• Online: 4.101

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

mircos-blog

Autos, Musik, Games, Technik

27.04.2008 12:22    |    Mirco-S-H    |    Kommentare (21)

Moin liebe GTA IV-Fans,

 

langsam wirds ernst. Nur noch wenige Tage bis zum Release, zumindest auf Konsole... ;)

Daher hier noch der 5. Trailer, der seit kurzem draußen.

 

 

 

Special thanks to Allroadfreak, der mir den Link für den Trailer geschickt hat!

 

Gruß, viel Spaß und einen schönen Sonntag!

Mirco


25.04.2008 22:39    |    game-junkiez    |    Kommentare (4)


Hallo liebe Leser,

 

das geht doch noch was ! Der Niko-Trailer macht die Wartezeit nicht gerade erträglicher. Rockstar hat es einfach drauf, interessante Charaktere zu erschaffen. Arrrggghhhh, ich will jetzt zocken;)

 

Viele Grüße und eine halbwegs erträgliche Wartezeit

 

g-j:)


25.04.2008 21:06    |    Mirco-S-H    |    Kommentare (9)

Moin,

 

da man als Schüler manchmal ziemlich viel Langeweile hat, wollte ich jetzt hier in diesem Artikel und noch folgenden mit diversen Fun-Games beschäftigen. Sei es zum herunterladen oder Online-Flashgames.

 

Fangen wir an mit Blobby Volley. In g-j´s Block gibt es das Spiel zum herunterladen.

Ich kannte das Spiel schon vorher, habe es vor ein paar Jahren mit meinem Cousin gezockt.

 

Zum Spiel selbst: Es ist eine Art Beachvolleyball, nur das jeder Spieler eine Art Wackelpudding als Spieler hat. Mit den Pfeiltasten kann man den Pudding dann vor und zurück bewegen sowie springen. Da ich das Spiel jetzt meist alleine zock, spiel ich gegen einen Computergegner. Auf Stufe Einfach gewinnt man locker 15:0, auf Mittel kann man schon mal verlieren, aber mit etwas Übung sollte man auch den Gegner bezwingen. An den schweren Gegner kann ich mich nicht mehr erinnern, werd es aber demnächst nochmal ausprobieren.

Man muss aber sagen, dass es generell gegen einen menschlichen Gegner weitaus mehr Spaß macht, als gegen den Computer.

Die Grafik ist nicht wirklich gut, kann man aber von einem solchen Spiel auch nicht erwarten. Zum gelegentlichen Zocken reicht es vollkommen und der Strand ist schon recht idyllisch. ;) Ein großer Kritikpunkt ist der Sound, denn bei jedem gewonnenen Punkt gibt es einen sehr penetranten Piepton, ist ein bisschen unangenehm, wenn man nebenher relativ laut Musik hört...

Kann euch also nur empfehlen, wenn ihr Zeit habt, ladets euch mal runter und zockt es mal. ;)

 

Das zweite Game ist AirHockey, ist ein Onlineflashgame (Link kommt noch!). Ich denke, jeder kennt das Prinzip von Airhockey Spielen und es muss nicht lang und breit erklärt werden. ;)

Man sucht sich zu Beginn eine Nation aus und spielt dann gegen die jeweils anderen. Von Runde zu Runde wird es immer schwerer und zum Ende hin braucht es etwas Übung. Hab es jetzt aber auch schon ein paar Mal geschafft.

Zur Grafik ist ähnliches wie zu Blobby Volley zu sagen, für ein solches Spiel vollkommen aktzeptabel. Auch der Sound ist ganz in Ordnung.

 

Wertung: Blobby Volley 9/10, da absolut Kult in meinen Augen

Airhockey 8/10, da grafisch sehr gut umgesetzt, Kultfaktor fehlt aber

 

Bin übrigens für weitere Flashgamevorschläge offen.

