ForumSharan
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Sharan
  6. Sharan 2 Forum

VW Sharan 2 Forum

Typ 7N, ab 2010

1226 Themen

Herzlich willkommen im VW Sharan 2 Forum auf MOTOR-TALK.de.

Im VW Sharan 2 Forum erwarten Dich spannende Diskussionen und interessante Themen rund um den Van von Volkswagen. Du hast Fragen zu Anschaffung, Instandhaltung oder suchst Rat bei der Lösung eines Problems mit Deinem VW Sharan? Dann wirf einen Blick in unsere FAQ und verwende die Suchfunktion, um herauszufinden, ob Deine Frage zu einem früheren Zeitpunkt geklärt wurde. Solltest Du nicht fündig werden, wende Dich mit einem Beitrag, unter Beachtung der Forenregeln, an unsere Nutzer – auf das Know-How unserer Volkswagen-Community ist immer Verlass.

Modellgeschichte

Die zweite Baureihe des VW Sharan, intern als Typ 7N bezeichnet, wurde 2010 auf dem Genfer Auto-Salon vorgestellt. Einen Monat später folgte der baugleiche Seat Alhambra. Die technische Basis stammt vom VW Passat B7. Anders als der Sharan 1 verfügt der VW Sharan 2 im Fondbereich über zwei Schiebetüren, die je nach Ausstattung entweder elektrisch oder manuell geöffnet und geschlossen werden. Das Design des Vans geht auf die Automobildesigner Walter Maria de Silva und Klaus Bischoff zurück und ähnelt sehr der Formgebung des VW Touran 2. Die Produktion des Sharan und des Alhambra erfolgt im portugiesischen Landkreis Palmela bei Volkswagen Autoeuropa Lda.

Während der laufenden Produktion wurde der Sharan permanent weiterentwickelt. Die Radio- und Navigationssysteme wurden kontinuierlich überarbeitet und angepasst. Technische Helfer wie Verkehrszeichenerkennung, Parklenk- und Spurhalteassistent wurden als Option eingeführt. 2015 erhielt der VW Sharan ein großes Facelift. Neue Radio- und Navigationssysteme ermöglichen mittels optionalem AppConnect die Verwendung von Android Autoplay, Apple CarPlay und MirrorLink. Die Auswahl der Fahrerassistenten wurden ebenfalls erweitert. Ob es in Zukunft ein Nachfolgemodell geben wird, ist nicht gesichert.

Motorenauswahl

Zum Marktstart im Herbst 2010 konnten die Kunden zwischen vier Motoren wählen. Die zwei Ottomotoren verfügten über 1,4 Liter und 2,0 Liter Hubraum. Ihre Nennleistungen lagen bei 110 kW (1.4 TSI BlueMotion Technology) und 147 kW (2.0 TSI). Die beiden Dieselmotoren schöpften ihre Kraft von 103 kW bzw. 125 kW aus 2,0 Liter Hubraum. 2011 folgte ein Einstiegsdieselmotor mit 85 kW, 2013 stieg die Leistung des stärksten Selbstzünders auf 130 kW. Serienmäßig wurde der Sharan mit einem manuellen 6-Ganggetriebe ausgeliefert. Das 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG war beim 2.0 TSI serienmäßig an Bord. Für die anderen Motorisierungen war es ausschließlich gegen Aufpreis lieferbar. Ein Allradantrieb war nur für das 103-kW- und 125-kW-Dieselaggregat erhältlich.

Mit dem Facelift wurde auch die Motorenpalette einer umfassenden Überarbeitung unterzogen. Die Motorenpalette erfüllte ab sofort die Abgasnorm Euro 6. Der 1.4 TSI BlueMotion Technology behielt die Leistung von 110 kW bei. Seit 2018 ist das Aggregat mit einem OPF ausgestattet und erfüllt die Abgasnorm Euro 6d-TEMP. Die Leistung des 2.0 TSI wurde auf 162 kW gesteigert, das serienmäßige 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG beibehalten. Im April 2018 fiel der Motor dem Rotstift zum Opfer.

Den 2,0-Liter-Selbstzünder gab es jetzt in den Leistungsstufen 85 kW, 110 kW und 135 kW. Im Sommer 2017 wurde der kleinste Selbstzünder aus dem Portfolio gestrichen. Mit der Umstellung auf die Abgasnorm Euro 6d-TEMP sank die Leistung des stärksten Diesels auf 130 kW. Die Getriebeauswahl beinhaltet für den 110-kW-Diesel ein manuelles 6-Ganggetriebe (für Front- und Allradantrieb) und ein 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG (nur für Frontantrieb). Die Gangwahl übernimmt beim stärkeren Selbstzünder entweder ein 6-Gang- oder ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG (Letzteres nur in Kombination mit Allradantrieb 4Motion).

Auf MOTOR-TALK.de kannst Du mit anderen Nutzern in Kontakt treten, Dir bei Fragen und Problemen Hilfe suchen und Deine Erfahrungen mit der Community teilen.