• Online: 3.737

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

21.08.2013 22:40    |    Dynamix    |    Kommentare (41.696)

Dynamix-dinerDynamix-diner

Hallo Fans,

 

was fehlte bis jetzt noch in meinem Blog? Richtig, ein Spam-Blog ;)

 

In meinem Diner könnt Ihr den Tag bei gutem Essen, guter Musik und dem ein oder anderen geistreichen Getränk ausklingen lassen.

 

Hier könnt Ihr über alles schnacken was euch gerade in den Sinn kommt, also haut in die Tasten ;)

 

Bestellungen können direkt bei mir aufgegeben werden :)

 

Greetings,

Dynamix

(ab heute nicht nur Blogger, sondern auch virtueller Gastwirt)


14.11.2017 10:27    |    PIPD black

Zitat:

Aber der Erfolg gibt ihm recht. Es ist schon krass was er erreicht hat.

Wenn man jetzt böse ist, kann man sagen, dass es sein Verdienst ist, dass Klappenanlagen inzwischen kaum noch zulassungsfähig sind und dass aktuell reihenweise diese Karren aus dem Verkehr gezogen (beschlagnahmt und versteigert) werden. Ich denke, er bedient genau diese Poserklientel.


14.11.2017 10:35    |    nick_rs

Selbes ist ja auch mit der schönen Hafenkneipe hier passiert seit dem Inas Nacht dort gedreht wird.

 

Wir waren ja an einem Mittwoch Vormittag da. So gegen 10 Uhr. Die Schlange sieht man auf den Bildern. War auch uns zu doof. Und das wo Mittwoch Vormittags wohl die Zeit ist wo am wenigsten los sein müsste.

 

Richtig, der Erfolg gibt ihm recht. Ich sage ehrlich, dass er für mich ein Vorbild ist. Nicht wegen den Autos, dem Fame oder der Tuningfirma, sondern einfach weil er aus „nichts“ seinen Traum gemacht hat. Er lebt für seine Firma und hat Spaß dabei, jeden Tag. Und das finde ich unheimlich erstrebenswert. Dazu hat er trotzdem eine sehr bodenständige und schlaue ethische Einstellung, wenn man mal ein paar Interviews von ihm verfolgt (auf anderen Medien). Ich kaufe ihm das ab und dafür hat er definitiv meinen Respekt. Ich finde nicht alles schön und gut was er macht, die Autos gefallen mir nicht alle, die technischen Äußerungen kann man manchmal in Frage stellen, seine Hardcore Fans sind - vorsichtig gesagt - oft etwas minderbemittelt und Kevins und aktuell nervt mich das ständige „persönliche“ wie die beiden Videos letzte Woche (Interview mit dem Kubik und das „besondere“ Frage/Antwort), das ist etwas too much. Aber im Großen und Ganzen macht er unheimlich viel richtig und bleibt dabei authentisch.


Bilder

14.11.2017 10:44    |    Ascender

Nunja, aber es ist doch trotzdem recht "schlau" was er tut? Ich meine, er weiß um seine Wirkung bei einer bestimmten Klientel, er bedient sie, und sie feiern ihn dafür. Darauf gründet ja sein Erfolg und sein Reichtum. Er kann geile Karren bauen und fahren, von denen wir nur träumen können.

Aus der Sicht hat er doch alles richtig gemacht. Er hat das ausgenutzt, was ihm mit dem Fernseherfolg "geschenkt" wurde.

 

Letztendlich macht er ja nichts anderes wie Politiker. Die lautesten scheinen ja durchaus erfolgreich zu sein, auch wenn das nicht alles Sinn macht was sie sagen. Sie bedienen ihre Klientel.

 

Kommentarseite 400 geht dann an PIPD. :)


14.11.2017 10:51    |    PIPD black

Ich hab ihn nicht für seine Tätigkeit und seinen Erfolg kritisiert.

 

Kosta hat schon völlig recht. Verdiene dein Geld mit dem, was sich die Kunden wünschen.

Wenn die sich dann nicht im Griff haben......IHR PROBLEM!


14.11.2017 11:03    |    Ascender

Es waren Herbstferien (glaub ich). Vielleicht lag es daran, Nick?


14.11.2017 11:11    |    nick_rs

Nein, das war noch vor den Ferien. Am 11.10.genauer gesagt, als wir Jutta abgeholt haben lag das auf dem Weg.

