• Online: 3.805

BMW...aber nicht nur

Verschiedenes aus dem Alltag eines Autofans

20.06.2009 10:42    |    BMW-Fan91    |    Kommentare (54)    |   Stichworte: Formel 1, Motorsport

Was haltet ihr von einer "Piratenserie" zur Formel 1?

Eine ziemlich überraschende Nachricht, aber letztendlich nur eskalierender Höhepunkt der schon länger dauernden Differenzen zwischen FIA und den Teams bezüglich der starken Regeländerungen, macht seit einigen Tagen die FIA selbst und die Formel 1 Fans unsicher.

Aufgrund von massiven Einsparplänen der Motorsportleitung und einem angestrebten Finanzdeckel, mit dem die Großen der Branche wohl kaum auskommen könnten, hat die Herstellervereinigung FOTA, in der die Teams Ferrari, McLaren Mercedes, BMW Sauber, Toyota, Renault, Brawn, Red Bull und Toro Rosso vertreten sind, angekündigt, in der nächsten Saison in einer eigenen Piratenserie zu fahren.

 

Dies würde bedeuten, dass die mittlerweile 60 Jahre bestehende Formel 1 die Erstklassigkeit verlieren würde und dass den Herren Ecclestone und Mosley hunderte Millionen an Einnahmen verloren gehen würden.

 

Fest steht, die Teams kämen ohne die Formel 1 aus, da es zum ersten genug Strecken gibt, die die Formel 1 nicht in ihrem Kalender stehen hat und es genug weitere teilnahmewillige Teams gäbe, die bei der FIA durchs Raster gefallen sind, die Formel1 aber wäre ohne die acht größten Teams nahezu am Ende.

 

Wie ernst die Drohgebärde der FOTA allerdings zu nehmen ist und ob es wirklich zu einer Spaltung kommt, wird sich in nächster Zeit zeigen.

Am Wahrscheinlichsten ist aber, dass die FIA im Hinblick auf einen Erhalt der Königsserie im Motorsport den acht genannten Teams in ihren Forderungen entgegenkommen wird.

 

 

Viele Grüße

René


29.07.2009 10:12    |    Schattenparker34712

es gab mal eine Zeit, da habe ich jeder Saison entgegen gefiebert. Die Winterpause war eine Strafe für mich. Zum Qualifying bin ich mitten in der Nacht aufgestanden. Habe meine Sonntagspläne nach der Formel 1 ausgerichtet. Wenn ich mal nicht schauen konnte, war der Tag für mich verdorben. Das war einmal...

 

...dann kam die Änderung des Qualifyings zu einem Einzelzeitfahren. Ab diesem Zeitpunkt habe ich mir das nicht mehr angesehen. Nur noch zum eigentlichen Rennen eingeschaltet.

 

...als dann noch die Reifenregeln geändert wurden, bin ich bei den Rennen vor'm Fernseher eingeschlafen!

 

Seit 2 Jahren habe ich kein einziges Rennen mehr angeschaut. Noch nicht mal mehr die Ergebnisse verfolgt.

 

Zwei Regeländerungen haben aus einem Fan einen Uninteressierten gemacht. Sollten die neuen Pläne umgesetzt werden, wird vermutlich auch noch der letzte hartgesottene Fan der Formel 1 den Rücken zudrehen.

 

Gott wär das schön, wenn jemand das Märchen zurückbringen könnte... Die guten alten Zeiten, als die Formel 1 noch das Herz höher schlagen liess.

 

Aber so ist das mit den Märchen..... "Es war einmal...."


29.07.2009 18:46    |    Spiralschlauch13739

http://www.focus.de/.../...chumacher-faehrt-fuer-massa_aid_421760.html

 

Laut dieser Meldung wird Michael Schumacher wieder in der F1 fahren, anstelle Felipe Massa.


29.07.2009 18:47    |    Spiralschlauch13739

06.08.2009 19:29    |    uwedgl

Der Sack Reis, der in China umfällt.


13.08.2009 23:29    |    Spannungsprüfer31951

Stimmt, viel zu komerziell! ..und.. Ohne "Drossel"-Regln wäre es spannender..


05.09.2009 13:33    |    Reifenfüller28844

Hi Leute,

 

wie wär´s den mit ganz neuen Regeln?

 

- E-Motor statt Verbrenner

- 2 Akkupack pro Rennen

- Schumacher in allen Autos!

 

PS: Mir geht die ganze Sache nur noch auf den S***! Schumacher hier, Schumacher da. Seid dieser rote Kasper (Meine Meinung) in der F1 mit gefahren ist wurden noch nie so viele Regeln verbogen.

Hier haben wir auch fieles "einzelnen" Teams und Zievatereien zu verdanken. Ich schau mir das ganze nur noch sporadisch an.

 

LG aus Sachsen


11.09.2009 12:46    |    Devil`s Corsa

Hi,

 

ich bin kein Formel 1 Fan, und von mir aus können die diesen "Sport?" abschaffen:D

 

Ich fand damals DTM noch ganz interessant, da ich auch schon mal in einem DTM Astra mit fahren durfte. Aber heute finde ich auch DTM sehr langweilig, da nur die gleichen Fahrzeuge fahren.

