ForumCLK, CLE & E-Klasse-Coupé
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK, CLE & E-Klasse-Coupé
  6. Mercedes CLE Forum

Mercedes CLE Forum

A236 & C236, ab 2024

30 Themen

Herzlich willkommen im Mercedes Benz CLE Forum auf MOTOR-TALK.de

Im CLE- Forum erwarten Dich spannende Diskussionen und interessante Themen rund um die Mittelklasse von Mercedes-Benz. Du interessierst Dich für Erfahrungen und Fahrberichte Anderer zum CLE? Dann schaue in unserer Rubrik Tests nach. Du hast Fragen zur Anschaffung oder Instandhaltung Deines Coupes oder suchst Rat bei der Lösung eines konkreten Problems? Dann verwende die Suchfunktion, um herauszufinden, ob Deine Frage schon zu einem früheren Zeitpunkt geklärt wurde. Solltest du nicht fündig werden, wende Dich gerne mit einem eigenen Beitrag, unter Beachtung der Forenregeln, an unsere Nutzer – auf das Know-How unserer Mercedes-Community ist immer Verlass.

Seit November 2023 ist der neue Mercedes CLE (Baureihe 236) auf dem Markt. Das neue Coupé dient als Ersatz für die Coupés der C- (W205) und E-Klasse (W238). In den Abmessungen orientiert sich das C236 an dem ehemaligen E-Coupe.

Motorentechnisch basieren alle Motoren auf der 48-Volt-Mildhybrid-Technik. Die E-Maschine stellt bei niedrigen Drehzahlen ein maximales Drehmoment von bis zu 200 Nm und eine maximale Leistung im Boost Betrieb von bis zu 23 PS zur Verfügung. Als Einstiegsmotorisierung bietet Mercedes den CLE 200 mit einer Leistung von 204 PS +23 PS, bzw. CLE 200 4MATIC als Allradler an. Der CLE 300 4MATIC leistet 258 PS+23 PS und ist ebenfalls ein Zweiliter 4-Zylinder. Im weiteren Motorenportfolio gibt es bei den Benziern auch einen Dreiliter Reihensechszylinder. Er leistet im CLE 450 4MATIC 381 PS+23 PS und hat ein maximales Drehmoment von 500 Nm + 205 Nm. Das Top-Modell ist der AMG CLE 53 4MATIC+ mit 449 PS + 23 PS und 600 Nm + 205 Nm. Im Dieselmotoren-Segment gibt es nur einen Zweiliter 4-Zylinder als CLE 220d mit 197 PS+23 PS und einem maximalen Drehmoment von 440 Nm + 205 Nm. Im Jahr 2024 soll ein Plug-in-Hybrid mit bis zu 100 km rein elektrischer Reichweite auf den Markt kommen. Alle Motorisierungen werden mit dem 9-Gang Automatikgetriebe 9G-TRONIC angeboten.

Im Innenraum orientiert sich das CLE Coupe an der C-Klasse W206. Die Displays und deren Anordnungen wurden übernommen. Die MBUX-Architektur basiert auf der vierten Generation und entspricht jener der E-Klasse (W214). Das Multimediasystem MBUX kommt in der vierten Generation mit neuer Grafik und neuen Apps zum Einsatz. Im neuen CLE werden viele Assistenzsysteme serienmäßig verbaut, wie den Aktiven Abstands-, den Ausweich- und Stau-Assistent.

Auf MOTOR-TALK.de kannst du mit anderen Nutzern in Kontakt treten und Hilfe bei all deinen Fragen oder Problemen rund ums Auto finden. Tausche dich in unseren Foren mit anderen Nutzern aus oder starte deinen eigenen Blog und teile deine Erfahrungen mit der Community.