• Online: 2.645

BMW...aber nicht nur

Verschiedenes aus dem Alltag eines Autofans

30.07.2009 15:56    |    BMW-Fan91    |    Kommentare (1)    |   Stichworte: BMW X6 M, Grip, Test

Das Motormagazin Grip hat mal wieder einen dicken Fisch an Land gezogen, diesmal im Test: Der neue BMW X6 M, der momentan stärkste SUV, den es auf dem Markt zu kaufen gibt.

Muskulös steht es da, das in ein furchteinflößendes Bodykit gesteckte SUV-Paradoxon. Eines der schwersten BMW Modelle mit dem stärksten Motor in der gesamten Modellpalette.

Faszination und Fragwürdigkeit in Reinkultur.

 

Aber über Sinn und Zweck solch eines Über-Autos sollte man besten gar nicht erst anfangen zu diskutieren. Nach dem Anlassen und Losfahren wischt die brachiale Leistung beim Fahrer sofort jegliche Leistungs- und Gewichtsbedenken beiseite und macht einem breiten Grinsen im Gesicht Platz.

 

Einzig der Sound könnte noch ein wenig definierter sein. Mir persönlich klingt es zu brav, zu hell, wenn man schonmal dem 50i mit seinem dumpfen Blubbern lauschen durfte.

Aber schaut euch den Bericht am besten selbst einmal an, sehenswert, wie von Grip gewohnt, ist er ja zweifellos;)

 

 

Liebe Grüße

René


30.07.2009 22:12    |    Spannungsprüfer1960

Der klingt so als ob er nur auf 4 Zylindern laufen würde...


Deine Antwort auf "Der BMW X6 M bei Grip"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.06.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautoren

BMW-Fan91 BMW-Fan91


 

An alle Neulinge und Wiederholungstäter

Willkommen im Blog und viel Spass beim Lesen;)

Blogleser (44)

Coming soon...

Mal dies mal das:)

Besucher

  • anonym
  • accelerator127
  • Serdal85
  • jepatelSynack
  • pto84
  • gg69
  • designogruen
  • JEWUWA
  • Max-Speed
  • Volkan33