• Online: 3.536

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

07.06.2013 13:34    |    nick_rs    |   Stichworte: Sonstiges, Spamblogs, U25

Wikipedia.deWikipedia.deHallo liebe Leser,

 

Update: Das hier ist mein Spamblog für alle die sich noch jung fühlen, auch wenn sie schon Ü25 sind. IHR SEID ALLE HERZLICH WILLKOMMEN :D

endlich komme ich dazu, einen Artikel zu schrieben, den ich schon lange verfassen möchte. Die Zielgruppe: Die unter 25 Jährigen.

 

Ich bin jetzt noch nicht sooooo lange auf Motortalk, habe aber schon einige kennengelernt, von denen ich weiß, dass sie noch ungefähr meine Gerneration sind, also noch nicht ganz Erwachsen :D

 

Was mich aber interessiert: Wer ist noch aktiv und in unserem Alter?

 

finde es toll zu sehen, dass es noch so Freaks gibt wie ich :D

 

Mich würde interessieren, wo ihr wohnt, wann ihr Geburtstag habt und was ihr so für Autos besitzt/wollt (Ausstattung, Motor, Bild etc). Ausserdem kann man den Artikel dann nutzen um mit einem Kommentar alle zu erreichen, weil sie

 

Also jetzt bin ich gespannt auf eure kommis.

 

Wir freuen uns auf euch :D

 

Update:

Nach der tollen Entwicklung dieses Blogs haben wir U25er einen eigenen Blog erstellt.

Der Spamblog geht nun hier weiter ;)


22.10.2013 12:54    |    Dynamix

@Deutzdavid:

 

Einen alten Tatra habe ich letzte Woche auf der Autobahn gesehen! Das Teil klang schon böse. Der hatte auch irgendwas mit 8 Zylindern, wobei ich nicht weiß obs jetzt ein Reihen oder ein V8 war.


22.10.2013 12:56    |    DeutzDavid

Der T700 ist ein V8 mit Luftkühlung, deshalb brauch der etwas mehr


22.10.2013 13:03    |    Dynamix

Den Tatra den ich gesehen habe, war ein 603. Die typische Bonzenkarre der damaligen kommunistischen Führer ;)


22.10.2013 13:05    |    nick_rs

Ne Den V8 gibts nur im neuen Modell. Der T6 ist also gut? Warum gibt es nur den T5 mit Allrad? :(

 

Ich glaube ich muss doch zum A8 greifen. Mit V8 oder W12, so wird man glücklich :D


22.10.2013 13:09    |    nick_rs

http://suchen.mobile.de/.../184294662.html?...

 

oder ist der A8 doch zu alt?


22.10.2013 13:20    |    Dynamix

Wenn du gut selbst schrauben kannst, dann ist der A8 bestimmt nicht verkehrt. Ansonsten treibt dich der Erhalt so einer Kiste in den finanziellen Ruin. Mein alter Stammschrauber hat so ein Ding und der sagte auch das er sich den nur leisten kann, weil er den selbst warten kann.

 

Sowas ist nur was für Normalos wenn man selbst schrauben kann oder ein dickes Bankkonto hat.

 

Perfekt wäre natürlich beides :D

 

Zum Volvo:

 

Deshalb schrieb ich ja auch "Facelift" Modell ;)


22.10.2013 13:20    |    Ascender

Nick, wenn du arm werden willst, kaufst du dir den A8. :D

 

Der ist ja nicht ohne Grund so günstig. Alle scheuen die Wartungskosten, die Steuern und vor allem die Versicherung. Das ist kein billiges Auto, ganz im Gegenteil.

Gerade in dem Alter geht alles kaputt. Da hast du durchgenudelte Fahrwerke- vom Querlenker bis zum Stoßdämpfer oder Achsschenkel, Bremsen, Nebenaggregate, etc.. Und zu dieser Zeit hatten sämtliche Oberklasse-Limos ihre Elektronik-Wehwehchen.

 

Also, ich würde die Finger davon lassen.

 

Dann lieber A6, 5er, E-Klasse, Jaguar Dingenskirchen...


22.10.2013 13:24    |    nick_rs

Zitat:

Deshalb schrieb ich ja auch "Facelift" Modell

Das ist aber ein GANZ neuer :D

 

Der Jaguar ist innen so häßlich und der A6 mir schon zu unelegant.

 

Aaaach so ein V8 wäre schon was nettes.


22.10.2013 13:28    |    Dynamix

@Nick: Für mich ist das ein Facelift, basta! :D Unterscheidet sich optisch ja nicht wirklich stark vom Vorgänger ;)

 

Außerdem steht S80 dran :D


22.10.2013 13:29    |    el lucero orgulloso

W210 als E430, fast spottbillig zu kaufen, verhältnismäßig erträglich zu unterhalten, verlässliche Technin, guter Komfort, Understatement ohne Ende. Und wenn der jetzt rostarm/-frei ist, dann alle Hohlräume, den Unterboden und alles konservieren und sich freuen.

