• Online: 4.231

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

mircos-blog

Autos, Musik, Games, Technik

27.06.2008 19:47    |    Mirco-S-H    |    Kommentare (7)

Moin,

 

heute gibts mal wieder ein wenig autobezogenes in meinem Blog.

 

Zum einen war ich gestern auf der Kieler Woche.

Kurz nach 5 ging es los, Zugfahrt dauerte eine knappe Stunde. Die Fahrt war extrem unangenehm, zum Einen war es extrem laut, die Sitze waren extrem unkomfortabel und weich und manche Leute labern einfach nur Mist und dann noch eine Menge davon. ;) War also etwas nervig.

Am Bahnhof dann erstmal getrennte Wege gegangen, etwas am Hafen entlang geschlendert. Ein bisschen was gegessen, getrunken und was man so macht. War aber im Ganzen eher langweilig. Bot nicht wirklich viel mehr als die Travemünder Woche, die ja deutlich dichter ist.

Danach noch in Richtung Ostseekai gegangen und vorher noch durch die Innenstadt. Auf dem Weg zum Ostseekai an einer BMW-Ausstellung vorbeigekommen. War sehr nett gemacht, die Autos waren sehr schön ausgestellt. Es waren nahezu alle Modelle ausgestellt (hab nur keinen 7er und keinen Z gesehen). Es waren auffällig viele X6 und 1er Coupé und Cabrio zu sehen. Sehr schön, vor allem die 1er. Fotos hab ich leider keine gemacht.

Highlight war wohl ein M3 Fahrsimulator. Die Schlange war lang, deshalb hab ich mich nicht angestellt. Denke, wenn sollte es schon eine Probefahrt sein. ;)

Am Ende noch bei Revolverheld gewesen und gegen 1 Uhr endlich wieder zu Hause gewesen. ;)

 

Nach ein wenig Schlaf, so bis Mittags, ein wenig gegessen und dann wollt ich eigentlich nur kurz mit meinem Großvater sprechen. Der war aber mal wieder nicht da. :D Hab dann kurz mit meinem Onkel gesprochen, Ergebnis war, Anhänger zu ihm nach Hause fahren und rückwärts einparkieren. Eigentlich kein großes Problem, habs bisher immer geschafft. ;)

Dann erstmal zu ihm nach Hause gefahren, keine weiteren Vorkommnisse.

An seinem Haus gibt es 3 Einfahrten, theoretisch kann man die erste Einfahrt reinfahren und man kommt bei der dritten Einfahrt wieder raus. Wie gesagt, theoretisch. Hatte kurz einen großen Traktorhänger gesehen, gedacht, gut, holt einer aus der Firma einen Hänger, wird gleich weg sein, kann dann ja trotzdem da rein fahren. Gesagt getan. Scheiße, steht da einfach so rum, ich komm nicht vorbei. Ich ruf meinen Onkel an, warum der da rumsteht und was das denn soll. Meint er, da soll Mist rauf, ich müsste rückwärts wieder raus. Sag ich, nichts. :D Meint er, man wächst mit seinen Aufgaben. Sag ich, nichts. Gut, es musste nur rückwärts einen relativ engen Weg zurück gefahren und auf eine Landstraße aufgefahren werden. Ging dann auch einigermaßen problemlos. Ein paar Mal gerade ziehen und dann ging es ganz gut. Ist nur ein etwas komisches Gefühl, rückwärts mit dem Hänger auf eine Landstraße zu fahren. War aber nur auf meiner Straßenseite und somit kein Problem.

Dann zur dritten Einfahrt gefahren. Nächstes Problem, ich müsste umdrehen mit dem Gespann um rückwärts einparkieren zu können. Aufgrund von Platzmangel ging das jedoch nicht. Also Hänger abgekuppelt, umgedreht, Auto umgedreht und wieder angekuppelt. Dann relativ locker einparkiert und wieder zum Büro gefahren. ;) War so ein bisschen fertig danach... ;)

 

Wünsch euch allen ein schönes Wochenende!

