• Online: 4.771

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

25.05.2013 00:47    |    nick_rs    |    Kommentare (24)    |   Stichworte: 200.000, 200000, B5Y, BWY), Ford, Meilenstein, Mk3 (B4Y, Mondeo, Mondeos, Sonstiges

200.000200.000Wie z.B. in China üblich, kopiere einfach mal meinen Titel, um damit den Autor zu ehren, auch wenn mein Artikel wohl maximal halb so gut sein wird wie der von el lucero orgulloso , allein schon wegen der Tatsache, dass unser Mondeo nur die Hälfte der Kilometer der C-Klasse von el lucero orgulloso hat. Trotzdem bin ich stolz auf ihn (also den Mondeo :D)

 

Aber mal von vorne:... Gestern war ich mit dem Mondeo (Mk3, Bj 2003, 2.5 V6) meiner Eltern unterwegs nach Hamburg. Durch Zufall guckte ich kurz auf den Kilometerstand und mir fiel auf, dass ja gleich die 200.000er Grenze fällt.

 

200.000 km. Das ist 5x um die Erde. Zeit für einen kleinen Rückblick:

 

Gekauft haben wir ihn Ende 2005 als Nachfolger unseres 90 PS Escorts. Blau, mit aller nötiger Ausstattung, mit 20.000 km und 2 Jahre alt. Ich weiß noch von der Probefahrt "Nick wir fahren 200""Waaaaas???" Hörte sich an wie 130 im Escort. Aber auch der Mondeo ist nicht leise, was Windgeräusche angeht.

 

Seit dem wurde er nicht gerade liebevoll behandelt.

Meine Mum muss allein schon zur Arbeit jeden Tag 50km Fahren. 30 km davon im Stadtverkehr, 20 km Autobahn.

Dann fahren wir oft weg. Immer 500-1000 km pro Strecke. Er wird nie geschont. Wenn frei ist immer Vollgas. Immer 200+. Und das meist voll beladen bis Unters Dach, nicht selten noch mit Fahrrädern auf der Kupplung.

 

Mit ihm habe ich mit 13 meine ersten (alleinigen) Fahrversuche gemacht. Mit 16 dann Erfahrung für die Fahrschule gesammelt. Ein Jahr bin ich ihn mit BF17 gefahren und jetzt wo ich 18 bin zeig ich ihm auch wo der Hammer hängt :D

Auch von der Karosserie her wurde er nicht geschont. 7 Unfälle hatten wir in den 8 Jahren. Alle unverschuldet. Das Resultat:

- 2x Heckklappe

- 5x Heck Stoßstange

- 1x Reserveradmulde, Anhängerkupplung etc.

- 3x Stoßstange vorne

- 1x Kühlergrill

- 1x Kotflügel

Wechseln des KühlmittelschlauchsWechseln des KühlmittelschlauchsEr fährt sich immernoch sehr komfortabel und Durchzugstark. Wir bekommen eigentlich immer alles rein. Er ist rundum gelungen.

Was er sich geleistet hat?

1x neue Stoßdämpfer

1x Lamdasonde

1x Luftmassenmesser

1x Kühlerschlauch

1x Auspuffhalterung (Selbstverschuldet durch aufgesetzt)

2x Zündkerzen inkl. Spule

Und der typische Rost unter den Türkanten, den Ford trotz 12jahre durchrostungsgarantie nicht bezahlen möchte.

Einzige Verschleißerscheinung: Leder am Schaltknauf und Kratzer an den Türgriffen innen.

THAT'S IT!!

Er hat uns immer zuverlässig ans Ziel gebracht und war steht's ein Treuer Begleiter. Dankeschön!

 

199.999199.999FrontFrontHeckHeckInnenraumInnenraumRostRost


25.05.2013 01:57    |    där kapitän

Ach, irgendwann ist das kalter Kaffee. Man gewöhnt sich dran :D :)

 

Zwei mal Escort 1.6, mein Vectra vorletztes Jahr, alle schon im Club der 200.000er und einer demnächst im Club der 300.000er. :)

 

Und die 400 großen hat auch schon einer gesehen, den gibt's aber leider nicht mehr.

