfortsitzen und der Wagen wäre perfekt.

 

So long.


14.09.2009 19:42    |    Mirco-S-H    |    Kommentare (25)

Moin,

 

dass ich den 300. Artikel einem Fendt widme, wäre mir auch nie in den Sinn gekommen, aber die fahrerische Leistung ist einfach top.

Und auch die Maschine weiß zu überzeugen.;)

 

Fendt 936 Vario

- 7,14l Reihensechszylinder

- Maximalleistung (KW/PS) 265 / 360 (nach ECE 24)

- 1482 Nm bei 1450 U/min

- stufenloses Variogetriebe

- 10,36 t Leergewicht

- Vmax 60 km/h

 

 

 

 

Viel Spaß bei dem Video! ;)

 

So long.


13.09.2009 18:30    |    Phaetischist    |    Kommentare (12)    |   Stichworte: 2009, datenschutz, demo, gewalt, polizei, Video, Videos

Moin,

 

am Wochenende hat ja die Demonstration für mehr Datenschutz stattgefunden. In dem Video seht ihr wie ein friedlicher Teilnehmer niedergeschlagen wird.

 

Die Polizeiausbildung ist wohl auch nicht mehr das was es einmal war.

 

Meine Forderung: Suspendierung und Strafanzeige gegen die entsprechenden Beamten.

 

 

 

 

Mehr Informationen gibt es wie immer auf SPON.


12.09.2009 18:16    |    Phaetischist    |    Kommentare (6)    |   Stichworte: 09, advertisement, Allgemeiner, Autos, Bilder, Cockpit, Comfortline, Händler, Probefahrt, VW Polo, zufrieden

Moin,

 

ich hatte letztens die Gelegenheit den neuen Polo Probe zu fahren. Dank unserem :) Insgesamt macht der Polo einen guten Eindruck. Das Design finde ich sehr ansprechend. Besonders bei Nachtfahrten kommt er gut an. Innen ist alles selbsterklärend. Typisch VW eben. Die Klima macht ihren Einsatz gut. Das RNS 310 hat mir auch gut gefallen. Am Lenkrad haben aber die Funktionsknöpfe gefehlt. Der Polo war schon ziemlich gut ausgestattet, dass hat man dann auch an der Verarbeitung gesehen. Störend habe ich die zu eng aneinander liegenden Pedale empfunden. Des Weiteren kommt einem irgendwie alles so klein vor. Als Stadt- und Landauto sicher optimal. Dort reicht dann auch der 86PS Motor. Für längere Autobahnfahrten ist der Polo aber sicherlich auch verzichtbar.


10.09.2009 13:24    |    Mirco-S-H    |    Kommentare (11)

Moin,

 

ich schreib ja nicht viel über den Micra (außer wenn ich ihn mal schrotte...;)), aber es wird mal wieder Zeit. Und nein, ich hab ihn nicht geschrottet. :D

 

Es ist ja ein typischer Stadtwagen, er steht nahezu täglich auf öffentlichen Großparkplätzen und hat natürlich dementsprechend kleinere Dellen und Kratzerchen von manchen Menschen, die es nicht schaffen, ihre Tür beim Aussteigen festzuhalten. :rolleyes:

Darüber kann ich als Dellen- und Kratzerhasser ja noch gerade hinwegsehen. Einmal zum Aufbereiter und er wäre wie neu.

 

 

Das Ding stört einfach das Gesamtbild.;) Ich mein, so eine kleine Delle fällt ja nicht weiter auf, aber das Ding.. Was soll denn so ein Mist? Was bringt es den Leuten für eine Befriedigung, anderer Leute Eigentum zu beschädigen?

Ich werds wohl nie verstehen.

 

So long.


08.09.2009 20:41    |    Mirco-S-H    |    Kommentare (51)

Bundestagswahl 2009 - Was wählt Ihr?

Moin,

 

langsam kommt die Bundestagswahl 2009 immer näher. Am 27.09.2009 muss sich Deutschland dann im Klaren sein, an wen die Stimme vergeben wird.

Ich bin erstens gespannt, wie die MT-User ihre Stimme vergeben und wie schlußendlich ganz Deutschland wählen wird.

Hat die große Koalition eine Zukunft oder war sie doch nicht so glorreich?

Wer wird der/die nächste Bundeskanzler/-in?

 

So long.


06.09.2009 14:26    |    Phaetischist    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: 2009, Bundestagswahl, MT-Nachtclub, MT-Netzkultur, plattformen, Politik, Politiker, Steinmeier, Umfrage, Video, Videos, Wahl, YouTube, zur

Moin moin,

 

seit kurzer Zeit gibt es im Internet folgendes Video zu finden:

 

 

 

 

 

Anscheinend hat sich ein SPD-Sympathisant mal ein bisschen „Arbeit“ gemacht. Das Originallied von „Frauenarzt“ werden die meisten kennen.

