• Online: 6.098

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

24.12.2010 22:03    |    Andi2011    |    Kommentare (4)    |   Stichworte: Mein Max

Warum habt ihr den C-MAX MK2 bestellt/wollt ihn bestellen?

Bestellung und Ausstattung

 

 

Ich habe meinen C-Max im November 2010 bestellt, eigentlich hatte ich noch gar nicht sooo konkret über einen Neuen nachgedacht, mein Mondeo hat jetzt über 220tsd runter und ich dachte eventuell so in einem Jahr an einen Nachfolger.Dann kamen mir per Zufall die ersten Bilder des neuen C-Max unter die Augen und das Feuer war entfacht...:)

Nachdem ich den Konfigurator durchforstet habe, stand mein Entschluss schnell fest, es sollte ein neuer C-Max werden.Ein Titanium mit Ecoboost Motor und einige Extras.

Ein Familienangehöriger von mir kauft bei Ford Firmenwagen und hat mich direkt zu seinem Händler vermittelt! Allerdings war ich "sicherheitshalber" noch bei ein paar anderen Ford Händlern um zu vergleichen, es war aber dann wie erwartet das beste Angebot.

 

Und so soll er werden, wenn er denn wirklich wie unverbindlich im Vertrag steht, im März 2011 geliefert wird:

 

  • Ford C Max Titanium 1,6 Liter Ecoboost, 150 PS, 6 Gang Getriebe

 

Serienausstattung Titanium + bestellte Extras:

 

  • ABS

 

  • elektronische Bremskraftverteilung (EBS)

 

  • EBA Emergency Brake Assist – Bremsassistent mit Notbremslicht und automatischer Warnblinkfunktion

 

  • Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP)

 

  • elektrische Servolenkung mit in Höhe und Reichweite verstellbarer Lenksäule

 

  • Traktionskontrolle (TCS)

 

  • Intelligent Protection System: Front-Seitenairbags,Kopf-Schulterairbags vorn und hinten,weg klappende Pedale,einziehende Lenksäule

 

  • Torque Vectoring Control

 

  • Reifendruckkontrollsystem

 

  • Blinksystem mit Tippfunktion

 

  • 3 Einzelsitze hinten, einzeln umklappbar und herausnehmbar

 

  • Bordcomputer und Frostwarnung

 

  • Innenspiegel automatisch abblendend

 

  • Nebelscheinwerfer

 

  • Berganfahrassistent

 

  • Fahrer und Beifahrersitz höhenverstellbar und mit verstellbarer Lendenwirbelstütze

 

  • Ford Navigationssystem mit 5“ LCD Monitor,farbigem Grafikdisplay mit SD Karten,Fahrspurempfehlung,Real-View, CD Radio mit Sound+connect Bluetooth,USB Anschluss,AUX Eingang,Sprachsteuerung für Telefon-Klimaautomatik und Audio, MP3,Doppeltuner mit 6 Lautsprechern,Audio Fernbedienung am Lenkrad

 

  • Teppichfußmatten vorn und hinten Velours, für den Winter Gumminfussmatten, Kofferraumwendematte,Reserverad anstelle Reparaturset

 

  • Rückfahrkamera

 

  • Ford Easy Fuel Tankverschluss mit Fehlbetankungsschutz

 

  • Scheinwerferassistent mit Tag-Nachtsensor, Scheinwerferabblendlicht mit Ausschaltverzögerung und Coming home Funktion

 

  • Scheibenwischer mit Regensensor

 

  • Zwei Tabletts klappbar an den Vordersitzen mit Getränkehalterung

 

  • Chromzierleisten um den kompletter Kühlergrill und unter den Seitenfenstern, Kühlergrill in Klavierlackoptik

 

  • Ford Power Startfunktion mit zwei fernbedienbaren Schlüsseln

 

  • Geschwindigkeitsregelanlage mit Geschwindigkeitsbegrenzer

 

