• Online: 7.362

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

Yoshi`s Blog

Der Ultimative Blogsinn

30.04.2012 13:24    |    Yoshi007    |    Kommentare (26)    |   Stichworte: AMG DTM, breaking, Computer, green hell, grüne Hölle, illegal, Kim dotcom, Kimi Raikkonen, Kim Schmitz, legal, megaupload, Mercedes AMG, Nürburgring, Tuning, Video, Videos

kim-dotcom-nurburgringkim-dotcom-nurburgring

Kim Dotcom filmte vor seiner Verhaftung seinen Trackday auf der Nürburgring Nordschleife, wo er ein Rennen gegen Formel 1 Fahrer Kimi Räikkönen fuhr. Weit gefehlt wer nun denkt, dass es sich hierbei um ein Amateur-Video handelt.

 

Kim Schmitz alias Kim Dotcom, der Mann hinter Megaupload.com, lebt ein Leben als internationaler Playboy. Vor wenigen Tagen veröffentlichte der Pfundskerl ein Video auf seinem YouTube-Kanal um zu demonstrieren, wie das Leben vor seiner Verhaftung im Januar 2012 war.

 

Was macht ein Mann der $ 175,000,000 schwer ist und eine Garage voller exotischer Autos sein eigen nennt? Richtig, er jetet im Privatjet mit der Familie und Freunden nach Deutschland, mietet die Nordschleife für einen Tag und fordert ehemalige F1-Weltmeister, in diesem Fall Kimi Räikkönen, zu einem Duell heraus.

 

Während die meisten von uns nun mit Glückshormone nur so überschüttet werden würden, reicht dies einem Hosting-King noch lange nicht. So versammelte sich eine rund 100 Mann starke Filmcrew betsehend aus 30 Kameras, zwei Kamera-Autos, zwei Hubschrauber, ein Flugzeug auf und über der Strecke um diesen Tag in Bild und Ton festzuhalten. Das Ergebnis ist schon sehr beeindruckend aber liest man die Beschreibung zu diesem Video in dem YouTube Klappentext so heißt es, dass das nicht einmal die endgültige Fassung sei und Kim Dotcom mit dem Schnitt des Videos letztendlich nicht ganz zufrieden sei.

 

20 Runden waren nötig, um genug Material zu sammeln. Das Ergebnis erinnert stark an eine Gran Turismo oder Forza Wiederholung. So kann man einen Timer in der rechten unteren Ecke des Bildschirms sehen und eine Karte, die den Standort des Autos in der oberen rechten Ecke anzeigt. Das Material ist eine berauschende Mischung aus Kamerafahrten, Jagd-cam, Hubschrauber-Film und Fast and Furious-Style.

 

Bei den Autos - die in diesem Video zum Einsatz kommen - handelt es sich um Kim Schmitz "stark modifizierte" Mercedes AMG CLK DTM, bestehend aus zwei Hardtops und einem Cabrio. Alle drei, von den stark limitierten Traumsportwagen, leisten 582-PS aus einem aufgeladenen 5,4-Liter-V8, wovon mindestens einer von ihnen mit einer Lachgasanlage ausgestattet wurde.

 

Wer das Rennen am Ende für sich entscheiden konnte, könnt Ihr im obigen Video sehen. Viel Spaß dabei.


02.04.2012 20:49    |    Yoshi007    |    Kommentare (29)    |   Stichworte: accident, Bike, Brasilien, brutal, car, crime, featured, gewalt, gewaltbereit, Gewalt im Straßenverkehr, inccident, Motorrrad, Straßenverkehr, SUV, über den Haufen fahren, Videos

baembaem

Nicht nur in Russland werden die Sitten im Straßenverkehr immer rauer sondern auch in Brasilien. Wie dieses Video zeigt, geraten hier zwei Hitzköpfe der ganz besonderen Art aneinander. Zum einen der coole Biker, der sich zwischen den gestauten Fahrzeugen hindurchschlängeln möchte. Und zum anderen die gefrustete SUV-Fahrerin, die nicht vorankommt, und etwas dagegen hat.

 

Kurzerhand entdeckt sie den Hilfssheriff in sich und macht zum Ärger des Bikers die Lücke dicht. Der Biker reagiert stinkig. Vor Wut tritt er ihr wuchtig gegen den Kotflügel. Auch nicht gerade die feine Art - und schon ist die Situation eskaliert. Die Fahrerin ist über den Tritt in ihr heiliges Blech derart erbost, dass sie nun ihr Auto in entfesselter "Na warte, jetzt zeige ich's dir" Stimmung - in Richtung Zweirad lenkt und richtig viel Gas gibt. Sie will den Biker jetzt verletzen - das ist ganz klar. Und schon liegt das Motorrad auf der Erde und der Motorradfahrer auf der Haube. Das Ende vom Lied: Eine leichtverletzte Autofahrerin mit Prellungen an Arm und Bein. Ein verletztes Ego eines Bikers und ein Sachschaden über den keine genauen Zahlen bekannt sind.


Blogempfehlung

Mein Blog hat am 05.09.2012 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Twitter Beiträge

Blogautor(en)

Yoshi007 Yoshi007

VW

 

Blogleser (325)

Besucher

  • anonym
  • kilojoy
  • jmradtke
  • Mezzanotte
  • NiceOne92
  • J.Gott
  • ente1980
  • autoschrauber0111
  • robertx66
  • ghghrzg

Blog Ticker