• Online: 3.304

07.10.2021 20:46    |    ElHeineken    |    Kommentare (28)    |   Stichworte: Honda, NA1, NSX

Der diesjährige Familienurlaub führte uns längs durch Deutschland mit dem letzten Stopp in der Hansestadt an der Weser. Die Eltern meiner Frau haben ihren Altersruhesitz dorthin verlegt und den wollten wir, inklusive seiner Bewohnern besuchen. Jemand hier aus dem Forum lebt aber noch länger in dieser Gegend und das ist der Nutzer @Trottel2011.

 

ZwischenhaltZwischenhaltErsten Kontakt hatten wir in einem meiner ersten Blogeinträge zum NSX. Beim Thema "Tausch des Kühlwasserbehälters" stritt man sich darüber ob der NSX oder der Jaguar XJ-S V12 mit mehr Kühlschläuchen gesegnet sei :D

 

Wenn man also eh schon viel Auto fahren muss, warum nicht gleich mit zwei Kisten? Zwar steigen so die Kosten aber dafür gestaltet sich die Beaufsichtigung des Nachwuchs einfacher und der NSX bekommt mal wieder etwas Auslauf.

 

 

Gesagt, getan. Mit insgesamt zwei Zwischenstopps und damit verbundenen Besuchen bei Freuden war das alles nicht besonders stressig. In Bremen angekommen stand natürlich zuerst die Familie auf dem Programm aber ein wichtiger Punkt auf der Liste war auch das Motortalk-Blogger-Treffen.

 

Ankunft in BremenAnkunft in BremenAm dritten Tag des Aufenthalts war es dann soweit und ich durfte mich nach dem Mittagessen mit dem Roten aus dem Staub machen. Erster Treffpunkt war der Mr. Wash (der NSX war doch ein wenig dreckig) wo sich anhand der ja schon reichlich bekannten Autos schnell entdeckte.

 

Ein erstes Beschnüffeln erfolgte auf dem Baumarktparkplatz gegenüber, wo der frisch gereinigte Wagen (wie man das als Japan-Exoten-Fahrer kennt) erst mal ausgiebig von einem knallgrünen Porsche und dessen Fahrer ignoriert wurden. :D

 

 

Anschließend ab ins Industriegebiet für die Foto-Session deren Ergebnisse nun in Trottels Let's Drive zu bestaunen sind. Natürlich sind wir auch dort unangenehm aufgefallen nachdem ein Bus und der NSX nicht gemeinsam auf die (zugegebenermaßen ziemlich große) Wendeplatte passten .. lies sich aber schnell lösen.

 

Am Rande der PlatteAm Rande der PlatteUngeeignet für einen Let's Drive stand der zukünftige Autor bisher nur hinter der Kamera aber noch nicht hinter dem Steuer - das musste dringend geändert werden. Die Idee war daher erst mal, Petrolhead-kompatibel, zu Daisy's Diner zu fahren und sich anschließend um diesen Umstand zu kümmern.

 

Nach einem leckeren Abendessen und interessanten Gesprächen starteten wir dann gemeinsam vom Parkplatz aus ins benachbarte Industriegebiet und auf die Autobahn um den Wagen noch genauer kennen lernen zu können. Alle Details dazu finden sich in Trottels Blogeintrag :cool:

 

Da es hier ja um Personen geht, die schon längere Zeit erfolgreich Rechtslenker fahren und angesichts des Automatikgetriebes im NSX gibt es keinen Grund nervös zu werden, auch wenn es das zweite Mal seit dem Kauf des Wagens in Japan war, dass ich auf dem Beifahrersitz unterwegs war.

 

AbschiedsfotoAbschiedsfotoSehr gefreut hat mich neben dem netten Treffen auch die Info, dass mein Automatikgetriebe (für seinen Jahrgang) ganz normal schalten würde - eine Sache die mir mangels Vergleich immer ein wenig nachgegangen ist.

