• Online: 8.930

Sat Jun 09 21:36:35 CEST 2018    |    ElHeineken    |    Kommentare (36)    |   Stichworte: Astra, Auspuff, Hebebühne, Opel, Rost

Nein, nicht noch ein Auto, drei Stück reichen fürs erste :D

 

Es handelt sich hierbei um den Wagen eines Freundes den er uns vor einigen Wochen zum Transport von Bauschutt (ja, da sind wir auch noch nicht fertig..) ausgeliehen hatte.

 

Auto, Bühne und BesitzerAuto, Bühne und BesitzerDer Wagen besitzt die (im Sommer) unangenehme Eigenschaft dass der elektrische Lüfter nicht anspringt (Sicherung ist OK, mehr konnten wir noch nicht testen) und daher im Stau die Lüftung voll laufen muss um den Motor nicht zu überhitzen.

 

Darum soll es aber nicht gehen sondern um das recht krasse Auspuffgeräusch dass das Auto auf seinen Wegen begleitet.

 

Ursache dafür war ein durchgerostetes Rohr das nun zusammen mit dem Mittelschalldämpfer ausgetauscht werden sollte.

 

Beeindruckend ..Beeindruckend ..Das Loch ist interessant, sah der restliche Auspuff doch wesentlich weniger schlecht aus. Vielleicht ein Fehler in der Verzinkung?

 

Dann kam der übliche Spaß mit den üblichen Problemen. Die Schelle löste sich einwandfrei aber eine der Schrauben an der Verbindung zum Katalysator riss natürlich ab.

 

Sauberes ankörnen klappte nicht da die Schraube nicht weit genug herausragte um eine eben Fläche zu erzeugen. Im Ergebnis nicht ganz so ideal aber was will man machen ..

 

Am AusbohrenAm AusbohrenNachdem die Schraubenreste ihre angestammte Heimat verlassen hatten die recht unproblematisch Montage des neuen Auspuff.

 

Der Drucktest mit zugehaltenem Auspuffende zeigte leichtes (unkritisches) Zischen im Bereich des Endschalldämpfers aber zumindest die Verbindung am Katalysator war dicht.

 

Die Geräuschkulisse ist leicht furzig aber aber von der Lautstärke her ganz normal und für den anstehenden TÜV sollte das genügen.

 

Schön neu ..Schön neu ..Zeit den Grill anzuschmeissen und den Tag ausklingen zu lassen. Da es dann zu regnen anfing mussten wir unters Vordach ausweichen und drinnen essen aber das tat dem Geschmack keinen Abschlag.

 

Hoffen wir mal dass die Hebebühne weiterhin so viel Freude macht. Etwas weniger als zwei Stunden Arbeit für alles sind wirklich eine gute Zeit, finden wir und Freunden zu helfen macht einfach Spaß.

Hat Dir der Artikel gefallen? 2 von 2 fanden den Artikel lesenswert.

Sat Jun 09 21:44:27 CEST 2018    |    ToledoDriver82

Dann hast du ja jetzt ein Plan,ich stell dir mein F auch mal hin :D aber da ist es nur der ESD ;)


Sat Jun 09 21:47:14 CEST 2018    |    ElHeineken

Immer her damit, vorausgesetzt die Anfahrt ist dir nicht zu weit :D


Sat Jun 09 21:48:12 CEST 2018    |    ToledoDriver82

Damit sich das lohnt,kann ich ja auch noch ein zwei weitere mitbringen...dir soll ja nicht langweilig werden :p:D


Sat Jun 09 21:51:37 CEST 2018    |    ElHeineken

Müssen wir nur aufpassen dass der Grill dann auch für die ganze Mannschaft reicht :D


Sat Jun 09 21:54:04 CEST 2018    |    ToledoDriver82

Das wäre ein Bild...Opel,Seat,Honda und Mazda Treffen :D wobei ein Bild mit den beiden roten Coupes nicht das schlechteste wäre ;)


Sat Jun 09 21:55:26 CEST 2018    |    ElHeineken

Mir gefällt die Idee, gäbe auch bestimmt einen interessanten Blogeintrag :cool:


Sat Jun 09 21:58:20 CEST 2018    |    ToledoDriver82

;) wenn der Mazda wieder auf der Straße ist,kann man das ja mal angehen :cool:


Sat Jun 09 22:49:06 CEST 2018    |    PIPD black

War das auch so ein billiger Auspuff von ibäh?