 

Gruß

Mirco


26.06.2008 14:13    |    Mirco-S-H    |    Kommentare (37)

Moin,

 

nachdem ich mich nun durch viele Kommentare der User einigermaßen gut informiert hatte und Media Markt am Montag und am Dienstag auch noch 25% Rabatt auf alles über 200€ hatte, war ich gleich morgens da, um das Toshiba Notebook eigentlich reservieren zulassen um es dann am frühen Nachmittag mit meiner Mutter abzuholen. Das war aber leider schon mal nicht möglich. "Normalerweiser ist das immer möglich, nur heute bei der Rabattaktion leider nicht...". Naja, erstmal wieder nach Hause gefahren und gegen 13:00 wieder hingefahren. Das Notebook, welches ich haben wollte, war zum Glück auch noch da.

Es wurde dann schön mit 25% Rabatt gekauft, ging auch alles schnell und reibungslos. Danach noch kurz Schuhe im anderen Laden gekauft... Wenn man schon mal dabei ist.. ;)

 

Zu Hause angekommen, erstmal ausgepackt und gestartet, in der Hoffnung, es schnell einrichten zu können. Pustekuchen. Es dauerte Ewigkeiten, bis Windows Vista sich mal eingerichtet hat. Hab zwischendurch Mittag gegessen und andere schöne Dinge gemacht.

Als es dann endlich eingerichtet war, schnell Firefox und ICQ runtergeladen und dann musst ich auch schon in die Schule, für den Abistreich aufbauen, obwohl ich gar nicht dafür eingeteilt war. Also konnt ich mich erstmal nicht mit dem Notebook beschäftigen. Nur Abends kurz nach 8, als ich dann mal kurz zu Hause war und versucht hab, Musik vom iPod meiner Freundin auf das Ding zu spielen. Dann "mussten" wir auch schon wieder weg. Etwas kickern bei einem Kumpel. Danach wollten wir eigentlich nach Hause, standen aber erst einmal eine Viertelstunde an einem heruntergelassenen Bahnübergang und der Zug stand ungefährt 50 Meter davon entfernt und machte keine Anstalten zu fahren. Naja, irgendwann fuhr er auch weiter und wir konnten dann auch mal nach Hause.

Am Dienstag konnte ich mich dem Notebook auch noch nicht so wirklich annehmen. Erst war Abistreich (fast zu spät gekommen :D) dann noch Grillfeier mit den Lehrern und abends war noch Kino angesagt. Sex and the City... ;) War kürzer als erwartet...

Mittwoch vormittag ging es dann erstmal in den Hansa Park... Ja, man muss die freie Zeit mal genießen... War verdammt wenig los, so dass wir sehr kurze, meist gar keine Wartezeiten hatten. Nur die neue Attraktion "Die Glocke" bekam mir nicht so ganz. War danach voll am bimmeln und meinem Magen gings auch nicht mehr so gut.. :mad:

Am Nachmittag hatte ich dann kurz Zeit, mich mit dem Teil etwas zu beschäftigen, aber auch nur sehr kurz, sprich wichtige Programme installieren und Einstellungen vornehmen. Danach noch Fussball gucken, das Ergebnis ist ja bekannt. ;)

Heute kam ich dann endlich mal dazu, mich etwas länger und intensiver mit dem Ding zu beschäftigen. Mich an die Tastatur und an Win Vista gewöhnen, Daten verschieben, testen, ob man mit dem Ding zocken kann (muss ich gleich noch machen ;))

Ansonsten kann ich sagen, dass ich recht zufrieden bisher bin. Es ist ziemlich schnell (Intel Core 2 Duo 2.1 GHZ, 4GB RAM, 500 GB HDD) und der Sound ist durch die Harman/Kardon Lautsprecher für ein Notebook sehr gut. Werd aber noch versuchen, mein 5.1 System anzuschließen (Tipps? Was braucht man dazu? Adapter?)

Wer mehr Daten haben will, muss bescheid sagen. Auch wer Fotos sehen möchte, muss was sagen. ;) Wie gesagt, muss mich etwas einarbeiten.

 

Das wars erstmal. Muss mich jetzt um meinen anderen PC noch kümmern, Diagnose: Grafikkarte kaputt, angeblich beide HDDs. Soll um die 240€ kosten. Werd wohl nur eine Datenwiederherstellung für knapp 40-70€ machen lassen.

