• Online: 4.690

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

Yoshi`s Blog

Der Ultimative Blogsinn

12.07.2013 14:32    |    Yoshi007    |    Kommentare (25)    |   Stichworte: Afrika, Antilope, Gepard, Steppe, SUV, Umwelt, Videos


jump-antilopejump-antilopeSUV zählen in Deutschland zu den beliebtesten Fahrzeugen überhaupt. Seit Jahren befindet sich diese Fahrzeuggattung auf der Überholspur und trotzt der Krise jedes Jahr aufs neue mit immer neuen Absatz-Rekorden. Doch auch wenn diese Fahrzeug-Kategorie gerade einen regelrechten Boom erlebt, ist diese alles andere als unumstritten. Die Moralapostel dieser Welt begründen ihre Abneigung gegenüber solchen Fahrzeugen, dass dieses nichts wirklich gut könnten - sprich im Gelände sind sie genau so wenig zu gebrauchen wie in der Stadt. Darüber hinaus zeigen diese gern mit erhobenen Zeigefinger auf die zu hohen Verbrauchswerte und die damit verbundenen CO2-Werte.

 

Sollte euch eine solche Person demnächst mal wieder über den Weg laufen, könnt ihr diesem oder dieser aber das nächste Mal mit handfesten Argumenten gegenüber treten. Denn YouTube sei Dank zerstören SUV nicht nur die Umwelt sondern retten vielmehr Tierleben! Wenn ihr dies der Person mitteilt, wird sie euch vielleicht anschauen wie ein Auto oder euch auslachen. Wenn ihr dann aber auf das folgende Video verweist (siehe oben) wird sie vielleicht noch einmal ihre Hasstiraden gegenüber SUV überdenken.

 

In dem Video bekommen wir eine Horde Antilopen zu sehen, die wie von der Hornisse gestochen über die Straße rennen und springen. Kurze Zeit später wird auch klar warum es die Tiere so eilig haben, denn hinter diesen ist kein geringerer als der Supersportwagen unter den Tieren im Form eines hungrigen Acinonyx Jubatus (im Volksmund auch Gepard genannt) hinterher. Eine der Antilopen sah dabei nur noch einen Ausweg und sprang in einen silbernen SUV. Diesen hatten Touristen irgendwo in der Steppe von Afrika geparkt um dieses Naturschauspiel digital festzuhalten, doch das sie plötzlich Besuch von einer Antilope bekommen würden, hätten diese wohl am aller wenigsten erwartet. Ganz ungefährlich war diese Aktion wahrlich nicht, wenn gleich die verdutzte Raubkatze draußen blieb. Nach Angaben verschiedener Quellen sollen die Insassen und die Antilope noch einmal mit dem Schrecken davon gekommen sein.


01.07.2013 11:10    |    Yoshi007    |    Kommentare (14)    |   Stichworte: Crash, Gran Turismo Polonia, Horror, News, Polen, Unfall, Videos


Was als Spaß-Veranstaltung für Automobil-Interessierte beginnen sollte, endete am vergangenen Sonntag in einer Tragödie. Ein norwegischer Besitzer eines leuchtend gelben Koenigsegg CCR verlor während dem Gran Turismo Polonia Event in Posen, Polen die Kontrolle über seinen Supersportwagen und schleuderte in eine Menschenmenge. Laut ersten Medienberichten sollen dabei 17 Menschen verletzt wurden sein, darunter zwei Kinder. Wie der Veranstalter aber auf seiner Seite meldet, sollen bis auf fünf schwer verletzte Personen alle bereits das Krankenhaus wieder verlassen haben. Der Zustand der noch im Krankenhaus befindlichen soll aber stabil sein.

 

Wie es zu diesem Unfall genau kommen konnte, ermittelt nun die Polizei. Nach ersten Angaben soll der Fahrer aber nüchtern gewesen sein. Genauere Informationen erwarten wir im weiteren Verlauf dieses Tages, denn für 12 Uhr hat der Veranstalter eine Pressekonferenz angekündigt.

 

Bis dahin können sich alle, die über einen stabilen Magen verfügen, das schockierende Video ansehen.

 

UPDATE Das Video wurde soeben von YouTube entfernt, da es gegen dessen Richtlinien verstößt. Wer es sich aber dennoch ansehen möchte, findet es in meinem Blog.


Blogempfehlung

Mein Blog hat am 05.09.2012 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Twitter Beiträge

Blogautor(en)

Yoshi007 Yoshi007

VW

 

Blogleser (324)

Besucher

  • anonym
  • wolfranz
  • chefsurfer
  • SturmGhost
  • Mirko32423
  • Achimwn
  • IngoHA
  • Ingolf-17
  • Sebi223
  • bb1994

Blog Ticker