ForumAudi
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. e-tron Forum

Audi e-tron Forum

ab 2018

418 Themen

Herzlich willkommen im Audi e-tron Forum von MOTOR-TALK.de.

Hier stehen Dir Gleichgesinnte bei all Deinen Fragen rund um den Audi e-tron mit Kompetenz und Rat zur Seite. Du suchst die Lösung eines konkreten Problems? Dann nutze die Suchfunktion, um herauszufinden, ob Deine Frage schon zu einem früheren Zeitpunkt geklärt wurde. Solltest Du dabei keine passende Antwort finden, dann wende dich mit Deiner Frage gerne direkt an unsere Community!

Mit dem e-tron stellte Audi auf dem Pariser Autosalon 2018 das erste, in Serie produzierte, Elektroauto der Marke vor. Der e-tron ist ein SUV der Oberklasse, welches sich von den Abmessungen her zwischen Audi Q5 und Q7 einordnet. Der e-tron ist durch das Design klar als Audi zu erkennen, jedoch unterscheidet er sich durch eine spezifische Leuchtgrafik der Scheinwerfer und eine fast geschlossene Fahrzeugfront, mit nur wenigen Lufteinlässen, von den Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren. Der Antrieb im e-tron erfolgt durch zwei Asynchronmaschinen, die je an einer Achse montiert sind, wodurch auch der e-tron über den für Audi typischen „Quattro“ Allradantrieb verfügt. Dieser Antrieb ist in zwei Leistungsstufen mit 230 kW und 300 kW Nennleistung verfügbar. Durch die Wahl der Ausbaustufe ändert sich auch die Kapazität der verbauten Lithium-Ionen-Batterie von 71 kWh zu 95 kWh. Im WLTP Zyklus konnte somit eine maximale Reichweite von circa 350 km mit der kleinen Batterie und von circa 450 km mit der großen Batterie ermittelt werden. Erreicht werden können diese Reichweiten unter anderem durch eine ausgeklügelte Aerodynamik mit aktiven Elementen, die Lufteinlässe zur Bremsenkühlung beispielsweise nur bei Bedarf öffnen. Darüber hinaus gibt es spezielle Felgen von 19“ - 21“ in Aerodesign und auch das Luftfahrwerk passt die Karosseriehöhe der gefahrenen Geschwindigkeit an. Optional können die Außenspiegel gegen ein kamerabasiertes System, mit zusätzlichen Bildschirmen in den Türtafeln, ausgetauscht werden. Durch all diese Maßnahmen konnte der cw-Wert des e-tron auf nur 0,27 reduziert werden. Zusätzlich sorgt auch ein Thermomanagementsystem für eine erhöhte Effizienz, da die Batterie durch Heizen, oder Kühlen im optimalen Betriebsfenster gehalten wird und auch die Bremsrekuperation sorgt für eine Verbesserung der Reichweite. Muss der Akku geladen werden, so kann an einer Schnellladesäule innerhalb von 30 Minuten ein Ladestand von 80 % erreicht werden.

Bei der LA Auto Show 2019 wurde mit dem Audi e-tron Sportback eine SUV Coupé Variante des Audi e-tron vorgestellt. Abgesehen vom neuen Blechkleid trägt dieser auch technische Neuerungen für eine verbesserte Effizienz, welche auch im regulären e-tron Einzug halten werden. Aerodynamik, Rekuperation und die Kapazitätsausnutzung wurden nochmals optimiert. Durch die hinten abflachende Dachlinie des Sportback und den dadurch verbesserten cw-Wert von bis zu 0,25 erhöht sich die Effizienz um circa 10 - 15% gegenüber dem regulären Audi e-tron.

Auf MOTOR-TALK.de kannst Du mit anderen Nutzern in Kontakt treten, Dir bei Fragen und Problemen helfen lassen und Deine eigenen Erfahrungen mit der Community teilen.