Das sage ich als W124-Fan!! :D


22.10.2013 13:30    |    nick_rs

Mercedes ist nicht so meins... :(


22.10.2013 13:33    |    el lucero orgulloso

Zeit, das zu ändern. :p


22.10.2013 17:03    |    K12B

Aber glaubt ihr echt das der A8 nach 12 Jahren und nur gut 123.000 km schon so am Ende ist. :eek:

Für so ein Fahrzeug ist die Laufleistung doch noch relativ gering, von daher gehe ich nicht davon aus dass da schon so große Reparaturen kommen werden.

 

Aber bei Wartung, Steuern und Versicherung kann ich mir schon vorstellen, dass das ins Geld geht. :(


22.10.2013 17:06    |    Bayernlover

Die Versicherungseinstufung ist schon recht finster :D


22.10.2013 17:35    |    Miep87

Der Wagen frisst dir ja finanziell die Haare vom Kopf! :D

 

Davon abgesehen, ich find den A8 nicht schön...


22.10.2013 17:38    |    Ascender

@K12B:

 

Ne, die Laufleistung ist nicht das Problem. Aber so recht glauben möchte ich das nicht.

Diese Limousinen wurden in der Regel nur auf Langstreckenfahrten bewegt. Ein zwölf Jahre altes Oberklassefahrzeug sollte also weitaus mehr Kilometer drauf haben.

 

Gerade beim A8 - da kannst du wirklich alles tauschen. Querlenker werden bei diesem Fahrzeug sogar alle 130.000 durchgenudelt sein (Gewicht). Bei meinem A4 hielten sie immerhin 160.000 Kilometer - und bei dem hat das bei Audi 4.000 EUR gekostet alle vier zu ersetzen. ;)

Das ist einfach eine Krankheit bei Audi aus den 90er Jahren.

 

Elektrik? Wollen wir wetten, dass nicht alle Fensterheber und alle Knöpfe funktionieren? :D


22.10.2013 18:29    |    Dynamix

@Ascender: Ich gehe mit und erhöhe um eine Sitzheizung :D


22.10.2013 18:31    |    niclas1234

Zitat:

Ich gehe mit und erhöhe um eine Sitzheizung :D

Ich bin für einen Check :D


22.10.2013 20:27    |    nick_rs

Die abgefallenen Ringe haben eine Verwendung :D


Bild

22.10.2013 20:30    |    Dynamix

@all: Ich brauch mal ne Runde Nachhilfe im Bloggen!

 

Wie zur Hölle kann ich Bilder/Text in einem Artikel anordnen (linksbündig/mittig/rechtsbündig)?

 

Ich füge Bilder in den Artikel ein, aber die werden immer linksbündig angeordnet bzw so das die Bilder plötzlich nebeneinanderstehen und mir den ganzen Text verdrängen.

 

Langsam drehe ich noch durch wegen der Forensoftware :(:mad:


22.10.2013 20:36    |    flo-95

Rechts neben dem hoch geladenen Bild ist doch jeweils ein Dropdown-Menü, wo du die Position auswählen kannst.


22.10.2013 20:39    |    Dynamix

Ernsthaft? Muss ich direkt mal prüfen!

 

Bin leider nach 6 Jahren MT immer nocht nicht komplett mit dem blöden Editor vertraut :D


22.10.2013 20:55    |    xHeftix

Skandal!


22.10.2013 20:59    |    Dynamix

HA! Es hat funktioniert!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :)

 

Fettes danke an Flo! Ich hoffe mal das der Camaro Artikel damit jetzt endlich so rüberkommt wie ich es mir eigentlich schon für die anderen Artikel vorgestellt hatte! :cool:


22.10.2013 21:35    |    DeutzDavid

Jan,

jetzt brauche ich mal wieder Rat vom W124 Spezialisten :)


22.10.2013 23:17    |    el lucero orgulloso

Was'n los? :)

(Der Mega-Technik-Spezi bin ich allerdings bei Weitem nicht.)


23.10.2013 09:19    |    Dynamix

Soooooo! Endlich ist der Artikel online auf den alle gewartet haben :D

 

Klick mich!


23.10.2013 23:22    |    DeutzDavid

Ok Jan, danke schonmal :)

 

Fahrersitz lässt sich nicht mehr vor oder zurück verstellen

Vorglühlampe leuchtet nicht mehr auf, glüht aber meine ich noch vor

ABS leuchtet dauerhaft (manchmal gleich, manchmal erst nach einiger Zeit)

 

Bei enger Kurvenfahrt knackt da hinten bei der Achse etwas sehr laut, wie als ob die Achse nicht mehr richtig sitzt

 

Laute Fahrgeräusche hinten links (von vorne gesehen), denke das ist das Radlager

 

Rückwärtsfahrlicht leuchtet dauerhaft

 

 

Vlt. hast du ein paar Tipps :)


23.10.2013 23:40    |    el lucero orgulloso

1) Sitz ausbauen, schauen ob da was gebrochen ist oder geschmiert werden will.

