• Online: 1.325

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

07.06.2013 13:34    |    nick_rs    |   Stichworte: Sonstiges, Spamblogs, U25

Wikipedia.deWikipedia.deHallo liebe Leser,

 

Update: Das hier ist mein Spamblog für alle die sich noch jung fühlen, auch wenn sie schon Ü25 sind. IHR SEID ALLE HERZLICH WILLKOMMEN :D

endlich komme ich dazu, einen Artikel zu schrieben, den ich schon lange verfassen möchte. Die Zielgruppe: Die unter 25 Jährigen.

 

Ich bin jetzt noch nicht sooooo lange auf Motortalk, habe aber schon einige kennengelernt, von denen ich weiß, dass sie noch ungefähr meine Gerneration sind, also noch nicht ganz Erwachsen :D

 

Was mich aber interessiert: Wer ist noch aktiv und in unserem Alter?

 

finde es toll zu sehen, dass es noch so Freaks gibt wie ich :D

 

Mich würde interessieren, wo ihr wohnt, wann ihr Geburtstag habt und was ihr so für Autos besitzt/wollt (Ausstattung, Motor, Bild etc). Ausserdem kann man den Artikel dann nutzen um mit einem Kommentar alle zu erreichen, weil sie

 

Also jetzt bin ich gespannt auf eure kommis.

 

Wir freuen uns auf euch :D

 

Update:

Nach der tollen Entwicklung dieses Blogs haben wir U25er einen eigenen Blog erstellt.

Der Spamblog geht nun hier weiter ;)


21.06.2013 15:36    |    nick_rs

Heute musste ich wieder unten parken. Die ganze Straße war nichts mehr frei. Das ist die einzige Straße, wo man da im Umkreis parken kann und da ist immer Chaos und jetzt schaut euch an wie die da parken!!!!!!!!!!

:mad:


21.06.2013 15:37    |    nick_rs

Sorry für die Bearbeitung ist im in Eile mit dem iPhone etwas schwierig.

21.06.2013 15:39    |    nick_rs

Welcher Arsch ( im wahrsten Sinne des Wortes ) war das. Jetzt kann ich wieder Auto waschen. Schon das 4. mal die Woche :p


Bild

21.06.2013 15:39    |    plaustri20

Sind doch alles schöne Autos..

Vorne ein BMW Z4 mit 265PS-R6, dann ein schönes 3er Coupe mit M-Paket, ein M3 E46 mit 343PS, auf dem Parkplatz hinten ein 1er mit M-Paket:cool::D

21.06.2013 16:21    |    flo-95

Genau. Bei den Fahrern der teilen BMWs darf man nicht böse sein, die wollen da halt keinen Kratzer im Auto haben. :D

21.06.2013 17:43    |    nick_rs

So, auto ist wieder sauber. Aber Lucero (du solltest das wissen), warum hab ich nach dem abledern diese grässlichen Streifen?


Bilder

21.06.2013 17:48    |    cookieMD

Hey Nick,

 

Das sind Wasserflecken von kalkhaltigen Wasser oder Mitteln mit Zusatz die Flecken verursachen!

 

Daher war wohl die Außentemperatur etwas zu hoch! :)

 

Grüße,

Michael

 

PS: WEG MIT DEM BESEN VON DEM AUTO!

Hast du sie noch alle?^^

21.06.2013 17:50    |    plaustri20

Das Bild mit dem Besen hat mich jetzt auch etwas geschockt:eek::o:D

21.06.2013 17:52    |    cookieMD

Das ist ja fast so, als ob einer hier mit 'nem Granada um sich wirft!

21.06.2013 17:57    |    cookieMD

Zur Richtigstellung:

Die Mittel und Wahl an RICHTIGEN Tüchern zur Autowäsche:

Blau + Orange: Trocknungstücher

Tote Katze: Autowäsche

Bieber (oben auf Stuhl): Untere Bereiche für's Auto

Gelb: Wachsabtrag, Trocknungswäsche

 

Und nicht vergessen: Zwei Eimer + Kärcher und Nice to have Foam Gun!


21.06.2013 18:10    |    el lucero orgulloso

Machs ihm doch nicht gleich so kompliziert... ;)

Ich stelle, wenn ich zuhause bin, mal ein kleines, simples und günstiges Paket zusammen, wie ich es empfehlen würde. :)

21.06.2013 18:27    |    christian 140ps

Kannst du mir die Liste als PN zukommen lassen? Danke schonmal :)

21.06.2013 18:38    |    cookieMD

Ja, stimmt!