Sowas hab ich mal an nen 3-er Golf geschraubt. Als ich da den Test mit dem zugestopften Endrohr gemacht habe, blies der an allen Nähten des ESD raus. Und da da wohl auch noch Feuchtigkeit drin war, entstanden dort auch noch kleine Wasserbläschen.:D


Sat Jun 09 22:52:29 CEST 2018    |    ElHeineken

Aber sicher, für diesen Opel nur das Beste, 30 Euro :D


Sat Jun 09 22:53:30 CEST 2018    |    ToledoDriver82

ICh hab zwar jetzt auch ein von dort aber noch ist er nicht da,mal sehn,soll jeden Falls ein Markenprodukt sein und kommt von einem Händler aus Sachsen,wenns blöd läuft,steh ich halt mal beim Händler auf der Matte :D


Sat Jun 09 22:54:52 CEST 2018    |    PIPD black

30 € und mit Sicherheit bester Kruppstahl......Erstausrüsterqualität.:D


Sat Jun 09 22:55:37 CEST 2018    |    ToledoDriver82

Das könnte beim Astra F wirklich stimmen,dort halten selbst die originalen selten länger wie eine zwei TÜV :D


Sun Jun 10 14:09:52 CEST 2018    |    XG30_2000

Ach herrlich!

 

Wie oft ich diese Arbeit auch schon gemacht habe - nicht mehr zählbar.

 

Früher, in der dunklen Epoche (ohne Internet) waren Auspuffanlagen viel viel teurer. Erst in Zeiten von Ebay usw. (ich schätze so ab dem Jahr 2000/2001 habe ich das so richtig bewusst wahrgenommen) wurde der Markt deutlich mit Konkurrenz belebt. Die Auswahl war plötzlich riesig und Marken-Artikel wurden auch schlagartig günstiger.


Sun Jun 10 14:15:29 CEST 2018    |    XG30_2000

Heutzutage hält so eine Abgasanlage ab Werk viel, viel länger. Ein Verschleiß nach 2 oder 3 Jahren würde heute kein Kunde mehr akzeptieren.

 

BMW hat gefühlt ab dem E32 auch schon sehr haltbare Abgasanlagen verbaut. Mercedes mit dem W124 war auch schon sehr haltbar, soweit ich mich erinnere.


Sun Jun 10 14:19:46 CEST 2018    |    XG30_2000

Selbst ein Walker ist für das Auto lächerlich günstig:

https://www.kfzteile24.de/artikeldetails?...

https://www.kfzteile24.de/artikeldetails?...

 

 

P.S.:

Nein, nicht der Texas-Ranger. :D


Sun Jun 10 14:39:04 CEST 2018    |    ToledoDriver82

Das ist ja das schöne,wenn an der Kiste mal was ist,wird es selten teuer und das Angebot an Teilen ist riesig...da gibt es das billigste um noch bis TÜV Ende zu kommen bis hin zum hochwertigen Teil für die die etwas langfristiges wollen.


Sun Jun 10 15:37:18 CEST 2018    |    PIPD black

Zitat:

Heutzutage hält so eine Abgasanlage ab Werk viel, viel länger. Ein Verschleiß nach 2 oder 3 Jahren würde heute kein Kunde mehr akzeptieren.

Dann hast du gegenläufige Erfahrungen.

Am Passat war nach 11 Jahren nix.

Am Caddy war die erste Schicht schon nach 4 Jahren runter. Letztendlich hab ich ihn zwar nach 10 Jahren noch so verkauft, aber Ersatz hatte ich schon seit Jahren parat liegen und mitgegeben.

