ForumE-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W214 Forum

Mercedes E-Klasse W214 Forum

W214 ab 2023

75 Themen

Herzlich willkommen im Forum zur Mercedes Benz E-Klasse W214 auf MOTOR-TALK.de.

Im Mercedes Benz E-Klasse W214 Forum erwarten Dich spannende Diskussionen und interessante Themen rund um die obere Mittelklasse von Mercedes-Benz. Du interessierst Dich für Erfahrungen und Fahrberichte Anderer zur E-Klasse? Dann schaue in unserer Rubrik Tests nach. Du hast Fragen zur Anschaffung oder Instandhaltung Deines T-Modells. oder suchst Rat bei der Lösung eines konkreten Problems? Dann verwende die Suchfunktion, um herauszufinden, ob Deine Frage schon zu einem früheren Zeitpunkt geklärt wurde. Solltest du nicht fündig werden, wende Dich gerne mit einem eigenen Beitrag, unter Beachtung der Forenregeln, an unsere Nutzer – auf das Know-How unserer Mercedes Benz.-Community ist immer Verlass.

Die sechste Generation der Mercedes-Benz E-Klasse ist im Jahr 2023 angesetzt und löst damit ihren Vorgänger nach gut sieben Jahren ab. Der Marktstart für die Limousine und den Kombi, das T-Modell, erfolgt bereits kurz nach deren offizieller Vorstellung. Auf Basis des T-Modell wird es erneut eine All-Terrain Variante geben. Das Design ist als eine Evolution der bisherigen Designsprache zu benennen und orientiert sich erneut am Oberklasse Modell S-Klasse. Besonderheiten beim Außendesign sind zum Einen die eingelassenen Türgriffe, die nur bei Bedarf ausfahren und eine erstmals vorhandene Beleuchtung des Kühlergrills. Durch das Design war es möglich, den cw-Wert, trotz gewachsener Ausmaße, auf 0,23 zu senken. Es gibt die E-Klasse in zwei verschiedenen Ausstattungslinien: der klassischen Exclusive Line mit traditionellen Haubensstern und der sportlichen AMG-Line. Bereits vor der Vorstellung des gesamten Fahrzeugs wurde das neue Interieur der E-Klasse gezeigt. Es wird durch das MBUX System dominiert, welches optional als Superscreen mit einem dritten Beifahrerdisplay ausgestattet ist und so dem aus den EQ Modellen bekannten Hyperscreen ähnelt. Darüber hinaus ist es das Ziel den Komfort der Passagiere zu maximieren, was durch erweiterte Energizing Funktionen, intelligente Luftausströmer, aktive Ambientebeleuchtung und die Vernetzung aller Systeme erreicht wird. Eine künstliche Intelligenz speichert zudem bestimmte Vorlieben für Einstellungen und Funktionen und lernt diese, beispielsweise das Öffnen des Schiebedachs bei einer bestimmten Wetterlage. Neu zur Vernetzung ist eine optionale Kamera im Innenraum, über die auch Videoanrufe gemacht werden können.

Die Generation W214 der E-Klasse ist die letzte Neuentwicklung, die ausschließlich für Verbrennungsmotoren ausgelegt ist. Hierbei werden Weiterentwicklungen der bekannten Antriebe mit Mild-Hybrid und Plug-In-Hybrid Unterstützung angeboten. Zum Marktstart sind nur Vierzylindermotoren erhältlich, wobei die Reihensechszylinder- und Diesel-Hybrid Motoren kurze Zeit später folgen. Alle Motorvarianten sind als Mildhybrid mit integriertem Startergenerator ausgelegt und verfügen gegenüber dem Vorgänger über einen stärkeren Elektromotor mit nun 17 kW Leistung. Die Einstiegsmotorisierung ist nach wie vor der E200 mit einer Systemleistung von 227 PS. Darüber gibt es die Plug-In-Hybrid Modelle E300e und E400e mit einer Systemleistung von 313 und 381 PS. Als einziger Diesel ist zum Marktstart der 220 PS starke E220d verfügbar. Letzterer und der E300e sind optional auch mit dem 4-Matic Allradantrieb erhältlich. Alle Plug-In Hybrid Varianten verfügen über eine elektrische Reichweite von mindestens 100 Kilometern.

Auf MOTOR-TALK.de kannst Du mit anderen Nutzern in Kontakt treten und Hilfe bei all Deinen Fragen oder Problemen rund ums Auto finden. Tausche Dich in unseren Foren mit anderen Nutzern aus oder starte Deinen eigenen Blog und schildere der Community Deine Erfahrungen.