War wohl noch der Schockmoment! :)

Ich habe dir jetzt mal etwas besseres gestaltet, muss ja nicht immer gleich in die vollen gehen. :D

 

Also zu erst ist es wichtig, dass deine Vorwäsche stimmt, dazu ist es nötig mit einem Kärcher oder Hochdruckreiniger von einem SB Waschpark (so wie du hast) das Auto vorzureinigen. (Verdeck schließen)

Im SB Waschpark unbedingt sonst alles andere liegen lassen, was du so siehst im Umfeld - wie zum Beispiel Bürsten beim speziellen Waschprogramm usw.

 

So, nach dem du allen groben Schmutz gereinigt hast, kannst du Fortfahren mit Schritt Nummer 2!

Und zwar: Die Vorbereitung der Sachen - welche sind die richtigen?

 

Ich würde dir zu aller erst raten für den SB Waschpark eine Schaumkanone dir zu zulegen, die folgende hat sich wunderbar bewährt bei vielen Personen:

http://www.amazon.de/.../ref=sr_1_3?...

 

Die richtige Mischung zu einem guten Schaum ist immer unterschiedlich - je nach Wasserart. Ich verwende eine Foam Gun, hier ist das Mischungsverhältnis wieder anders als bei einer nicht elektronischen Schaumkanone.

 

Als grobe Richtung meine Mischung für die Foam Gun für Kärcher HDs:

60ml PH Neutral Snow Foam von ValetPro

aufgießen mit 450 ml destilierten Wasser

 

Da du ein Cabrio hast, ist es wichtig auch das Stoffdach gut zu pflegen und zu erhalten. Zudem hast du einen schwarzen, pflege aufwendigen Lack der dir solche Aktionen wie mit der Bürste nur schwer verzeiht.

 

Von daher hier eine Unverbindliche Liste mit Mitteln die du brauchst für eine gute Fahrzeugwäsche:

 

Wäsche:

Mr. Pink Super Foam 473 ml

2x Grit Guard

1x 20l Wascheimer < unbedingt der, sonst passt der Grit Guard nicht rein!

1x 13 Liter Wascheimer < ebenfalls der, da sonst kein GritGuard reinpasst!

 

DODO JUICE Supernatural Short Hair Wookie Fist (Long Hair mir zu schwierig zum "pflegen" - werde ich mir demnächst auch kaufen)

Fix 40 (für die Unteren Bereiche)

 

Trocknung (immer nach dem manuellen Wascheimer Prozedere):

2x Lupus Super Plush 530

 

Trockenwäsche / Knete:

Magic-Clean Reinigungsknete 200gramm (kann man gut portonieren in 4 Stücke)

Ganz wichtig dazu: Gleitgel - hier zum Beispiel Petzoldts Glanzreiniger (wunderbar für meine Zwecke, eventuell gibts hier aber auch andere Empfehlungen, ich suche auch immer nach Empfehlungen! Die Flasche ist nämlich etwas süffisant und tropft :/)

 

Finish:

Premium Petzoldts Wachs (sehr empfehlenswert, besonders das Beading ist so hammer geil!)

plus 5x Lupus Buffing 380 (Hammer Tuch!)

 

Für das Verdeck:

303 High Tech Fabric Guard

Hier habe ich allerdings nicht so viel Ahnung.

 

Ich plane eventuell, ein Set zu kaufen von Petzoldts, der dir einige Produkte noch günstiger bringt, eventuell eine Überlegung wert?

 

http://www.petzoldts.de/.../...Top-Fahrzeugpflege-Produkte-p-2124.html

 

Jetzt aber nie wieder mit dem Besen über den Auto!

Und ein Hinweis: FAHRZEUGPFLEGE macht süchtig und arm! Dafür hast du aber ein schönes Auto. :)

 

Ebenfalls zu der Liste ein sehr gutes Tutorial zur Autopflege:

http://autopflegeforum.eu/.../195-wie-wasche-ich-mein-auto-richtig

21.06.2013 18:42    |    K12B

Ja, es sind kalkrückstande, aber die Flecken müssen nicht unbedingt von den Mitteln kommen. Das passiert auch wenn man nur so abspült (auch Wasser enthält kalk) und dann zu lange zum trocknen braucht. Damit hatte ich heute bei meiner Autowäsche auch zu kämpfen, trotz nur etwa 20°C und bewölktem Wetter.