 

An den Fords beginnt der Gammel schon früh. Meist nur Kantenrost an Achsträgern. Aber jetzt beim 5. Service wurde am Fiesta auch bereits Rost am ESD vermerkt. Er wird bald 6 Jahre alt.


Sun Jun 10 15:43:54 CEST 2018    |    XG30_2000

Also der Focus, den wir damals neu gekauft haben (2002), hatte bis zum Verkauf (2012) seine originale Anlage. Die war noch voll intakt.

 

Die Anlage an Schwiegervaters Mondeo war nach 9 Jahren durch (Mittel- und Endteil).

 

An meinem Mondeo habe ich nach 6/7 Jahren nichts machen müssen. Die war wie neu.


Sun Jun 10 15:47:12 CEST 2018    |    ToledoDriver82

Es kommt wie gesagt auch immer drauf an was man will...du bekommst heute doch alles.


Sun Jun 10 15:48:43 CEST 2018    |    XG30_2000

https://www.motor-talk.de/fahrzeuge/613701/volvo-s60-1-r

Der Volvo hat nach 11 Jahren einen neuen Endtopf bekommen.

 

https://www.motor-talk.de/fahrzeuge/614129/ford-mondeo-mk3-b4y-b5y-bwy

An meinem Mondeo V6 war die Anlage auch noch original, trotz des alters (10 Jahre)

 

https://www.motor-talk.de/fahrzeuge/747287/audi-100-c4-4a

An meinem Audi war auch noch die Werksanlage drunter. Mir ist aber der Halter vom Endtopf an der Schweißnaht abgerissen.


Sun Jun 10 15:54:38 CEST 2018    |    XG30_2000

Vaters Omega A (Bj,. 1987) hat sehr pünktlich nach 2 Jahren nach einem neuen Topf geschrien. :) Alle 4 Jahre kam dann der Mitteltopf.


Sun Jun 10 16:02:10 CEST 2018    |    ToledoDriver82

Die Anlage vom Octavia war ja auch noch die erste ;)


Mon Jun 11 21:15:23 CEST 2018    |    GD_Fahrer

Der entscheidende Fktor ist doch sicher das Fahrprofil, nur Kurzstreck,da hält kein Topf länger al 4 Jahre....


Mon Jun 11 21:26:42 CEST 2018    |    ToledoDriver82

Auch...Qualität des Materials und wie die Anlage am Unterboden verläuft,haben aber auch einen entscheidenden Einfluss


Mon Jun 11 21:49:32 CEST 2018    |    mozartschwarz

Unter meinem Omega hängt auch so ein 30€ Ding. Ist da schon seit 3 Jahren und geht noch. Was will man mehr für 30€? In aller Regel haben solche Wagen halt ihr Bergfest schon lange hinter sich.

 

Übrigens war Walker zu Vorinternetzeiten der Billigschrott. Soweit ich weiß taugt das bis heute nicht viel oder mehr als besagtes 30€ Zeug.


Mon Jun 11 22:03:35 CEST 2018    |    ToledoDriver82

Wie gesagt, der Markt ist groß,da sollte für jeden das passende dabei sein


Wed Jun 13 10:42:36 CEST 2018    |    enrgy

"Am Caddy war die erste Schicht schon nach 4 Jahren runter"

 

das war nicht der auspuff, das waren die gastanks :D

 

 

 

der gezeigte astra dürfte doch auch schon 20 jahre alt sein, oder? dafür sieht er rostmäßig entgegen aller unkenrufe garnicht mal soo schlecht aus. meinen hab ich nach 5 jahren wieder verkauft, die 75ps waren doch arg schlapp.

