• Online: 5.384

Tinos Stammtisch

14.06.2011 20:07    |    tino27    |    Kommentare (29)

Es geht noch schlimmer.Es geht noch schlimmer.

Wer kennt das nicht, man sucht beim Discounter nach einem Parkplatz, durchstromert die Reihen und hofft, das endlich einer fährt. Doch Halt! Da vorn, da ist noch einer frei. Schon ausgeholt zum Reinfahren und in Gedanken beim Obst. Doch was ist das! :mad: Ein Roller! Muss das sein? So viele Ecken und kleine Stellen, wo so ein Roller hinpasst und niemanden stört und er stellt sich auf einen Parkplatz.

 

Kommt man später nach Hause, das gleiche Spiel. Der Parkplatz vorm Haus von einem Roller besetzt und das bei einem Fußweg, der breiter ist, als die Straße. :rolleyes:

 

Gut, nach STVO ist das wahrscheinlich legitim, aber wirklich nachvollziehbar ist es für mich nicht. Selbst ein Motorrad passt oft an eine andere Stelle, die selbst für einen Smart zu klein wär. Komischerweise geht es aber dann, wenn wirklich keine Parkplätze mehr da sind. :rolleyes:

 

Der nächste Roller, der einen Parkplatz besetzt, wird von mir weggeschoben. :)


12.06.2011 17:35    |    tino27    |    Kommentare (7)

Seit einigen Tagen gibt es auf MT die Möglichkeit in Blogbereich selbst Autotest zu schreiben. Dazu gibt es eine Funktion beim Blogartikel erstellen, bei der man mit Reglern die verschiedenen Eigenschaften seines Testobjektes beschreiben kann. Mehr Infos hier: http://www.motor-talk.de/.../...stbericht-auf-motor-talk-t3298437.html

 

Ich hab nun schon den ein oder anderen Test angesehen und finde sie gar nicht mal so gut. :D Nein, also die Subjektivität ist extrem hoch. Niemand möchte ein schlechtes Auto fahren und das spiegelt sich meiner Meinung nach wieder.

 

Der wichtigste Punkt ist aber, dass jeder die Kriterien anders auffasst. Für mich gelten die einstellbaren Möglichkeiten absolut, also sie stehen im Vergleich zu allen auf dem Markt befindlichen Autos. Ich denke mal, dass die meisten aber relativ bewerten, also in dem Rahmen, welchen sie kennen bzw, was sie für gut oder schlecht befinden.

 

Am deutlichsten wird dies bei Kriterien, wie Qualitätseindruck, Durchzug oder Lenkung. Ein kleines Beispiel: http://www.motor-talk.de/.../vw-golf-vi-1k-1-4-tsi-test-t3305421.html

 

Für mich liegt ein Golf bei Verarbeitung genau in der Mitte oder eine Raste im Positiven. Spitze wäre für mich Rolls Royce, Bentley, Maybach und schlecht wäre Lada. Bei Durchzug ist für mich ein Veyron die Spitze und ein 50PS-Kleinwagen das Ende. Da liegt ein 122PS-Auto auch in etwa in der Mitte. Punkt Lenkung: Da würde ich Porsche, Nissan GT-R oder Lotus ganz oben sehen und wieder einen Lada ganz hinten. Auch hier ist ein kompakter höchsten eine Raste im Positiven.

 

Am Ende stehen alle Autos super da. Für mich eine sinnlose Funktion, denn wenn ich mein Auto so bewerten würde, wie ich es beschrieben habe, würde es überdurchschnittlich schlecht abschneiden, weil die Kriterien nicht definiert sind.

 

Seht ihr das auch so oder wie findet ihr die Funktion?


09.06.2011 01:11    |    tino27    |    Kommentare (16)

Der MX-5 hat sich in den letzten 20 Jahren den Ruf eines erschwinglichen Roadster erarbeitet, der dabei trotzdem mehr Spaß bietet, als viele andere Großserienmodelle. Einen Roadster macht nun mal unter anderem das geringe Leergewicht aus. Doch auch der MX-5 hat in den letzten Jahren etwas Speck angesetzt. Doch nun will man zurück zu den Wurzeln und auch zum Leergwicht des ersten MX-5. Dieser wog etwas unter 1000kg. Während die so genannten Premiumroadster ungeniert über die 1500kg hinausschreiten, will man bei Mazda mit dem neuen Modell wieder unter die magische Grenze und das mit allen Mitteln. So soll unter anderem das Bordbuch durch einen USB-Stick ersetzt werden (sicherlich wird auch eine App angeboten).

 

Ich bin gespannt, was am Ende rauskommt. Auf jeden Fall ein gutes Ziel.

 

In wie weit man der Quelle vertrauen kann, ist eine andere Sache.

http://www.worldcarfans.com/.../...iata-could-be-lightest-version-ever


Der Schreiberling

tino27 tino27

Q=A*v ; E=T+V ; F=m*a

Volvo

 

Die Neugierigen

  • anonym
  • Ryukengan
  • arual9
  • epsilondelta
  • Djidudun
  • e61530d
  • ik91
  • Entenhandel
  • Segler740d
  • chimme

Blogleser (78)

Abgegebene Denkanstöße