• Online: 4.315

Tinos Stammtisch

27.03.2009 15:48    |    tino27    |    Kommentare (3)

Wie gefällt dir dein Sitzbezugdesign?

Immer wieder frage ich mich, wer über das Design von Sitzbezügen entscheidet. Scheinbar denkt man, je kleiner das Farzeuge, desto ekeliger die Farben und ausgefallener die Kreise, Striche usw. Bei größeren Fahrzeugen findet man so gut wie nie Sitzspielereien, ausgenommen Busse und Lkws, die eine eigene Perversion des Themas anschlagen.

 

Scheinbar kann man nur froh sein, wenn man Leder oder Leder/Stoff bzw Leder/Alcantara hat. Letzteres ist mein Favorit. :)

 

Allerdings ist das nicht verbindlich und langsam scheint man auch zu lernen und auch in Kleinwagen normel Design anzubieten.

 

Wie zufrieden seit ihr mit eurem Sitzdesign und was geht für euch garnicht?


09.04.2009 21:14    |    BassBooster

Mensch hier is ja garnix los, da schreib ich mal was rein. ;-)

 

Also mir gefallen die Sitzbezüge von meinem Jubi GTI sehr gut, ist halt das typische Karo Muster mit GTI Schriftzügen in der Mitte und die Wangen aussen sind schwarz. Gefällt mir sehr gut. :-)


27.04.2009 01:05    |    _RGTech

Jupp, die "Holzfäller"-Variante finde ich (das scheint mir ein neuer Polo zu sein?) auch recht nett. Klar, gegenüber Lederlösungen kein Vergleich, aber es hat was.

 

Aber, falls das ein Trost ist: Es ist keine Frage der Fahrzeugklasse. Auch die Mittelklasse hat teilweise mit gewissen Ausrutschern zu kämpfen:

http://www.w202-freunde.de/.../

http://www.w202-freunde.de/.../

http://www.w202-freunde.de/.../

So wirklich für ein Stoffdesign entscheiden könnte ich mich da gar nicht; zum Glück passt der Rest vom Interieur aber meist dazu und ist nicht - wie bei den ersten 5 Bildern oben - nochmal ein eigener Blickfang, da dort ja teilweise sogar der Dachhimmel und das Armaturenbrett völlig aus dem Rahmen fallen. Wenn schon komisches eigenständiges Design, dann aber auch durchgängig und nicht alles zusammengewürfelt.


14.06.2009 01:01    |    BenutznameSchonVergeben

Öh ich mags schlicht, meine schwarzen Edition-Recaros mit roten Näten und Schriftzug sind da genau das richtige für mich.

 

Leder ist ne coole Sache, aber etwas auf das ich verzichten kann.


Deine Antwort auf "Sitzbezugdesign - Eine Frage der Fahrzeugklasse?"

Der Schreiberling

tino27 tino27

Q=A*v ; E=T+V ; F=m*a

Volvo

 

Die Neugierigen

  • anonym
  • e61530d
  • ik91
  • Entenhandel
  • Segler740d
  • chimme
  • El-Born
  • DaniReu91
  • Supxemebrian
  • _Mettigel

Blogleser (79)

Abgegebene Denkanstöße