21.06.2013 18:43    |    cookieMD

K12B, habe mich da verschrieben. Der Schock mit dem Besen saß zu tief um anständige Sätze zu bauen. :D

21.06.2013 19:00    |    Wimbowambo

Hier wasche ich immer, benutzt wird nur HDR und Sauger ;)


Bild

21.06.2013 19:24    |    K12B

Mir sind die Waschboxen in meiner Gegend alle zu teuer. Außerdem kann ich mir da nicht wirklich Zeit lassen, da dort nach Zeit und nicht nach Wassermenge abgerechnet wird.

Ich wasche deswegen zuhause im Hof, auch wenn es verboten ist. Den Nachbarn ists egal, die fangen sogar noch zu scherzen an und sagen sowas wie "Pass auf das du dir nicht den Lack mit runterwäschst" oder "Wenn du schon dabei bist kannst meinen auch gleich waschen".

Und ansonsten kommt da nie jemand vorbei den das stören könnte, da ich etwas abgelegen wohne. Zuhause waschen hat auch den Vorteil, dass ich danach direkt in die Garage fahren kann, ohne das nochmal Dreck an den Lack kommt.

21.06.2013 20:08    |    el lucero orgulloso

Das ist doch jetzt NOCH komplizierter... :mad:

 

Wenn Nick erstmal nicht polieren will oder kann, würde ich mich auf die schonende und gründliche 2-Eimer-Wäsche beschränken.

 

Für den Anfang würde ich sagen:

Gründliche Vorwäsche mit dem Hochdruckreiniger zu Hause (wenn du keine aufdringlichen/besserwisserischen Nachbarn hast) oder in der Waschbox, kann auch ruhig mit der dort verfügbaren Schaumlösung sein, da du ja eh nichts Schützendes auf dem Lack hast.

 

Zur Schaumkanone:

--> Ist zwar nett, wird aber selbst von den Profis mehr als "Nice-To-Have" denn als "Must-have" beschrieben. Müsste man sie haben, hätte ich sie schon (schau mal in meinen Blog mit meiner ersten Bestellung :p ).

 

Zur Wäsche:

Shampoo

Nimm das günstigste Shampoo, welches du von Dodo Juice, Chemical Guys oder Surf City Garage bekommst. Das reicht aus.

Und wenn du was besseres willst, dann nimm's, denn schlechte Shampoos gibt's eh nicht.

 

Waschzubehör:

1x Microfiber Madness Incredimitt (gibt's bei www.autopflege24.net)

1x superweicher Microfaser-Waschhandschuh von Petzoldt's (gibt's auch im vorteilhaften 2er-Pack, einfach bei der nächsten amazon-Bestelleung mitgehen lassen

2x beliebige Eimer, einer sollte 15 Liter haben (Shampoowassereimer), beim anderen reichen 10 Liter (Klarwassereimer)

 

Trocknung:

1x Wizard of Gloss Moby Dick L

 

Summe:

Um die 50 Euro, inkl. ein paar Münzen für den HDR (nein, nicht High Dynamic Range, sondern Hochdruckreiniger).

 

Zu allem anderen:

Finde ich erstmal unnötig, solange nicht poliert wird. Wie man auf dem Vogeldreck-Bild sehen kann, ist der Lack ziemlich verswirlt.

Beim Kneten besteht immer ein Risiko, dass man sich, gerade beim ersten Mal, hässliche Spuren in den Lack fährt, die man durch's Polieren wieder rausbekommt. Wenn du einen so mitgenommenen Lack aber nur an einer Stelle polierst, wird man das sehen. Und wie wir alle wissen, ist Handpolitur extrem anstrengend (falls der alte Audi-Lack auch nur ansatzweise so hart ist, wie der neue).

Daher macht für mich auch das Wachs keinen Sinn, da ich es nicht auf einen ungekneteten auftragen würde. Abgesehen davon finde ich es für den Anfang viel zu teuer.

Dementsprechend würde ich auch die Gritguards und das ganze Tralala zu Beginn weglassen. Wenn's erstmal darum geht, sein Auto gescheit zu waschen, reichen gewöhnliche Eimer, 2 Handschuhe und eines der von mir genannten Shampoos.

Wenn das Auto dann mal poliert ist, kann man auch über die schonenden, aber teuren Lammfellhandschuhe und die Gritguards nachdenken.