  • Mittelkonsole „Premium“ mit manueller Handbremse im Z Design, gepolsterte Armauflage, Staufach, Getränkehalter, 12 Volt Anschluss vorn und hinten

 

  • Ambientebeleuchtung

 

  • Zwei Zonen Klimaautomatik

 

  • Lederlenkrad und Lederschaltknauf

 

  • Fensterheber vorn und hinten mit Gesamtschliessungsfunktion und Einklemmschutz und elektrischer Türveriegelung hinten

 

  • Panther schwarz Metallic

 

  • Dachkonsole mit Brillenablage und ausklappbarem Zusatzspiegel für Fond Passagiere und DinA5 Ablagefach in der Dachkonsole

 

  • Einstiegszierleisten vorn

 

  • Fahrer Assistenz Paket 1: Außenspiegel elektrisch verstellbar, beheizbar, anklappbar, mit Umfeldbeleuchtung,Parkpilotsystem vorne und hinten, Einpark Assistent

 

  • Winter-Paket: Frontscheibe beheizbar, Scheibenwaschdüsen beheizbar, Vordersitze getrennt regelbar in 5 Stufen beheizbar

 

  • Titanium X Paket II: Bi-Xenon Scheinwerfer mit automatischer Leuchtweitenregulierung, Abbiegelicht und Scheinwerferreinigungsanlage, Seitenscheiben und Heckscheibe abgedunkelt, Alufelgen 7Jx17 mit 215/50 R17 Reifen im 15 Speichendesign

 

  • Family Paket 2:Heckklappe elektrisch, Sonnenschutzrollos in den hinteren Seitenscheiben integriert, 230 Volt Steckdose in der Mittelkonsole

 

  • 4 Winterräder auf Stahlfelge

 

  • MS-Design Tagfahrlicht
Hat Dir der Artikel gefallen? 2 von 2 fanden den Artikel lesenswert.

01.03.2011 22:48    |    Unbill

Klasse Ausstattung, Glückwunsch. Ich persönlich habe auch schwarz gewählt. Was ich nicht so glücklich finde, sind die Stahlfelgen für die Winterräder. So viel teurer sind Alufelgen nicht wirklich, aber es wirkt wesentlich schöner.

.....aber, nicht beleidigt sein, alles Geschmacksache!


01.03.2011 23:10    |    Andi2011

Danke!

Nee das beleidigt mich nicht - alles ist Geschmacksache,hätte jeder den gleichen wärs ja stinklangweilig;)

Zu den Winterrädern:Ich hab das erstmal bewusst so gemacht.Da ich mir die 17Zöller bestellt habe,die ich insbesondere mit dem schwarz beim Titanium sehr elegant und stimmig und viel schicker als die Serienalus finde.

So habe ich noch die Option,auf diese später mal Winterräder zu montieren,falls ich mich doch noch später für Alus aus dem Zubehör und eine Tieferlegung entscheide (da warte ich aber noch erstmal Erahrungen und die Angebote aus dem Zubehör ab).

 

Bin mit der Ausstattung auch sehr zufrieden und habe auch sehr lange überlegt und gerechnet.Einerseits muss man ja preislich auch irgendwo mal eine Grenze ziehen,andererseits will ich bei einem konfigurierten Neuwagen auch nicht hinterher denken,sch...hättest du das doch mal genommen.Option wäre für mich noch Leder und das Sonnendach gewesen,hab mich aber letztlich dagegen entschieden,denn das Dach find ich optisch zwar schick,da es aber "nur" geschlossen bleiben kann doch eher verzichtbar.Leder war meine Frau total dagegen,muss ich jetzt auch nicht nochmal haben,also hab ich einen Kompromiss gemacht:D

 

Zu schwarz:für mich eigentlich von Beginn an die richtige Farbe (ist eh unsere Lieblingsfarbe,unser 500er ist auch schwarz) und als ich den ersten damit live gesehen hab,wusste ich direkt,für mich die richtige Entscheidung,wirkt mit den Alus,den Chromleisten usw extrem gut!Das Marsrot war noch in engerer Wahl bei mir,aber ist halt wieder eine Modefarbe an der man sich sattsieht...


