• Online: 3.788

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

21.08.2013 22:40    |    Dynamix    |    Kommentare (41.696)

Dynamix-dinerDynamix-diner

Hallo Fans,

 

was fehlte bis jetzt noch in meinem Blog? Richtig, ein Spam-Blog ;)

 

In meinem Diner könnt Ihr den Tag bei gutem Essen, guter Musik und dem ein oder anderen geistreichen Getränk ausklingen lassen.

 

Hier könnt Ihr über alles schnacken was euch gerade in den Sinn kommt, also haut in die Tasten ;)

 

Bestellungen können direkt bei mir aufgegeben werden :)

 

Greetings,

Dynamix

(ab heute nicht nur Blogger, sondern auch virtueller Gastwirt)


  • 1
  • nächste
  • von 1.043
  • 1043

13.02.2021 16:19    |    PIPD black

Und was kann das?


13.02.2021 16:21    |    Lumpi3000

Damit kann ich jetzt den Schlüssel ordentlich an der Wand aufhängen :D


13.02.2021 16:26    |    PIPD black

OK.


13.02.2021 16:34    |    Badland

Ich hab nen ähnlichen Schlüssel Anhänger von VW mit geprägtem Caddy Schriftzug.


14.02.2021 14:57    |    Dynamix

Wow, da sind gestern wirklich die Griffe für das Fahrrad gekommen. Hat ja nur nen gefühlten Monat gedauert :D

 

Jetzt gewinne ich zwar etwas Platz damit, aber der Korb passt immer noch nicht so wirklich. Glaube den Pack ich einfach an mein Rad. Jetzt extra nen neuen Lenker deswegen zu kaufen ist was Overkill.


14.02.2021 15:04    |    Badland

Bei deiner Neigung zum perfekten Look müsstest du es jetzt auch durchziehen und nen neuen Lenker kaufen :p


14.02.2021 15:22    |    Dynamix

Sag doch sowas nicht, ich war schon am schauen :D


14.02.2021 15:44    |    Badland

Ich hab mich übrigens jetzt entschieden, der Ducato bekommt Winterreifen. Ich tendiere zu Alufelgen, möglich ist aber auch das ich die normalen Standard Stahlfelgen nehme.

 

Serienmäßig kommt er auf Original Fiat Alus.


14.02.2021 18:18    |    Dynamix

Besser ist das ;)


15.02.2021 17:33    |    Trottel2011

Traurig ist das, wenn Leute hier dann mitteilen, dass sie jetzt, nachdem Jaguar sich als ab 2025 nur noch elektrisch bauender Hersteller geoutet hat, sagen, sie müssten die Marke dringend wechseln, weil überhaupt... traurig...

 

Das sind dann echt keine Markenfans.

 

Steht alles im Jaguarforum... Ich verlinke mal absichtlich nicht. Mittlerweile bin ich auch doch ein wenig interessierter an der Elektrokarrenfertigung. Aber nicht als BEV. Ich glaube mein nächster könnte auch elektrisch fahren... KÖNNTE. Ob das so ist, ist fraglich. Den Polestar EV finde ich cool. Oder ein Jaguar XE als Elektrolimousine. Der Mustang MachE wurde auch sehr gut gemacht... Könnte mir auch gefallen. Oder gleich den neusten Toyota Mirai (der richtig hübsch geworden ist). Die Zukunft geht ja auch gerade erst richtig los :)


15.02.2021 17:34    |    Trottel2011

Zitat:

@Badland schrieb am 14. Februar 2021 um 15:44:29 Uhr:

Ich hab mich übrigens jetzt entschieden, der Ducato bekommt Winterreifen. Ich tendiere zu Alufelgen, möglich ist aber auch das ich die normalen Standard Stahlfelgen nehme.

 

Serienmäßig kommt er auf Original Fiat Alus.

Mein Vater hat für seinen Conti Cargo oder so Reifen auf Stahlfelge. Die Reifen taugen ncihts. Nicht mal hier im Flachland...


15.02.2021 17:50    |    Dynamix

Hänge schon wieder bei der OCC in der Warteschleife weil die es immer noch nicht geschafft haben auf meine Anfrage nach Vertragsanpassung zu antworten und ich schätze mal die lassen mich jetzt in der Warteschleife verhungern bis die für heute die Schotten dicht machen.