Er fuhr schon vor dem Fernsehen GTR & co. professionelle Tuner sind keine armen Leute. Aber was er jetzt auf die Beine gestellt hat ist natürlich eine ganz andere Hausnummer


14.11.2017 11:15    |    Schlawiner98

Mir persönlich war Sidney schon zu PS Profis-Zeiten deutlich lieber. Auch seinen Kanal auf YouTube finde ich besser weil nicht ganz so aufgeblasen.


14.11.2017 11:21    |    Dynamix

Irgendwas macht er ja richtig und das kann man Ihm nicht verübeln ;)

 

By the way: Mit Glück knacken wir die 16.000! Wäre ja ewig her das hier mal ein Tausender gefallen ist, in anderen Spamblogs passiert das ja fauf wöchentlicher Basis :D

 

Mal ein kurzer Abstecher da wir in Sachen Autos nicht so ganz faul waren :)

 

Die Saisonpause vom Sheriff haben wir genutzt um ein paar technische Wehwehchen wie die Ventilschaftdichtungen und den abgerissenen Stecker von der Temperaturanzeige fixen zu lassen. Dabei ist leider aufgefallen das wohl ein Simmerring an der Hinterachse durch ist und dadurch Difföl in die Bremse läuft. Haben wir gleich miterledigen lassen.

 

Somit ist der Wagen jetzt technisch einen guten Schritt vorwärts gekommen. Jetzt noch ein paar Sachen am Fahrwerk, ein bisschen Lenkung und neue Reifen, danach ist der Wagen technisch soweit fit das wir wirklich zufrieden sind :)

 

In der Zwischenzeit habe ich auch ein wenig Forschung bezüglich der Decals und Schriftzüge betrieben. Da uns die Dinger keiner machen will oder kann muss ich das wohl mal selber angehen. Vorlagen haben wir mittlerweile genug, es fehlt nur die Umsetzung. Das werde ich wohl mal im Winter angehen, bzw. in meinem Weihnachtsurlaub. Mir wurde Corel für das nachzeichnen des Sterns empfohlen und das werde ich dann wohl auch benutzen und mich da mal reinfuchsen. Genug Vorlagen zum abpausen habe ich ja!

 

Die Schriftarten sind auch was knifflig. Mittlerweile weiß ich das die Schriftart des Sheriff Schriftzug "Salvo Serif" sein müsste. Zumindest kann ich keine stilistischen Unterschiede zu den Spuren erkennen die wir nachgezeichnet haben.

 

Richtig knifflig ist allerdings der COP Schriftzug. Stylistisch sehr ähnlich, allerdings sehe ich da gewisse Unterschiede. Da kann allerdings die "Vorlage" die ich habe (die nachgemalten Buchstaben auf dem Kotflügel hinten auf der beifahrerseite) täuschen. Ich bilde mir ein das die Schatten auf der Fahrerseite besser erhalten sind, vielleicht gehe ich da noch einmal mit einem Wachskreidestift ran und schaue mal ob ich da die Buchstaben mit allen Details vollständiger herausarbeiten kann. Vielleicht täuscht das nachgemalte da wirklich zu stark.

 

Die Schriften haben auch starke Ähnlichkeit mit Rockwell Extra Bold, allerdings passt dort das "R" wieder nicht zu 100%. Ich würde lachen wenn es am Ende doch die selbe Schrift wie beim Sheriff ist und ich das einfach nur aufgrund der schlechten Vorlage nicht erkenne.


14.11.2017 11:23    |    nick_rs

Neee, mit Sidney konnte ich noch nie wirklich was anfangen. Er wirkte bei den PS Profis lange nicht so technisch versiert wie JP. Auch wenn er das sicher war, er konnte es nicht rüber bringen. Verhandeln konnte er auch noch nie.

Seine Videos finde ich unheimlich langweilig. Klar, hat JP da drei Leute sitzen die das für ihn machen, aber bei Sidney sind die Videos so unendlich in die Länge gezogen und improvisiert, viel Gequassel, wenig Inhalt und vorallem unvollständig: „das kommt bald“ - kommt nie - „sorry wir hatten doch keine Zeit“ :rolleyes:. Dazu hat man immer den Eindruck in seiner Firma sei nichts los. Die Leo, die von nichts eine Ahnung hat aber immer mit quatscht ist auch nervig. Und schlussendlich bleibt noch seine VAG Vernarrtheit. VW hier, VW da, VW VW VW, alles recht eintönig.