 

Im nächsten Schritt braucht's dann die Knete (Petzoldt's Magic Clean (100g reichen völlig) oder Dodo Juice Supernatural, spezielles Gleitmittel würde ich nicht kaufen), eine Politur (Meguiars Ultimate Compound), einen PreCleaner (Prima Amigo), eine Handpolierhilfe mit einigen Pads (4-5 harte, 2-3 weiche), ein Wachs (Collinite #476S oder Finish Kare 2685 Pink Paste), insgesamt ca. 10 Mikrofasertücher (von Lupus oder Wizard of Gloss) und ein Wochenende Zeit. ;)

21.06.2013 20:09    |    nick_rs

Ähm ja... Also langsam. Mein Lack ist total im Arsch. In 2-3 Jahren lasse ich ihn uberduschen. Gehe mit dem Besen, also das volle Programm nur einmal die Woche. Ansonsten fast jeden Tag mit den hochdruckreiniger (in sb haben zu Hause keinen) und Leder ihn dann ab, damit er glänzt. Fertig. Die Felgen mache ich nur einmal die Woche auch wenn sie nach einem Tag total versteckt sind wieder. Das selbe mim Dach das Bürste ich nur ab. Lohnt sich die Investition von Cookie oder lucero? Wie viel kostet das zsm?

21.06.2013 20:18    |    el lucero orgulloso

Meiner Meinung nach ist Cookies Programm ein arger Overkill. :p

Beim mir ist die Kostenrechnung die Folgende:

1x MM Incredimitt: 19,90

2x SW MF WSH Petzoldt's: 25,50

1x WoG Moby Dick L: 11,99

1x SCG Pacific Blue W&W: 5,90

+ noch ein paar Euros an Versandkosten + Münzen für die Vorwäsche.

 

2 Eimer wirst du wohl auftreiben können und wenn du es gründlich aber gleichermaßen vorsichtig machst, wird das Ergebnis eh schon viel besser als das in der Waschbox. Mehr Spaß macht's sowieso.

21.06.2013 20:24    |    V8-Junkie

Ich stecke mit meinem Auto pflegemäßig in einem gewissen Dilemma. Ich hab ein ziiiemlich großes Auto das frisch in UNI-Schwarz lackiert ist, als Daily-Driver genutzt wird, aber nicht nach 3 Tagen aussehen soll als währe ich die Rally Dakar gefahren. Kommt der Quadratur des Kreises gleich.

Mittlerweile wasch ich nur mehr alle zwei Wochen den Dreck mit dem HDR ab, und lebe dazwischen mit dem dreckigen Auto.


Bild

21.06.2013 20:48    |    cookieMD

Zitat:

Meiner Meinung nach ist Cookies Programm ein arger Overkill.

Ach was, ich hab glaub nur leicht den Kostenüberblick über Pflegeprodukte verloren weil ich schon süchtig bin. :D

Demnächst wird das Definitive Wax gekauft.

 

@Nick: Hab dir mal ne PN geschrieben, mich interessiert etwas. ;)

 

Zitat:

Lohnt sich die Investition von Cookie oder lucero? Wie viel kostet das zsm?

Definitiv!

Mich könnt ihr im übriegen mit Michael oder Micha oder Michi etc. (was euch so einfällt) nennen :D

21.06.2013 20:55    |    el lucero orgulloso

Diese "Sucht" kenne ich ja auch. :D :D

Das Problem ist, ich habe hier gerade 2 schmutzige Autos auf dem Hof stehen, die ich nicht anfassen darf! :mad:

Ich wusste halt, dass ich die Autos, die ich hier hab, perfekt aufbereiten will, weshalb auch meine lange Einkaufsliste entstand.

 

Ich finde halt nur, für so eine halbwegs anständige Erhaltung und eine dezente Verbesserung der Waschmethode, ist es deutlich zu viel. ;)

 

Meinst du das Definitive Wax, welches Lupus seit geraumer Zeit führt? Irgendwie reizt mich das überhaupt nicht.

Dann lieber irgendwas von Dodo Juice oder Schwitzöl. :D

 

 

Micha, Michi, na wie hast's denn am liebsten? ;)

Ich heiß Jan, aber das dürfte auch bekannt sein. In der Schule werde ich des Öfteren, warum auch immer, Janiboy genannt. :D :D

21.06.2013 21:14    |    cookieMD

Jap, genau das mein ich.