 

Gruß

Mirco


22.06.2008 19:32    |    Mirco-S-H    |    Kommentare (31)

...oder wer jetzt noch Europameister werden soll.

 

Zu allererst, nein, es wird kein Konkurrenzartikel zu g-j:)´s-EM-Artikel. ;)

 

Ich frag mich nur, seit dem Spiel Niederlande vs. Russland, bei dem schon der mein zweiter Topfavorit auf den Europameisterschaftstitel ausgeschieden ist, wer denn nun schlussendlich den Titel holen soll.

 

Gut, dass Mitfavorit Frankreich in der Vorrunde ausgeschieden ist, stört mich nicht weiter, hätte mich da eher gefreut, wenn die Rumänen es gepackt hätten. Dass die Schweden an Russland gescheitert sind im letzten Vorrundenspiel, war für mich zwar unerwartet, aber längst noch keine Sensation.

 

Aber dass im Viertelfinale gleich in drei Spielen jeweils die meiner Meinung nach favorisierten Mannschaften ausgeschieden sind, dass irritiert mich dann doch etwas.

 

Man muss anerkennen, die Deutschen haben gegen Portugal eine sehr gute, bzw. die Portugiesen eher eine schlechte Leistung geboten. Von daher kann man nicht sagen, dass die Portugiesen, für mich einer der Topfavoriten auf den Titel neben den Niederländern, unverdient ausgeschieden sind. Einerseits freut es mich natürlich für die Deutschen, dass man im Halbfinale steht, aber andererseits hätt ich mich für die Portugiesen ebenso gefreut.

 

Im zweiten Viertelfinale ist erneut die für mich favorisierte Mannschaft mit Kroatien ausgeschieden. Und das für mich eigentlich zu Unrecht, da es quasi unmölich ist, wenn man in der 119. Minute in Führung geht, noch verliert.

Und ein Halbfinale Deutschland vs. Kroatien hätte mir deutlich besser gefallen, als Deutschland vs. Türkiye...

 

Nun ist im gestrigen dritten Viertelfinalspiel mein zweiter Topfavorit auf den Titel, naja, fast sang und klanglos ausgeschieden. Die Holländer haben nicht wirklich gut gespielt und die Russen wohl am Ende auch verdient gewonnen, auch wenn ich mich schon fast auf ein Elfmeterschießen eingestellt hatte.. ;)

 

Somit ist für mich der Sieger des heutigen Spiels Spanien vs. Italien der neue Topfavorit auf den EM-Titel. Aber wie heißt es so schön, es kommt immer anders als man denkt. Von daher, meint Tipp für das EM-Finale:

 

Türkiye vs. Russia 1:2 nach Verlängerung... Und die Russen sind Europameister... :rolleyes: ;)


22.06.2008 14:24    |    Phaetischist    |    Kommentare (5)    |   Stichworte: 2008, 2009, Bilder, Concept Art, Mafia

Hallo,

 

mit etwas Verspätung reiche ich die beiden neuen Concept Arts von Mafia II nach. Langsam aber sicher sollten auch neue Info's durchsickern, denn schließlich soll das Spiel ja 2008/2009 kommen. Aber vom VW Golf gibt es ja auch noch keine wirklichen Bilder. Ich halte euch also weiterhin auf dem neusten Stand. Eine gesunde erholsame Woche wünschen wir euch!


21.06.2008 11:32    |    Mirco-S-H    |    Kommentare (23)

Moin,

 

möchte heute noch einmal den Artikel "Kaufberatung Notebooks" aufgreifen, da mein PC aktuell zur Diagnose weg ist und wohl auch bald ersetzt werden wird durch eben ein Notebook.

