• Online: 3.916

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

21.08.2013 22:40    |    Dynamix    |    Kommentare (43.977)

Dynamix-dinerDynamix-diner

Hallo Fans,

 

was fehlte bis jetzt noch in meinem Blog? Richtig, ein Spam-Blog ;)

 

In meinem Diner könnt Ihr den Tag bei gutem Essen, guter Musik und dem ein oder anderen geistreichen Getränk ausklingen lassen.

 

Hier könnt Ihr über alles schnacken was euch gerade in den Sinn kommt, also haut in die Tasten ;)

 

Bestellungen können direkt bei mir aufgegeben werden :)

 

Greetings,

Dynamix

(ab heute nicht nur Blogger, sondern auch virtueller Gastwirt)


17.07.2018 13:12    |    Goify

Für den Trottel bestelle ich eine Großpackung after eight zur Wiedergutmachung. ;)


17.07.2018 13:18    |    Dynamix

Gibts bestimmt beim Prime Day :D


17.07.2018 13:30    |    Dynamix

@PIPD black

 

Im Prinzip tun Sie das auch, heißt aber nicht automatisch das die Autos deshalb unter mieser Qualität leiden ;)

 

Corvette und Camaro sind für das was Sie bieten echte Schnapper, minderwertig würde ich Sie deshalb aber noch lange nicht nennen. Auch die Brot- und Butter Autos von denen sind technisch und optisch echt nett. Die Innenräume müssen sich selbst bei den günstigen Modellen nicht vor der Konkurrenz verstecken.


17.07.2018 13:34    |    PIPD black

Ich hab nicht gesagt, dass sie nichts taugen. Wenn's so wäre, wären die nicht einer der Big 3.;)

Allerdings das "(aller)Beste" kann man zu den Preisen dann auch nicht erwarten.


17.07.2018 13:36    |    Goify

Aber wer (außer natürlich Mercedes :D) baut denn das allerbeste?


17.07.2018 13:38    |    PIPD black

Das ist wohl eine Frage des persönlichen Geschmacks und Geldbeutels.

 

Wer baut die beste Yacht, die beste Hütte, das beste Handy.....;):cool:


17.07.2018 13:39    |    Trottel2011

Wieso sollen Jags die besten sein? Habe ich noch nie behauptet :) Ich sage immer Jaguar ist voll bescheuert und Mist, und dass die Entwicklung Müll fabriziert, aber nie habe ich deren Überlegenheit klargestellt. Und wenn, war da ein Emoji hinter.


17.07.2018 13:41    |    Goify

Na die beste Hütte baue natürlich ich. :D


17.07.2018 13:46    |    Dynamix

Naja, das allerbeste bekommst du auch für Mercedes und BMW Preise nicht ;) Gemessen an einem Chevy oder von mir aus auch Skoda haben die Premiums ein ganz schlechtes Preis-Leistungsverhältnis.

 

Es gibt ja immer die beliebte Frage bei Vergleichen billig vs. teuer ob das teurere Auto bei x-fachem Preis vom billigen Auto auch gleichzeitig x-mal besser ist. Die Antwort auf die Frage lautet meistens: Das teurere Auto ist besser, allerdings eben nicht x mal besser.

 

Beispiel: Ein Skoda Superb ist ein durchaus vernünftiges Auto was Komfort, Größe und Ausstattung angeht. Ein 5er BMW oder eine E-Klasse können sicherlich alles besser, aber die kosten mit ordentlicher Ausstattung/Motorisierung gerne mal schnell 80.000€. Schon in der Basis kostet ein 5er oder eine E-Klasse fast das doppelte eines Superb. Sind die beiden damit auch doppelt so gut? Ich für meinen Teil sage definitiv nein!

 

Sie mögen beide Ihre Stärken gegenüber dem Superb haben aber die sind es sicherlich nicht wert das man dafür einen 5 stelligen Betrag mehr ausgibt. Muss aber am Ende jeder für sich entscheiden.

