• Online: 2.984

BMW...aber nicht nur

Verschiedenes aus dem Alltag eines Autofans

30.07.2009 23:27    |    BMW-Fan91    |    Kommentare (4)    |   Stichworte: Corvette, Powerboat, Sound, V8

Irgendwie ist er ja doch ein zurecht legendärer Motor, der gute alte V8 mit seinem satten Blubbern und Brabbeln, welches obenrum in ein aggressives großvolumiges Fauchen mündet, nur leider wird er in auf der Strasse zunehmend durch aufgeladene Sechszylindermotoren ersetzt, die zwar auch ihren Reiz haben, aber die Legende V8 doch noch um einiges Verfehlen.

 

Als eine Hommage an die gute alte Zeit soll deshalb dieser Blogartikel gelten, in den ich ein paar, wie ich finde, eindrucksvolle Beispiele für die Klanggewaltigkeit des bewährten Motorenkonzeptes herrausgesucht habe. Um einen Vergleich zu den Sounds der zwei gezeigten Powerboote, die zugegebenermaßen über keinerlei Schalldämmung verfügen (auf der Strasse und im Alltag wohl nicht denkbar;)) zu ermöglichen, habe ich noch zwei nette Videos über die Corvette Z06 hinzugefügt, mit den in den Videos am ehesten mit den Powerbooten zu vergleichen.

 

Aber nun seid ihr dran, welcher V8-Sound sagt euch mehr zu, die etwas gedämpfte, noch gerade so Contenance wahrende Soundkulisse des amerikanischen Highway-Boliden oder der pure Klang der maritimen Gegenstücke?

Ich bin auf eure Meinungen gespannt...

 

 

Liebe Grüße

René

 


30.07.2009 23:56    |    MaSc73

Auch dieser Gewaltbolzen dürfte einigen bekannt sein:

www.youtube.com/watch

 

Ich danke dir "Max Rockatansky"!!!

 

Es geht meiner Meinung nach nichts über einen böse blubbernden V8! :cool:


31.07.2009 12:03    |    BMW-Fan91

Auch nicht schlecht, wobei ich es persönlich besser finde, wenn das Kompressorgeheul dezent im Hintergrund bleibt. Das verfälscht nur den ursprünglichen V8 Sound.

Aber ansonsten geiles Video;)

 

Grüße


31.07.2009 16:21    |    XC70D5

Ich bin ja kein Audifan, aber ein R8 V8, der morgens seine Runden einsam über die Nürburgring GP-Strecke zieht, macht akustisch schon einiges her. Ich habe selten besseres gehört.

 

 

Gruß

 

Martin


26.08.2009 21:46    |    Hiastigger

Hallo,

schade dass ich einige enttäuschen muss, ABER der Sound einer Z06 ist in der Europa Version schon langweilig, erst Durch den Einsatz der Auspuffklappen mit Hilfe einer M2Wild Steuerung wird es im Stand etwas besser. Die Klappen öffnen "normaler" weise erst bei grösseren Drehzahlen und durch die Ansteuerung gehen diese bereits im Stand auf, via Funk.

 

Die Videos zeigen US Modelle die wiederum einen anderen Endtopf, wenn nicht sogar eine andere komplette Auspuff Anlage besitzen. ( Fächerkrümmer + Renn-Kats + X Pipes + Endtopfe )

Wie auch viele in Europa, nur der gestreifte Streckenposten sieht das manchmal etwas anders, was schön ist und was nicht.:cool:

 

Nur Endtöpfe bringen bei der C6 bringen Sound Technisch schon viel...Borla Anlage oder Corsa Sport oder B&B Anlage wie bei der schwarzen. usw... Oder noch besser ein Cutout System.:D

 

Sorry, aber das ist leider die Wahrheit........

Im Stand höhrt sich ein R8 bedeutend " böser " an als eine C6 :(:(


Deine Antwort auf "Soundvergleich: Powerboat gegen Corvette Z06"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.06.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautoren

BMW-Fan91 BMW-Fan91


 

An alle Neulinge und Wiederholungstäter

Willkommen im Blog und viel Spass beim Lesen;)

Blogleser (44)

Coming soon...

Mal dies mal das:)

Besucher

  • anonym
  • accelerator127
  • Serdal85
  • jepatelSynack
  • pto84
  • gg69
  • designogruen
  • JEWUWA
  • Max-Speed
  • Volkan33