2) Glühbirnchen im KI könnte schuld sein.

3) ABS-Sensoren könnten's sein.

4) Federn prüfen, die Lenker prüfen.

5) Ja, Radlager.

6) Irgendein Schalter, da gibt's bestimmt was.

 

Meine Vorab-Tips wären das, alles hypothetisch zu sehen. ;)


23.10.2013 23:46    |    DeutzDavid

OK vielen Dank :)

 

ABS scheint aber zu gehen denn das Bremspedal vibriert, und das ziemlich früh.

 

Wie baue ich den Sitz am besten aus? Der befindet sich ziemlich weit hinten und lässt sich nicht mehr verstellen


23.10.2013 23:48    |    el lucero orgulloso

Hast du auch mal probiert beide Hebel gleichzeitig zu ziehen (also für Längs- und Höhenverstellung) und dann mit dem Sitz mal hin und herzuruckeln?


24.10.2013 10:38    |    Ascender

@DeutzDavid:

 

Bei BMW ist das nur der ABS-Stecker in der Steuerungsbox. Den muss man nur wieder ordentlich dranmachen, dann leuchtet dort die Lampe nicht mehr auf. Ist dort jedenfalls eine Krankheit bei den E34, E32, E36, E39...

 

Bin jetzt aber kein Benz-Fachmann.

 

Die Geräusche hinten links werden wahrscheinlich durch das Radlager kommen.

Kannst du prüfen indem du den Karren hinten aufbockst und das Rad drehst. Da müsste man dann schon Schleifgeräusche wahrnehmen. Du kannst auch leicht mit der Hand drüber und evtl. spürst du sogar, dass der rumeiert.

 

Guck dir die Federn an (gebrochen? Ölaustritt?).


24.10.2013 11:11    |    el lucero orgulloso

*Klugscheißmodus an*

 

Die Federn sind beim W124 nicht mit Öl gefüllt.

 

*Klugscheißmodus aus*


24.10.2013 11:52    |    Ascender

Wie gesagt, ich bin kein Mercedes-Experte.


24.10.2013 13:07    |    el lucero orgulloso

Ölaustritt kann aber wenn dann am Stoßdämpfer und nicht an der Feder auftreten.


24.10.2013 13:25    |    Ascender

Was auch immer. :D

 

Ich bin Bankkaufmann, kein gelernter Kfz. Ich sehe mir was an, und weiß, dass es kaputt ist. Reicht doch, oder? :D


24.10.2013 14:21    |    Dynamix

Mit dem Teil fliegst du nicht mehr von der Schleife :D


24.10.2013 14:37    |    Ascender

HAHAHA! :D

 

Die Gesichter wollte ich sehen, wenn du damit die Schranke an der Nordschleife plattrollst. :D :D :D


24.10.2013 15:23    |    Dynamix

Die haben nach der Aktion keine Gesichter mehr, weil du gleich über Sie hinwegrollst :D

 

Jeder Porsche der überholen will, wird gleich mal mit einem galanten Schwenk unter die Ketten befördert :D:D:D:D:D


Blogempfehlung

Mein Blog hat am 03.01.2014 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Über diesen Blog

Herzlich Willkommen

...in meinem Blog, den ich versuche möglichst abwechslungsreich zu gestalten.

Von Fahrbereichten und Impressionen, über Reihen wie z.B "Spritsparen" oder "Meine möchtegern Sammlung" und Spam- bzw Unterhaltungsblogs bis hin zu Schraubergeschichten und Alltagsberichte über meine vielen Autos findest du hier fast alles. Damit du dich auch zurechtfindest, kannst du über die Stichworte im Blogheader durch die Artikel navigieren.

 

Wenn es dir gefällt, darfst du den Blog gerne abonnieren ;)

 

Viel Spaß! :)

 

 

AB 2014 SIND DIE ARTIKEL AUF GRÖßE L AUSGELEGT

ARTIKEL AUS 2013 SIND AUF GRÖßE M AUSGELEGT

Viel Spaß

Das bin ich

nick_rs nick_rs

Offen unterwegs


 

Blogs, in denen ich außerdem mitwirke

Letzte Gäste

  • anonym
  • toyboy66
  • Barna
  • bw1313
  • E280 5-Gang
  • Glide_ES-Biker
  • kindi
  • benjo2
  • micmoe
  • joedelponte

Treue Leser (307)