ForumA3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8Y Forum

Audi A3 8Y Forum

A3 8Y ab 2020

323 Themen

Herzlich willkommen im Audi A3 8Y Forum auf MOTOR-TALK.de.

Im Audi A3 8Y Forum erwarten Dich spannende Diskussionen und interessante Themen rund um den Kompakten von Audi. Du hast Fragen zu Anschaffung, Instandhaltung oder suchst Rat bei der Lösung eines Problems mit Deinem Audi A3 8Y? Dann wirf doch einen Blick in unsere FAQ und verwende die Suchfunktion, um herauszufinden, ob Deine Frage schon zu einem früheren Zeitpunkt geklärt wurde. Solltest Du nicht fündig werden, wende Dich mit einem Beitrag, unter Beachtung der Forenregeln, an unsere Nutzer – auf das Know-How unserer Audi-Community ist immer Verlass.

Modellgeschichte

Die vierte Audi A3-Generation sollte auf dem Genfer Auto-Salon 2020 der Weltöffentlichkeit vorgestellt werden. Aufgrund der COVID-19-Pandemie wurde der Auto-Salon abgesagt und die Verantwortlichen in Ingolstadt entschieden sich für eine Vorstellung des neuen Modells im Audi Forum.

Der Audi A3 8Y basiert wie der VW Golf VIII oder der Škoda Octavia IV auf der Weiterentwicklung des modularen Querbaukastens MQB evo. Er ist als viertürige Limousine und als fünftürige Kombilimousine „Sportback“ erhältlich. Der im Vorgänger noch erhältliche Dreitürer entfällt. Zum Marktstart stehen die Ausstattungslinien A3, advanced und S line zur Wahl. Außerdem bietet Audi die Sonderedition edition one an, die unter anderem aus der Ausstattungslinie advanced, dem Ausstattungspaket Interieur S line und dem Ambiente Lichtpaket plus besteht. Für optimale Sicht sorgen bei der edition one abgedunkelte Matrix LED-Scheinwerfer.

Motorenauswahl

Der Kunde kann zwischen drei Ottomotoren und einem Diesel wählen. Die Hubräume der Benziner beginnen bei 1,0 Liter im 30 TFSI und enden bei 2,0 Liter im 40 TFSI. Sie leisten 81 kW (30 TFSI), 110 kW (35 TFSI) und 140 kW (40 TFSI). Der Selbstzünder schöpft seine Kraft aus 2,0 Liter Hubraum und ist in drei Leistungsstufen erhältlich: als 30 TDI mit 85 kW, 35 TDI mit 110 kW und 40 TDI mit 147 kW. Als alternative Antriebskonzepte werden ein Plugin-Hybrid (e TFSI) in zwei Leistungsstufen und der erdgasbetriebene g-tron angeboten. Die beiden Hybride versprechen eine reinelektrische Reichweite von circa 60 km bei einer Systemleistung von 150, respektive 180 kW. Als sportliches Aushängeschild gibt es dennoch die RS-Version mit Fünfzylinder-Ottomotor und einer Leistung von 294 kW. Darunter siedelt sich zusätzlich der S3 mit seinem 228 kW starken 2,0 Liter TFSI Motor an.

Die Einstiegsmotorisierungen sind serienmäßig an ein manuelles 6-Ganggetriebe gekoppelt. Während der 35 TDI ausschließlich mit einer 7-Gang-S tronic ausgeliefert wird, ist der 35 TFSI sowohl mit der S tronic als auch mit dem 6-Gang-Handschaltgetriebe lieferbar.

Auf MOTOR-TALK.de kannst Du mit anderen Nutzern in Kontakt treten, Dir bei Fragen und Problemen Hilfe suchen und Deine Erfahrungen mit der Community teilen.