• Online: 4.666

B5/8D

B5/8D FAQ

FAQ - Häufig gestellte Fragen, Tipps und Anleitungen zu A4 B5.

B5/8D FAQ: (Häufig gestellte Fragen)

Die erste Baureihe B5 (Typ 8D) des Audi A4 wurde Ende 1994 als Nachfolger des Audi 80 präsentiert. Das Mittelklassefahrzeug entwickelte sich zu einem der absatzstärksten Modelle der Marke Audi.

 

 

Modellgeschichte:

Neben deutlich runderen Proportionen, einer ansteigenden Seitenlinie zum Heckbereich und fließenden Übergängen in verschiedenen Karosseriebereichen entfernte sich die äußerlich vollständig überarbeitete Audi-Mittelklasse vom Design des Audi 80 aus den 1980er-Jahren. Dies zeigte sich vor allem am Heck durch die nicht mehr im Kofferraumdeckel untergebrachten Rückleuchten, die geänderten Außenspiegel und eine abgerundete Frontpartie. In den Außen- und Innenmaßen unterschied sich der A4 kaum vom Audi 80. Das neue Modell wurde lediglich breiter, was der Fahrstabilität zugute kam.

Der Innenraum präsentierte sich ebenfalls in neuem Design und die Materialauswahl verdeutlichte einen geänderten Stil. Einige Bedienelemente wie z. B. der Fensterheberschalter oder das Bedienteil der Klimaautomatik ähneln dagegen denen des Audi 80 oder sind identisch.

Eine technische Neuheit war die Vierlenker-Vorderachse, die auch beim Audi A8 zum Einsatz kommt. Diese sollte das Lenkverhalten verbessern und Auswirkungen von Fahrbahnunebenheiten auf die Lenkung minimieren. Die überarbeitete Verbundlenker-Hinterachse für frontgetriebene Modelle wurde neu abgestimmt und leichter. Fahrzeuge mit dem Allradantrieb quattro erhielten die bereits aus dem Audi 80 bekannte Hinterachse mit Doppelquerlenkern.

Der erste Audi A4 basierte auf der neu entwickelten B5-Plattform (PL45). Diese wurde später ebenfalls Grundlage für den Audi A6 C5 und den nahezu baugleichen VW Passat B5 (Typ 3B). Die Unterschiede zwischen Passat und A4 waren hauptsächlich die Karosserie und die Innenraumgestaltung. Der Passat bot deutlich mehr Platz im Fond als der Audi A4. Das Audi-Allradsystem quattro wurde auch im Passat eingesetzt, da Motoren, Getriebe und Antrieb dem Audi-Pendant entsprachen. So ist der Motor – wie bei Audi üblich – im Passat ebenfalls längs und nicht quer eingebaut.

In der Motorenpalette wurden drei neue Vierzylinder angeboten und die zwei bekannten V6-Benzinmotoren aus dem Audi 80 übernommen. Die Reihenvierzylinder verfügten nun alle über das Motronic genannte Motorsteuerungssystem von Bosch und einen Querstromzylinderkopf. Eine Besonderheit war der bei beiden 1,8-l-Motoren eingesetzte Fünfventil-Zylinderkopf: Mit zwei Auslass- und drei Einlassventilen sollte ein verbesserter Leistungsverlauf und Kraftstoffverbrauch erreicht werden. Die „5-Ventil-Motoren“ gab es in zwei Ausführungen: Einmal als Saugmotor, und in der stärkeren Version mit Turbolader als 1.8 T.

Im Verlauf der Baujahre wurde ab Modelljahr 1996 auch der 2,8-l-V6 (128 kW/174 PS) mit der Fünfventiltechnik der Vierzylinder versehen und leistete fortan 142 kW (193 PS). Der ebenfalls aus dem Audi 80 bekannte 2,6-l-V6-Motor (110 kW/150 PS) wurde 1997 durch die hubraumschwächere, jedoch leistungsstärkere 2,4-l-Variante mit 121 kW (165 PS) abgelöst, welche ebenfalls über die Fünfventiltechnik verfügt. Alle V6-Motoren besitzen, wie auch schon im Audi 80, einen Zylinderwinkel von 90°, der auf die bauliche Verwandtschaft zu den V8-Motoren aus dem Audi V8 hinweist, aus denen sie entstanden sind. Diese Tatsache wird durch den Kröpfungsversatz von 30° zwischen den Hubzapfen der rechten und linken Zylinderbank ausgeglichen, wodurch diese Motoren dennoch einen Massenausgleich der rotierenden Massenkräfte erzielen können.



