• Online: 4.326

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

mircos-blog

Autos, Musik, Games, Technik

10.09.2009 13:24    |    Mirco-S-H    |    Kommentare (11)

Moin,

 

ich schreib ja nicht viel über den Micra (außer wenn ich ihn mal schrotte...;)), aber es wird mal wieder Zeit. Und nein, ich hab ihn nicht geschrottet. :D

 

Es ist ja ein typischer Stadtwagen, er steht nahezu täglich auf öffentlichen Großparkplätzen und hat natürlich dementsprechend kleinere Dellen und Kratzerchen von manchen Menschen, die es nicht schaffen, ihre Tür beim Aussteigen festzuhalten. :rolleyes:

Darüber kann ich als Dellen- und Kratzerhasser ja noch gerade hinwegsehen. Einmal zum Aufbereiter und er wäre wie neu.

 

 

Das Ding stört einfach das Gesamtbild.;) Ich mein, so eine kleine Delle fällt ja nicht weiter auf, aber das Ding.. Was soll denn so ein Mist? Was bringt es den Leuten für eine Befriedigung, anderer Leute Eigentum zu beschädigen?

Ich werds wohl nie verstehen.

 

So long.


10.09.2009 14:38    |    CaptainFuture01

Bei der "Länge" des Kratzers (der Farbabhebung) würd ich drauf wetten,das das nicht bewußt passiert ist....derjenige,der dir da den lack abgenommen hat,hat das nichtmal bemerkt....

Sollte mittels Smart-Repair aber auch noch machbar sein.

 

 

Greetz

 

Cap


10.09.2009 14:41    |    rayvip

Es gibt wohl Sachen die wird man nie verstehen und ich raff es auch nicht, wie blind manche Leute aussteigen können ohne auf den Nebenmann zu achten.

Ich achte immer sehr penibel darauf, dass die Tür nicht mal in die Nähe des anderen Wagens kommt und habe das auch schon früher bei meinem alten Polo so gemacht, hat mit dem Auto nichts zu tun.

 

Schon ziemlich ärgerlich wenn man zu seinem Wagen kommt und eine so fette Schramme darin hat!

 

MfG Ray


10.09.2009 15:06    |    andyrx

....das ist einfach Gedankenlosigkeit unserer Mitmenschen:p

 

Vorsatz sehe ich da weniger,ist halt nach dem Motto ''shit happens'' und weiter geht es....solange das nicht Formen wie in Frankreich oder Spanien annimmt ist es ja noch erfreulich:D:D

 

mfg Andy


10.09.2009 15:36    |    Duky

mich kotzt sowas auch tierisch an...

 

Meine Mutter musste meinen schicken Golf zum Einkaufen benutzen und womit brachte Sie Ihn wieder ?

 

Voller Lebensmittel und einer riesigen Schramme.... (einem Mitmenschen ist der Einkaufswagen runtergerollt , direkt gegen meine Heckklappe)

Könnt euch vorstellen , wie die aussah....

Ach meiner Mutter ist es nicht aufgefallen (WTF?!)

 

Hab aber alles gut vertuschen können mittels Nitroverdünnung , Lackstift und feinem Pinsel (kannst du ja auch mal probieren)

Bei mir war zum Glück keine Beule drinne...

 

 

 

In unserer heutigen Gesellschaft denkt jeder an seinen Geldbeutel und Helfen oder gar Eingestehung der Fehler und dafür aufkommen ist fehl am Platze...

Außerdem kümmern sich die meisten einen Scheiß um sein Auto (kaufen aber immer gerne gepflegte)


10.09.2009 18:37    |    ronbooo

Sehr ärgerlich. Ich meine sowas kann ja mal passieren, dann sollen die Leute aber wenigstens so ehrlich sein und ne Adresse hinterlassen. Ja ich weiß, dass war damals so. Heute kannst Du alles vergessen. Man wofür hat man Versicherung, genau für so einen Fall. Wenn man mal jemanden etwas beschädigt hat.

 

Mal was anderes....Man könnte fast den das CaptainFuture01 das war, oder als wäre er dabei gewesen :D:D.

 

@CaptainFutur01 nicht Falsch verstehen. Nicht dat Du mir noch ne Verleugnungsklage in Haus schickst ;)

 

greetz ron


10.09.2009 18:56    |    Dave1989

Ich halte meine Türen auf dem Parkplatz auch nicht fest!!! Wenn die Leute nicht Parken können und mir einen Parkplatz versperren oder mir im nachhinein die Tür versperren, dann lehne ich die halt an und steige ein. :cool:

 

Wofür hat ein "vernünftiges" Auto den Stoßleisten oder Türschutzleisten? Wenn dieser Wagen dann keine hat - Pech gehabt... Wenn die Leisten lackiert sind - Pech gehabt und Sinn verfehlt :p... Bisher habe ich aber durch mein anlehenen (ich habe Kunststoff Türschutzleisten) kein Auto beschädigt! Sehe es aber auch nicht ein aufzupassen das die Tür nirgends drankommt, wenn i-wer nicht parken kann...

 

Anders sieht es natürlich mit provozierten, mutmaßlich hervorgerufenen Kratzern und Dellen aus (genauso wie mit abgerissenen Emblemen, hier: Mercedes-Stern). Wenn ich sowas sehen, dann gibts gleich ein Anruf bei der Polizei - auf unserem Grundstück (jetzt 6ter Mercedes-Stern) gibts direkt ne Kopfnuss... Das ist Sachbeschädigung und unerlaubtes Betreten des Grundstücks!

 

An toten Gegenständen vergreift man sich einfach nicht! Wenn jemand streit sucht oder auf nen Wagen neidisch ist, dann soll er es mit mir persönlich besprechen. Außer er sucht halt Streit... :D

 

So meine Meinung!

 

 

Greetz

David


10.09.2009 20:50    |    bebolus

ggf. kann Dir hier im Fahrzeugpflegeforum geholfen werden. ;) mfG

http://www.motor-talk.de/forum/fahrzeugpflege-b346.html


10.09.2009 22:15    |    toni S

Hallo habe heute mein Auto vom Lackierer abgeholt,letzte woche wurde die Beifahrer Tür und Kotflügel zerkratzt ( Sportage )

etwas über ein Jahr alt ,habe 300,-€ zugezahlt da Vollkasko.

habe keine Garage ,jetzt habe ich immer so ein blödes gefühl

das es öfters passieren könnte . so ein mist.


10.09.2009 23:28    |    Duky

du kansnt den wagen doch woanders parken oder nicht ?


11.09.2009 22:39    |    toni S

klar kann ich den Wagen wo anders parken aber in den Seitenstraßen ist auch schon alles voll, war gerade bei meinem Nachbar und mußte ihn mitteilen das an seinem Wagen die Seitenscheibe eingeschlagen ist das um 21.20Uhr und keiner hats gemerkt.

Ich glaube Ich muß aus dieser Gegend weg und aufs Land ziehen.

Das Maß ist voll.


12.09.2009 23:13    |    Anni 1964

Solche Deppen hat man überall, wenn ich Einen erwischen sollte, auch wenn es nicht mein Auto ist, da kann ich für nichts

garantieren!:mad:


Deine Antwort auf "Kratzer und andere Beschädigungen"

Die habens verbrochen

  • Deacon Palmer
  • Mirco-S-H

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 04.05.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog Ticker

Stammleser (240)

Wer war da...?

  • anonym
  • Periklasgruen
  • HyundaiGetz
  • TFSI NRW
  • Gideon3
  • PTMgerman
  • andyrx
  • ciarapreston
  • Jeens
  • Glombo