• Online: 4.321

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

07.06.2013 13:34    |    nick_rs    |   Stichworte: Sonstiges, Spamblogs, U25

Wikipedia.deWikipedia.deHallo liebe Leser,

 

Update: Das hier ist mein Spamblog für alle die sich noch jung fühlen, auch wenn sie schon Ü25 sind. IHR SEID ALLE HERZLICH WILLKOMMEN :D

endlich komme ich dazu, einen Artikel zu schrieben, den ich schon lange verfassen möchte. Die Zielgruppe: Die unter 25 Jährigen.

 

Ich bin jetzt noch nicht sooooo lange auf Motortalk, habe aber schon einige kennengelernt, von denen ich weiß, dass sie noch ungefähr meine Gerneration sind, also noch nicht ganz Erwachsen :D

 

Was mich aber interessiert: Wer ist noch aktiv und in unserem Alter?

 

finde es toll zu sehen, dass es noch so Freaks gibt wie ich :D

 

Mich würde interessieren, wo ihr wohnt, wann ihr Geburtstag habt und was ihr so für Autos besitzt/wollt (Ausstattung, Motor, Bild etc). Ausserdem kann man den Artikel dann nutzen um mit einem Kommentar alle zu erreichen, weil sie

 

Also jetzt bin ich gespannt auf eure kommis.

 

Wir freuen uns auf euch :D

 

Update:

Nach der tollen Entwicklung dieses Blogs haben wir U25er einen eigenen Blog erstellt.

Der Spamblog geht nun hier weiter ;)


16.03.2014 14:21    |    niclas1234

Ich habe aber nur 5000 € Buget. Für 2000 bekommste keinen vernünftigen Wagen. Brauche ja ein Autobahnbomber.


16.03.2014 14:27    |    Habuda

Oh, tschuldige. Ich hab dich mit jemand anderem verwechselt :D Dachte du wolltest einen neuen Golf kaufen ;)

 

Für 5000€ ist es in der Tat schwerer, aber auch da gibt es schon bereits umgerüstete Fahrzeuge die sehr gut für die Autobahn geeignet sind. Bspw. ein 5er BMW aus der E39 Baureihe. Haben dann zwar schon ein paar Km mehr auf der Uhr, aber dafür schön bequem ;).

 

Alternativ natürlich ein Mercedes aus der Mittelklasse. Die sollte es auch mit LPG geben. Einfach mal schauen ;)


16.03.2014 14:36    |    niclas1234

Habe ja geschaut nach genau sowas aber da gibt es nichts. Und viele km wären ein Problem, da ich 50 tkm pro Jahr draufspule. also beim Benziner wäre 150 tkm schon grenzwertig. Beim Diesel 200 tkm. Hab ja auch geschaut nach 5ern E Klassen oder A6 aber gibt es nichts fertig umgerüstetes in der Gegend.

 

Hast mich übrigens nicht verwechselt ich habe 2 Gölfe :D


16.03.2014 14:37    |    xHeftix

Umziehen :p


16.03.2014 14:41    |    niclas1234

Nach Lüneburg, Hamburg, Hannover und meinen Praxisstützpunkt der noch nicht fest steht? Wird bestimmt billiger :D


16.03.2014 14:45    |    xHeftix

Wohnmobil? :D


16.03.2014 15:06    |    Bayernlover

Warum darf der Diesel 200tkm haben und der Benziner 150tkm? Hat das irgendeinen Hintergrund?


16.03.2014 15:10    |    el lucero orgulloso

Ich finde die Kilometer-Limits sowieso etwas niedrig gesetzt...

Klar, schnell kommen da noch mehr Kilometer drauf - aber bei einem top gepflegten Wagen wären mir die Kilometer egal.


16.03.2014 15:12    |    xHeftix

Einfach Zuch fahren :p


16.03.2014 15:13    |    niclas1234

Naja aber ich bin nunmal auf die Karre angewiesen. Der darf nicht einfach mal morgens stehen bleiben.

 

Und ja die Limits haben einen Grund. Ganz einfach den, dass ein Diesel in der Regel länger hält als ein Benziner. Das muss nicht sein ist aber die Regel.


16.03.2014 15:14    |    el lucero orgulloso

Ausnahmen bestätigen sie - ich würde auf die Km pfeifen...

Und bei den Dieseln, die du suchst (also alles Turbodiesel, haben Turbolader, Hochdruckpumpen, Injektoren) ist sowieso rein gar nichts sicher...