1. Kaufberatung

1.1. Audi A4 Kauf - Auf was muss ich achten? (speziell 1.8t)

1. Achsmanschetten: Unter das Auto schauen und checken ob die dicht sind. Motorhaube auf und von...
weiterlesen

erstellt von Korti2k    

1.2. Generelle Kaufberatung

Was ist beim Kauf eines Audi A4 B5 zu beachten? Karosserie: Die Karosserie des A4 ist glücklich...
weiterlesen

erstellt von Destructor    

1.3. Kaufberatung A4 mit Gasanlage

Was ist beim Kauf eines Autos mit Autogas Anlage zu beachten? Besonders wichtig in diesem Zusamm...
weiterlesen

erstellt von Destructor    

2. Motor & Getribe (Antriebsstrang)

2.1. Der Quattro-Antrieb

Allradantrieb Um auch die Hinterrader antreiben zu können, sind zusätzlich folgende Bauteile erf...
weiterlesen

erstellt von polobiest321    

2.2. Drosselklappe anlernen

Das Anlernen dauert einige Zeit! Wenn du zufrüh den Motor startest ist die Anpassung nicht vollen...
weiterlesen

erstellt von polobiest321    

2.3. Drosselklappe anlernen (mit Diagnosegerät)

Anpassung der Drosselklappensteuereinheit per Diagnosegerät Für die Leerlaufstabilisierung ist e...
weiterlesen

erstellt von polobiest321    

2.4. Funktion des Viskolüfters

Wenn man die Kupplung vom Viskolüfter zerlegt, findet man im Hohlraum des Deckels einen vom Bimet...
weiterlesen

erstellt von polobiest321    

2.5. Füllstände Getriebeöl

Hier mal die wichtigsten Daten zum Thema Getriebeöl und Füllmengen: Spezifikation des Getriebeöls...
weiterlesen

erstellt von KKrHB    

2.6. Kupplungswechsel beim A4 quattro

Hier mal ein kleiner Link für all diejenigen, die eine kleine Hilfestellung beim Kupplungswechsel...
weiterlesen

erstellt von Loomi    

2.7. Kühlung Turbolader

Der Turbo im 1.8T, genauer ist es ein K03 Turbo von KKK (Borg Warner), wird hauptsächlich durch d...
weiterlesen

erstellt von Destructor    

2.8. Thermostatwechsel ohne Zahnriemen demontieren (V6)

Als erstes muss der Keilrippenriemen ausgebaut werden, dafür sämtliche Motorverkleidungen entfern...
weiterlesen

erstellt von KKrHB    

2.9. Universal Luftmassenmesser Audi A4 Bj 01.96

Hier die Luftmassenmesser (Teilenummern) incl. zugehöriger Motorisierung: 037 906 461 B - ADP, A...
weiterlesen

erstellt von Korti2k    

2.10. Viskokupplung am Lüfterrad wechseln

Es muß nur die große Mutter der Viskokupplung lösen (ACHTUNG: linksgewinde), danach kann man die ...
weiterlesen

erstellt von polobiest321    

2.11. Zahnriemenwechselintervall

120.000 Km * 4-Zyl 5V 1,8 l Motor bis MJ 1997 Zahnriemen ersetzen (Reparatursatz benutzen) * 4-Z...
weiterlesen

erstellt von Thomek29    

3. Fahrwerk

3.1. Ausbau der oberen Querlenker (VA)

Hier eine der effektivsten Methode die beiden oberen Querlenker zu wechseln: Zu aller erst die T...
weiterlesen

erstellt von Korti2k    

3.2. Fahrwerkseinbau

hi , hab ihr eine koplete anleitung zum fahrwerkseinbau auch mit bilder :) viel spass dabei :)
weiterlesen

erstellt von Audi-Sauger    

3.3. Federbein der HA (quattro) Zerlegen

Anleitung zur Instandsetzung der Federbeine hinten beim quattro.
weiterlesen

erstellt von KKrHB    

3.4. Federbein der HA austauschen (quattro)

Eine Anleitung zur Demontage der hinteren Federbeine findet Ihr hier.
weiterlesen