 

Es wirkt ein bisschen gewollt und nicht gekonnt. Er hätte aus seiner Bekanntheit deutlich mehr rausholen können.


14.11.2017 11:31    |    Schlawiner98

Leo muss ja auch von nichts Ahnung haben. Reicht ja, wenn sie gut aussieht. Und das wiederum kann sie verdammt gut :D


14.11.2017 11:33    |    PIPD black

Nicht jeder muss oder will mit Gewalt ins Rampenlicht und inszenieren.

 

Mir ist Sid persönlich auch lieber. Find ich mich eher wieder als bei JP.;)

 

Und Handeln....ist immer so eine Sache. Wenn man merkt, dass auf anderer Seite nichts geht, nutzt auch alles Verhandlungsgeschick nichts.

 

Gestern abend/heute morgen gerade wieder:

Suche für den Ränger Felgen.

Schreibe 2 Hansels an.

Eins davon ne Frau in Stuttgart.

Fast neue Felgen. 500 € fest. Versand dazu.

Nett und freundlich frage ich, ob wir uns da noch verständigen können.

Kommt zurück: der Preis ist fair, andere verlangen mehr.

Hatte ihr angeboten, ich zahle ihren Preis, sie übernimmt den Versand......STILLE

 

OK.

 

Bei ibäh fand ich nen Händler aus Neckarsulm, der bot die gleichen Felgen an. 599,- NEU. Direkt nach Auslieferung demontiert. Preisvorschlag-Funktion. 500 reingehauen. Warten.

 

Heute morgen, kurz nach dem Wecker: Preisvorschlag akzeptiert. Mit Paypal bezahlt.

 

20 Minuten später eine Nachricht von der Dame: Ja, wir können den Deal so machen.

Tja Mädel.....zu spät.


14.11.2017 11:34    |    Dynamix

Wer ist Leo?


14.11.2017 11:41    |    PIPD black

Ehemalige Miss Tuning und Sids Freundin.

 

https://de-de.facebook.com/Misstuningleo

 

oder da:

 

http://www.leo-theresa.com/


14.11.2017 11:43    |    Ascender

Zitat:

Wer ist Leo?

Die Perle von Sid. Ehemalige Miss Tuning sowieso.

 

Ich finde Sidney auch etwas sympathischer. Ich kenne ihn entfernt auch persönlich über eine Arbeitskollegin (ich war bei ihrer Hochzeit, und er war auch eingeladen). Der ist halt lange nicht so laut und penetrant, und das mag ich an ihm. JP und Sid sind sich übrigens selbst nicht so grün. ;)

Aber davon abgesehen: Ich gucke mir von beiden keine Sendungen mehr an. Die PS-Profis und alles was das deutsche Fernsehen sonst zu bieten hatte, sind für mich ausgelutscht. Top Gear war auch mal gut, aber mit den neuen Darstellern kann ich mir das nicht mehr anschauen. The Grand Tour hat gute Folgen, aber auch einige schlechte dazwischen. Keine Ahnung, es lockt mich alles nicht mehr.

Wenn ich seltene Autos sehen will, dann gehe ich an die Hotspots (zum Beispiel an den Ring). Da kann man auch mit den Leuten oft quatschen, und wenn man Glück hat, nimmt derjenige einen sogar mit auf eine Runde. :)


14.11.2017 12:15    |    Dynamix

Ah! Auch auf den Fame aus :D


14.11.2017 12:21    |    nick_rs

Ich finde also garnicht mal hübsch. Vom Gesicht her ist sie überhaupt nicht mein Typ Frau ^^

Klar muss man das nicht, Pipd. Will ich auch garnicht sagen. Aber wenn ich einen Youtube-Kanal und durchs Fernsehen die Publicity habe, dann sollte man das ganze auch pflegen und nicht wie ständig bei Sid Projekte im Sande verlaufen lassen. Ganz oder garnicht. Er macht das nur so halbherzig. Und das merkt man in jedem seiner Videos.