 

auch früher, vor 30 jahren, waren auspuffanlagen schon lange haltbar. wie schon geschrieben wurde, hängt das größtenteils vom fahrprofil ab. ich bin immer weit gefahren, zur uni, zur freundin, zum job - unter 25-30km war da nix. dann wird das geröhr schön heiß und aller kondensdreck rausgeblasen.

e-kadett: ein endtopf auf 200.000km

astra g: ein endtopf auf 220.000km

meriva: ein endtopf auf 190.000km

nur mein r4 hatte konstruktionsbedingt eine kompletterneuerung (90 mark) von vorne bis hinten nötig. dort sitzt der schalldämpfer im linken radhaus und wird bei regen natürlich wunderbar mit wasser beschossen. ohne schutzlack gammelt es da sehr schnell. aber ich brauchte auch nur einmal die alte anlage erneuern, danach war dort auch ruhe.


Wed Jun 13 10:52:47 CEST 2018    |    PIPD black

Nee nee.....so ein lahmer Erdgaser war nix für uns. Und im Nachgang betrachtet auch völlig zurecht.;)

Wie der zwangsweise DPF-Wechsel bei langer Haltedauer beim Diesel die Kostenbilanz zunichte machen kann, so sind es beim Erdgaser die Regler (1. Version, mechanisch), Ventile und Flaschen. Da haben schon viele teuer bezahlt.


Wed Jun 13 11:34:05 CEST 2018    |    GD_Fahrer

Zitat:

 

Auch...Qualität des Materials und wie die Anlage am Unterboden verläuft,haben aber auch einen entscheidenden Einfluss

Sehe ich nicht unbedingt so, du kannst mit billig Anlage nur Langstrecke im Sommer ewig fahren....

und mit teuer nur kurz garantiert nicht so weit, weil von innen der Gammel kommt


Wed Jun 13 15:45:02 CEST 2018    |    Audi-100-Avant

Man beachte die "Arbeitsschutzschuhe" auf Bild 1. Ein sehr luftiges Model scheint mir das zu sein.

 

Ich will ja nun wirklich nicht pingelig sein, aber eine Schutzbrille beim Bohren in Metall macht doch eigentlich Sinn, oder? Vor allem wenn man unter der "Bohrstelle" liegt.


Wed Jun 13 18:20:31 CEST 2018    |    ElHeineken

Habe ich alles auch erwähnt, insbesondere die Sicherheitsschuhe :D .. aber ich bin ja nur sein Kumpel und nicht sein Chef.


Wed Jun 13 18:51:24 CEST 2018    |    PIPD black

Ich hab das extra ausgeschwiegen.:D


Wed Jun 13 19:39:44 CEST 2018    |    ElHeineken

Dacht' ich's mir doch :D


Sun Jun 17 11:48:22 CEST 2018    |    derSemmel

Also diese Stelle ist die, die immer durchrostet. Vermutlich, weil tiefster Punkt im Auspuff und sich dort Kondenswasser sammeln kann. Beim Motorradendtopf ist da ein klitzekleines Loch, genau deswegen, das ist aber japanischen Ursprungs.

 

Zu den hier angesprochenen anderen Dingen sag ich mal garnix, außer dass ich "so" nie auf die Idee käme zu "schrauben"

 

Gruß vom SemmeL


Tue Jun 19 20:18:18 CEST 2018    |    torrannagga

Das nicht Anspringen des Lüfters hat seine Ursache wahrscheinlich in einem defekten Thermoschalter.

Sitzt unten rechts in Fahrtrichtung im Kühler und geht gerne mal kaputt.

 

Wie hoch ist eigentlich deine Garage da?


Tue Jun 19 21:00:07 CEST 2018    |    ElHeineken

Das mit dem Thermoschalter vermuten wir auch. Alternativ könnte es auch der Lüfter selber sein, die Sicherung war wohl schon einmal draußen (im Moment aber OK).

 

Garagenhöhe ist 2,20 m. Nicht üppig aber es geht :D


Deine Antwort auf "Opel Astra - Mittelschalldämpfer wechseln"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 13.06.2016 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

ElHeineken ElHeineken

Natur und Technik

Honda

Natur und Technik

Honda NSX

Honda Jazz

Simson S51

Kawasaki W650

Neuigkeiten