 

Allzeit gute Fahrt!

 

cheerio


25.05.2013 09:09    |    Mad_Max77

7 Unfälle in 8 Jahren? :eek: Also in deiner Nähe möchte ich nicht wohnen...


25.05.2013 09:33    |    Der Konvertierte

Anhand des Schadensbilds offenbar  alle von hinten - Mama bremst wohl oft und gerne heftig... :D


25.05.2013 09:42    |    VolkerIZ

Mein erstes Auto, einen Käfer, habe ich 1988 von einem Hamburger Studenten gekauft. Ein paar Beulen hatte der auch (Der Käfer, nicht der Student). Ein paar Tage später kam er nochmal zusammen mit seinem Bruder, um das Teilelager vorbeizubringen. Der Bruder war auch Student in Hamburg und hatte einen C-Kadett, auch leicht verdellt bzw. schon wieder beim Schönmachen. Die beiden hatten innerhalb des letzten Jahres zusammen 11 (!) unverschuldete Unfälle, die die Autos immer im Tüv-sicheren Zustand überlebt haben. Und das ohne Tricks, einfach Zufall. Auch so kann man sich sein Studium finanzieren, wenn auch nicht planbar. Der Ex-Käfer-Fahrer ist jedenfalls noch vor dem Examen auf Mercedes umgestiegen. :D


25.05.2013 10:16    |    nick_rs

Stadtverkehr. 5x hinten drauf. 4x Autos, 1x Fahrradfahrer, 2x auf den Vordermann mit drauf geschoben. 1x Tür auf gerissen am Straßenrand (Kotflügel) und einmal beim ausparken nicht geguckt (Stoßstange vorne).


25.05.2013 10:40    |    Wimbowambo

200 mit Fahrräder ist schon verrückt, ich habe ja bei 160 schon ein ungutes Gefühl :)


25.05.2013 10:44    |    nick_rs

Sah eig immer ganz stabil aus :D


25.05.2013 11:31    |    flo-95

Ich werde bald die 100.000 bei meinem Golf voll bekommen. Der ist aber erst 2 Jahre alt, wobei erst 250 km von mir gefahren wurden ^^ Momentan steht der bei 98170 oder sowas...

 

Aber 200000 werde ich damit auf keinen Fall fahren. Vorher habe ich schon ein neues Auto ^^


25.05.2013 12:05    |    Reaven145

na dann noch viel Spass für die nächsten 200 Tkm :D


25.05.2013 12:48    |    där kapitän

Mir ist innerhalb von einem Monat beim Astra vorne einer ohne Handbremse auf dem Parkplatz ins Auto gerempelt, als ich in der Parklücke stand und aussteigen wollte zur Arbeit, und dann an einer roten Ampel ein 5er GTI volle Kanone in die Heckklappe gerauscht.

 

Waren aber beides nette Leute und haben keinen Wind gemacht. Und das Auto fährt immer noch tadellos.

Passiert halt.

 

cheerio


25.05.2013 14:07    |    escort_fahrer32

Geiler Motor!

Vom äußeren und der Ausstattung denkt man eher an den 2,0 Duratec-HE!

Sonst seh ich die 3,0L mit volle Hütte inkl. Xenon,Leder ect...

 

EZ. wohl anfang 03?

Wieviel verbraucht ihr im Schnitt?

 

Unser Werkstatt Mondi hat ein bisschen mehr runter :D


Bild

25.05.2013 15:09    |    Linux_TDCi

Also der sieht mal richtig zahm aus. Man vermutet nicht, dass da ein 3.0l drin sein soll.

 

So muss ein Mondeo aussehen --> http://upload.wikimedia.org/.../Ford_Mondeo_ST220_Blue.jpg

 

Schön mit Xenon, ST-Schürze usw.