14.11.2017 12:31    |    Ascender

Vielleicht "reicht" ihm das ja auch so. ;)

Als Nebeneinkommen und für kostenloses Marketing quasi gerade genug, wie er Aufträge bewältigen kann. Ist für die interessierten Zuschauer dann vielleicht nicht immer so toll, aber er muss ja selber wissen was er an Content anbietet. Und ich denke mal, dass er schon weiß, dass er das - im direkten Vergleich - nur halbherzig angeht. JP hat auf jeden Fall mehr unternehmerischen Erfolg, aber braucht man das? Muss man alles mitnehmen?

Sid hat sein abbezahltes Haus, seinen ansehnlichen Fuhrpark (übrigens auch jede Menge Ducatis), sein durchaus erfolgreiches Unternehmens, welches sich vor Aufträgen kaum retten kann; er reist auch viel und gerne. Was will er denn mehr?

 

Die Frau wäre jetzt auch nicht mein Typ. Hauptsache die beiden passen zusammen und haben Spaß miteinander.


14.11.2017 12:33    |    Dynamix

JP bedient einfach die Klientel besser. Allein bei den Videobeschreibungen rollen sich mir regelmäßig die Zehennägel, aber wenn er damit erfolgreich hat und damit seine Kohle macht dann spricht da nichts dagegen. Wenn ich mit der Aufmerksamkeitsgeilheit von Kevins tonnenweise Kohle verdienen könnte dann würde ich das wohl auch tun :D


14.11.2017 12:41    |    PIPD black

JP könnte sogar noch mehr rausholen.

Gestern in dem Video mit der Lexus-Fahrt hätte er das Auspacken des Kaugummis auch noch viel deutlicher zelebrieren und die Marke werbewirksam in Scene setzen können. "Werbevideo" steht ja schon in der Ecke oben.;)


14.11.2017 12:46    |    nick_rs

Ich glaube auch, dass JP viel Potential ungenutzt lässt. Weil er es auch nicht braucht.


14.11.2017 12:51    |    Dynamix

Gut, dass auch aber da macht er ja auch keinen Hehl draus. Die Volvic Flaschen stehen auch immer nur aus Zufall auf dem Tisch, genauso wie er meist ordentlich die Werbetrommel für die Läden rührt die er besucht. Ich erinnere mich gut an die Folge wo er den Mustang für die neue Belederung bei "Neidfaktor" abgegeben hat. Der hat gefühlt alle 15 Sekunden den Namen der Firma erwähnt. Ein kurzer Check auf der Webseite von denen und man sieht warum.

 

Die haben scheinbar eine Art "JP Special" wo du bestimmte Sattlerarbeiten in einem Paket zu besseren Konditionen bekommst.


14.11.2017 12:57    |    Schlawiner98

Die ganze Sache mit dem Lexus ist doch Werbung. Aber ich finde das schon legitim. Jeder bekannte Sportler wirbt für irgendwas. Auch in Spielfilmen ist Product Placement nichts neues ;)


14.11.2017 12:58    |    Dynamix

Filme sind ne Art Geschichte mit immer wieder versteckt vorkommender Werbung. JPs Filmchen sind eine Art Werbung mit versteckter Geschichte :D


14.11.2017 13:23    |    PIPD black

:D:D:D


14.11.2017 13:24    |    PIPD black

Bei einigen Sendungen hab ich mich ehrlich gefragt: Kaut der Junge eigentlich Tabak?

Ich hab den Spucknapf aber nirgends stehen sehen.


14.11.2017 14:26    |    nick_rs

Werbung in YouTube Videos? Nein! :eek: Sauerei, dass er sich sowas erlaubt!


14.11.2017 14:28    |    Dynamix

Aber echt, hey! :mad:

 

Aber da gibt es tatsächlich schlimmere als JP. Ich sage nur "Bibi" und Co :D


14.11.2017 14:30    |    PIPD black

DU Kennst BIBI?:eek:


14.11.2017 14:36    |    Ascender

Die Make-Up-Tante ist sogar bis zu mir durchgedrungen. Die ist ja sogar in den Abendnachrichten (erst letztens bei meinen Eltern auf der ARD gesehen!).


14.11.2017 14:37    |    Dynamix

Eben ;) Dank Facebook und Co wurde man ja geradezu mit News zu Ihr bomardiert als Sie ihren Schrottsong auf den Markt geworfen hat.


14.11.2017 14:47    |    Turboschlumpf6

DU SCHAUST ARD??? :eek:


14.11.2017 14:48    |    Dynamix

Ihr zahlt GEZ?