 

Die hatten jetzt 2,5 Monate Zeit sich darum zu kümmern. Was ist denn daran so schwer? Die waren doch sonst immer so fix bei allem.


15.02.2021 18:15    |    Badland

Trottel2011 danke für Infos, die Contis sind auch in jeder Suchmaske die teuersten Reifen. Ich hab mit Good Year (Vector Cargo) und Hankook (Vantra) eigentlich immer gute Erfahrungen gemacht.

 

Wenn es nen vernünftiger Budget Reifen sein soll, fallen auch immer mal wieder die Marken Falken und Nokian.


15.02.2021 19:16    |    PIPD black

Mit den Nokian biste auf Eis und Schnee 1. Aber auf trockener oder nasser Straße is wohl nicht so toll. Sind eben für Skandinavien mit festgefahrener Schneedecke.


16.02.2021 06:42    |    Badland

Es wird sich schon nen passender Reifen finden lassen. Urlaub ist dieses Jahr auch sehr begrenzt. Schweden wo ich dieses Jahr hinwollte, lässt ab Sommer nur noch geimpfte Urlauber ins Land.

 

Dank der obersten Flinten-Uschi wird das aber wohl so schnell nix mit Impfen. :mad:


16.02.2021 10:44    |    Badland

Gestern hab ich mir die RFK bestellt, haben muss ich das Ding ja sowieso. Irgendwie hatte ich Schiss dass die Cam zur Deadline hin ausverkauft ist, weil nächsten Monat die Saison anfängt und der Lockdown langsam enden soll.


16.02.2021 10:59    |    PIPD black

Ich kann denn so langsam mal die Räder zum Reifendienst schaffen, dass er da die neuen AT-Reifen aufschrauben kann.


16.02.2021 11:01    |    Dynamix

Zitat:

@Badland schrieb am 16. Februar 2021 um 10:44:36 Uhr:

...........................und der Lockdown langsam enden soll.

Sehe ich zwar noch nicht so, aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Schön wäre es ja, würden die Studios endlich wieder aufmachen. Ich fang schon wieder an zuzunehmen, wobei ich nicht weiß ob ich jetzt tatsächlich Muskeln ansetze, da ich eigentlich nicht schlechter esse aber meine Trainingsroutine umgestellt habe.

 

Zumindest der Bauchumfang hat sich weder positiv noch negativ verändert.


16.02.2021 11:12    |    Badland

Den 35er Wert schaffen wir in dieser Provinz locker mit Polster nach Oben, im Moment bewegen wir uns auf dem u25 Level


16.02.2021 11:30    |    Dynamix

Wir sind Stand heute bei 68, bin mal gespannt wie sich das weiter entwickelt.


16.02.2021 14:20    |    PIPD black

Einzelne Orte sind aber nicht das Ziel. In der breiten Masse müssen diese Werte sein.


16.02.2021 14:21    |    Schlawiner98

Unser Kreis liegt bei 180 :D


16.02.2021 14:25    |    Dynamix

Seuche!


16.02.2021 15:18    |    Badland

...180.... So viele aktive Infektionen haben wir nicht mal :D :D :D


16.02.2021 15:42    |    Dynamix

Wenigstens hat der Fahrradladen während Corona noch offen. Habe jetzt Frauchens Fahrrad für die letzten Reparaturen zur Werkstatt gebracht. Dabei sind noch ein paar Dinge aufgefallen die neu müssen.

 

Bremszüge: Hab ich schlicht verkackt, für den Kram hab ich aber auch echt kein Talent :( Hab ich einfach in der falschen Länge abgeschnitten. Zufrieden war ich damit ja selber nicht :mad:

 

Schaltung: Wie erwartet eine größere Baustelle. Da kommt einmal die Schaltkassette neu, die Kette (stand eh schon auf der Liste) ebenso da einfach nur noch ausgeleiert. Dabei ist dann auch gleich das Tretlager unangenehm aufgefallen. Kommt auch neu da man sonst die Schaltung nicht vernünftig einstellen kann. Dafür bauen Sie mir gleich die neuen Shifter incl. der Schaltzüge mit dran. Dann macht der ganze Spaß auch mal Sinn. Da bin ich mal gespannt wie sich das schaltet, auch wenn die Schaltung eher von der günstigen Sorte ist sollen die alten Shimano Alivio wohl ganz ordentlich schalten wenn Sie gepflegt und vernünftig eingestellt sind.