 

Es gibt in unserer Gesellschaft genug Menschen die teure Markenartikel brauchen um sich vom Rest der Menschheit abzuheben. Geht mal in ein Outlet die nur Luxusmarken führen und Ihr kriegt eine Idee davon ;) Leute die irrationalerweise einen Haufen Geld für etwas ausgeben das weder Qualitativ noch optisch über Zeugs liegt das man für einen Viertel des Preises bekommt.

 

Ich bin dafür irgendwie zu rational. Ich meine ich habs ja selber schon mal probiert. Teure Markenklamotten gekauft und mich dann totgeärgert das die Qualität noch unterhalb der von KIK Klamotten liegt. Hatte mir mal ne sauteure Levis Jeans gegönnt. Die hat soviel gekostet das ich woanders dafür 3-5 Stück hätte kaufen können. Die Hose war nach nicht mal einem halben Jahr gerissen.............

 

Da überlege ich dann halt doch ob ich für mein Geld woanders nicht für weniger deutlich bessere Qualität bekomme. So mache ich das eigentlich ganz oft bei mittel- und langfristigen Anschaffungen.


17.07.2018 13:59    |    Goify

Wobei es zunehmend schwieriger wird, gute Qualität zu kaufen. Früher konnte man oft sagen, je teurer, desto besser. Aber das ist heute unmöglich geworden, wie du ja selbst schreibst.

Ich kaufe immer mal wieder Markenklamotten, jedoch ärgere ich mich immer wieder über die mangelhafte Qualität. Für mich bietet da der C&A das beste Preisleistungsverhältnis und erstaunlich oft auch kleine Modegeschäfte im Dorf.


17.07.2018 14:02    |    PIPD black

Ohne Frage.

Luxusklasse bedeutet auch Luxusaufschlag ohne echten Gegenwert.

Das gilt branchenübergreifend.

Deshalb hab ich oben auch nix vom Preis-Leistungs-Verhältnis geschrieben.

Fahren tut auch ein Dacia Sandero und Wohnen kann man auch auf 35 qm.

Erfüllt alles seinen Zweck.;)


17.07.2018 14:02    |    Trottel2011

Klamotten kaufe ich aus Überzeugung von Marken. Aber nicht diese übertriebenen Marken die T-Shirts für 100 EUR und mehr/Stk verkaufen. Die Marke sachen halten länger...


17.07.2018 14:05    |    PIPD black

Ich versuche bei Klamotten den Spagat zwischen Marke und günstig.

Im Outlet bei uns in der Nähe kaufe ich z. B. fast nur die Sachen, die nochmals reduziert wurden, weil sie inzwischen Einzelstücke oder ausgelaufene Auslaufmodelle sind. Mir ist wurscht, ob die Kollektion von 2016 oder 2018 ist. So gibt es dann die Turnschuhe bei Asics oder New Balance für 40,- statt für 140,- €.

 

Am besten finde ich ja Ware (wie gestern bei famila oder Stolz), wo schon der Ursprungspreis auf dem Etikett durchgestrichen und der SSV-Preis aufgedruckt ist. Im Prospekt wird dann mit "Angebot", "Schnäppchen", "SSV" u. ä. geworben.


17.07.2018 14:08    |    Dynamix

Gut, bei solchen Preisen ist es dann auch nicht soooo schlimm wenn es kaputt geht. Aber wenn ich eine Hose für über 150€ kaufe und die nach einem halben Jahr komplett im Sack ist dann ärger ich mich halt doch schon ziemlich. Nicht selten kommen die teuren Klamotten ja aus dem gleichen Sweatshop irgendwo in Bangladesch. Da finde ich es auch immer Scheinheilig auf KIK oder Primark zu zeigen, dabei machen es die Luxusmarken null besser aber die stellt dafür keiner an den Pranger. Die geben das aber auch nicht so offen zu, schadet dem Image ;)


17.07.2018 14:14    |    PIPD black

Gab's da nicht vor vielen Jahren mal tierischen Ärger bei Benetton?:confused:

 

Mir widerstrebt es soviel Kohle auf den Tisch zu legen. Ich weiß noch, wie meine Eltern sich damals geweigert haben, mir die geliebte Diesel-Hose für 140 DM zu kaufen. Letztendlich habe ich sie aber ewig getragen und es war klar: der Preis ging in Ordnung. Auch die Diesel-Jacke für 190 DM hab ich mind. 10 Jahre getragen.