 

Habe mir gerade mal den Spaß erlaubt, mir ein Dell Inspiron zu konfigurieren. Hier erstmal die Daten:

 

Herzlichen Glückwunsch! Ihr System kann nun zusammengesetzt werden

Komponenten

 

  • PROZESSOR Intel® Core™ 2 Duo Processor T5550 (1.83 GHz, 2 MB L2 cache, 667 MHz FSB)
  • BETRIEBSSYSTEM Original Windows Vista™ Home Premium (32 Bit) - Deutsch
  • HARDWARE SUPPORT 1 Jahr Basisgewährleistung - Abhol- und Reparaturservice
  • FARBAUSWAHL Alpinweiß mit glänzender Oberfläche ohne 2.0-Megapixel-Webcam
  • LCD 15,4" Breitbild WXGA+ (1440 x 900) TFT-Display mit TrueLife™
  • ARBEITSSPEICHER 4096 MB 667 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM [2 x 2048]
  • FESTPLATTE SATA-Festplatte mit 250 GB (5.400 U/Min.)
  • GRAFIKKARTE NVIDIA? GeForce Go 8600M GT mit 256 MB dediziertem DDR2-Grafikspeicher
  • OPTISCHE LAUFWERKE Internes 8x DVD+/-RW-Laufwerk mit Software
  • HAUPTAKKU Lithium-Ionen-Hauptakku mit 6 Zellen und 56 Wh
  • Zubehör
  • SICHERHEITSLÖSUNG Ohne Sicherheit/Virenschutz - Deutsch
  • MICROSOFT-SOFTWARE Microsoft® Works Plus 2008 (Deutsch)
  • TASCHEN Keine Tragetasche
  • SOUNDKARTEN Integrierte Sound Blaster Audigy ADVANCED HD Audio-Software
  • MEDIA CENTRE-VERBESSERUNGEN AVerMedia AVerTV Hybrid NanoExpress DVB-T TV-Tuner
  • BLUETOOTH Dell™ Wireless 355 Bluetooth 2.0-Modul (bis 3 Mbit/s) mit verb. Datenübertragungsrate - Eur
  • WIRELESS-NETZWERKVERBINDUNG Dell™ Wireless 1505 Wireless-N-Minikarte - Europa - Core 2 Duo Processors
  • Services und Software
  • UNFALLVERSICHERUNG Kein Support bei Unfallschäden
  • Im Lieferumfang Ihres Systems enthalten
  • Gedis-Pakete N0652001
  • Bestellinformationen Inspiron-Bestellung - Deutschland
  • Lieferdokumente Deutsche Dokumentation mit Netzkabel für Europa
  • Systemmedien Ressourcen-DVD - (Diagnoseprogramme und Treiber) - Vista
  • Netzteil 90-Watt-Netzteil
  • Modem 56.6k V.92-fähiges internes Modem und Adapter - Deutschland
  • Tastatur Interne Tastatur - Deutsch (QWERTZ)
  • Standard-Support 1 Jahr eingeschränkter Service ¿ Abhol- und Reparaturservice
  • Dell Internet-Aktionen Dell Internet Auftrag

 

Was ist von der Zusammenstellung zu halten? Etwas überflüssiges dabei oder etwas wichtiges vergessen?

Reichen die 1.83 Ghz (Intel Core 2 Duo)?

 

Im Gegensatz dazu, das bisher präferierte MacBook Pro.

Im Wesentlichen: Intel Core 2 Duo 2.2GHz, nur 2 GB RAM, nur 120 GB HDD. Rest siehe hier.

 

Insgesamt ist schätze ich der Dell zu 883€ das wesentlich bessere Angebot. Nur, es ist eben ein MacBook. ;) Bin ja so ein kleiner Apple-Fan und von Windowsrechnern nicht gerade mit Problemfreiheit verwöhnt worden. Daher meine großen Wechselgedanken. Nur steht da glaub ich der Preis etwas im Weg.

Ein normales MacBook fällt leider raus, da es nur mit 13,3" Display zu haben ist und mir das ein wenig klein ist.

 

Zum Sound noch: Der Dell hat ja eine gesonderte Soundkarte drin. Mit der sollte es dann auch möglich sein, ein 5.1 Surroundsoundsystem anzuschließen, oder?

 

Freue mich auf viele Meinungen und Kommentare.