 

Zum Glück hatte sich das Lager im Lenker nicht als kaputt herausgestellt. Das hatte auch Spiel, ließ sich aber mit neu justieren wieder zur Standhaftigkeit überreden.

 

Jetzt bin ich mal auf das Endergebnis gespannt. Beim Kostenvoranschlag haben die Jungs beim vorrechnen etwas mit den Zähnen geknirscht, vermutlich dachten Sie ich springe den mit dem nackten Arsch ins Gesicht wenn ich die Zahl höre :D

 

Wenn die wüssten was ich schon für Werkstattrechnungen gewohnt bin.................... :rolleyes: :(

 

Unterm Strich bin ich da aber immer noch günstiger dabei als mit einem neuen Fahrrad und da ist dann der gleiche billige Prüll verbaut wie bei dem Jetzigen zuvor. Jetzt hat das Fahrrad ja wenigstens noch das ein oder andere Upgrade verpasst bekommen damit es fit für sein zweites Leben als Stadtrad ist :)


16.02.2021 17:18    |    Badland

Ich war auch etwas Shoppen, aber so ein zerfleddertes Paket hab ich lang nimmer gesehen :eek:


Bilder

16.02.2021 17:39    |    PIPD black

Obelink verschickt mit DPD oder GLS? Die sind nicht zimperlich.


16.02.2021 18:07    |    Badland

DPD nutzen die und der andere Laden wo ich bestelle, wenn ich nicht eh in die Niederlande fahren versendet mit Hermes.

 

Aber ich muss sagen, die 30m Kabel sind schwerer als der Tisch im Quaderpaket :eek:


16.02.2021 18:12    |    Dynamix

Läppert sich. 30M sind ja jetzt auch nicht wenig.


16.02.2021 18:19    |    Badland

Ok es ist auch das dicke 2.5mm² Kabel und nicht das einfache 1.5mm²


16.02.2021 18:23    |    PIPD black

Jo. Und weil das so lang und schwer auch unhandlich ist, hab ich ne Kabeltrommel. Da sind zwar nur 20 m drauf, aber das reicht meistens. Für seltene Fälle gibts noch eine 10 m Verlängerung.


16.02.2021 18:28    |    Badland

17.02.2021 13:02    |    Dynamix

Die Tage war ja US-Woche bei unseren Discountern und da gab es dann auch amerikanisches Bier. Habe mir dann mal en Dose Millers mitgenommen und bin alles andere als begeistert. Schmeckt fast nach gar nichts, sehr mild, geht runter wie Wasser und das nicht im guten Sinn.

 

Klischee erfüllt würde ich sagen, zumindest was das Bier angeht.


17.02.2021 13:18    |    Badland

Schon mal in den USA in so nem klassischen Diner Essen gewesen? Wenn nicht, bestell dir da bloß keinen Kaffee! :eek:

 

Der Kaffee ist da genauso dünn wie das Bier :p


17.02.2021 13:21    |    Dynamix

Ich tippe mal das man sich da eher was lokales und uriges sucht. Auch in den USA gibt es viele Kleinbrauereien abseits der großen Konzerne. Die sollten es hoffentlich besser können.


17.02.2021 13:40    |    Badland

Die meisten mögen es so, die stehen nicht auf den herben, bitteren Nachgeschmack wie es zum Beispiel beim Deutschen Bier der Fall ist.

 

Milde Biere wie zb. Becks Gold ist eher nach deren Geschmack.

 

Ausserhalb ihres Militärs, Waffenläden und V8 Brummern, sind die Amerikaner halt eher so die Weicheier :D :D :D


17.02.2021 14:02    |    PIPD black

Zitat:

@Dynamix schrieb am 17. Februar 2021 um 13:02:00 Uhr:

Klischee erfüllt würde ich sagen, zumindest was das Bier angeht.

Mehr gibt's doch gar nicht zu sagen.

 

Ich erwische mich auch jedes mal, wenn ich anderswo bin, dass man da auch mal probieren könnte. Zum Glück fällt mir dann immer ein, dass die Skandinavier bspw. sich in D immer die Karren vollpacken und sich hier volllaufen lassen.

 

Aber son Zeug wie Radler oder Bock kann man auch aus holländischer Produktion kaufen. Da hab ich nix zu meckern.