16.03.2014 15:14    |    Habuda

Naja, ich bin raus.

 

Da ich jeden Tag nach BMW´s schaue weiß ich ganz genau, was es gibt und was nicht ;) Und da ich, so denke ich, doch mehr Ahnung von BMW als du habe, weil mich diese Fahrzeuge einfach von je her interessieren, weiß ich auch, dass man für dein Budget etwas schon umgerüstetes findet.


16.03.2014 15:15    |    Bayernlover

Diesel halten länger als Benziner :D :D :D

 

Woher kommt diese Weisheit? Beziehungsweise wie lässt sich das technisch begründen?


16.03.2014 15:28    |    nick_rs

Tobi Nr. 3 wie weit ist Freiburg von dir weg?


16.03.2014 15:31    |    niclas1234

Ja das lässt sich technisch schon Begründen wobei das halt oftmals mit dem Fahrer zusammen hält. Ein Diesel auf Kurzstrecken der immer geprügelt wird geht wesentlich schneller als ein vergleichbarer Benziner in die Binsen.

 

Grunde warum ein Diesellänger hält ist uner anderem die Drehzahl. Drehmoment liegt früher an als beim Benziner heißt man kann ihn entspannter bei weniger Drehzahl fahren und das sorgt für weniger Verschleiß durch reibung. Zudem verbrennt ein Diesel bei weniger Temperatur. In der zeit als diese Faustregel aufgekommen ist hatten Diesel auch noch ein kleineres Hubraum/ Leistungsverhältnis. Heutzutage hat sich das alles schon wieder geändert aber daher kommen halt die Begründungen dass ein Diesel länger hält. :)

 

Und dabei möchte ich nochmal drauf hinweisen,dass der Wagen den ich suche nicht neu ist also sind wir bei ca. 10 - 15 Jahre alten Wagen.


16.03.2014 15:35    |    el lucero orgulloso

Naja, Niclas - demgegenüber steht aber eine Reihe Nachteile und vor allem ein Plus an empfindlichen Teilen, was ich zuvor schon genannt habe.

 

Unser Mercedes-Meister hat, als der unseren 320er bei sich in der Inspektion hatte, gesagt, dass der Motor da 700 000 Km halten muss, so perfekt und einwandfrei, wie der läuft und funktioniert.

Da können auch viele Diesel einpacken...


16.03.2014 15:37    |    nick_rs

Jetzt wo man ihn braucht ist er nicht da ;)

 

TOOOOBIIII :D


16.03.2014 15:41    |    Bayernlover

Äh, nein :D

 

bitte hier anklicken und lesen

 

Das mit der Drehzahl ist auch Quatsch, dann wären die BMW-Motoren ja alle total schnell im Eimer, da die relativ hoch drehen immer. Das Gegenteil ist der Fall.

 

Wenn du wirklich einen Diesel willst, mein Vater würde seinen V70 TDI abgeben. Eine grüne Plakette hat der allerdings auch nicht - so wie fast kein Diesel aus diesem Baujahr (1999). Bilder kann ich dir gern per Whatsapp schicken, hatte für Nick mal welche gemacht.


16.03.2014 16:03    |    Habuda

Sry, war gerade eine Runde fahren ;)

 

Freiburg ist knappe 80km von mir entfernt.


16.03.2014 16:08    |    nick_rs

Oh das ist auch ganz schön weit :(


16.03.2014 16:10    |    Habuda

Jup und vor allem mit dem E30 :D

 

Hab gerade einen interessante Fakt über meinen E30 gehört. Noch 1. Windschutzscheibe, 1. Anlasser, 1. Kupplung, ... und das nach 25 Jahren und 200.000km und fast nur Kurzstrecke. Und die Kupplung macht nicht den Eindruck, dass sie unten ist. Keinerlei Grund zur Beanstandung.


16.03.2014 16:33    |    DeutzDavid

16.03.2014 17:00    |    Turboschlumpf6

Zitat:

Noch 1. Windschutzscheibe, 1. Anlasser, 1. Kupplung, ...