25.05.2013 16:13    |    nick_rs

Find ich auch, aber der war 1. sofort verfügbar und 2. spottbillig. Und meine Eltern fanden das Understatement so toll. Ich habe sie bei jedem Unfall versucht zu überreden, die ST Stoßstangen zu montieren. Aber sie wollten nicht :/


25.05.2013 17:37    |    UTrulez

Bei meinem 316er ist letztes Jahr die 100000 gefallen. Das Auto ist BJ 1994 und ich habe es Ende 2011 mit ca. 62000 km gekauft :D

 

Das mit den vielen Auffahrunfällen verstehe ich nicht. Die Leute sind blind, schlafen oder achten auf alles, nur nicht was vorne passiert.


25.05.2013 19:39    |    Verkehrsbedrohung

mich w�rde interessieren welches �l im Motor eingef�llt ist, etwa das normale von Ford mit dem (unbegr�ndet) schlechten Ruf so �hnlich wie Salat�l zu sein?

 

Und wenns dann im Tiefflug in den Urlaub geht, wie weit reicht eine Tankf�llung? :D

 

Wir haben genau den gleichen Mondeo aber den 2.0 Benziner und da ist ab 170 tote Hose.

Unserer wird auch nicht geschont und keine Probleme soweit.

 

 

Ich hoffe ich trete damit keine �ldiskussion los, wir fahren �brigends das normale Ford �l.


25.05.2013 19:55    |    nick_rs

Ich hab keine Ahnung Sorry. Achja wir fahren ihn immer so mit 12L. Auf der Autobahn etwas weniger. Bei 450km ist Schluss.


25.05.2013 22:53    |    Linux_TDCi

So auffällig ist der blaue ST nun auch wieder nicht ;), dagegen fällt ein giftgrüner Focus RS schon von weitem auf und zeigt es auch, dass hier sportliche Leistungen drinstecken.

 

Darum mag ich das ST-Design vom Mondeo Mk3 so sehr, man sieht eine gewisse Sportlichkeit aber auch Understatement und wirkt nicht überstylt/überdesignt.

 

Aber ansonsten sieht die Tür schlimm aus :(


26.05.2013 10:57    |    Rockport1911

Bei mir in der Nähe fährt auch jemand einen Mondeo V6. In schwarz und mit Plastik-Radkappen fällt das nur durch den Sound auf. Ein richtiger Sleeper :).

Der scheint ja selbst über 180km/H noch gescheit anzuschieben: https://www.youtube.com/watch?v=H9pEYnw_3Ts

 

Der Rost sieht schlimm aus, vielleicht kann man das beim nächsten Unfall mit abrechnen.


26.05.2013 18:16    |    nick_rs

Wenn mal jemand in die Seite reinfährt:D aber auf der anderen Seite ist es ja auch und beide Seiten, dass wird knapp bis zum Totalschaden ;)


28.05.2013 09:47    |    T-R-S

dann sag ich auch mal Herzlichen Glückwunsch.

 

und ja, Understatement ist alles.


28.05.2013 13:12    |    r-o-b-e-r-t

@Verkehrsbedrohung: Ich fahre zwar ein 96er Baujahr und auch nur mit dem 2,5L V6 und 170PS, aber ich kann dir sagen, dass ich den Tank schon nach rund 300km verfeuert hatte. Ich hatte bei mir (Süden von Berlin) noch getankt und als ich dann einige km durch Hannover fuhr, ging die Tanklampe an.

 

Ich bin halt morgens über die A2 gefahren, da gibt es bis Peine (oder irgendwo dahinter) kein Tempolimit. Und somit konnte man der Tanknadel beim sinken zugucken.:D

 

Ich denke, der 3L V6 wird da im Extremfall noch ein wenig mehr brauchen, eben durch den größeren Hubraum und dem höheren Fahrzeuggewicht des Mk3 Mondeo.