17.02.2021 14:07    |    el lucero orgulloso

Zitat:

@PIPD black schrieb am 17. Februar 2021 um 14:02:17 Uhr:

Ich erwische mich auch jedes mal, wenn ich anderswo bin, dass man da auch mal probieren könnte. Zum Glück fällt mir dann immer ein, dass die Skandinavier bspw. sich in D immer die Karren vollpacken und sich hier volllaufen lassen.

Ja Moment, das dürfte aber zu einem beträchtlichen Teil auch daran liegen, dass Alkohol hier einfach deutlich günstiger ist, als in Skandinavien (ohne jetzt die dortigen Bierpreise auswendig zu kennen).

Man lässt sich ja seltenst wegen des Genusses volllaufen, sondern einfach weil's günstig ist. :)

 

Insofern finde ich ausländische Bierproben schon lohnenswert – überall gibt's bessere und schlechtere Biere, sowohl in Deutschland als auch im Ausland. :)


17.02.2021 14:10    |    PIPD black

Na ick weeß nich.....haste schon mal Faxe oder Tuborg getrunken? Verpassen tust da nix. Das geht schon in die Richtung Lite-Bier......und dann zu deren Hammer-Preisen.

 

Aber ja, das Zeug ist da oben richtig teuer. Unser Silvestersekt 2019/2020 hätte in D keine 5 € gekostet, in Schweden waren es umgerechnet 20 €. In Norwegen wäre es noch teurer geworden. Die fahren dann zum Alkkaufen nach Schweden.....VERRÜCKT.:D


17.02.2021 14:14    |    el lucero orgulloso

Zitat:

@PIPD black schrieb am 17. Februar 2021 um 14:10:59 Uhr:

Na ick weeß nich.....haste schon mal Faxe oder Tuborg getrunken?

Man muss ja nicht gleich mit dem schlimmsten anfangen. :D

Faxe habe ich noch nicht getrunken, Tuborg müsste ich mal... Das müsste auf 'ner Klassenfahrt in Italien gewesen sein, bin dann aber auf das lokale(re) Peroni umgestiegen. :)


  • 1
  • nächste
  • von 1.043
  • 1043

Deine Antwort auf "Dynamix Diner"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.03.2021 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Wer war´s?

Dynamix Dynamix

Ivar, Ivar!Shelving unit!


Als Autonarr geboren und bei US-Cars hängengeblieben, so könnte man meinen automobilen Werdegang wohl am besten beschreiben ;) Meine Leidenschaft gehört allen US-Cars, aber meine Technikliebe erstreckt sich eigentlich auf alles was Räder hat, also auch Zweiräder, egal ob mit oder ohne Motor :D

Welcome!

Willkommen in Dynamix Garage,

 

hier dreht sich alles um den American Way of Drive und andere spannende Themen die für mich zum Thema Auto einfach dazugehören. Wer auf amerikanisches Blech steht ist hier genau richtig ;)

 

Mittlerweile haben sich in meinem Blog diverse Blogreihen etabliert:

 

Memory Lane: Vorstellungen besonderer/bemerkenswerter Fahrzeuge

 

Whale Diaries: Erzählungen/Erlebnisse aus dem Leben unseres 1992 Caprice Classic

 

Sheriff Tales: Erzählungen/Erlebnisse aus dem Leben unseres 1993 Caprice 9C1

 

La macchina nera: Geschichten um die Wiederauferstehung meiner Vespa ET4 50

 

Ihr könnt aber auch einfach im Diner vorbeischauen um hemmungslos zu spammen oder Off-Topic zu werden :D

 

Zum Diner gehts übrigens hier entlang! ;)

 

Von Zeit zu Zeit gibts aber auch Artikel die ein wenig aus der Reihe fallen. Dies können aktuelle Themen sein, Spezialthemen die nicht in die etablierten Blogreihen passen, eigene Gedanken oder einfach nur anderes Zeug an dem ich irgendwie geschraubt habe :D

 

Enjoy your stay!

 

Dynamix

Cool wall (247)

Der Fuhrpark

Strange blokes

  • anonym
  • Trottel2011
  • Lumpi3000
  • Dynamix
  • carchecker75
  • SunIE
  • Badland
  • Blackgolf84
  • V8-Junkie
  • el lucero orgulloso