 

Ja, ich geb richtig viel für die Fahrzeugpflege aus, momentan stapelt sich mein Warenkorb bei Lupus wieder - siehe Anhang.

 

Dazu werde ich mir ebenso auch noch dieses Mittel kaufen:

http://www.lupus-autopflege.de/Definitive-Wax-Paint-Cleanser-250ml

 

Und noch ein paar Lake Rot Pads für das Finish bzw. für den Cleanser oben.

 

Das Swissoil reizt mich überhaupt nicht, auch wenn es so teuer ist. Das soll ne magere Standzeit und nicht so einen geilen Glanz wie das Definitive haben.

 

Zitat:

Micha, Michi, na wie hast's denn am liebsten?

Egal. :D

 

Zum Definitive diesen Thread mal anschauen:

http://www.autopflegeforum.eu/.../

 

Hier:

http://www.autopflegeforum.eu/.../index3.html

 

Das:

http://www.autopflegeforum.eu/.../index3.html#post320877

 

Wie wärs Nicki, gleich mal 120 Euro für nen Wax ausgeben? :D


Bild

21.06.2013 21:28    |    el lucero orgulloso

Okay, das klingt aber interessant.

Ich glaube, ich sollte auf keinen Fall anfangen, im .eu mitzulesen, denn das kann ganz böse enden. :D

 

Jetzt hast du mich aber auch echt auf das Definitive Wax aufmerksam gemacht... :eek: :D

Du bist echt des Wahnsinns.

 

Mein teuerstes Wachs ist ja derzeit das Chemical Guys Pete's 53 Black Pearl Signature Paste Wax für 30 Euro.

Die Standzeit ist bisher kolossal, das Auto wurde seit dem Auftrag, der mittlerweile über einen Monat her ist, überhaupt nicht bewegt. :D

21.06.2013 21:32    |    cookieMD

Zitat:

Du bist echt des Wahnsinns.

Diskutiere niemals mit mir über Fahrzeugpflege, DSLRs, PCs oder Autos!

 

Das endet nur im Geld ausgeben... :D

 

Ich habe momentan das #915 von Collinite, recht schwierig vom Auftrag dafür aber auch Hammer WIE GLATT der Lack ist.

Erst gestern die Katze vom Dach runtergefischt, die ist nur so dahin gerutscht - ohne Kralleneinsatz.

 

Wer, wie schon erwähnt, noch nicht ganz so viel ausgeben will, sollte sich das Petzoldts Wachs für 44 Euros ansehen, und Jan - noch eine Empfehlung: Hast du schon das Buch der Fahrzeugpflege von Petzoldt?

 

Sehr interessante Lektüre!

21.06.2013 21:35    |    flo-95

Also bei PCs würde ich definitiv mit dir diskutieren. ;)

21.06.2013 21:38    |    cookieMD

Hihi, gerne!

Hab mal paar Bilder von meinem PC angehängt. :D

(Wie gesagt, bin in allem etwas verrückter...)

 

Zu Nicki noch mal - guck mal her, was man aus so einem Audi wie du ihn hast machen kann:

http://www.autopflegeforum.eu/.../index4.html#post321507


21.06.2013 21:41    |    el lucero orgulloso

Hm...

Bei Fahrzeugpflege... Achne, reden wir lieber nicht drüber. ;)

Müsste es bei mir jetzt 'ne wirklich gute Kamera sein, würde es die Nikon D600 werden.

PC nein, ich bin veräppelt. ;)

Bei Autos habe ich eine gestandene Vorstellung und wüsste, wofür ich da Geld ausgeben würde (übrigens muss ich mir noch deinen Blog zu deinem schönen Volvo reinziehen, bisher leider keine Zeit gehabt).

 

 

Ich hab auch das Collinite #476S, welches vom Auftrag her eine Spur schwieriger sein soll, als das #915 und ich hatte absolut keine Probleme!

 

Ich würde es auch aufgrund seiner Standzeit jederzeit weiterempfehlen, denn es kostet auch nur etwas mehr als ein Drittel des von dir genannten, mit Sicherheit aber auch sehr guten Petzoldt-Wachses.