 

Gruß

Mirco


18.06.2008 21:26    |    Mirco-S-H    |    Kommentare (9)

Moin,

 

wollte mit dem Artikel nur ein kleines Lebenszeichen von mir geben. Ist ja in letzter Zeit sehr still in meinem Blog geworden.

Das hat viele Gründe... Zum einen macht mir mein PC heftige Probleme, im Moment läuft er gar nicht. :mad: Kann somit nicht vernünftig im Internet surfen und auch nicht wirklich Musik hören.

Desweiteren steht Freitag die mündliche Abiprüfung in Erdkunde an... Bekomm langsam ein wenig Angst...

Das alles und noch ein paar private Dinge drücken meine Stimmung im Moment gewaltig nach unten, aber dafür kann ja hier keiner was.

Um Dinge wie GTA ist es bekanntlich auch still geworden, werd es wohl nie selbst zocken können und um Mafia kümmert sich ja Jan recht gut. ;) (noch mal gute Besserung!)

Ansonsten wollte ich am Samstag arbeiten gehen, kann ich leider nicht, gibt angeblich nichts zu tun... Wollte meiner Schwester beim Umzug helfen, will sie nicht... :mad:

Naja, was soll man machen. Werd ich mich solchen Lapalien wie Anzughose aus der Stadt abholen oder PC in die Werkstatt bringen widmen... Und dafür darf ich dann auch noch Samstag gegen 7 Uhr aufstehen. Freitag Abend wäre unsere letzte Abiparty, da viele eh nicht da sind (Hurricane), werd ich wohl auch nicht hingehen.

 

Weiß nicht mal, ob ich Portugal vs. Deutschland gucken kann... Wobei ich insgeheim glaub ich für Portugal wäre.. ;)

 

Das war es dann erst einmal von meiner Seite wieder...

 

Gruß

Mirco


14.06.2008 16:32    |    Phaetischist    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: Bilder, Concept Art, Games, Mafia

Hallo,

 

mal wieder pünktlich zum Wochenende veröffentlichen die Entwickler von Mafia II zwei neue Concept Arts.

 

Ein schönes Wochenende!


07.06.2008 20:30    |    Mirco-S-H    |    Kommentare (9)

Moin,

 

was machen Schüler in ihrer letzten Schulwoche? Richtig, sie veranstalten etwas Chaos. Zwar nicht wirklich viel, da nahezu alles, was andere Klassen, Jahrgänge und Lehrer betrifft verboten ist, dafür wenigstens etwas innerhalb des Jahrganges.

Nun musste man sich erstmal für jeden Tag anders verkleiden, manchmal noch recht normal, zum Teil aber auch recht skurril. So fing es am Montag an mit dem Traumberuf. Das hab ich erst einmal geschickt umgangen, da ich in Hamburg an der Börse war. :cool:

Dienstag ging es weiter mit Geschlechtertausch... Also einen schönen Rock an, nettes Top dazu und ein paar Brüste und dazu Flip flops und fertig war es. :D War recht interessant, wie sich manche Personen da verkleidet haben... :D

Am Mittwoch war Helden der Kindheit bzw. 70er Jahre angesagt. Eigentlich wollte ich als Michael Knight von Knight Rider gehen, das fiel allerdings flach, da keiner so eine schicke Lederjacke hatte. Da bin ich, wie einer von relativ vielen, ohne Verkleidung gegangen. Nachmittags musste noch für den nächsten Tag, an dem ein Frühstück mit dem gesamten Jahrgang inklusive aller LK2-Lehrer geplant war, vorbereitet werden. Da wir nur 4 Leute waren und nur die beiden Herren Tische tragen konnten, war dies entsprechend anstrengend, aber was tut man nicht alles mal für den Jahrgang... ;) Ach ja, eine Cocktailbar, Planschbecken und eine Art Strand mussten auch noch aufgebaut werden...

Am Abend war noch Kurstreffen vom Geschichts-LK, ich musste vorher aber noch einen Grill dort hinbringen und wollte eigentlich am Nachmittag noch Rasen mähen, was nicht mehr wirklich geklappt hat... Der Abend war ganz nett, bis auf das ein paar wieder etwas viel getrunken haben und eine gewisse Dame etwas nervig war und ihr ja soo kalt war und sie sich an mir wärmen musste...

