Forum5er
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E60 & E61 Forum

BMW 5er E60 & E61 Forum

2003-2010

11555 Themen

Herzlich willkommen im Forum zum BMW 5er E60 auf MOTOR-TALK.de.

Im BMW 5er E60 Forum erwarten dich spannende Diskussionen und interessante Themen rund um die obere Mittelklasse von BMW. Du hast Fragen zu Anschaffung, Instandhaltung oder Tuning deines E60 oder suchst Rat bei der Lösung eines konkreten Problems mit deinem E61? Dann verwende die Suchfunktion, um herauszufinden, ob deine Frage schon zu einem früheren Zeitpunkt geklärt wurde. Solltest du nicht fündig werden, wende dich gerne mit einem eigenen Beitrag, unter Beachtung der Forenregeln, an unsere Nutzer – auf das Know-How unserer BMW-Community ist immer Verlass.

Der BMW 5er E60 (Limousine) ersetzte im September 2003 den E39 und wurde bis ins Frühjahr 2010 gebaut. Im Mai 2004 folgte dann mit dem E61 der Touring, welcher bis in den Herbst 2010 gebaut wurde. Die neuen Linien des BMW E60 stellten einen starken Bruch mit denen der vorherigen Generationen dar, sodass der E60 bei seiner Markteinführung zahlreiche Kritikpunkte sammelt, insbesondere unter den traditionellen Liebhabern der Marke. Gezeichnet wurde der E60 von dem italienischer Autodesigner Davide Arcangeli. Dieser verstarb im Alter von 30 Jahren kurz nach seiner Leukämie-Diagnose an einem Gehirnaneurysma und konnte somit niemals die Umsetzung seiner Idee begutachten.

Zur Markteinführung wurde der BMW 5er E60 noch mit den alten Generationen der Sechszylinder-Reihenmotoren und der neuen Generation des V8-Motors angeboten. Der M54 kam im 520i (170 PS), im 525i (192 PS) und im 530i (231 PS) zum Einsatz. Der M57 war zunächst nur als 530d mit 218 PS und der N62 nur als 545i mit 333 PS erhältlich. 2004 folgten noch der 525d mit 177 PS und der der 535d mit 272 PS.

Im März und September 2005 überarbeiteten die BMW-Ingenieure die Motorenpalette grundlegend. Zunächst wurde der M54 durch den N52 ersetzt und danach wurde der N62 in neuen Leistungsstufen angeboten. Die neuen Modelle hießen nun 523i (177 PS), 525i (218 PS), 530i (258 PS), 540i (306 PS) und 550i (367 PS). Außerdem schaffte es mit dem M47 als 520d (163 PS) der erste Vierzylinder in den E60 und das neue Spitzenmodell M5 mit 507 PS kam auf den Markt.

Im März 2007 unterzog BMW den E60 einem Facelift, bei dem, neben den optischen Änderungen wie neuen Stoßfängern und Rückleuchten mit LED-Technik, auch die Motorenpalette erneut umfangreich überarbeitet wurde. Der 520i wird, bei gleicher Leistung (170 PS), mittels N43, einem Vierzylinder-Reihenmotor, angetrieben. Statt des N52 kommt der N53 zum Einsatz, wodurch der 523i nun 190 PS und der 530i 272 PS leistet. Bei den Diesel-Modellen löst der N47 den M47 beim 520d (177 PS bzw. 163 PS) ab und der M57 wurde technisch überarbeitet, dadurch leisten der 525d nun 177 PS bzw. 193 PS, der 530d 235 PS und der 535d kommt auf 286 PS.

Neben der umfangreichen Serienausstattung, wie sie für ein Fahrzeug der oberen Mittelklasse üblich ist, bot BMW für den E60 und E61 auch noch zusätzliche Ausstattungspakete an. Dazu gehören unteranderem das M Sportpaket mit Shadow-Line und Dachhimmel anthrazit sowie das Advantagepaket mit Xenon-Licht und Park Distance Control. Später gab es dann noch die BMW Night Vision und ein Head-Up Display als Sonderausstattung für den E60. Durch dieses Nachtsichtsystem mit integrierter Wärmebildkamera konnten Tiere sowie Menschen frühzeitig bei schlechter Sicht ausgemacht werden.

Auf MOTOR-TALK.de kannst du mit anderen Nutzern in Kontakt treten und Hilfe bei all deinen Fragen oder Problemen rund ums Auto finden. Tausche dich in unseren Foren mit anderen Nutzern aus oder starte deinen eigenen Blog und schildere der Community deine Erfahrungen.