 

Bei einsetzender Dunkelheit und Nieselregen ging es nach einem letzten Foto wieder nach Hause.

 

Eine wirklich nette Sache sich nach all den Jahren mal persönlich zu treffen - könnte man ruhig häufiger machen wenn es nur nicht so verdammt weit weg wäre ..

Hat Dir der Artikel gefallen? 10 von 10 fanden den Artikel lesenswert.

07.10.2021 20:51    |    ToledoDriver82

Dieses Jahr war wohl das "wir fahren mit zwei Autos" :D wir waren ja auch mit zwei Autos im Urlaub.

Aber schönes Treffen, schön wenn man sich auch mal außerhalb des Netzes trifft.


07.10.2021 20:52    |    ElHeineken

Definitiv!


07.10.2021 20:53    |    Dynamix

Glaube wir müssen da echt mal ein entsprechendes Treffen ausklamüsern!


07.10.2021 20:54    |    PIPD black

Einfache Lösung: ziehe/zieht in den Norden! Ist eh viel schöner hier.:D

 

 

 

 

 

 

Wieviele Zwischenstops waren es?:confused::cool:

(Die Zahl fehlt)


07.10.2021 20:59    |    ElHeineken

Ahh, und das trotz mehrfachen Korrekturlesens .. :)


07.10.2021 21:00    |    Dynamix

Ich wäre für Köln als Treffpunkt, liegt so schön auf halbem Weg zwischen Bremen und dem Ländle :D


07.10.2021 21:04    |    ElHeineken

Das ließe sich machen, aber Achtung Saisonkennzeichen, sonst wird es ein Let's Drive Seat Ibiza :D


07.10.2021 21:11    |    Dynamix

Ist ja bei uns nicht anders ;)


07.10.2021 21:14    |    ToledoDriver82

Ab Mitte nächsten Jahres bin ich wieder ohne unterwegs :D


07.10.2021 21:17    |    Dynamix

Mit etwas Glück bin ich nächstes Jahr bei einem das Saisonkennzeichen los. Hängt aber auch ein bisschen von der Versicherung ab. Wenn ich für H-Kennzeichen plus entsprechender Ganzjahresversicherung deutlich mehr zahlen muss als jetzt überleg ichs mir. So viel fahre ich ja dann doch nicht, da muss ich nicht für etwas sinnlos zahlen was ich dann eh nicht so nutze.


07.10.2021 21:19    |    ToledoDriver82

Ich zahle jetzt schon den günstigen Tarif, der wird nicht mehr wirklich billige, einzig die SB halbiert sich nochmal, ist eh ein Jahrebeitrag.


07.10.2021 21:21    |    Dynamix

Bin halt mal gespannt ob sich da noch was tut am Tarif. Gibt ja immer die Leute die dann sagen das Sie für die Vollkasko auf H-Kennzeichen gefühlt nur 50€ pro Jahr zahlen. Da käme ich zumindest bei der OCC nicht mal annähernd hin. Notfalls muss ich mal schauen was andere Versicherungen bis dato so anbieten.


07.10.2021 21:23    |    ToledoDriver82

Ich Zahl ca 130€ VK mit 150€ SB im Jahr, ohne H sind es 150€ VK und 300€ SB


08.10.2021 05:24    |    Trottel2011

Beitrag editiert, Bezug wurde entfernt, Zimpalazumpala , MT-Moderator

 

Es hat auch sehr viel Spass gemacht! Ich bin im nächsten Jahr häufiger für ein Wochenende in Stuttgarr unterwegs. Da kann man sich ja mal in der Ecke treffen :D


08.10.2021 06:40    |    ElHeineken

Aber sehr gerne doch!


08.10.2021 09:14    |    Sir Firekahn

Der NSX ist ein Traum, einfach ein Traum. Die Form ist so absolut hinreißend :)

 

Haben letztens auch eine kleinere Ausfahrt gemacht mit Freunden: M2 Comp, M3 Kompressor, RS3, Jaguar XK, zwei Harleys, Bodo und Cat.