 

Gruß

Mirco


25.04.2008 14:26    |    Phaetischist    |    Kommentare (6)    |   Stichworte: Games, Mafia

Hi,

 

hier mal eine neue Ladung an Bildern von Mafia II. Ich denke hier kann man die Grafik schon ein wenig bewundern. Hoffen wir, dass das Gameplay genauso gut wird.

 

Viele Grüße und ein schönes Wochenende!


25.04.2008 14:04    |    Mirco-S-H    |    Kommentare (11)

Moin,

 

kashilein hat mich in diesem Artikel darauf aufmerksam gemacht, dass das dortige Video nicht mehr existiert. Daher gibt es jetzt kurzerhand Nachschub, um die letzten Wartetage zu verkürzen.

 

 

 

Am Montag soll laut www.gtainside.com ein offizielles Gameplay Video erscheinen, wird natürlich auch hier zu finden sein. ;)

 

Gruß

Mirco

 

PS: g-j, wann ist denn mit dem Bericht zu rechnen? ;) ;)


24.04.2008 20:59    |    Mirco-S-H    |    Kommentare (17)

Moin,

 

die Stöckchen-Aktion scheint im Moment zum Erliegen gekommen zu sein. Das fänd ich persönlich ziemlich schade, weiß aber nicht wie es bei euch aussieht.

Kandidatnr2 wollte nicht, von tec-doc ist bis jetzt auch noch nichts gekommen.

 

Ich möchte hier mal ein paar Vorschläge sammeln, zu wem das Stöckchen geworfen werden soll.

 

Freu mich auf die Vorschläge! :)

 

Gruß

Mirco


24.04.2008 19:01    |    Mirco-S-H    |    Kommentare (19)

Moin,

 

heute widme ich mal meinem fahrbaren Untersatz einen kleinen Artikel.

 

Die Fakten:

28 Zoll Alus

sequentielles 27-Ganggetriebe

besonders Umweltfreundlich

Sportsitz ohne Sitzheizung

Aktivstlenkung

keinerlei Startschwierigkeiten oder Elektronikprobleme

...

und macht bei dem heutigen Wetter (20°C und wolkenlos) eine Menge Spaß, auch wenns nur zur Schule geht... ;)

 

Gruß

Mirco


20.04.2008 10:35    |    Mirco-S-H    |    Kommentare (16)

Autsch, was hat mich denn da getroffen? Es ist ein Schreibtisch-Stöckchen von g-j. Ausgegangen von MT-Tom machte es einen Umweg über Halbgott und game-junkiez und ist nun bei mir gelandet.

 

Ich bin, genau wie g-j, eher eine von der Sorte, der Ordnung auf seinem Schreibtisch mag. Es liegt also selten wirklich viel auf dem Tisch herum. Höchstens mal was zu trinken oder was zu essen. Was man zum Überleben so braucht. ;) Essen tu ich meist auch an meinem Schreibtisch und seh mir dabei eine Folge der Simpsons an.

 

 

Mein SchreibtischMein Schreibtisch

 

 

 

Was noch auffällt...

 

Ein paar Stapel liegen dann doch auf dem Schreibtisch. Teils zum Vergnügen, siehe die "Offroad", unter der sich noch andere Zeitschriften befinden, meist allradtechnische Exemplare.

Außerdem noch Reiseführer... Nein, ich will nicht verreisen, es ist ein Projekt für den Englischunterricht, in dem ich mich mit einem Kumpel mit dem Thema Kanada beschäftige bzw. noch beschäftigen werde.

Ausserdem noch ein Stapel mit anderen Schulsachen und alltäglichen Dingen. Und ein Buch von Michael Moore darf auch nicht fehlen! :D

 

Zum technischen ist zu sagen, dass alle Geräte schon mindestens 2 Jahre alt sind. Monitor und PC schon älter. Ich war mal einer von der Gaming-Fraktion, der alles Taschengeld für neue CPUs, RAMs und Grafikkarten ausgegeben hat, doch das hat sich in den letzten Jahren sehr stark zurückentwickelt.