 

Formel 1 mochte ich noch nie, liegt unter anderem dran, das dies für mich keine Autos sind, und leider wurde mir diese "Sportart" total unsympathisch durch Schumacher. Deutscher Staatsbürger und zahlt noch nicht mal Steuern^^, und wird dennoch bejubelt, für mich Unverständlich.

 

naja, Just me to cent und Feuer frei:D


23.09.2009 13:29    |    Reifenfüller35297

Super Sache wenn infantile Egoisten wie bescheuert im Kreis rumfahren und dabei unglaublich Mengen Resourcen verheizen. Das ganze nennt sich dann -welch Hohn- "SPORT". Ob es dem im Stau stehenden Normalbürger und seiner Furzkiste irgendetwas bringt wenn sog. Technologieträger mit 300 kmh umherpflastern sei dahingestellt..


05.10.2009 23:52    |    Druckluftschrauber29599

Danke Escelstone, ich seh F1 längst kein fern, bevor Schumi aufhört immer weniger vor Fernseher. F1 gehört zu Vergangenheit, das wars und genug mit Regelung.

Ständige Änderung die Regelung passen nicht zu Formel1, als wäre wie Fussball kaum TOre fallen sollte Torwand vergößern etwa 20m und 15m hoch und Elfmeter auf 7m, so sollen viele Tore fallen um die Kasse zu füllen...

So verdirbt man Fussballwelt!


24.10.2009 13:34    |    Black Biturbo

Ich denke, dass die F1 ihre daseinsberechtigung verloren hat. Von einer Königsklasse möchte ich bei kleinvolumigen saugmotoren nicht reden, wo sogar serienfahrezuge schon über mehr leistung verfügen. Auch aerodynamisches Technisches Knowhow wird zu stark beschnitten. Wenn man eine Königsklasse haben möchte sollte alles, aber auch wirklich alles erlaubt sein. Das das ganze dann unsicherer wird ist mir zwar klar, aber die fahrer verdienen genug geld und das Risiko war früher auch sehr hoch, jeder deutlich geringer Bezahlte Astronaut geht ein relativ hohes Risiko ein, selbst ein Tauichlehrer geht ein ständiges Risiko ein. Sollten sich dann ein paar von den fahrern in die Hose machen sollen sie halt gehen.

 

Gruß

BB


24.10.2009 15:51    |    Turboschlumpf5791

Formel 1 interessiert mich schon seit Mitte der 90er kaum noch. Die Autos sind viel zu weit entfernt von normalen Straßenautos, was soll mir das bringen. Wenn ich interessanten Sport sehen will, schaue ich mir lieber Lumber Jack Champions oder Dart an.

 

Als die Formel 1 noch RICHTIG geil war, war ich leider noch nicht auf dieser Welt.


25.10.2009 16:13    |    Schattenparker13053

neue renserie ist auch nicht das wahre, siehe a1. die sollen die teams wieder frei erfinden lassen, es kann nicht sein, dass die "königsklasse" von "le mans" autos abserviert werden könnten! andersrum ist es aber auch beachtlich, was man, an dauerleistung, aus hochgezüchteten motoren herausholen kann, daran könnten sich die teams ein beispiel nehmen....


11.11.2009 21:18    |    Reifenfüller34538

Zitat:

Wie oft sieht man ein F1 Wagen durch Kurven driften? Aus einem Linksdrift ohne Lücke in ein Rechtsdrift übergehen? Und dann auf Schotter und Laub anfahren sowie alles weitere so erfahren?

 

 

 

Beim Formel 1 ist zwar auch Können gefragt, keine Frage, aber die fahren fast immer nur wenn es trocken ist, aber gut ausgebaute Strecken. Der Rallye Fahrer fährt auf - öhm - Schotter, Sand, Kiesel, etc. - bis auf ein paar Ausnahmen.

 

 

 

Naja... Formel 1 schaue ich einfach nicht, weil es einfach öde ist. Punkt.

das ist ein vergleich von äpfeln mit birnen.


20.12.2009 10:45    |    Turboschlumpf30297

Einfach, kurz und knapp:

 

Mich interessiert die Formel 1 überhaupt nicht.


23.12.2009 19:03    |    0cool1

Die F1 sollte abgeschafft werden. Bei den normalen Autos wird nur noch auf CO2 statt auf PS geachtet und die fahren mit einem Verbrauch von 60L/100km stundenlang im Kreis.


Deine Antwort auf "Formel 1 bald ohne Ferrari und Co?"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.06.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautoren

BMW-Fan91 BMW-Fan91


 

An alle Neulinge und Wiederholungstäter

Willkommen im Blog und viel Spass beim Lesen;)

Blogleser (44)

Coming soon...

Mal dies mal das:)

Besucher

  • anonym
  • accelerator127
  • Serdal85
  • jepatelSynack
  • pto84
  • gg69
  • designogruen
  • JEWUWA
  • Max-Speed
  • Volkan33