 

Letztes Jahr hab ich mir ne neue Brille machen lassen. Die ersetzte hab ich ebenfalls 10 Jahre getragen. Die hat knapp 300 € gekostet. Man hab ich geschnauft, als ich die bezahlt hab. Aber auf 10 Jahre? Billiger geht's nicht. Früher hatte ich was von Fielmann. Kostete ein Drittel, war aber nach 2 Jahren hin.;):cool:


17.07.2018 14:24    |    Trottel2011

Wie schon mal geschrieben, ich kaufe Marken sowieso nicht für den vollen Preis... Da kommt der Geizhals in mir zum Vorschein :D


17.07.2018 14:26    |    ToledoDriver82

Mich interessieren Marken überhaupt nicht...gefällt es mir und passt es und stimmt der Preis,dann kauf ich es mir. Da ich eh mehr in Arbeitssachen unterwegs bin,halten bei mir die privaten Sachen eh lange :D


17.07.2018 14:36    |    Goify

Jetzt ist das Differential angekommen, gleich ausgepackt und oh Fuck! Das ist das vom C180 mit Automatik und nicht das vom C200 mit Schaltgetriebe. Jetzt werde ich langsam mal gepflegt ausrasten und meine Wut an dem Käufer dieses Fahrzeugs auslassen. :(


17.07.2018 21:11    |    Dynamix

Lol :D


17.07.2018 21:13    |    Dynamix

Wo wir vorhin beim Thema Klamotten waren:

 

Inspiriert durch unsere kleine Diskussion habe ich mir gleich mal ein paar Klamotten gegönnt. 2 Jeans, 2 Hemden und 2 T-Shirts und das für weniger als mich die Levis Jeans gekostet hat ;)


17.07.2018 21:28    |    Trottel2011

Brav. Bei dir ver ute ich irgendwie immer alles schwarz :D


17.07.2018 21:32    |    Dynamix

Das dunkelste Kleidungsstück ist tatsächlich blau. Ansonsten eher hellere Töne. Die T-Shirts sind sogar komplett weiß. Sieht in Kombination mit ner hellen Jeans und meinen braunen Stiefeln echt nicht verkehrt aus :cool:

 

Außerdem brauchte ich mal wieder weiße Shirts in meiner Größe. Die Tom Tailor Shirts die ich dafür hatte sind irgendwie zu kurz. Ich mag ja so Shirts wie die neuen. Größe L und trotz meiner Statur sind Sie auf der einen Seite lang genug das die Wampe nicht raus will und auf der anderen Seite liegt es eng genug an das es nicht aussieht als ob ich mir einen Sack angezogen hätte :)


17.07.2018 21:54    |    Trottel2011

Kenne ich. Habe zwar keine grosse Plautze aber ich habe einen langen Oberkörper. Also suche ich meistens Long Tees die halt für mich dann normal sind :D


18.07.2018 07:12    |    Trottel2011

Guten Morgen zusammen! :)

 

Hätte gern einmal ein amerikanisches Frühstück mit viel Speck bitte!


18.07.2018 07:13    |    PIPD black

ICH AUCH!!!!

 

Moin


18.07.2018 07:23    |    Trottel2011

Sehe gut. Dann warten wir jetzt nur auf den Dinerbetreiber bis er sein Herd angeworfen hat! ;)

 

Appropos... Hätte jemand Bock auf ein Diner treffen irgendwo? Muss ja nicht HB oder HH sein. Aber irgendwo mal lecker Klönschnackfressen ist nie verkehrt! ;)


18.07.2018 07:27    |    PIPD black

Bock schon.