30.05.2013 22:16    |    el lucero orgulloso

Hi Nick,

 

beim Titel dacht ich schon: Na DER kommt mir jetzt aber bekannt vor! :D

Es bleibt mir nur noch, mich für die überschwänglichen Ehrungen zu bedanken! Da laufen sowohl ich, als auch die C-Klasse, rot an. ;)

(Sie wird bis zum Wochenende voraussichtlich die 413 000 Km geknackt haben ;) ).

 

Du hast aber hier auch einen schönen Blogartikel präsentiert, der genau das rüberbringt, was einem so durch den Kopf geht, wenn man mit einem Auto einen besonderen Meilenstein knackt (und das Auto davor vorzugsweise schon möglichst lang besitzt und fährt).

 

Euer Mondeo hat ja schon so Einiges mitmachen dürfen, er gibt das Bild eines echten Arbeitstieres ab!

Der Motor klingt natürlich überaus reizvoll, zumal er in so einer unscheinbaren Karosse verbaut ist.

 

Was mich hier gerade etwas schockt, ist die Reichweite, die du mit etwa 450 Km angibst. Das ist dann doch recht wenig.

 

Trotzdem hoffe ich natürlich, dass das dem Spaß und dem Nutzen, den er mit und von euerem Mondeo habt, keinen Abbruch tut und wünsche noch viele weitere sorgen- und unfallfreie Kilometer!

Vielleicht liest man sich ja wieder, dann mit der "Großen 3"?


30.05.2013 22:28    |    nick_rs

Dankeschön. Naja man muss zu seiner Verteidigung sagen, dass er nur ein 52L Tank hat, viel in der Großstadt gefahren wird und von beiden Eltern gerne als Sportwagen missbraucht wird.

Ich bin ihn jetzt genau eine Woche alleine Gefahren. Insgesamt 2000km. Die letze tankfüllung z.B. 200km Großstadt und dann (bis zum tanken) 380km Autobahn. Bei letzterem immer Vollgas wenn möglich. Mathe Genies werden jetzt eine Reichweite von 580km und einen Verbrauch von unter 9L ausrechnen (der Tank war nicht ganz leer). Man muss nur wissen wie man Auto fährt :P und ich fahre bestimmt nicht langsam. Im Gegenteil :cool:


25.06.2013 08:13    |    Trackback

Kommentiert auf: iceflower:

 

Unfall

 

[...] Achja, von Unfällen kann ich bzw. meine Mum ein Lied singen. Mit unserem Modeo hatten wir in keinen 8 Jahren 7 Unfälle . Selten ging alles Reibungslos. Nie, wenn kein Anwald eingeschaltet war. Deswegen nehmen wir jetzt [...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Wenn Meilensteine fallen..."

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 03.01.2014 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Über diesen Blog

Herzlich Willkommen

...in meinem Blog, den ich versuche möglichst abwechslungsreich zu gestalten.

Von Fahrbereichten und Impressionen, über Reihen wie z.B "Spritsparen" oder "Meine möchtegern Sammlung" und Spam- bzw Unterhaltungsblogs bis hin zu Schraubergeschichten und Alltagsberichte über meine vielen Autos findest du hier fast alles. Damit du dich auch zurechtfindest, kannst du über die Stichworte im Blogheader durch die Artikel navigieren.

 

Wenn es dir gefällt, darfst du den Blog gerne abonnieren ;)

 

Viel Spaß! :)

 

 

AB 2014 SIND DIE ARTIKEL AUF GRÖßE L AUSGELEGT

ARTIKEL AUS 2013 SIND AUF GRÖßE M AUSGELEGT

Viel Spaß

Das bin ich

nick_rs nick_rs

Offen unterwegs


 

Blogs, in denen ich außerdem mitwirke

Letzte Gäste

  • anonym
  • el lucero orgulloso
  • dualchef
  • Sir Firekahn
  • Graf.PorNo
  • jottlieb
  • kiaora
  • dertede
  • hernertom
  • PKF

Treue Leser (348)