• Online: 3.294

BMW...aber nicht nur

Verschiedenes aus dem Alltag eines Autofans

30.07.2009 00:00    |    BMW-Fan91    |    Kommentare (17)    |   Stichworte: Comeback, Formel 1

Michael Schumacher ist zurück in der Formel 1. Damit ist ein Sensationscomeback, welches von seinem Manager Willy Weger bis heute Nachmittag kategorisch ausgeschlossen wurde, eindeutig perfekt.

Der Mythos Schumacher lebt also wieder auf. Zum Grand Prix von Valenzia am 23. August will er wieder im Cockpit eines Ferraris sitzen und damit den beim Qualifying in Ungarn schwer verletzten Felippe Massa ersetzen und neben Raikönnen um den Sieg kämpfen.

 

Auch wenn in der Euphorie der Stunde viele Menschen jubeln, Formel 1-Fans, Schumacher- und Ferrarifans, es wird definitiv schwer für den siebenmaligen Weltmeister, die auf ihm lastenden Erwartungen mit einem in dieser Saison eher unterlegenen Fahrzeug zu erfüllen.

Es könnte gut sein, dass der Schein um Schumacher allzu schnell verblasst, wenn er sich mehrere Rennen lang im Mittelfeld der Fahrer wiederfindet, die sich in dieser Saison an Brawn GP und Red Bull größtenteils die Zähne ausbeißen.

 

Bleibt also zu hoffen, dass das Comeback des Jahres nicht zum Reinfall des Jahres mutiert.

Einen Vorteil hat das Ganze jedoch: Die Spannung im Rennen erreicht wieder das einmal dagewesene, einschaltwürdige Niveau.

 

Liebe Grüße vom gerade aus dem Urlaub zurückgekehrten

BMW-Fan


30.07.2009 00:03    |    124er-Power

^^hab ich auch schon vorhin mit verblüffen gelesen.

Hätt net gedacht, das er das nochmal wagt, da er eben viel verlieren kann.

 

Naja aber jetzt hab ich wieder einen Grund, F1 anzuschauen.


30.07.2009 00:05    |    EifelOmega

Ich find das Geil. Da macht die Formel 1 mal wieder Spaß ;)


30.07.2009 00:58    |    Faltenbalg34899

Ich bin ja mal gespannt wie sich Schumacher ohne Stall-order schlägt :D .

Da Raikoennen nächstes Jahr nicht in der F1 sein wird, wird er Schumi nicht klein bei geben...

 

ich freu mich drauf.


30.07.2009 06:36    |    Spurverbreiterung5227

Ich glaube nicht das er es so schwer haben wird :cool:

 

Wie geht das? als BMW Fan & Fahrer schreibst du nicht mal ne Zeile über das Ende von BMW Sauber... ein bisschen merkwürdig oder?


30.07.2009 10:23    |    Spurverbreiterung15997

... na da bin ich ja mal gespannt wie der " Rentner" sich schlägt. Amstrong hat es ja auch ganz gut verkaufen können auf der Tour.


30.07.2009 14:34    |    BMW-Fan91

@mhaas

Eigentlich ist das nicht merkwürdig. In der Zeit in der ich jetzt weg war ist soviel passiert, dass ich darüber einen Roman schreiben könnte. Ich hab die Sache mit Michael Schumacher gehört, bevor mir das mit BMW zu Ohren gekommen ist.

Entschuldige also bitte die fehlende Erwähnung von BMW;)

 

Grüße


30.07.2009 21:04    |    Spurverbreiterung32372

ich bin kein grosser schumi Fan (hackfresse etc) es ist aber ein grosser sportler und hat viel erreicht

das werde ich im leben nie erreichen was er geleistet hat. das erkenne ich an, denke aber es war keine gute idee ins auto zu steigen.

 

die schumi fan gemeinde und medien setzten hohe erwartungen in schumacher. wenn er die nicht erreicht bin ich über die schlagzeilen schon heute gespannt.

 

Sportliche grüsse

 

serpent


30.07.2009 21:17    |    Reifenfüller10957

Hallo Fan,

wie war's im Urlaub, endlich geht's weiter hier... ;)

 

Ich bin sprachlos, ich hätte das nie für möglich gehalten. Schumacher zurück! Was ich so mitbekommen habe, werden ihm ja keine großen Chancen eingeräumt. 3 Jahre Pause, noch dazu in dem hohen Alter, keinerlei Erfahrung mit den aktuellen Autos und Reifen, keine Erfahrung mit KERS. Aber er hat ja fast 4 Wochen Zeit zum üben. Ich glaube nicht, dass er sehr viel verlieren kann. Auch wenn er als letzter ins Ziel kommt wird man ihm das verzeihen. Trotzdem ist das extrem mutig, und der ziemlich lahmarschigen Formel 1 gibt das einen enormen Aufwind.

 

Ich war zu Schumi Zeiten ein riesen Fan und habe jedes Rennen rennen zwar nicht live verfolgt, aber aufgezeichnet und alles aufgesogen. Seit er weg ist wurde das immer weniger. Diese Saison hab ich kaum noch was mitbekommen. Aber DAS Rennen schau ich mir sicher an!!!


