ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er Forum

BMW 3er Forum

ab 1975

195 Themen

Herzlich willkommen im Forum für alle BMW 3er Modelle auf MOTOR-TALK.de.

Im BMW 3er Forum erwarten Dich spannende Diskussionen und interessante Themen rund um die Mittelklasse von BMW. Du hast Fragen zu Anschaffung, Instandhaltung oder Tuning Deines BMW 3er oder suchst Rat bei der Lösung eines konkreten Problems? Nutze die Suchfunktion, um herauszufinden, ob Deine Frage zu einem früheren Zeitpunkt geklärt wurde. Solltest Du nicht fündig werden, wende Dich mit einem Beitrag, unter Beachtung der Forenregeln, an unsere Nutzer. Auf das Know-How unserer BMW-Community ist immer Verlass.

1966 plante BMW die 02-Reihe und legte den Grundstein für die 3er Reihe. Die erste Generation des 3er erschien 1975 unter der internen Bezeichnung E21. Aktuell wird er in der siebenten Generation als BMW 3er G20 angeboten.

An dem grundlegenden Konzept des BMW 3er hat sich seitdem nicht viel geändert, was wahrscheinlich eines der größten Merkmale dieser Baureihe ist. BMW setzt bei dem Mittelklassemodell auf den Standartantrieb. Das bedeutet, der Motor ist längs im Vorderwagen verbaut, das Getriebe sitzt direkt hinter dem Motor, die Kardanwelle überträgt die Kraft von vorn nach hinten zum Differenzial, welches die Kräfte auf die Hinterräder verteilt.

BMW 3er E21 (1975 - 1983) & E30 (1982–1994)

Der im Jahr 1975 auf den Markt gebrachte E21 ist der erste 3er BMW, der ab Werk ausschließlich als zweitürig Limousine erhältlich war. Ab dem Modelljahr 1978 konnte der E21 auch mit dem Reihensechszylindermotor M20 geordert werden.

Mit dem E30 kam Ende 1982 die zweite Generation zu den Händlern. Ab September 1983 konnten Kunden den 3er erstmals als viertürige Limousine ordern. Zum Modelljahr 1986 wurden das Cabrio sowie der erste M3 in das Portfolio aufgenommen. Nach der großen Modellpflege 1987, bei BMW auch LCI genannt, wurde das Angebot um den Touring erweitert. Prämiere feierten weiterhin im E30 der erste Diesel in einem BMW 3er sowie der erste Allradantrieb in einem BMW. Der Touring und das Cabrio wurden noch parallel zum neuen 3er E36 produziert.

BMW 3er E36 (1990–2000)

Im August 1990 stellte BMW die dritte Generation des 3er mit der internen Bezeichnung E36 vor. Die Karosserievarianten wurden durch den Compact nach unten hin abgerundet und der Allradantrieb entfiel. Die Karosse der Baureihe E36 ist bei allen Modellen sehr aerodynamisch geprägt. Die dritte Generation des 3er zählt zu den wenigen 3er-Generationen, die mit wenigen optischen Modellpflegemaßnahmen auskam. Die neue Generation des BMW M3 wurde mit dem völlig neuentwickelten, hochdrehenden Reihensechszylinder S50 angeboten. Mit der Einführung der Ladeluftkühlung konnten die Dieselmotoren thermisch entlastet werden. Ihre Beliebtheit stieg somit bei den Kunden.

BMW 3er E46 (1998–2007)

Zum März 1998 wurde die vierte Generation des BMW 3er unter der internen Bezeichnung E46 der Öffentlichkeit vorgestellt. Die angebotenen Karosserievarianten wurden hierbei analog zum E36 übernommen. Ab der vierten Generation des BMW 3er gehörten sechs Airbags zur Serienausstattung, seit 2001 wurden alle Fahrzeuge serienmäßig mit ESP ausgestattet. Der Allradantrieb wurde wieder in die Sonderausstattungsliste aufgenommen. Er konnte sowohl für Benzin- als auch für Dieselmotoren geordert werden. Erstmals wurden auch die modernen direkteinspritzenden Common-Rail-Dieselmotoren eingeführt. Mit Einführung der nächsten Generation des BMW M3 2001 wurde der Zenit des freisaugenden Reihensechszylindermotors erreicht: Durch die Verwendung einer vollvariablen Nockenwellensteuerung konnten nochmals verbesserte Fahrleistungen erzielt werden.

BMW 3er E90, E91, E92 & E93 (2005–2013)

Zum März 2005 stellte BMW den Nachfolger des E46 und somit die fünfte Generation des BMW 3er, intern E90 genannt, vor. Es folgte im September des gleichen Jahres der Kombi, bei BMW Touring E91 genannt. Im März 2007 war die Karosseriepalette vollständig und die Kunden konnten zusätzlich das Coupé E92 und das Cabrio E93 erwerben. Die neuste Generation des BMW M3 erschien im Herbst 2007. Diesmal wurde ein neukonstruierter hochdrehender V8-Motor als Antrieb verwendet. BMW verbaute in dieser Generation des 3er erstmals das beliebte iDrive-System als Multimediasystem, welches seitdem fester Bestandteil einer jeden 3er Generation ist.

BMW 3er F30, F31 & F34 (2011–2019)

Anfang Oktober 2011 stellte BMW die nunmehr sechste Generation des 3er BMW, intern F30 , im Werk München der Öffentlichkeit vor. Der größte Unterschied zu den vorherigen Generationen liegt in der Separation der Karosserievarianten Coupé und Cabrio zum neuen 4er BMW. Auf der Basis des 3er BMW F30 wurde der Gran Turismo F34 als Schräghecklimousine in die Modellpalette aufgenommen. Statt der bisher verbauten Saugmotoren werden im F30 ausschließlich Turbomotoren angeboten. Die neue Generation des BMW M3 wird von einem turboaufgeladenen Reihensechszylindermotor angetrieben und konnte wahlweise als 7-Gang-PDK oder 6-Gang-Handschalter geordert werden.

BMW 3er G20 & G21 (seit 2019)

Im Oktober 2018 stellte BMW die siebente Generation des 3er BMW, intern G20 genannt, in Paris vor. Technisch basiert die neue Generation des 3er auf der aktuellen BMW-CLAR-Plattform. Im Juni 2019 folgte der Touring G21, welcher ab September 2019 zu den Kunden rollte. Die neuste und somit auch aktuelle Generation des BMW M3 feierte im September 2020 ihre Premiere. Erstmals kann der M3 mit Allradantrieb und als Touring geordert werden.

Auf MOTOR-TALK.de kannst Du mit anderen Nutzern in Kontakt treten, Dir bei Fragen und Problemen Hilfe suchen, Deinen Blog starten und Deine Erfahrungen mit der Community teilen.

MB