Und noch eine Gemeinsamkeit: Danach eine Tour über 1000km nach Andernach, Bonn, Köln, Hamburg, Minden und zurück.

 

Schön, dass du auch keine Garagenqueen hegst:)


Bilder

08.10.2021 09:46    |    Trottel2011

Garagenqueens sind die schlimmsten da draussen... Es gibt zu viele Menschen die meinen, dass ihr "seltenes Stück" seltener bleibt, wenn es nicht gefahren wird... Autos sind zum Fahren da. Ich sage immer es sind keine Stehzeuge sondern Fahrzeuge :D

 

Hier in Bremen fährt einer ein Jaguar E-Type 2+2 als Alltagsauto mit H Kennzeichen. Den sehe ich fast jeden Tag. Auch im Winter (nur bei Glätte nicht, das ist verständlich). Gerade das ist ein Reiz an sowas. Ein Auto mit Seltenheitswert täglich nutzen. Die Gefahr ist groß aber - Zitat von Spongebob - ein Leben wie Larry ist besser als immer behütet und kein Stress zu haben :D


08.10.2021 10:33    |    ToledoDriver82

Fahren macht ja auch einen großen Teil der Leidenschaft aus, zum anschauen gibt's welche für die Vitrine :D


08.10.2021 12:36    |    Trottel2011

Genau das. Fährt man sein Stehzeug, hat es mehr Nutzen. Ich denke es gibt Autos, die sollte man nur anschauen weil übertrieben selten, das Chrysler Turbine Car kommt mir in den Sinn. Aber selbst Tucker Torpedo Fahrer fahren ihre Fahrzeuge so oft wie möglich... Obwohl es seit 60 Jahren keine Ersatzteile mehr gibt :D


08.10.2021 16:05    |    ElHeineken

Wäre ja auch doof die nicht zu fahren, das kann man immer noch machen wenn man es nicht mehr repariert bekommt :D


08.10.2021 20:47    |    Lumpi3000

@Dynamix Neuerdings bekommt man auch H und Saison in Kombination .... :D

 

Zum Thema:

 

Sehr schönes Treffen hattet ihr!


08.10.2021 20:56    |    ToledoDriver82

Dann braucht es aber ne echt kurze Kombination :D


08.10.2021 21:15    |    Dynamix

@Lumpi3000

 

Weiss ich, es geht nur darum die Vor- und Nachteile im richtigen Verhältnis für mich auszutarieren. Und das kann ich erst konkret sagen wenn es soweit ist, da ich dann erst sehe ob sich da irgendwas ändert bzw. ob ich damit dann woanders vielleicht nen besseren Tarif bekomme.


08.10.2021 21:16    |    ElHeineken

Inzwischen biete wohl auch die wgv einen Oldtimer/Youngtimer Tarif an.

Macht auf jeden Fall Sinn da zu vergleichen, das Angebot der OCC war beim NSX eine Frechheit ..


13.10.2021 11:01    |    E500AMG

Hallo,

 

ich komme aus der Mercedes Ecke, aber Damals als der Wagen raus kam und ich ein Teeny war hat mir der Honda NSX schon sehr gut gefallen. Der Wagen hat ein sehr schönes Design, zu damaligen Zeiten gab es nichts aus Asien, wo so schön war. Damals war auch die Technik und Leistung ein Highlight.

 

Viel Spaß mit dem Exoten :)

 

Grüße E500 AMG


13.10.2021 19:58    |    ElHeineken

@E500AMG Danke :-)


Deine Antwort auf "Honda NSX - Let's Drive in Bremen"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 13.06.2016 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

ElHeineken ElHeineken

Natur und Technik

Honda

Natur und Technik

Honda NSX

Honda Jazz

Simson S51

Kawasaki W650

Neuigkeiten