30.07.2009 21:43    |    BMW-Fan91

@raser

Danke der Nachfrage;)

Der Urlaub war ein wenig durchwachsen was das Wetter betrifft, aber auf jeden Fall erholsam, waren zwei schöne Wochen.

 

Bezüglich Schumi gebe ich dir teilweise recht. Er ist in Sachen Technik im Moment vielleicht nicht ganz auf der Höhe, aber er kann immer noch verdammt gut Auto fahren.

Wenn man ihn in den Brawn GP setzten würde, würde ich ihn sogar beim ersten Rennen auf dem Treppchen sehen, aber die Ferraris, die in dieser Saison nicht allzu gut erscheinen könnten jetzt sein größtes Handicap werden.

Mal sehen was kommt. Ich werd mir das Rennen auf jeden Fall ansehen.

 

Liebe Grüße


30.07.2009 21:48    |    Reifenfüller10957

Spannende Geschichte...

Ich kann es wirklich nicht beurteilen. Ich geb nur das wieder was man heute so gehört/gelesen hat. Interessant wird auf jeden Fall sein wie er sich im Vergleich zu Kimi Raikönen schlägt. Der sitzt ja im gleichen Auto.


31.07.2009 10:10    |    Spurverbreiterung5227

fahren kann er nur einmal und zwar heute - ab dem 1. August herrscht Testverbot, heute darf Ferrari einen Aerodynamiktest machen!

 

Ansonsten kann er sich nur im Simulator vorbereiten!

Im Brawn würde ich Schumacher weniger Chancen zurechnen als im Ferrari. Nicht vergessen der Brawn hat extremste Reifenprobleme, während die Ferrari in den letzten beiden Rennen aufs Treppchen gefahren sind. Na, ja wir werden sehen was passiert!


31.07.2009 10:28    |    Reifenfüller10957

Ach so, nur ein wirklicher Testtag? Das ist natürlich heftig. Das heisst, er kann sich erst am Rennwochenende wirklich ins Auto setzen? Ich würde mal vermuten, das reduziert seine Chancen dramatisch. Sowas ist ja fast schon unfair, vielleicht sogar gefährlich? Man kann doch jemanden nicht nach drei Jahren Abstinenz, ohne jegliche Übung an einem Rennen teilnehmen lassen?! Jeder Pilot muss doch auch Flugpraxis nachweisen um seine Lizenz zu behalten.


31.07.2009 10:39    |    Spurverbreiterung5227

Ja klar erschwert es das ganze aber dieses Jahr darf halt nur sehr begrenzt getestet werden, neue Regeln. War ja ähnlich beim neuen Spanier Alguersari(?) bei Torro Rosso, der durfte das Auto zum ersten mal am Freitag beim freien Training fahren...


31.07.2009 10:42    |    Reifenfüller10957

Ist dieses Testverbot tatsächlich so rigide, dass selbst der Fahrer nicht trainieren darf? Mit irgend einem älteren Formel Auto z.B.? Weisst Du zufällig wie das geregelt ist? Er wird ja wohl zumindest auf der Kartbahn fahren dürfen?!


31.07.2009 11:26    |    Spurverbreiterung5227

Kartfahren darf Schumi soviel er will, nur darf er das 2009 F1 Auto halt nur dann fahren wenn es von der FIA erlaubt ist. Dazu dies von Andrew Benson (BBC Sports):

 

But those who question Schumacher's decision might do well to remember a little vignette that took place last Thursday in the media conference room at the Hungaroring.

 

BMW driver Robert Kubica was talking about a karting event that he and Toyota's Timo Glock had organised the previous weekend.

 

"We knew that maybe Michael (Schumacher) was coming," said Kubica, one of the most highly rated drivers in F1, "so we asked some drivers and they joined us. We had good fun, a good day's driving. Also a bit of competition because once you have drivers - even if it is not an F1 track, but karting - there is always competition. There is always someone who wants to be the fastest but overall I think it was good fun."

 

So who was fastest, Robert, someone asked.

 

"Michael was the fastest," he said.


31.07.2009 12:08    |    BMW-Fan91

Das macht ja Hoffnung, dass das Comeback nicht in negativen Schlagzeilen endet.

Ich muss hier immer an Axel Schulz denken, der war doch vorher auch recht beliebt und konnte sich hinterher kaum noch unter Leute trauen.

Aber irgendwie ist die Legende Schumacher so verankert, ich glaube ihm würde man sogar ein Platz im Mittelfeld verzeihen.

 

Grüße


31.07.2009 22:25    |    124er-Power

Schumi mit Handycap?

 

 

 

 

hier erfahrt ihr mehr


Deine Antwort auf "Schumacher is back!"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.06.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautoren

BMW-Fan91 BMW-Fan91


 

An alle Neulinge und Wiederholungstäter

Willkommen im Blog und viel Spass beim Lesen;)

Blogleser (44)

Coming soon...

Mal dies mal das:)

Besucher

  • anonym
  • accelerator127
  • Serdal85
  • jepatelSynack
  • pto84
  • gg69
  • designogruen
  • JEWUWA
  • Max-Speed
  • Volkan33