 

Das Buch kenne ich noch nicht, da müsste ich wohl auch noch rangehen. ;)

21.06.2013 21:50    |    cookieMD

Veräppelt. Oh je, mein Beileid. Bin auch versamsungt. :/

(Ich mag beide Firmen nicht mehr, wobei Samsung halt einfach tolle Sachen entwirft, siehe jetzt auch hier: http://www.golem.de/.../...ok-mit-3-200-x-1-800-pixeln-1306-99943.html - grade als Fotografie Begeisteter ist das halt sehr geil)

 

Die Nikon D600 ist schon was feines, ich hatte sie kurz mal in der Hand von einem Kollegen. Wirklich ein nettes Ding.

 

Nun, aber zurück zur Fahrzeugpflege!

http://www.petzoldts.de/.../...gpflege,-Christian-Petzoldt-p-1710.html

 

Hier, dass ist das Buch, welches ich sehr gerne lese momentan wieder. Man erwischt sich immer sehr, das man plötzlich in dem Buch rumstöbert - hab ich alles richtig gemacht? Wie kann ich mich verbessern?

Sehr gut auch, das es kein Werbeblatt sondern wirklich fachmännisch sehr gut beschrieben ist.

Definitv einer meiner Buchtipps!

 

Das 476 sollte, laut meiner Info, leichter auf zu tragen sein als das 915 da das 915 noch etwas mehr Wachsanteil hat.

So ist meine Info zumindest... ich habe aber noch im Wachs einen GANZ heißen Geheimtipp, dieser wurde mal hier sogar gebloggt:

http://www.cleanyourcar.co.uk/.../prod_234.html

 

Plane ich mir, auch mal anzuschaffen und zu testen. Besonders das Rot gefällt mir...!

21.06.2013 21:57    |    el lucero orgulloso

Ich bin durchaus freiwillig und bewusst veräppelt und auch zufrieden damit. ;)

Aber Samsung wird wirklich immer stärker und deren Leistungen sind mittlerweile wirklich beachtlich!

 

Das Buch steht schon mal auf dem Wunschzettel.

Ich mag solche "Stöberbücher", und man will schließlich auch wirklich immer besser werden.

 

Komisch, ich lese überall, dass das 915 einfacher von der Verarbeitung her ist.

Bisher habe ich das 476 auch nur auf einer Fensterscheibe (vermutlich anfängertypisch noch zu dick) aufgetragen und es lies sich mit druckvollem Wischen auch ganz gut abnehmen.

 

Dein "Geheimtipp"-Wachs sieht echt heiß aus... Da bekommt man wieder Lust...

21.06.2013 22:25    |    flo-95

Ernsthaft? Es gibt noch Leute, die eine Wasserkühlung verbauen? Würde mir nicht in den PC kommen. Luft FTW!

 

Vorteile Wasser:

+ leise, gibt aber auch sehr leise Luftkühlung

+ sieht (gut gemacht) besser aus

 

Nachteile Wasser:

- Hast du ein Leck, kann alles im Eimer sein

- teuer

- aufwändig einzubauen

 

Und die Kühlleistung ist auch nicht besser als die guter Luftkühlungen.

21.06.2013 22:28    |    flo-95

Wir haben schon wieder mehrere Gesprächsthemen gleichzeitig. :D

 

Ich habe mich in den letzten Wochen in ein Auto verliebt, aber leider fehlt das Geld. :( Der Toyota GT 86 ist momentan mein absoluter Traumwagen... Am Liebsten würde ich ja meinen Golf verkaufen und mir einen GT 86 kaufen, aber das wäre momentan richtig blöd und unnötig. :(

21.06.2013 22:37    |    cookieMD

Sag mal nichts gegen WaKüs. Es verbauen einige Leute noch WaKüs im Luxx Forum. :D

Besonders: Wer kann den Look and Feel von einer blutroten WaKü überbieten?

 

Zudem: Die Flüssigkeit kannst du über dein Mainboard schütten und damit es sauber machen. Es passiert nichts - selber getestet weil mir eine Schraube während dem Druck Aufbau abgebrochen ist. (Scheiß Teile!)

 

 

Zitat:

Und die Kühlleistung ist auch nicht besser als die guter Luftkühlungen.

Könnte richtig sein, ich wage mich da gar nicht vorzuwagen etwas gegen teiliges zu behaupten. Habe momentan bei meinem 3770k bei 4.7 GHz OCE eine Temperatur von 27 °C während ich ein paar RAWs bearbeite (30-40 % Prozessorauslagerung, 64 Bit CS6)

 

Raumtemperatur: 27.9 °C - also knapp -0.9°C Temperatur und der Radiator läuft nur auf 15 % Last.