02.03.2011 09:41    |    Unbill

Deine Option, später mal Winterreifen auf die Alus zu montieren, finde ich sehr interessant. Ich habe auch vor, später noch Winterreifen auf Alu nachzukaufen, mein Händler hat mir versprochen, mir preislich entgegen zu kommen. Jetzt habe ich auch die 17 Zöller aus dem Titanium X-Paket 2 mitbestellt. Da der Wagen frühstens im April kommt, reichen zunächst die Sommerreifen.

Es ist aber die Frage, ob 17 Zoll Winterreifen nicht zu groß sind. Die sind bestimmt wesentlich teurer als 16 Zoll Winterreifen. Außerdem sollen Winterreifen nicht zu breit sein, oder?


02.03.2011 10:19    |    Andi2011

Ja stimmt alles,deshalb hab ich mich erstmal für die "normale" Lösung entschieden (zumal ich da noch von früherer Lieferung,also noch bei winterlichen Bedingungen ausgegangen bin).Werd also wohl 1-2 Jahre damit fahren und dann schauen


Deine Antwort auf "Mein Max - Bestellung und Ausstattung"

Countdown bis...

Es ist soweit...

:D

Ex-Winner

Mein Blog hat am 28.06.2011 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

The Walking Dead

Andi2011 Andi2011

The Walking Dead

Ford

Auf MT findet ihr mich vorrangig im Focus MK3, MK4 und C-Max Forum wie auch im Forum für den Ecosport/B-Max.

Ausserdem betreibe ich auf MT den "Feel The Difference" Blog.

MITWISSER (419)

Neugierige und Wissensdurstige

  • anonym
  • Berta55
  • C-Max-1988
  • Volker_Gr
  • Greyhound_S204
  • salihbey
  • ericszb
  • Der-Nemo
  • uwzl
  • georgejones

Es gibt 1000 gute Gründe...

Gründe warum du dir mal ein neues Auto kaufen solltest:

 

1. Die Azubis in deiner Vertragswerkstatt kennen dein Modell nicht mehr

 

2. Der Tüv Prüfer holt erst einen Hammer und geht dann erst unter dein Auto

 

3. An der Heckscheibe klebt noch ein Texaco Aufkleber

 

4. An der Tankstelle füllst du Öl voll und du kontrollierst nur den Spritstand

 

5. Ersatzteile für dein Modell gibt`s nicht mehr beim Schrotti sondern nur noch bei "Ebay-Africa"

 

6. "Jetzt helfe ich mir selbst" gibt es für dein Modell nicht mehr zu kaufen

 

 

Gründe warum ein Auto besser ist als eine Frau

 

1. Autos haben keine Migräne, wenn man mit Ihnen was vor hat

 

2. Autos brauchen nur zwei paar Schuhe, eins für den Winter und eins für den Sommer.

 

3. Autos machen keine Szene, weil man zu spät kommt.

 

4. Im Fahrzeugbrief steht deutlich, wie viel Vorbesitzer ein Auto hatte.

 

5. Wenn man das alte Auto nicht mehr sehen kann, kauft man sich einfach ein Neues, ohne Unterhalt für das alte zu zahlen.

 

6. Autos stehen nicht vor dem Kleiderschrank und jammern, dass sie nichts anzuziehen haben

 

7. Autos jammern nicht, dass sie zu dick sind und wenn sie dick sind, dann bekommst du nur Anerkennung dafür.

 

8. Du kannst bedenkenlos jedem Auto hinterher starren, ohne das dein Auto rumzickt

Blog-Ticker

Letzte Worte von...

Famous "Blog-Cars"

Artikelübersicht