Hauptaugenmerk der PC-Nutzung liegt auf dem surfen (meist MT :D), Musik hören (deswegen auch gute Soundkarte und gutes 5.1 Soundsystem) und vereinzeltem Film schauen. Also all in all nichts spektakuläres.

 

Ich werf das Stöckchen jetzt mal an GolVer weiter! *wuff*


18.04.2008 20:42    |    Mirco-S-H    |    Kommentare (31)

Moin liebe Leser!

 

In geraumer Zeit steht bei mir der Kauf eines neuen Notebooks an. Dazu habe ich ein paar generelle grundsätzliche Fragen zwecks welche Marke ist die beste und welche Ausstattung muss sein.

 

Zuerst einmal, was will ich?

Ein stabil laufendes Notebook

CPU ist denk ich ein Intel Core 2 Duo mit ~2 Ghz sinnvoll

min. 2GB Ram

DVD Brenner

min. 15,4" Display

WLAN

vernünftige Lautsprecher

HDD Größe wäre nicht so wichtig, da bald noch eine externe HDD dazu kommt, wenn ich sie denn mal bestellen würde... ;)

Gametauglich muss es eigentlich nicht wirklich sein, wenn GTA IV drauf laufen würde, wärs aber auch nicht schlecht. ;)

 

Gibt es eigentlich bei Notebooks die Möglichkeit, mein jetzt vorhandenes 5.1 Surround Soundsystem anzuschließen. Wäre natürlich ideal. Gute Lautsprecher bei Notebooks sind ja leider etwas rar.

 

Kommen wir jetzt zu der Frage, welcher Hersteller...

 

Durch meine iPods und das Volvoforum hab ich von Apple Geräten generell eigentlich eine recht hohe Meinung. Das normale MacBook fällt ja leider raus, da nur in 13,x" Bildschirm verfügbar.

Bliebe das MacBook Pro. Spricht gegen das MBP irgendetwas konkretes außer dem etwas hohen Preis? Hat jemand Erfahrungen gegen das MacBook Pro? Designtechnisch schaut es ja meiner Meinung nach hervorragend aus, die Ausstattung ist auch recht gut. Wie siehts mit der Stabilität des Systems aus?

Hier noch ein Link zum MacBook Pro.

Das MacBook Air find ich zwar genial, fällt aber aufgrund des Nichtvorhandenseins eines DVD-Laufwerkes raus.

 

Das hochpreisige Windowspendant zu Apple wäre natürlich Dell. Was haltet ihr generell von Dell Notebooks?

Wäre da die Frage, ob sich ein XPS Notebook lohnen würde oder ob es auch ein Inspiron tuen täte, welches deutlich günstiger sein dürfte. ;)

 

Mit anderen Herstellern hab ich mich noch nicht großartig mit beschäftigt. Meine Schwester und mein Cousin haben jeweils Toshiba Notebooks. Das meiner Schwester verfügt über Lautsprecher von Harmann/Kardon, die auch recht annehmbar klingen. Gut, kein Vergleich zu einem 5.1 System, kann man aber auch nicht erwarten.

 

Jetzt würde ich mich über Eure Erfahrungen und Empfehlungen sehr freuen!

 

Gruß

Mirco


18.04.2008 13:59    |    Phaetischist    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: Games, Mafia

Hallo,

 

diesmal gibt es ein "Concept Art". Vielleicht wird es ja sogar das Cover. Wer weiß.

 

Viele Grüße!


Die habens verbrochen

  • Deacon Palmer
  • Mirco-S-H

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 04.05.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog Ticker

Stammleser (240)

Wer war da...?

  • anonym
  • Olli the Driver
  • ballex
  • invisible_ghost
  • macspeed
  • dlorek
  • Go}][{esZorN
  • TFSI NRW
  • selenakale
  • MT-Christoph

Letzte Kommentare