ForumA3 8Y
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8Y
  7. Bestellt! Infos zu Konfiguration und Lieferzeit

Bestellt! Infos zu Konfiguration und Lieferzeit

Audi A3 8Y
Themenstarteram 10. März 2020 um 16:24

Hallo zusammen,

in diesem Thema können alle gerne Infos zu ihrer Bestellung mit anderen teilen. Interessant sind dabei natürlich insbesondere die gewählte Konfiguration und Angaben zur Lieferzeit.

Grüße

ballex

MT-Team | Moderation

Ähnliche Themen
611 Antworten

Immer noch Erster!:D

Audi A3 Sportback S line 35 TFSI.

Bestellt am 09.03.2020, unverbindlicher Liefertermin: Juni/Juli 2020

3-Zonen Komfortklimaautomatik

Aluminiumoptik im Interieur

Ambiente-Lichtpaket plus

Aschenbecher vorn und Zigrattenanzünder

Audi connect Navigation & Infotainment

Audi drive select

Audi virtual Cockpit plus

Bang & Olufsen Premium Sound System mit 3D Klang

Dachreling in Aluminium

Entfall Modellbezeichnung und Leistungs-/Technologie-Schriftzug

Frontscheibe in Akustikverglasung

Geschwindigkeitsregelanlage

Glanzpakt

Interieur S line

Leichtmetallräder, 10-Speichen-Stern, 8,0Jx18, Reifen 225/40 R18, Audi Sport GmbH

Matrix-LED-Scheinwerfer, LED Heckleuchten und Scheinwerferreinigungsanlage

MMI Navigation plus mit MMI touch

Privacy Verglasung

Sitzheizung vorn

Sportkontur-Lederlenkrad im 3-Speichen-Design mit Multifunktion plus, unten abgeflacht

Stahlräder mit Radvollblende, 6,5Jx16, Winterreifen 205/55 R16

(Ja, ja. Mir aber egal, ist Winter.:p)

Stoff Puls/Kunstleder mono.pur 550 Kombination mit S-Prägung

Anschlussgarantie 2 Jahre max 120.000km

Audi Code: AM9CL85Y

Audi A3
Audi A3
Audi A3
+1

Hatte dir heute Nachmittag den Tip mit connect Navi und Entertainment plus gegeben und jetzt mal selber nachgeschaut.

Ist wie beim Q3, also wenn du die Google Earth Anzeige haben möchtest musst du das extra bestellen.

Das ist für mich jetzt aber auch nicht weiter tragisch, wenn ich ehrlich bin. Habe ich im 8V auch nicht.

ich warte wohl noch auf die s version, gefällt mir gut der neue a3 , komme von der gti front, aber der 8er gefällt mir leider nicht und die derzeitigen ps varianten sind mir persönlich leider zu schwach.

Zitat:

@Christian8P schrieb am 10. März 2020 um 17:42:45 Uhr:

Immer noch Erster!:D

Audi A3 Sportback S line 35 TFSI.

Bestellt am 09.03.2020, unverbindlicher Liefertermin: Juni/Juli 2020

3-Zonen Komfortklimaautomatik

Aluminiumoptik im Interieur

Ambiente-Lichtpaket plus

Aschenbecher vorn und Zigrattenanzünder

Audi connect Navigation & Infotainment

Audi drive select

Audi virtual Cockpit plus

Bang & Olufsen Premium Sound System mit 3D Klang

Dachreling in Aluminium

Entfall Modellbezeichnung und Leistungs-/Technologie-Schriftzug

Frontscheibe in Akustikverglasung

Geschwindigkeitsregelanlage

Glanzpakt

Interieur S line

Leichtmetallräder, 10-Speichen-Stern, 8,0Jx18, Reifen 225/40 R18, Audi Sport GmbH

Matrix-LED-Scheinwerfer, LED Heckleuchten und Scheinwerferreinigungsanlage

MMI Navigation plus mit MMI touch

Privacy Verglasung

Sitzheizung vorn

Sportkontur-Lederlenkrad im 3-Speichen-Design mit Multifunktion plus, unten abgeflacht

Stahlräder mit Radvollblende, 6,5Jx16, Winterreifen 205/55 R16

(Ja, ja. Mir aber egal, ist Winter.:p)

Stoff Puls/Kunstleder mono.pur 550 Kombination mit S-Prägung

Anschlussgarantie 2 Jahre max 120.000km

Audi Code: AM9CL85Y

Darf man fragen was der Preis war und ob Leasing oder Finanzierung?

Leasing.

KLICK

Knackiger Betrag, plus Rate und trotz Sonderzahlung naja aber Glückwunsch

Wahnsinn, wer solch einen Leasingvertrag abschließt hat zu viel Geld und/oder kann nicht rechnen.

Wenn das Auto zu neue ist dann ist es sehr schwer ein gutes Angebot zu bekommen.

Bei der Anzahlung und der monatl. Rate lässt er nach 48 Monaten ca. 24.000€ beim Händler. Wenn er das Auto für 35.000€ bekommen würde (20% auf den Bruttolistenpreis), dann wäre das ein Delta von nur 10.000€ - 15.000€ (inkl. ein paar % Zinsen). Da würde ich lieber eine Finanzierung mit Schlussrate machen ....

Sehe ich genau so, wobei denke aktuell sind mehr als 15 Prozent Nachlass nicht drin.

 

Mein letzter A3 hat Liste 33k gekostet in 2014 habe ich als Werkswagen für 23k bekommen und nach 4 Jahren für 13k verkauft somit waren es in 4 Jahren nur 10k verlust.

Wartet paar Monate ab, dann gibt es Leasingangebote, da werden euch die Augen schlackern ;) wenn sich die Krise weiter ausbreitet und keiner Buntmetallschrott kaufen will, werden die Hersteller reagieren MÜSSEN und dann wird der Mist verramscht.

Natürlich hätte es günstigere Möglichkeiten gegeben, ich war da auch noch an einem 8VS dran, den mir aber leider einer vor der Nase weggeschnappt hat und so bin ich jetzt beim neuen A3 gelandet. Ich hatte mir ein Limit in Sachen monatliche Leasingrate gesetzt und da liege ich sogar noch drunter. Für mich finanziell voll in Ordnung.

Was habt ihr für ein Problem mit Finanzen von anderen Menschen? Mir wäre ein R8 mit über 1000.- im Monat auch zu teuer, beschwere ich mich? Ein Auto das nur 2 Plätze bietet und kaum Gepäckraum hat. Keine Ahnung, aber die so eine Diskussion für ein neues Auto (neuste Generation) ist einfach überflüssig. Mag sein, dass an vielen Orten gespart wird, nur ist das nicht mehr euer Problem.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8Y
  7. Bestellt! Infos zu Konfiguration und Lieferzeit