Dieses virale Marketing funktioniert bis jetzt besser als bei der FDP. Kann sich noch jemand an das Hamburger virale Marketing mit Sky du Mont erinnern. Ich habe die beiden Video Dateien immer noch auf dem Rechner, denn auf youtube gibt es diese nicht mehr zu sehen.

 

Viele Grüße


04.09.2009 22:08    |    Mirco-S-H    |    Kommentare (40)

Moin,

 

soeben las ich in einer qualitativ hochwertigen Autozeitung (:D), dass die Serie Knight Rider in Form der Serie "Knight Rider 2008" wieder aufleben wird.

Knight Rider war für mich neben dem A-Team die Serie meiner Kindheit. :cool: War einfach eine geniale Serie, damals jedenfalls so empfunden. Heute sieht man das Ganze auch leicht anders und empfindet es zumeist doch als sehr unrealistisch.

 

 

 

 

 

 

K.I.T.T. wird nun nicht mehr durch einen Pontiac Trans Am dargestellt sondern durch einen Ford Mustang Shelby GT500KR.

Facts zum Mustang:

* durch Nanotechnik sind die Insassen vor Projektilen usw. geschützt

* 550 PS (410 kW) Solar-Hybrid Motor

* Sport-Fahrwerk

* Xenon-Scheinwerfer und Infrarot-Nachtsicht

* Metalliclackierung

* mit Nanotechnologie erweiterte Tarnmöglichkeiten inkl. veränderbarem Nummernschild

* Zugriff auf militärische Satelliten

* Zugriff auf die Datenbanken des FBI

* Selbstreperatur

* Breitband Internet

* Künstliche Intelligenz

* GPS - Global Positioning System

* einen Ohrstecker zur Kommunikation

* medizinische Scanner

 

Die Personen waren ja im Grunde genommen eh nicht soo wichtig.. Fand Devon Miles irgendwie immer ganz cool.

 

Wird nun Knight Rider 2008 an den Kultstatus des echten Knight Rider herankommen?

 

Ich meine nein, da es für mich allein schon daran scheitert, dass Gottfried Kramer nicht mehr K.I.T.T. sprechen wird.

Zitat:

Gottfried Kramer, der K.I.T.T. in der deutschen Synchronisation der Serie und Knight Rider 2000 seine Stimme lieh, verstarb 1994.

Der Pilotfilm wird am 08. Oktober 2009 auf RTL ausgestrahlt.

 

So long.


04.09.2009 18:37    |    Phaetischist    |    Kommentare (5)    |   Stichworte: 2009/2010, Schockvideo, SMS, Unfall, Video, YouTube

Moin,

 

habe eben gerade auf SPON einen Artikel über das SMS-Schreiben am Steuer entdeckt.

 

Das Video hat es wirklich in sich....

 

Anmerkung der Redaktion:

Das Video enthält verstörende Szenen. Die drastische Darstellung des Unfalls ist schockierend.

 

 

 

 

 

Zitat:

So kann man das in diesem Fall nennen, denn COW ist nichts für zarte Gemüter. Der Vier-Minuten-Trailer, der gegenwärtig zu den beliebtesten Videos bei YouTube zählt, hat cineastische Qualitäten, ist gut gespielt, verfügt über erstklassige Effekte - und beschreibt aus schmerzhafter Nähe, wie eine Alltagssituation im Straßenverkehr abkippt zu einer Katastrophe, die vier Menschen das Leben kostet. Schuld daran ist die Titelfigur COW - die Kuh, die dumm genug ist, am Steuer zu sitzen und SMS zu tippen: Cassie COWan heißt das nette Mädchen im Film, das fahrlässig zur Täterin wird und dessen Name hier symbolträchtig und plakativ zum Stigma für SMS-Tipper am Steuer verkürzt wird.

Ich bin über eure Kommentare bei diesem sehr ernsten Thema gespannt.


01.09.2009 23:06    |    Mirco-S-H    |    Kommentare (2)

Moin,

 

vorhin einen Link von Phaetischist bekommen..;)

Darin ein neues Video zu dem Actiongame Mafia II. Seht am besten selbst.

 

 

 

Wie ich finde, eine sehr gute Grafik und der GameStar-Redakteur ist auch nicht zu verachten.

 

Viel Spaß!

 

So long.


Die habens verbrochen

  • Deacon Palmer
  • Mirco-S-H

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 04.05.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog Ticker

Stammleser (240)

Wer war da...?

  • anonym
  • Olli the Driver
  • ballex
  • invisible_ghost
  • macspeed
  • dlorek
  • Go}][{esZorN
  • TFSI NRW
  • selenakale
  • MT-Christoph

Letzte Kommentare