14.11.2017 14:52    |    Ascender

Wie ich schon erwähnte: Bei meinen Eltern. ;)


14.11.2017 14:55    |    Dynamix

Deine Eltern sind Bibi Fans? :eek:

 

Edit: Noch 7 Kommentare ;)


14.11.2017 14:57    |    Ascender

Ach, ihr seid Quatschköpfe. :D


14.11.2017 15:03    |    Dynamix

Normal :D


14.11.2017 15:08    |    PIPD black

ARD, Fratzenbuch, Bibi.......finden bei mir nicht statt.;)

GEZ zahl ich trotzdem......bzw. wird abgebucht.:(


14.11.2017 15:09    |    Abarth1368

Die Bibi ist sogar international bekannt :D, die kam bei uns auch irgendwo in den Nachrichten.


14.11.2017 15:12    |    PIPD black

Ich kenn nur Bibi und Tina......da war ich sogar mal im Kino.

 

https://www.youtube.com/watch?v=j0cmH5xmGlU


14.11.2017 15:12    |    Ascender

Oh nö, nicht schon wieder eine GEZ-Diskussion. :D

Ich sehe das so wie eine Steuer (ich weiß, es ist keine). Der Staat baut ja von "meinem" Steuergeld auch Straßen, Brücken, Schulen, Schienen, etc., die ich zum Großteil nicht nutze. Die öffentlich rechtlichen nutze ich auch nicht. Ich finde den gesamten Inhalt (bis auf vlt. einige Dokus) langweilig, und in der Regel habe ich auch was besseres zu tun als fern zu sehen oder diesen montonen Radiosendern zu lauschen. :rolleyes:

Trotzdem ist es okay, wenn der Staat öffentlich rechtliche Medienanstalten unterhält. Und auch, dass darauf sogar Unterhaltung stattfindet ist okay, denn man braucht das um die Massen anzuziehen, damit man den Bildungsauftrag erfüllen kann.

Der einzige Kritik an den öffentlich rechtlichen ist, dass sie eine undurchsichtige Finanzierungsstruktur haben, es viel zu viele Spartensender aus der ganzen Republik gibt, die wir alle schön mitbezahlen, und dass die Gehälter/Pensionen ihnen momentan das Genick brechen. Sie haben ein größeres Budget als die BBC!


Deine Antwort auf "Dynamix Diner"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.03.2021 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Wer war´s?

Dynamix Dynamix

Ivar, Ivar!Shelving unit!


Als Autonarr geboren und bei US-Cars hängengeblieben, so könnte man meinen automobilen Werdegang wohl am besten beschreiben ;) Meine Leidenschaft gehört allen US-Cars, aber meine Technikliebe erstreckt sich eigentlich auf alles was Räder hat, also auch Zweiräder, egal ob mit oder ohne Motor :D

Welcome!

Willkommen in Dynamix Garage,

 

hier dreht sich alles um den American Way of Drive und andere spannende Themen die für mich zum Thema Auto einfach dazugehören. Wer auf amerikanisches Blech steht ist hier genau richtig ;)

 

Mittlerweile haben sich in meinem Blog diverse Blogreihen etabliert:

 

Memory Lane: Vorstellungen besonderer/bemerkenswerter Fahrzeuge

 

Whale Diaries: Erzählungen/Erlebnisse aus dem Leben unseres 1992 Caprice Classic

 

Sheriff Tales: Erzählungen/Erlebnisse aus dem Leben unseres 1993 Caprice 9C1

 

La macchina nera: Geschichten um die Wiederauferstehung meiner Vespa ET4 50

 

Ihr könnt aber auch einfach im Diner vorbeischauen um hemmungslos zu spammen oder Off-Topic zu werden :D

 

Zum Diner gehts übrigens hier entlang! ;)

 

Von Zeit zu Zeit gibts aber auch Artikel die ein wenig aus der Reihe fallen. Dies können aktuelle Themen sein, Spezialthemen die nicht in die etablierten Blogreihen passen, eigene Gedanken oder einfach nur anderes Zeug an dem ich irgendwie geschraubt habe :D

 

Enjoy your stay!

 

Dynamix

Cool wall (247)

Der Fuhrpark

Strange blokes

  • anonym
  • Lumpi3000
  • Dynamix
  • carchecker75
  • SunIE
  • Badland
  • Blackgolf84
  • V8-Junkie
  • el lucero orgulloso
  • Swissbob