erstellt von KKrHB    

3.5. Reifen / Felgen

1. Welchen Lochkreis brauche ich für den B5? Der A4 B5 hat einen Lochkreis von 5*112 2. Wie kan...
weiterlesen

erstellt von Chris-U87    

4. Bremsen

4.1. Bremsbeläge wechseln (A4 Schalter)

Der Wechsel der Bremsbeläge ist hinten, sowie vorne fast identisch. Es gibt nur zwei Unterschiede...
weiterlesen

erstellt von Destructor    

4.2. Nassbremslösung

Wenn die Bremsleistung bei Nässe nachlässt, dann kann man Spritzschutzbleche nachrüsten, die Blec...
weiterlesen

erstellt von tuxic    

5. Heizung & Lüftung

5.1. Wie Klimabedienteil A4 B5 ausbauen

Eine Anleitung zur Reparatur des Gebläsemotors findet Ihr hier: http://www.rizi-online.de/.../.....
weiterlesen

erstellt von S-Line_driver    

5.2. Wärmetauscher Spülen

Ich möchte an dieser Stelle mal über meine Erfahrungen mit dem Spühlen des Wärmetauschers bericht...
weiterlesen

erstellt von Fumofi    

Stichworte: Geschirrspültaps, Heizung kalt, kalt, spülen, Wärmetauscher, Wärmetauscher spülen

6. Elektronische Systeme

6.1. ASR im 2.6er

Das ESP (Elektronisches-Stabilitäts-Programm) ist eine Fahr-Dynamik-Regelung, kurz FDR. Diese sta...
weiterlesen

erstellt von polobiest321    

6.2. Wegfahrsperre sporadisch aktiv - Kabel der Lesespule tauschen

Wenn das Auto direkt nach dem Starten wieder aus geht und dabei das Symbol der Wegfahrsperre leuc...
weiterlesen

erstellt von Korti2k    

7. Car Hifi

7.1. Bose System und Hifi Tausch

Für die Bilder bitte das .PDF öffnen Da sich fast jeder mit einem neuen A4 B5 fragt, wie man de...
weiterlesen

erstellt von Korti2k    

8. Airbag

8.1. AIRBAG

Jede Arbeit an einem Airbag- oder Gurtstraffernsystem, sowie der Handel damit ist für Privatperso...
weiterlesen

erstellt von Drahkke    

9. Scheibenwischanlage

9.1. Heckwischerumbau auf Aerotwin (rechtsliegend)

Der Umbau eines Heckwischers Audi A4 B5 BJ Mitte 1998 auf rechtsliegenden Aero-Wischer (Ruhestell...
weiterlesen

erstellt von Domainator    

10. Umbau/Nachrüsten

10.1. Geschwindkeitsregelanlage (GRA, Tempomat) mit E-Gas nachrüsten

Hier wird beschrieben welche Schritte beim Nachrüsten eines originalen GRA (also am Lenkstockscha...
weiterlesen

erstellt von tuxic    

10.2. Umbau auf Faceliftscheinwerfer

Zum Thema Scheinwerfer umbauen habe ich hier nochmal ne Anleitung gefunden:
weiterlesen

erstellt von KKrHB    

11. Karosserie

11.1. Sitzheizung prüfen und Demontage des Sitzbezuges

Habe letzte Woche meine Sitzheizung selbst gewechselt und möchte Euch meine Erfahrungen dabei zur...
weiterlesen

erstellt von AudiMicha2012    

Stichworte: Audi A4 b5 Sitzheizung Sitzbezug Sitzpolster

12. Reparaturanleitungen

12.1. zerbrochenes Pumpenrad in ZV Pumpe - Reparaturanleitung

Hallo, es kommt leider häufiger vor, das die ZV Pumpe im A4 den Dienst versagt. Wenn man beim bet...
weiterlesen

erstellt von tuxic    

13. Sonstiges

13.1. Windgeräusche

Es kommt häufig vor das Windgeräusche jenseits der 140 km/h vorkommen. Lösung ist: Die Schrauben...
weiterlesen

erstellt von Marodeur    

A4 B5 FAQ Autoren
  • Destructor
  • Korti2k
  • KKrHB
  • Kuki1988
Fahrzeug Tests