Am nächsten Tag war dann Beach Party mit Frühstück, Planschbecken und LK-Tausch angesagt. Leider hatten wir den Mathe-LK erwischt, welcher vom Oberstufenleiter unterrichtet wird. Der hat uns dann nur etwas über den Tag der Ergebnisbekanntgabe erzählt...

Eigentlich wollte ich am Nachmittag noch den Rasen von Mittwoch zu Ende mähen, hatte in der Firma sogar am Vortag ein Auto reserviert, um hinzukommen. Leider wurde ich Mittags angerufen, ob ich das Auto denn dringend brauche... Da meine Aktivität etwas weniger Priorität als die Arbeit in der Firma, musste ich es wohl oder übel abtreten. Grund dafür war, dass ein schlauer Mensch mit Traktor und Anhänger rückwärts in den Firmenbus gefahren ist und ihn seitlich getroffen hat...

Abends "musste" ich dann noch das Finale von Germany´s next Topmodel gucken... Wär dabei zwar fast eingeschlafen aber der Dame neben mir erging es komischerweise recht ähnlich. Danach noch los in die Disco, eine Stunde lang angestanden, dann war noch Lady´s Night, somit musste ich zurückfahren... Wir waren dann um halb vier bei ihr zu Hause und dann musste ich leider noch eine halbe Stunde mit dem Fahrrad nach Hause fahren...

Also um vier schlafen gegangen, um halb 7 wieder aufgestanden, letzter Schultag. Hat unseren LK1-Lehrer nicht wirklich interessiert, kurze Projektvorstellung und dann "Blow up" geguckt. Welch sinnloser Film... :D

Im Biounterricht wär ich dann zwar fast eingeschlafen, da es aber nur für das mündliche Abitur eine Vorbereitung war, war es ja fast egal...

Nachmittags noch den Rasen von Mittwoch zu Ende gemäht und den Grill wieder abgeholt. Dann kurz Simpsons gucken und danach sollte es noch ins Kino gehen. Leider bin ich bei der zweiten Simpsonsfolge erst einmal eingeschlafen... :D

Gegen neun ging es dann ins Kino, Karten gekauft (18,20 € für 2 Karten :eek:), noch ein bisschen durch die Stadt gelaufen und dann Iron Man gesehen. Mir ist aufgefallen, dass er fast als Audi Werbefilm durchgehen könnte (S5, Q7, R8). War ziemlich actiongeladen, was mich aber nicht davon abhielt, auf meinem Sitz fast einzuschlafen. Als der Film dann um kurz nach eins auch endlich zu Ende war, noch meine Begleitung nach Hause gefahren, eine kurze Diskussion geführt, ob ich in dem Zustand noch nach Hause fahren soll oder nicht... Sie war dagegen, ich jedoch dafür, da ich länger schlafen wollte und meine Mutter um halb 8 morgens das Auto brauchte... Bin dann also nach Hause gefahren, auf dem Weg noch einem Kumpel begegnet... Um 2 lag ich dann auch endlich mal im Bett und hab heute ersteimal bis mittags geschlafen...

 

So ungefähr sah nun meine Woche aus...

 

Gruß

Mirco


07.06.2008 12:05    |    Phaetischist    |    Kommentare (1)    |   Stichworte: 2009, Bilder, Games, Mafia

Hallo,

 

2K Czech hat mal wieder ein neues Wallpaper veröffentlicht.

 

Zitat:

MAFIA II WALLPAPER

Our third wallpaper shows Vito and Joe indoors: They might already be like family to you. Think of this as a desktop-sized portrait.

Wir wünschen euch ein schönes und sonniges Wochenende!

 

1024x640

1024x768

1280x800

1280x960

1600x1000

1600x1200

 

Iphone


05.06.2008 12:59    |    Mirco-S-H    |    Kommentare (80)

Moin,

 

hab seit eben ein relativ großes Problem mit meinem PC.

 

Die 2. HDD wurde wieder mal nicht erkannt, somit hab ich an den Steckern gewackelt, da es danach bis jetzt immer wieder funktionierte. Diesmal jedoch nicht.