 

Mir war es auch wichtig, dass der PC nicht zu hören ist, aber trotzdem Power hat. Die GTX 670 wird ebenfalls noch eingebunden in den Kreislauf - aber erst mal das Auto vollenden.


Bild

21.06.2013 22:52    |    cookieMD

Ich habe ne tolle Idee - wer möchte chatten?

Machen wir doch mal einen Motor Talk IRC auf, erstmal provisorisch eingerichtet:

 

http://webchat.freenode.net/

 

Bei "Channels" einfach #motor-talk eingeben - sollte funzen. :)

22.06.2013 01:46    |    nick_rs

@lucero. Danke. Dein großes kommi hatte ich noch nicht gesehen, als ich mein Lettes geschrieben hatte sry.

Mein Auto ist schon 3x poliert von Hand aber hat nicht wirklich etwas gebracht. Laut Beschreibung ist da Wachs mit drin.

22.06.2013 01:50    |    nick_rs

@Micha: über Dale können wir gern mal diskutieren. Bevorzuge aber Canon. Das mit dem Chat finde ich komisch. Für mich als ebenfalls veräppelter zu unübersichtlich :)

 

Falls ihr wollen solltet, können wir auch eine Whats app Gruppe erstellen. Könnt mir eure Nummer dann in PN schicken und ich füge euch hinzu. Verstehe aber auch, wenn ihr vorerst nicht eure Nummer geben wollt.

22.06.2013 13:36    |    nick_rs

Dale=DSLR

22.06.2013 14:41    |    Wimbowambo

Falls ihr wollen solltet, können wir auch eine Whats app Gruppe erstellen.

Whats up! wäre gerade für Unterwegs eine tolle Idee.

 

Laut Beschreibung ist da Wachs mit drin

Diese 2 in 1 Politurwachse taugen meiner Erfahrung nach nicht besonders. Sie können zwar beides, aber keines davon besonders gut... Würde eher zu standalone Produkten raten ;)

 

Es gibt noch Leute, die eine Wasserkühlung verbauen?

Ich wusste nichtmal das es sowas gibt... Gehöre aber auch zur Playstationfraktion, bin halt kein Fan von ständigen Softwareabstürzen :D

 

über Dale können wir gern mal diskutieren. Bevorzuge aber Canon.

Habe hier ebenfalls eine Canon zur verfügung, gehört mir zwar nicht direkt, aber spiele trotzdem abundzu mal damit rum.

22.06.2013 17:38    |    BENZinblueter

Zitat:

Falls ihr wollen solltet, können wir auch eine Whats app Gruppe erstellen. Könnt mir eure Nummer dann in PN schicken und ich füge euch hinzu.

Hätt' ich nichts gegen!

 

 

Ich war jetzt die letzten 6 Tage etwas weniger online. Der Grund: Ich war auf Kursfahrt in Nizza, Saint-Tropez, Monaco usw.

Man habe ich da viele tolle Fahrzeuge gesehen! Sehr viele W221er S-Klassen, einige Ferraris und vieles mehr.

Und die Gegend ist ja nun wirklich auch sehr schön und vor allem die Städte sind einzigartig!

 

 

MfG

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 03.01.2014 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Über diesen Blog

Herzlich Willkommen

...in meinem Blog, den ich versuche möglichst abwechslungsreich zu gestalten.

Von Fahrbereichten und Impressionen, über Reihen wie z.B "Spritsparen" oder "Meine möchtegern Sammlung" und Spam- bzw Unterhaltungsblogs bis hin zu Schraubergeschichten und Alltagsberichte über meine vielen Autos findest du hier fast alles. Damit du dich auch zurechtfindest, kannst du über die Stichworte im Blogheader durch die Artikel navigieren.

 

Wenn es dir gefällt, darfst du den Blog gerne abonnieren ;)

 

Viel Spaß! :)

 

 

AB 2014 SIND DIE ARTIKEL AUF GRÖßE L AUSGELEGT

ARTIKEL AUS 2013 SIND AUF GRÖßE M AUSGELEGT

Viel Spaß

Das bin ich

nick_rs nick_rs

Offen unterwegs


 

Blogs, in denen ich außerdem mitwirke

Letzte Gäste

  • anonym
  • brummelbaer
  • VictorReznov
  • leinad2
  • hvh107
  • Lumpi3000
  • Straight-Six-69
  • sebcellist
  • Rapha_24
  • Daniel1808

Treue Leser (300)