ForumVolvo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S40, V40 Forum

Volvo S40, V40 Forum

ab 1995

2274 Themen

Herzlich willkommen im Forum für den Volvo S40 und V40 auf MOTOR-TALK.de.

Im Volvo S40, V40 Forum erwarten dich spannende Diskussionen und interessante Themen rund um die Kompaktklasse von Volvo. Du hast Fragen zu Anschaffung, Instandhaltung oder Tuning deines S40 oder suchst Rat bei der Lösung eines konkreten Problems mit deinem V40? Dann wirf doch einen Blick in unsere FAQ und verwende die Suchfunktion, um herauszufinden, ob deine Frage schon zu einem früheren Zeitpunkt geklärt wurde. Solltest du nicht fündig werden, wende dich gerne mit einem eigenen Beitrag, unter Beachtung der Forenregeln, an unsere Nutzer – auf das Know-How unserer Volvo-Community ist immer Verlass.

Während die Nachfolger des Volvo S40 und des Volvo V40, mit der Übernahme der Pkw-Sparte von Volvo durch Ford, auf Ford-Plattformen basieren, teilt sich die 1. Generationen des S40 und des V40 eine Plattform mit der 1. Generation des Mitsubishi Carisma, welche aus einem Joint-Venture mit der Mitsubishi Motors Corporation hervorging. Als erstes kam im September 1995 der Volvo S40 auf den Markt und läutete das Ende der Volvo 400er ein. Das „S“ steht hierbei für Sedan bzw. Stufenheck und die „40“ wurde von den 400ern abgeleitet. Da Audi sich zuvor schon die Bezeichnung S4 schützen ließ, wurden die Pläne, nur eine Ziffer nach dem Buchstaben zu verwenden, durchkreuzt. Im Januar 1996 folgt der Volvo V40, wobei das V für Versatility bzw. Vielseitig steht, die Kombi-Variante des S40. Auf der Plattform des S40 gab es weder ein Schrägheck noch ein Coupé und bei den Verkaufszahlen lag der S40 weit hinter dem V40.

Für den Vortrieb des S40 und des V40 sorgten ausschließlich Vierzylinder-Reihenmotoren. Zum Marktstart konnte man zwischen dem 1.6 mit 105 PS und 1.8 mit 116 PS sowie dem 1.9 TD mit 90 PS wählen. Alle Dieselmotoren der Baureihe stammen von Renault. Ab 1996 stand auch noch der 2.0 mit 140 PS zur Auswahl, welcher ab 1997 auch als 2.0 T mit 160 PS und Turbolader bestellt werden konnte. Kurz vor dem 2.0 T kam mit dem 1.9 T4 mit 200 PS das Spitzenmodell des S40 auf den Markt. Anfang 1998 wurde dann die Motorenpalette des V40 noch um den 1.8i mit 125 PS von Mitsubishi ergänzt.

Bereits ein Jahr vor dem Facelift wurde die gesamte Motorenpalette des Volvos überarbeitet. Dabei wurde die Leistung der Ottomotoren wie folgt gesteigert: 1.6 auf 109 PS, 1.8 auf 122 PS, 2.0 auf 136 PS und des 2.0 T auf 165 PS. Außerdem wurde der 1.9 TD durch den Common-Rail-Dieselmotor mit 102 PS von Renault ersetzt. Somit verfügte der S40 und der V40 ein halbes Jahr vor dem Renault Mégane über den neuen 1.9 D.

Im Juli 2001 wurde sowohl der S40 als auch der V40 einem umfangreichen Facelift unterzogen. Nach dem Facelift wurde der 1.9 D in den Leistungsstufen 102 PS und 115 PS angeboten. Außerdem verfügte das Spitzenmodell T4 nun über den 2-Liter-Turbomotor, wobei die Leistung von 200 PS gleich zum Vorgänger bliebt. Letzte Änderungen an den Motoren wurden im Juni 2001 durchgeführt. Der 2.0 T nun nur noch 163 PS und der 1.8i nur noch 122 PS.

Neben der Grundausstattung des S40/V40 gab es auch noch die Ausstattungslinien Comfort, Sport und X-Sight. Während bei den Ausstattungslinien Comfort und Sport im V40 neben einem Bordcomputer auch ein umfangreiches Audiopaket mit Subwoofer verbaut wurde, bot der S40/V40 als X-Sight sogar Xenonscheinwerfer und eine Lederausstattung.

Auf MOTOR-TALK.de kannst du mit anderen Nutzern in Kontakt treten und Hilfe bei all deinen Fragen oder Problemen rund ums Auto finden. Tausche dich in unseren Foren mit anderen Nutzern aus oder starte deinen eigenen Blog und schildere der Community deine Erfahrungen.