3. Motor, 4. Getriebe? ;)


16.03.2014 17:03    |    Habuda

Dass das auch noch der 1. Motor und das 1. Getriebe ist dürfte klar sein ;)

 

Lediglich die Nockenwelle kam das 2. mal neu, wobei das 2. mal überflüssig gewesen wäre, wenn damals direkt wieder eine originale von BMW eingebaut worden wäre. Aber naja, sowas gibt es mal ;)


16.03.2014 17:07    |    Turboschlumpf6

Ja das mit der Nockenwelle hätte nicht sein müssen.

 

Da habe ich von BMW eine bessere Leistung erwartet. :)


16.03.2014 17:10    |    Habuda

Dafür war sonst so gut wie gar nichts an dem Wagen, daher passt das schon.

 

Da sind andere Hersteller auch nicht besser und aktuelle Autos müssen erstmal so lange mit so geringen Reparaturkosten überstehen, was ich persönlich bezweifle.


16.03.2014 17:19    |    Turboschlumpf6

Och ich kenne auch französische Autos, die mehr gelaufen haben mit weniger Defekten.


16.03.2014 17:19    |    Habuda

Aus Baujahr 88 und so gut wie immer nur Kurzstrecke?

 

Na da bin ich ja mal gespannt ;)


16.03.2014 17:48    |    Turboschlumpf6

Der eine ist ein 89er R19. Der andere ist ein 85er CX, der derzeit 630.000 km auf der Walze stehen hat. Das muss man erstmal schaffen


16.03.2014 17:53    |    Habuda

Alles eine Sache der Pflege und natürlich auch des Fahrprofils. Wenn ein Auto gut gepflegt wird und ausschließlich auf Langstrecke bewegt wird, dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass es hohe Laufleistungen erreicht recht hoch.


16.03.2014 17:57    |    Bayernlover

So wie bei mir, Tobi :D


16.03.2014 17:57    |    Habuda

Du bist armer dualer Student Joseph. Wenn da eine teure Reparatur kommt ist Schicht im Schacht. Das ist keine gute Pflege :p :D :D


16.03.2014 18:00    |    Bayernlover

Erwischt :D


16.03.2014 19:57    |    Habuda

So, gerade wieder mal tanken gewesen. Knapp unter 12 Liter auf 100km sind ganz ok für den ollen E30. Kann man so lassen ;)

 

@Joseph: Dieses We 240km nur zum Spaß :D Irgendwann hab ich dich :D :D :D


16.03.2014 20:00    |    Dynamix

Spritschlucker :D meiner hat nach Stuttgart mit hohem vollstoffanteil gerade mal 8,9 Liter genommen :)

 

Edit: dieses Wochenende waren's 1000km, nur aus Spaß :D


16.03.2014 20:03    |    Habuda

Deinen Kübel kann man ja auch nicht Auto nennen ;) :p


16.03.2014 20:05    |    Dynamix

Selig sind die geistig Armen.....................

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

:D


16.03.2014 20:40    |    nick_rs

Habe mein Cabrio nie über 10L bewegt. Vorsprung durch Technik :cool:


16.03.2014 20:49    |    Habuda

Nein, Rückstand durch cruisen.


16.03.2014 20:50    |    Dynamix

Oder du fährst einfach nur wie ein Opa, bzw. deine Tankanzeige bescheißt dich :D


Blogempfehlung

Mein Blog hat am 03.01.2014 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Über diesen Blog

Herzlich Willkommen

...in meinem Blog, den ich versuche möglichst abwechslungsreich zu gestalten.

Von Fahrbereichten und Impressionen, über Reihen wie z.B "Spritsparen" oder "Meine möchtegern Sammlung" und Spam- bzw Unterhaltungsblogs bis hin zu Schraubergeschichten und Alltagsberichte über meine vielen Autos findest du hier fast alles. Damit du dich auch zurechtfindest, kannst du über die Stichworte im Blogheader durch die Artikel navigieren.

 

Wenn es dir gefällt, darfst du den Blog gerne abonnieren ;)

 

Viel Spaß! :)

 

 

AB 2014 SIND DIE ARTIKEL AUF GRÖßE L AUSGELEGT

ARTIKEL AUS 2013 SIND AUF GRÖßE M AUSGELEGT

Viel Spaß

Das bin ich

nick_rs nick_rs

Offen unterwegs


 

Blogs, in denen ich außerdem mitwirke

Letzte Gäste

  • anonym
  • rscmaster
  • Fimpen
  • mty55
  • Corsarennwagen
  • t-modell
  • djseba1979
  • hurxel
  • Zarrooo
  • Amok83

Treue Leser (356)