Aber aktuell rast es hier auf den Jahresurlaub zu und die nächsten Wochenenden sind alle verplant.:(


18.07.2018 08:20    |    Dynamix

Ich hätte auch gerne ne fette Portion Bacon! Oh, warte! Ich bin ja der Koch. Meeehhh! :(

 

Dinertreffen fänd ich persönlich mal ganz cool. Müsste nur irgendwo sein wo es Kölsch gibt :D


18.07.2018 08:34    |    ToledoDriver82

Ich hab's nicht weit bis zum nächsten Diner :D 5 Minuten mit dem Auto...Morgen die Herrn


18.07.2018 08:36    |    Goify

Dann werfe ich gleich mal ein Tom's Diner ein: https://www.youtube.com/watch?v=32ZTjFW2RYo


18.07.2018 08:42    |    Trottel2011

Also, vielleicht kann man sich irgendwo Zentral treffen. SoDass auch der Toledo dabei sein kann... Weil von Karl Marx Stadt nach überall sonst hin ist schon mal ne Strecke...


18.07.2018 08:51    |    Goify

Wobei Toledo noch vergleichsweise mittig wohnt. Schlawiner hat es noch weiter und ich wohne nicht gerade zentral.


18.07.2018 08:54    |    ToledoDriver82

Ach,ich kenn ja die Strecken in den goldenen Westen:p:D nur für Frühstück isses dann doch bissel weit :D


18.07.2018 09:06    |    Trottel2011

Und was ist mit Dinner :D Also Abends? Open End ;)


18.07.2018 09:08    |    ToledoDriver82

Bei uns bieten sie jetzt auch Übernachtungsmöglichkeiten an :p:D


18.07.2018 09:11    |    Goify

Im Dinner übernachten oder in den leeren Russen-Kasernen? :D


18.07.2018 09:20    |    ToledoDriver82

Neugebautes Motel;)


18.07.2018 09:21    |    Goify

Bei Motel muss ich immer an amerikanische Horrorfilme denken. :D

 

Sag mal Toledo, sagst du wie ich noch Kosmonaut oder Astronaut?


18.07.2018 10:42    |    Trottel2011

Im Motel gibt es immer schöne Andenken. Nennen sich Bettwanzen... :D


18.07.2018 10:43    |    Trottel2011

@Dynamix

 

Kein Scherz, Sendung ist gerade geliefert worden :D Fedex hat 1 Nacht gebraucht für Kalifornien -> Bremen! Die Post schafft nicht mal 1 Tag von Bremen nach Delmenhorst! ;)


Deine Antwort auf "Dynamix Diner"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.03.2021 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Wer war´s?

Dynamix Dynamix

Ivar, Ivar!Shelving unit!


Als Autonarr geboren und bei US-Cars hängengeblieben, so könnte man meinen automobilen Werdegang wohl am besten beschreiben ;) Meine Leidenschaft gehört allen US-Cars, aber meine Technikliebe erstreckt sich eigentlich auf alles was Räder hat, also auch Zweiräder, egal ob mit oder ohne Motor :D

Welcome!

Willkommen in Dynamix Garage,

 

hier dreht sich alles um den American Way of Drive und andere spannende Themen die für mich zum Thema Auto einfach dazugehören. Wer auf amerikanisches Blech steht ist hier genau richtig ;)

 

Mittlerweile haben sich in meinem Blog diverse Blogreihen etabliert:

 

Memory Lane: Vorstellungen besonderer/bemerkenswerter Fahrzeuge

 

Whale Diaries: Erzählungen/Erlebnisse aus dem Leben unseres 1992 Caprice Classic

 

Sheriff Tales: Erzählungen/Erlebnisse aus dem Leben unseres 1993 Caprice 9C1

 

La macchina nera: Geschichten um die Wiederauferstehung meiner Vespa ET4 50

 

Ihr könnt aber auch einfach im Diner vorbeischauen um hemmungslos zu spammen oder Off-Topic zu werden :D

 

Zum Diner gehts übrigens hier entlang! ;)

 

Von Zeit zu Zeit gibts aber auch Artikel die ein wenig aus der Reihe fallen. Dies können aktuelle Themen sein, Spezialthemen die nicht in die etablierten Blogreihen passen, eigene Gedanken oder einfach nur anderes Zeug an dem ich irgendwie geschraubt habe :D

 

Enjoy your stay!

 

Dynamix

Cool wall (218)

Der Fuhrpark

Strange blokes

  • anonym
  • SvenS79
  • Swissbob
  • v8.lover
  • Goify
  • Dual-Sport
  • Rainer.Eder
  • BK50
  • spacechild
  • Macgreg