 

Wenn ich den PC starte, sehe ich kein Bild mehr und er piept einfach nur ein paar Mal. Danach passiert gar nichts mehr.

 

Sorry wegen der etwas schlechten Umschreibung, aber mehr passiert da nicht, deswegen kann ich es nicht besser beschreiben... ;)

 

Vielen Dank und Gruß

Mirco


01.06.2008 18:53    |    Mirco-S-H    |    Kommentare (6)

Moin,

 

heute mal ein kleines Fazit zu dem vorangegangenen Monat, dem Mai. Es ist ja nicht wirklich viel in diesem Monat passiert, deswegen konzentriere ich mich hauptsächlich darauf, was aus dem Artikel Party und dem Alkoholentzug wurde und was für Folgen dieser für mich hatte.

 

Zu allererst: Bis jetzt halte ich durch. Ich habe seit Beginn meines Alkoholverbotes nichts mehr getrunken, kein Bier und nichts anderes alkoholisches.

Auch andere Sachen wie Cola oder Eistee trinke ich nicht mehr (gut, in Ausnahmefällen, wie wenn man Schlag den Raab guckt, schon noch... :D). Ebenso den Latte Macchiato, welchen ich gerne während der Simpsons getrunken habe, ist nun vom Speiseplan geflogen.

Ebenso sämtlicher Naschkram wie Schokolade oder Chips (Bierchips ausgenommen... :D) sind vom Menüplan geflogen. Und ich muss ehrlich sagen, ich vermisse eigentlich nichts. Überhaupt nichts. Im Gegenteil, ich hab vor ein paar Tagen einen Latte Macchiato noch einmal getrunken und dazu etwas Schokolade gegessen. Das Getränk war beinahe ekeligst süß und die Schokolade schmeckt mir auch nicht wirklich. Da stellt sich mir die Frage, bin ich jetzt krank oder kann es wirklich sein, dass sich der Geschmackssinn dahingehend verändert, dass man relativ süße Sachen nicht mehr mag, wenn man so etwas nicht mehr isst? War etwas verwundert...

 

Ich kann aus diesem, sagen wir Selbstversuch, wirklich nichts negativens abgewinnen. Meine "Lebensqualität" hat in keinster Weise darunter gelitten.

Es gibt nur positive Dinge zu berichten, vor allem, dass ich seit Beginn des Versuches bereits knapp 5 Kilogramm abgenommen habe. Manche wollen mir zwar jetzt schon eine Magersucht vorwerfen, aber davon bin ich wohl noch weit entfernt... :rolleyes:

 

Was für ein Fazit gibt es in Bezug auf das Autofahren von diesem Monat? Ich kann auch sparsam fahren... :D Wie mein Versuch mit dem Polo gezeigt hat. Ergebnisse waren 4,8 bzw. 4,9l /100km. Der nächste Versuch mit leicht veränderter Strecke wird gleich folgen... Hoffe, mich der 4,5l mal anzunähern...

 

Weitere Fazits würden mir im Moment nicht einfallen... ;)

 

Gruß

Mirco


01.06.2008 11:11    |    Phaetischist    |    Kommentare (10)    |   Stichworte: Bilder, Computer, Games, Mafia

Hallo,

 

zurzeit hält sich "2K Czech" das Entwicklerstudio von Mafia II etwas bedeckt mit neuen Informationen. Nichts desto trotz haben sie vor einigen Tagen dieses "Concept-Art-Work" veröffentlicht. Vielleicht ein Vorgeschmack auf die kommenden Missionen?

 

Ich bin gespannt auf das Game. Hoffentlich wird es noch etwas zum Weihnachtsgeschäft - aber Bugfrei!

 

Grüße!


Die habens verbrochen

  • Deacon Palmer
  • Mirco-S-H

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 04.05.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog Ticker

Stammleser (240)

Wer war da...?

  • anonym
  • Olli the Driver
  • ballex
  • invisible_ghost
  • macspeed
  • dlorek
  • Go}][{esZorN
  • TFSI NRW
  • selenakale
  • MT-Christoph

Letzte Kommentare